Rubrik auswählen
Giebelstadt

Polizeimeldungen aus Giebelstadt

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern
Seite 1 von 10
  • Bundespolizeidirektion München: Haftrichtervorführung wegen Hehlerei: 28-Jähriger mit mehreren Handys unbekannter Herkunft festgenommen - Lob an Geschädigte

    Handy gestohlen?
Die Tipps der Münchner Bundespolizei:
Handy schnellstmöglich sperren - (Bundes)Polizei informieren - Rückgabe/Abholung nie alleine durchziehen!

    München (ots) - Ein 28-Jähriger, der in Verdacht steht am Freitagabend (2. Dezember) einer 22-Jährigen im Zug von Ulm nach Berlin das Smartphone entwendet zu haben, wurde festgenommen. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Das Verhalten der bestohlenen 22-Jährigen lobt die Bundespolizei ausdrücklich. Eine 22-jährige Mexikanerin meldete sich nach dem Diebstahl ihres Smartphones am Freitagabend im Zug von Ulm nach Berlin am Montag (5. Dezember) bei der Münchner Bundespolizei. Die in Ulm Wohnende gab an...

    Komplette Meldung lesen
  • (1472) VW Multivan entwendet - Zeugenaufruf

    VTT Studio / Adobe Stock

    Fürth (ots) - In der Nacht von Sonntag (04.12.2022) auf Montag (05.12.2022) entwendeten bislang unbekannte Täter einen Pkw im Fürther Westen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Der schwarze VW Multivan mit dem amtlichen Kennzeichen FÜ-ES315 wurde vom Eigentümer zuletzt gegen 19:00 Uhr in der Cadolzburger Straße zwischen der Berlinstraße und der Heinrich-Heine-Straße gesehen. Am nächsten Morgen war das Fahrzeug weg. Die Kriminalpolizei Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten bitten Zeugen, die...

    Komplette Meldung lesen
  • (1471) Scheune geriet in Brand

    Löb Rico Löb / Adobe Stock

    Büchenbach (ots) - Am Montagabend (05.12.2022) geriet aus noch nicht geklärter Ursache eine Scheune in Büchenbach (Lkrs. Roth) in Brand. Personen kamen nicht zu Schaden. Gegen 22:30 Uhr geriet aus noch nicht geklärter Ursache eine Scheune in Büchenbach in Brand. Den alarmierten Feuerwehren der umliegenden Gemeinden gelang es, das Feuer zu löschen und ein Übergreifen des Brandes auf benachbarte Gebäude zu verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noc...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Unfall am S-Bahn Haltepunkt Stachus / Betrunkener taumelt gegen einfahrende S-Bahn

    Fahrgäste beim Ein- und Aussteigen in eine S-Bahn.

    München (ots) - Einen Schutzengel hatte ein 51-jähriger Deutscher am Montagmorgen (5. Dezember). Stark alkoholisiert taumelte er gegen eine einfahrende S-Bahn am Karlsplatz und geriet zwischen Zug und Bahnsteigkante. Der wohnsitzlose Mann torkelte gegen 09:30 Uhr am Bahnsteig des S-Bahn Haltepunktes, als er sich an der einfahrenden S-Bahn abstützen wollte. Diese war glücklicherweise kurz davor zum Stehen zu kommen. Trotzdem stürzte der 51-Jährige und geriet mit dem Fuß zwischen Zug und Bahnsteigkante. Mit...

    Komplette Meldung lesen
  • (1470) Unbekannte verprügeln jungen Mann - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Bislang unbekannte Täter haben vorletzten Sonntagfrüh (27.11.2022) in der Lorenzer Altstadt einen jungen Mann (25) verprügelt. Die Polizei sucht Zeugen. Der alkoholisierte 25-Jährige war gegen 05:30 Uhr allein auf dem Nachhauseweg, als ihn auf der Fleischbrücke eine etwa 10-köpfige Gruppe Heranwachsender umzingelte und zu Boden schubste. Das Opfer wurde mehrfach geschlagen und zog sich dabei Prellungen und eine Platzwunde am Kopf zu. Anschließend flüchteten die nicht näher beschriebenen ...

    Komplette Meldung lesen
  • (1469) Jugendlicher von Einbrechern überrascht - Zeugenaufruf

    Chalabala / Adobe Stock

    Hilpoltstein (ots) - Am Samstagabend (03.12.2022) brachen Unbekannte in ein Haus in Allersberg (Lkrs. Roth) ein und überraschten einen dort wohnenden Jugendlichen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Zwischen 18:45 Uhr und 19:15 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Haus in der Thannstraße und durchwühlten mehrere Zimmer. Während die Räume von dem oder den Tätern durchsucht wurden, befand sich ein jugendlicher Anwohner im Haus. Als die Unbekannten auf den Jungen trafen, e...

    Komplette Meldung lesen
  • (1468) Geparktes Auto angefahren - Verursacher fuhr weiter

    VTT Studio / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Freitag (02.12.2022) auf Samstag (03.12.2022) wurde im Nürnberger Stadtteil Gostenhof ein geparkter Volkswagen angefahren und erheblich beschädigt. Der Verursacher fuhr weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Gegen Mitternacht parkte der Geschädigte seinen Pkw in einer der parallel zur Fahrbahn angelegten Parkbuchten in der Rothenburger Straße. Kurz nach Verlassen seins Fahrzeugs vernahm er einen lauten Knall aus Richtung der Abstellörtlichkeit. Beim Blick zurück erk...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Familie mit elf Monate altem Kind tagelang auf Ladefläche

    Die Bundespolizei hat eine Familie mit einem Baby von einer Autobahnrastanlage zur Dienststelle nach Rosenheim mitgenommen. Die Migranten waren offenbar zuvor von einem Lkw-Fahrer ausgesetzt worden.

    Kiefersfelden (A93) / Rosenheim (ots) - Türkische Familie mit Baby in der Nacht an Autobahn-Rastanlage ausgesetzt - Bundespolizei ermittelt gegen unbekannten Lkw-Schleuser Ein Lkw-Fahrer soll eine türkische Familie mit einem Baby tagelang auf der Ladefläche seines Aufliegers befördert haben. Von Freitag auf Samstag (3. Dezember) hat er sie dann offenbar an einer Autobahn-Rastanlage bei Kiefersfelden ausgesetzt. Da die Migranten dort längere Zeit herumstanden und einen orientierungslosen Eindruck machten,...

    Komplette Meldung lesen
  • (1467) Parfüm entwendet - Zeugenaufruf

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Samstagnachmittag (03.12.2022) entwendeten zwei Unbekannte Parfüm im Nürnberger Stadtteil Langwasser und verletzten hierbei eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen 17:15 Uhr und 17:45 Uhr beobachtete eine aufmerksame Mitarbeiterin einer Drogerie im Franken-Center in der Glogauer Straße einen Jugendlichen, als dieser im Begriff war Parfüm zu entwenden. Nachdem die Angestellte den Diebstahl bemerkte, sprach sie den Jugendli...

    Komplette Meldung lesen
  • (1466) Mädchen in Umkleide beobachtet - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Gunzenhausen (ots) - Am Freitagabend (02.12.2022) beobachtete ein Unbekannter zwei Jugendliche beim Umziehen in der Umkleidekabine eines Freizeitbads in Gunzenhausen (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen). Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Zwei Mädchen meldeten sich während ihres Besuchs in einem Freizeitbad am Bahnhofplatz bei dem dortigen Personal und gaben an, dass sie gegen 20:30 Uhr von einem Mann beim Umziehen in der Umkleidekabine beobachtet wurden. Hierzu hätte der Unbekannte unter der Kabinentrennw...

    Komplette Meldung lesen
  • (1465) Rettungskräfte von Patienten angegriffen

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagabend (04.12.2022) griff ein 18-Jähriger Rettungskräfte im Nürnberger Stadtteil Schniegling an. Die Rettungskräfte wollten ihn medizinisch versorgen. Gegen 20:00 Uhr verständigten Anwohner aus der Herderstraße den Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst, da ein 18-Jähriger in seiner Wohnung randalieren sollte und offenbar medizinische Hilfe benötigen würde. Als die alarmierte Notärztin und zwei Sanitäter eintrafen, ging der Randalierer mit Händen und Füßen auf sie los. Hierbei...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Bundespolizei stellt vier Kilogramm verbotene Feuerwerkskörper sicher

    Anlage: Symbolfoto Bundespolizei
Das beigefügte Bild ist für redaktionelle Zwecke mit der Quellenangabe Bundespolizei freigegeben.

    Furth im Wald (ots) - Bundespolizeifahnder erwischten am Sonntagnachmittag in Furth im Wald zwei Deutsche mit über 3,5 Kilogramm illegaler Pyrotechnik. Auch bei einem Slowaken wurden die Beamten fündig. Gegen 16:30 Uhr kontrollierte am Bahnhof Furth im Wald eine Bundespolizeistreife die 27 beziehungsweise 23 Jahre alten Männer. Im Gepäck der beiden entdeckten die Fahnder über 3,5 Kilogramm in Deutschland nicht zugelassene Feuerwerkskörper. Die Bundespolizisten stellten die Böller sicher. Bereits zuvor g...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Körperverletzung und Bedrohung / Polizeieinsatz nach Streitigkeiten

    Bundespolizisten auf der Treppe zum Zwischengeschoss des Münchner Hauptbahnhofes.

    München (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag (3. Dezember) kam es im Zwischengeschoß des Münchner Hauptbahnhofes zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Rumänen. Einer drohte mit einer zuvor zerbrochenen Bierflasche. Gegen 3 Uhr morgens bemerkte eine Bundespolizeistreife die lautstark streitenden Männer. Ein 39-Jähriger schlug seinem 37-jährigen Widersacher zunächst mit der Faust ins Gesicht, woraufhin dieser eine nahestehende Bierflasche am Boden zerbrach und damit bedrohlich auf den 39-Jährige...

    Komplette Meldung lesen
  • (1464) Aggressiver Clubgänger ging auf Security und Polizeibeamte los - Festnahme

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Freitag (02.12.2022) auf Samstag (03.12.2022) fiel ein Gast einer Diskothek in der Nürnberger Innenstadt durch sein aggressives Verhalten auf. Als er aus dem Club verwiesen wurde, rastete der Mann aus und ging auf Security und Polizeibeamte los. Der 30-Jährige fiel nach Mitternacht in einem Club in der Kaiserstraße durch sein aggressives Verhalten auf. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes baten den Mann daraufhin, die Diskothek zu verlassen. Der aggressive Gast sah dies o...

    Komplette Meldung lesen
  • (1463) Zeugen nach Einbruch in Reihenhaus gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Erlangen (ots) - In der Nacht von Freitag (02.12.2022) auf Samstag (03.12.2022) brachen Unbekannte in ein Reihenhaus in Erlangen ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum zwischen 20:00 Uhr und 04:00 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Reihenhaus in der Falkenstraße, indem sie ein Fenster aufhebelten. Im Gebäudeinneren durchwühlten die Einbrecher mehrere Räume. Ob es zu einem Entwendungsschaden kam, ist bislang noch unklar. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führt...

    Komplette Meldung lesen
  • (1462) Streit um Parkplatz eskalierte

    candy1812 / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Freitag (02.12.2022) auf Samstag (03.12.2022) eskalierte in der Nürnberger Innenstadt der Streit um einen freien Parkplatz. Die Beteiligten müssen nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Gegen 01:00 Uhr gerieten in der Adlerstraße zwei Gruppen, bestehend aus vier bzw. fünf Personen, in Streit um einen Parkplatz. Die Situation eskalierte und gipfelte in einer handfesten Auseinandersetzung, in deren Verlauf drei Männer ihren 23-Jährigen Kontrahenten traktierten. Hie...

    Komplette Meldung lesen
  • (1461) Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Burgthann (ots) - Am Freitag (02.12.2022) brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Burgthann (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Kriminalpolizei Schwabach sucht Zeugen. Die Unbekannten verschafften sich mutmaßlich im Zeitraum von 07:00 Uhr bis 20:30 Uhr Zugang zu dem Haus in der Postbauer Straße. Im Inneren durchwühlten sie mehrere Räume und entwendeten diverse hochwertige Gegenstände in noch unbekanntem Gesamtwert. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen...

    Komplette Meldung lesen
  • (1460) Amtswechsel bei der Polizeiinspektion Weißenburg

    v.l.n.r.: PHK Christian Trelka, PP Roman Fertinger, EPHK Rolf Rabus

    Weißenburg (ots) - Der Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Weißenburg, Erster Polizeihauptkommissar Rolf Rabus, wurde am Freitag (02.12.2022) in den Ruhestand verabschiedet und zugleich sein Nachfolger, Polizeihauptkommissar Christian Trelka, vorgestellt. An der Veranstaltung im Gotischen Rathaus von Weißenburg nahmen neben Polizeipräsident Roman Fertinger unter anderem auch der Landtagsabgeordnete Wolfgang Hauber, der Landrat des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen Herr Manuel Westphal sowie die zw...

    Komplette Meldung lesen
  • (1459) Bei Auseinandersetzung mit Messer schwer verletzt - Polizeieinsatz in Schweinau

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am späten Freitagabend (02.12.2022) kam es in Nürnberg Schweinau zu einem größeren Polizeieinsatz, nachdem offenbar ein Streit zwischen zwei jungen Männern eskalierte. Ein 22-Jähriger und eine 16-Jährige erlitten bei der Auseinandersetzung schwere Verletzungen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen gerieten der 22-Jährige und ein weiterer 15-Jähriger gegen 22:15 Uhr in der Schweinauer Hauptstraße in Streit. Im Verlauf des Streits ging der Jüngere mutmaßlich mit einem Messer auf den Älte...

    Komplette Meldung lesen
  • (1458) Sachbeschädigungen in der Försterallee - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Langenzenn (ots) - Seit Ende Oktober 2022 ereigneten sich mehrfach Sachbeschädigungen in Langenzenn (Lkrs. Fürth). Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird derzeit auf ungefähr 40.000 Euro geschätzt. Seit dem 29.10.2022 ereigneten sich in der Försteralle eine Vielzahl von Sachbeschädigungen an den dort befindlichen Aktivbereichen. Hierbei wurden in mindestens sieben Fällen Türen und geparkte Fahrzeuge beschädigt sowie 14 Beleuchtungseinrichtungen mit Farbe besprüht oder die entsprechenden Leuchtmittel...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Giebelstadt

Gemeinde in Kreis Würzburg

  • Einwohner: 5.032
  • Fläche: 48.06 km²
  • Postleitzahl: 97232
  • Kennzeichen:
  • Vorwahlen: 09331, 09337, 09336, 09334
  • Höhe ü. NN: 300 m
  • Information: Stadtplan Giebelstadt

Das aktuelle Wetter in Giebelstadt

Aktuell
Temperatur
1°/3°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Giebelstadt