Rubrik auswählen
Haßloch

Polizeimeldungen aus Haßloch

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Brand in Mehrfamilienhaus

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Ludwigshafen (ots) - Am Montagmorgen (26.02.2024), gegen 05:40 Uhr, kam es in der Parsevalstraße zu einem Brand in der Küche einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Die 70-Jährige Bewohnerin wurde von der Feuerwehr gerettet und in ein Krankenhaus gebracht. Sie war nicht ansprechbar. Die anderen Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf ca. 20.000 Euro. Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Rückfragen bitte a...

    Komplette Meldung lesen
  • Unter Drogeneinfluss zur Arbeit

    Neustadt/Weinstraße (ots) - Am 16.02.2024 um 08:00 Uhr wurde ein Seat in der Quellenstraße in 67433 Neustadt/W. einer allgemein Verkehrskontrolle unterzogen. Der 40-jährige Fahrer aus Neustadt/W. war zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle. Im Verlauf der Kontrolle konnten bei dem Neustadter Auffälligkeiten festgestellt werden, welche auf eine aktuelle Betäubungsmittelbeeinflussung schließen ließen. Ein Vortest reagierte letztlich positiv auf die Stoffgruppen Amfetamin und Metamfetamin, we...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrraddiebstahl

    Rainer_Fuhrmann / Adobe Stock

    Grünstadt (ots) - Am Donnerstag, 22.02.2024 gegen 14:00 Uhr wurde das Fahrrad des Geschädigten aus dessen Hofeinfahrt in der Maybachstraße durch eine bislang unbekannte, männliche Person entwendet. Der Täter wurde bei der Tat durch eine Überwachungskamera des Geschädigten, welche er auf seinem Grundstück angebracht hat, videografiert. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Grünstadt unter 06359/9312-0 oder per E-Mail (pigruenstadt@polizei.rlp.de) entgegen. Rückfragen bitte...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Streit mit Schreckschusspistole geschossen

    Pormezz / Adobe Stock

    Ludwigshafen (ots) - Am Sonntagabend (25.02.2024), gegen 22:00 Uhr, gerieten zwei 18-Jährige in der Ebertstraße in Streit. Hierbei zog einer der Beteiligten eine Schreckschusswaffe und schoss mehrfach. Anschließend trennten sich die beiden Streitparteien. Durch die Schüsse wurde niemand verletzt. Die Schreckschusswaffe wurde durch Polizeikräfte sichergestellt. Es werden nun Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtete haben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-22...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrzeug entwendet - Zeugen gesucht

    kwanchaift / Adobe Stock

    Ludwigshafen (ots) - Am Sonntag (25.02.2024), zwischen 00:30 und 14:40 Uhr, entwendeten Unbekannte eine in der Benckiserstraße abgestellte, silberne Mercedes C-Klasse im Wert von circa 10.000 Euro. Wer hat die Tat beobachtet und kann Hinweise auf die Täter geben? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de . Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Rheinpfalz Pressestelle Bastian Hübner Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: ...

    Komplette Meldung lesen
  • Widerstand nach Trunkenheitsfahrt

    mezzotint fotolia / Adobe Stock

    Ludwigshafen (ots) - Nachdem ein 29-jähriger PKW-Fahrer am Sonntagabend (25.02.2024), gegen 21:15 Uhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde und sich Hinweise auf Drogenkonsum ergaben, wurde er zu einer Polizeidienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen werden sollte. In der Dienststelle fertigte der 29-Jährige Aufnahmen von den Polizeikräften mit seinem Handy, weshalb dieses für die Dauer der polizeilichen Maßnahmen sichergestellt werden sollte. Der 29-Jährige war damit nicht einverstanden,...

    Komplette Meldung lesen
  • Weisenheim a.S. - Zigarettenautomat aufgebrochen

    AA W / Adobe Stock

    Weisenheim a.S. (ots) - Durch Zeugen wurde am Samstagabend ein aufgebrochener Zigarettenautomat in der Dr. Kurt-Schumacher-Straße gemeldet. Es stellte sich vor Ort heraus, dass der Automat bereits am Vorabend beschädigt war, die genaue Tatzeit ist jedoch unbekannt. Es wurde die Geldkassette entwendet. Die Höhe des Diebesgutes sowie die Gesamtschadenshöhe sind noch nicht bekannt. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Zeugenhinweise telef. unter 06322 963-0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de Rüc...

    Komplette Meldung lesen
  • Herxheim a.B. - Einbruchversuch in Wohnhaus

    Herxheim a.B. (ots) - Bislang unbekannte Täter versuchten im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Samstagmittag in ein Wohnhaus im Dackenheimer Weg einzubrechen, hebelten ein Fenster auf und dürften aufgrund der hierbei ertönten Alarmanlage geflüchtet sein. Der Sachschaden wird auf ca. 300 EUR geschätzt. Die Polizei bittet Hinweise zur Tat und/oder zu verdächtigen Personen/verdächtigen Fahrzeugen der Kriminalinspektion Neustadt unter Tel.: 06321 8540 oder per E-Mail an kineustadt@polizei.rlp.de zu melden. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bobenheim a.B. - Einbruch in Wohnhaus

    AA W / Adobe Stock

    Bobenheim a.B. (ots) - Im Zeitraum Mittwoch, 21.02.2024, bis Samstag, 24.02.2024, brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus "In den Hahndornen" ein, durchwühlten das Haus und entwendeten nach erstem Ermittlungsstand diverse Wertgegenstände. Die genaue Schadenshöhe ist unbekannt. Die Polizei bittet Zeugen, Hinweise zur Tat und/oder zu verdächtigen Personen/verdächtigen Fahrzeugen, der Kriminalinspektion Neustadt unter 06321 8540 oder per E-Mail an kineustadt@polizei.rlp.de zu melden. Rückfra...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruchsdiebstahl

    Neustadt/Weinstraße (ots) - In der Zeit vom 18.02.2024 und dem 24.02.2024 drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Neustadt an der Weinstraße, Ortsteil Hambach, im Bereich der Weinstraße ein. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt, indem sie ein Fenster im rückwärtigen Bereich des Wohnanwesens aufhebelten. Art und Wert des Diebesguts konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße unter der Telefonnummer 06321-854-0 oder per ...

    Komplette Meldung lesen
  • (Ludwigshafen-Süd) - Unbekannte bestehlen 91-Jährige

    Ludwigshafen-Süd (ots) - In der Saarlandstraße gelangten am Samstag, den 24.02.2024, im Laufe des Vormittags drei Unbekannte in die Wohnung einer 91-jährigen Seniorin in der Saarlandstraße. Sie stellten sich unter anderem als Polizeibeamte vor und konnten unbemerkt Bargeld stehlen. Eine Personenbeschreibung konnte die Dame nicht geben. Haben Sie zur fraglichen Zeit etwas Verdächtiges gesehen oder können Sie Hinweise zu den Tätern geben? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnumme...

    Komplette Meldung lesen
  • (Ludwigshafen-Rheingönheim) - Einbruch in Juweliergeschäft

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Ludwigshafen-Rheingönheim (ots) - Unbekannte gelangten am Sonntag, den 25.02.2024, gegen 02:30 Uhr durch Aufhebeln einer Tür in den Verkaufsraum eines Juweliergeschäfts in der Hauptstraße. Sie entnahmen Bargeld aus der Kasse sowie hochwertigen Schmuck aus Vitrinen. Der Wert des Diebesgutes ist noch unbekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621/963-2122 oder per Email piludwigshafen1@polizei.rlp.de entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidiu...

    Komplette Meldung lesen
  • (Ludwigshafen-Rheingönheim) - 18-Jähriger verletzt Gleichaltrige mit Messer

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Ludwigshafen-Rheingönheim (ots) - In Rheingönheim verletzte ein 18-Jähriger am Sonntag, den 25.02.2024, gegen 02:30 Uhr zwei gleichaltrige Männer im Rahmen eines Streites mit einem Messer. Beide Männer wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr besteht keine. Eine Polizeistreife stellte den flüchtenden Täter in Tatortnähe und nahm ihn vorläufig fest. Seine männliche Begleitung ist weiterhin flüchtig. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufge...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahren unter Alkohol-/Drogeneinfluss und illegales Kraftfahrzeugrennen

    Provida

    A650 Ludwigshafen (ots) - Am Sonntag, den 25.02.2024, gegen 02:49 Uhr, konnten Beamte der Autobahnpolizei Ludwigshafen/Ruchheim, auf der A650 in Fahrtrichtung Ludwigshafen einen BMW feststellen, welcher mit deutlich über 200 km/h in Richtung Ludwigshafen unterwegs war. Die Fahrt wurde mittels Provida (ziviles Fahrzeug mit einer geeichten Geschwindigkeitsmessanlage) dokumentiert. Bei dem 24 jährige Fahrer aus Frankenthal konnte ein Atemalkoholwert von über 1,1 Promille und Kokainkonsum festgestellt werden....

    Komplette Meldung lesen
  • Dackenheim - Trunkenheitsfahrt (Alkohol)

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Dackenheim (ots) - Am Freitagabend, gegen 23:00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizei Bad Dürkheim einen 42-jährigen Ludwigshafener PKW-Fahrer auf der B271 in Höhe Dackenheim. Bei dem Fahrzeugführer wurde Atemalkoholgeruch festgestellt und ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser bestätigte den Alkoholkonsum. Ein auf der Polizeidienststelle durchgeführter, gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab 0,68 Promille. Gegen den Ludwigshafener wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Ihn erwartet e...

    Komplette Meldung lesen
  • Bad Dürkheim - Trunkenheitsfahrt (Drogen) ohne Führerschein

    mezzotint fotolia / Adobe Stock

    Bad Dürkheim (ots) - Am Freitag, 23.02.2024, gegen 17:00 Uhr, hielten Beamte der Polizei Bad Dürkheim im Stadtbereich Bad Dürkheim einen PKW an, da die Kennzeichen an der Innenseite der Front- und Heckscheibe angebracht waren. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die 43-jährige Fahrzeugführerin aus Bad Dürkheim nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem reagierte ein Urintest positiv auf Amphetamin. Der Dürkheimerin wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Fahren ohn...

    Komplette Meldung lesen
  • Friedelsheim - PKW zerkratzt

    candy1812 / Adobe Stock

    Friedelsheim (ots) - Im Zeitraum Donnerstag, 22.02.2024, 16:00 Uhr bis Freitag, 08:15 Uhr, wurde die rechte Fahrzeugseite eines in der Hauptstraße geparkten, braunen Mazdas zerkratzt. Der Schaden wird auf ca. 1500 EUR geschätzt. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Zeugenhinweise. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon: 06322 963-0 Telefax: 06131 4868 8185 E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de SB: D. Taser Pressemeldu...

    Komplette Meldung lesen
  • Randalierer landet in polizeilichem Gewahrsam

    New Africa / Adobe Stock

    Ludwigshafen (ots) - Freitagnacht (23.02.24), gegen 00:00 Uhr, randalierte ein 40-jähriger Mann in der Wohnung seiner 26-jährigen Bekannten und verletzte sie hierbei leicht. Anschließend verließ er die verwüstete Wohnung und ließ seine leichtverletzte Bekannte zurück. Polizeikräfte stellten den 40-jährigen in Tatortnähe fest und unterzogen ihn einer Personenkontrolle. Da er sich gegenüber der Polizei durchgehend aggressiv und unkooperativ verhielt, führten die Polizeikräfte ihn letztlich dem Gewahrsam zu....

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Schlägerei geflüchtet

    Ludwigshafen (ots) - Am Freitag (23.02.2024), gegen 22:45 Uhr, schlugen und traten zwei unbekannte Personen im südlichen Innenstadtbereich auf einen 26 Jahre alten Mann ein. Dieser trug leichte Verletzungen davon und wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt. Zeugen teilten den Polizeikräften vor Ort mit, dass die zwei Täter aus einer vierköpfigen Personengruppe stammten und etwa 17 Jahre junge Männer waren. Beide trugen eine schwarze Mütze und blaue Westen. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnten die ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zu viel getankt...

    Ludwigshafen-Oggersheim (ots) - ...hat ein 19-jähriger Autofahrer wohl in der Nacht auf den 23.02.2014. In den Morgenstunden geriet er zunächst auf die Gegenfahrbahn, wo ein Unfall nur durch das Ausweichen des dort fahrenden 31-jährigen Fahrzeugführers verhindert werden konnte. Dem 31-jährigen Zeugen fiel im Anschluss die unsichere Fahrweise des 19-Jährigen auf. Er folgte diesem ein Stück, ehe es ihm in der Rheinhorststraße gelang, den jungen Fahrer auszubremsen. Als der Zeuge auf Ansprache merkte, dass d...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Das aktuelle Wetter in Haßloch

Aktuell
Temperatur
4°/11°
Regenwahrsch.
10%