Rubrik auswählen
Heiligenstedtenerkamp

Polizeimeldungen aus Heiligenstedtenerkamp

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Heide: Wem gehört die abgebildete Kette?

    Kette

    Heide (ots) - Nach einem Einbruch in ein Heider Haus im Dezember 2022 fragen die Ermittler der Heider Kripo, wer die abgebildete Halskette kennt oder wem sie abhandengekommen ist. Das Modeschmuckstück blieb an dem genannten Tatort in Heide zurück, gehörte allerdings nicht in den Besitz der Geschädigten. Es ist anzunehmen, dass es aus einem weitere Einbruch stammte und dass die oder Täter die Kette am Tatort bewusst oder unbewusst zurückließen. Wer Angaben zu der silberfarbenen Kette samt Anhänger machen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Heide: Dieb auf leisen Sohlen

    Heide (ots) - Am Dienstag hat ein Unbekannter in Heide einer Frau gänzlich unbemerkt die Geldbörse entwendet. Tatort war ein Restaurant oder die offene Straße, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Gestern meldete sich eine 47-Jährige bei der Polizei und beklagte den Verlust ihres Portemonnaies. Die Dame hielt sich eigenen Angaben zufolge gegen 12.45 Uhr in einer Gaststätte am Markt auf und begab sich im Anschluss zum Bahnhof. Erst im Zug stellte sie fest, dass ihre Geldbörse mit einigem Bargeld und sonstig...

    Komplette Meldung lesen
  • Lohe-Rickelshof: Einbruch ohne Beute

    methaphum / Adobe Stock

    Lohe-Rickelshof (ots) - Seit Jahresbeginn ist es in Lohe-Rickelshof zu einem Einbruch in ein leerstehendes Einfamilienhaus gekommen. Im Inneren fanden die Eindringlinge offenbar nichts Brauchbares und verschwanden ohne Diebesgut wieder. Etwa seit dem Jahreswechsel bis zum gestrigen Dienstag suchten Unbekannte das Haus in der Straße Blauer Lappen auf. Sie zerstörten ein Fenster und gelangten durch dieses in das Objekt. Dort suchten sie offenbar nach Werten, richteten dabei einige Schäden an und verschwand...

    Komplette Meldung lesen
  • Büsum: Diebe plündern LKW-Tanks

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Büsum (ots) - Vermutlich in der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte ein Firmengelände in Büsum aufgesucht und aus Tanks dort abgestellter Fahrzeuge Kraftstoff entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Im Zeitraum von Montag, 16.00 Uhr, bis Dienstag, 07.30 Uhr, begaben sich Diebe auf das Firmengelände in der Straße Am Bauhof. Dort brachen sie die Tanks von drei Lastwagen auf und entwendeten daraus Diesel. Zwei weitere Tankdeckel öffneten sie ohne Gewalteinwirku...

    Komplette Meldung lesen
  • Heide: Einbrecher am Wochenende unterwegs

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Heide (ots) - Am vergangenen Wochenende ist es in Heide zu drei Einbruchstaten gekommen. In zwei Fällen entstanden lediglich Sachschäden, im dritten machten die Täter nur geringe Beute. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Samstagnachmittag bis zum Montag, 08.30 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam über eine Tür in ein Fitnessstudio in der Straße Vogelweide ein. Nach derzeitigen Erkenntnissen stahlen die Diebe nichts, richteten allerdings einen Sachschaden in Höhe von 300 Euro an. Ein zweites...

    Komplette Meldung lesen
  • Kellinghusen: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht!

    Chalabala / Adobe Stock

    Kellinghusen (ots) - Am Freitagabend ist es in Kellinghusen zu einer Sachbeschädigung an einer Bushaltestelle gekommen. Aufgrund der zentralen Lage des tatortes erhofft sich die Polizei Hinweise von Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Vermutlich im Zeitraum von Beginn der Dämmerung bis 21.30 Uhr suchten Unbekannte die Bushaltestelle in der Straße An der Stör auf, zerstörten eine Scheibe des Wartehäuschens und rissen einen Blumenkübel aus seiner Verankerung. Der Schaden dürfte sich auf in...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Seniorin in der Innenstadt bestohlen

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Am Montagvormittag hat ein Unbekannter eine Rentnerin in der Itzehoer Innenstadt bestohlen. Ob sich die Tat auf offener Straße oder in einem Geschäft ereignete, ist unklar. Gegen 10.30 Uhr begab sich die Anzeigende vom Itzehoer ZOB aus zu Rossmann und anschließend zum TEDI-Markt in der Feldschmiede. Als sie in dem Markt etwas bezahlen wollte, stellte sie fest, dass ihre Geldbörse mitsamt 80 Euro aus ihrem Rucksack verschwunden war. Wo genau ein Dieb sich an dem Eigentum der 70-Jährigen be...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Sachbeschädigung an Schule

    Itzehoe (ots) - Am vergangenen Wochenende hat ein Unbekannter eine Scheibe einer Itzehoer Schule zerstört und damit einen Schaden in Höhe von tausend Euro angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Samstag, 16.00 Uhr, bis zum Montag, 08.30 Uhr, suchte ein Randalierer das Schulgelände des Gymnasiums Am Lehmwohld auf. Dort warf er mit einem Stein eine Fensterscheibe im 2. Obergeschoss eines Schulgebäudes ein. Scherben und Stein entdeckte der Hausmeister bei einem Rundgang am Montagmorg...

    Komplette Meldung lesen
  • Albersdorf: Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss

    H_Ko / Adobe Stock

    Albersdorf (ots) - Am späten Montagvormittag hat eine Streife in Albersdorf den Fahrer eines Lieferwagens überprüft. Dabei stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Mann unter dem Einfluss unterschiedlicher Drogen stand. Gegen 11.40 Uhr stoppten die Beamten im Dithmarsenpark einen Sprinter und kontrollierten den Insassen. Dabei registrierten die Polizisten bei dem 22-Jährigen Anzeichen, die auf den vorangegangenen Konsum von Drogen hindeuteten. Zwar räumte der Betroffene ein, am Wochenende einen Joint ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Lohe-Rickelshof: Diesel-Diebe richten hohen Sachschaden an

    Kara / Adobe Stock

    Lohe-Rickelshof (ots) - Am vergangenen Wochenende haben sich Diebe in Lohe-Rickelshof an dem Inhalt von Tanks dreier Baumaschinen bedient. Dabei richteten sie einen Sachschaden in Höhe mehrerer tausend Euro an. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Freitagmittag bis zum Montagmorgen suchten die Täter ein Grundstück in der Straße Blauer Lappen auf. Dort stahlen sie aus einem Radlader und aus zwei Baggern insgesamt 145 Liter Diesel im Wert von 275 Euro. An dem Radlader richteten sie durch Zers...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Diebstahl auf Baustelle

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Von einer Baustelle in Itzehoe haben Unbekannte am vergangenen Wochenende Baumaterial im Wert von rund tausend Euro entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können. Im Zeitraum von Freitagmittag bis zum Montagmorgen begaben sich die Täter in ein Gebäude auf einer Baustelle in der Kirchhoffstraße. Aus dem Inneren stahlen sie mehrere hundert Quadratmeter sogenannter Unterspannbahn des Herstellers Wienerberger. Hinweise auf die Diebe gibt es bis jetzt k...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe. Drei Fahrzeuge durch Reifenstechen beschädigt

    Itzehoe (ots) - Am Sonntagmittag stellten Polizeibeamte drei Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen auf einem Parkplatz am Feldschmiedekamp fest. Ein unbekannter Täter zerstach mit einem scharfen Gegenstand diverse Reifen, so dass sämtliche Luft entwich. Hinweise zum Tathergang nimmt die Polizei unter 04821-6020 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Astrid Heidorn Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 ...

    Komplette Meldung lesen
  • Süderau: Einbruch in Einfamilienhaus

    Maridav / Adobe Stock

    Süderau (ots) - Am Samstag in der Zeit von 14:30 Uhr bis 21 Uhr suchten unbekannte Täter ein Einfamilienhaus in der Hauptstraße auf. Sie hebelten ein Fenster an der rechten Gebäudeseite auf und gelangten in die Wohnräume. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume und Schränke nach Wertgegenständen und verließen das Gebäude über die Terrassentür. Die Täter entwendeten einen niedrigen fünfstelligen Bargeldbetrag und diversen hochwertigen Schmuck. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sac...

    Komplette Meldung lesen
  • Brokstedt: Folgemeldung 6 zu 230125.7- aktueller Zustand verletzter Personen stabil

    Brokstedt (ots) - Nach einem Angriff auf Fahrgäste eines Zuges der Regionalbahn am Mittwoch werden aktuell noch drei Personen in Krankenhäusern behandelt. Die Verletzten, ein 62jähriger Mann und eine 54jährige Frau aus Schleswig-Holstein sowie eine 27jährige Frau aus Hamburg sind bei Bewusstsein und derzeit stabil. Zwei weitere männliche Verletzte (beide 22 Jahre) aus Schleswig-Holstein, konnten das Krankenhaus bereits verlassen. Die Kriminalpolizei ermittelt mit Hochdruck bei der Erfassung aller Beteilig...

    Komplette Meldung lesen
  • Burg: Briefkasten der Polizeistation erneut gesprengt

    Burg (ots) - Am Freitag gegen 22 Uhr wurde durch einen unbekannten Täter erneut der Briefkasten der Polizeistation Burg am Holzmarkt mit einem unbekannten Sprengkörper beschädigt. Bereits am 22. Januar 2023 wurde der Briefkasten gesprengt und wurde gerade erst erneuert. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Astrid Heidorn Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49...

    Komplette Meldung lesen
  • Bahrenfleth: Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Bahrenfleth (ots) - Am Sonntag um 4:20 Uhr wurde der Brand einer circa 750 Quadratmeter großen, landwirtschaftlich genutzten Halle an der Straße Groß Wisch gemeldet. In der Halle befanden sich diverse landwirtschaftliche Maschinen und auf dem Dach waren Photovoltaikmodule installiert. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf circa 1 Mio. Euro. Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt, ein technischer Defekt kann nicht ausgeschlossen werden. Rückfragen bitte an: Polizeidir...

    Komplette Meldung lesen
  • Süderhastedt: Trunkenheitsfahrt endet mit Verkehrsunfall

    ag_cz / Adobe Stock

    Süderhastedt (ots) - Am Freitag um 16:36 Uhr fuhr ein 64jähriger Autofahrer aus Nindorf auf der Hauptstraße L327 aus Hochdonn kommend in Richtung Süderhastedt. Auf gerader Fahrstrecke kam dieser nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben. Ein vorläufiger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,16 Promille. Rettungskräfte brachten den leicht verletzten Fahrer ins WKK Heide. Polizeibeamte ordneten eine Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein. Am Fahrzeug entstanden Schäden im vorderen linken...

    Komplette Meldung lesen
  • Tensbüttel-Röst: Einbruch in Firmenbüro eines landwirtschaftlichen Gehöftes

    AA+W / Adobe Stock

    Tensbüttel-Röst (ots) - In der Zeit von Mittwoch um 18:30 Uhr bis Donnerstag um 7:45 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zum Büroraum eines landwirtschaftlichen Gehöftes am Dellbrückweg. Sie durchsuchten sämtliche Schränke und den Schreibtisch samt Schubladen. Es wurden zwei Tablets sowie ein hoher vierstelliger Bargeldbetrag entwendet. Nach der Tat entkamen die Einbrecher unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffent...

    Komplette Meldung lesen
  • Heide: Wem gehören die Fahrräder?

    Fahrrad 2

    Heide (ots) - In Obhut der Heider Kripo befinden sich fünf nicht wertlose Fahrräder, die vermutlich aus Diebstählen stammen. Beamte der Kripo haben die Bikes in einem Keller in Heide aufgefunden und sichergestellt und nehmen an, dass es sich bei den Rädern um Diebesgut handelt. Ermittlungen nach den Eigentümern der Fahrräder, bei denen die Rahmennummern zum Teil entfernt worden sind, verliefen bisher negativ. Hinweise auf die Herkunft der Zweiräder nimmt die Heider Polizei unter der Rufnummer 0481 / 940 ...

    Komplette Meldung lesen
  • Brokstedt: Folgemeldung 5 zu 230125.7 - Zwei Tote nach Angriff im Zug - Hinweise zur Gepäckabholung für Reisende aus dem RE 11223

    suriyapong / Adobe Stock

    Brokstedt (ots) - Mittlerweile haben die Polizei und die Deutsche Bahn zahlreiche Nachfragen der Insassen des oben angegebenen Zuges bezüglich des Verbleibs ihres Reisegepäcks erreicht. Nach Absprache zwischen Polizei und Bahn können die Betroffenen ihr Eigentum wieder in Empfang nehmen. Ansprechpartner für die Abholung ist der regionale Kundendialog der DB mit der Rufnummer 0431 / 53440500. Dort erhalten die Reisenden die erforderlichen Informationen zur Lagerung und Übergabe ihres Gepäcks. Merle Neufe...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Hlg.stedtenerkamp

Gemeinde in Kreis Steinburg

Das aktuelle Wetter in Heiligenstedtenerkamp

Sturmböen, 65 bis 89 km/h
Aktuell
Temperatur
5°/7°
Regenwahrsch.
30%

Weitere beliebte Themen in Heiligenstedtenerkamp