Rubrik auswählen
Hemhofen

Aktuelles in Hemhofen

Bei uns findest du Nachrichten aus Hemhofen, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Foto unter der Quellenangabe "Bundespolizei" für redaktionelle Zwecke freigegeben

11.07.2024 - 16:19 - München

Bundespolizeidirektion München: Neun Anzeigen nach einer Buskontrolle/ Bundespolizei greift syrische und eritreische Migranten auf

Lindau (ots) - Am Mittwoch (10. Juli) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz (BAB 96) in einem Fernreisebus zwei Syrer gestoppt, die versucht hatten, mit gefälschten Papieren unerlaubt über die Grenze zu gelangen. Außerdem überführten die Beamten eine Eritreerin der Visaerschleichung. Sie hatte Hilfe von einem mitreisenden, in Deutschland wohnhaften Landsmann erhalten. Am Morgen kontrollierten Lindauer Bundespolizisten in einem Fernbus mit dem Routing Rom-Frankfurt am Main zwei Syrer. Die beiden 30 und 35 Jahre alten Migranten legten jeweils einen französischen Ausweis vor. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass es sich bei beiden Dokumenten um Fälschungen handelt. Bei der Durchsuchung des 30-Jährigen fanden die Beamten außerdem einen gefälschten italienischen Ausweis. Beide Syrer erhielten Anzeigen wegen versuchter unerlaubter Einreise und Urkundenfälschung. Der 30-Jährige wurde außerdem wegen Verschaffens von falschen amtlichen Ausweisen angezeigt. Während der Anzeigenbearbeitung belastete der 30-Jährige einen bislang Unbekannten als Organisator der unerlaubten Reise sowie der Dokumentenfälschungen. Daher ermittelt die Bundespolizei in diesem Fall auch wegen Einschleusens von Ausländern. Die Beamten belegten beide Migranten mit einem dreijährigen Einreise- und Aufenthaltsverbot für die Bundesrepublik und wiesen sie am Nachmittag nach Österreich zurück. Im selben Bus kontrollierte eine Streife der Bundespolizei außerdem zwei Eritreer. Der 36-jährige Mann, der in Ludwigsburg wohnt, verfügte über einen Flüchtlingspass und eine deutsche Niederlassungserlaubnis. Seine angebliche Ehefrau legte den Beamten einen ugandischen Flüchtlingspass sowie ein italienisches Visum für einen längeren Aufenthalt aus familiären Gründen vor. Die Polizisten ermittelten, dass die 28-Jährige bei der Beantragung des Visums falsche Angaben gemacht und nie einen Aufenthalt in Italien beabsichtigt hatte, sondern dauerhaft in Deutschland bleiben wollte. Die Bundespolizisten zeigten den Mann als Organisator der Reise wegen Beihilfe zur versuchten unerlaubten Einreise an. Er kam später auf freien Fuß. Die Frau erhielt eine Anzeige wegen versuchter unerlaubter Einreise und Visaerschleichung. Sie musste nach Österreich zurück. Rückfragen bitte an: Sabine Dittmann Bundespolizeiinspektion Kempten Kaufbeurer Straße 80 | 87437 Kempten Pressestelle Telefon: 0831 / 540 798-1010 E-Mail: bpoli.kempten.presse@polizei.bund.de Die Bundespolizeiinspektion Kempten schützt mit ihren Revieren Weilheim und Lindau auf 220 Grenzkilometern zwischen Bodensee und Ammergebirge die Schengen-Binnengrenze zu Österreich, um grenzüberschreitende Kriminalität und irreguläre Migration zu verhindern. Zudem sorgen die Bundespolizisten auf 560 Streckenkilometern und 91 Bahnhöfen für die Sicherheit des Bahnverkehrs und der Reisenden. Der Zuständigkeitsbereich erstreckt sich auf die Landkreise Landsberg am Lech, Lindau, Ober-, Ost-, Unterallgäu und Weilheim-Schongau, sowie die kreisfreien Städte Kaufbeuren, Kempten und Memmingen. Weitere Informationen zur Bundespolizei erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder oben genannter Kontaktadresse.

Quelle: Bundespolizeidirektion München
22°
Gewitter

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Hemhofen und Umgebung

Keine Treffer

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Kreis Erlangen-Höchstadt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Kreis
    12. Juli 2024 - Kreis Erlangen-Höchstadt

    Kriminalität 62-Jähriger überführt Telefonbetrüger

    Ein 62-Jähriger hat Telefonbetrüger in Höchstadt (Landkreis Erlangen-Höchstadt) zusammen mit der Polizei überführt. Die Beamten nahmen zwei Verdächtige fest. Die Betrüger haben sich am Telefon als Polizisten ausgegeben, wie die Beamten mitteilten. Die Beamten nahmen einen 22-jährigen Mann direkt vor Ort fest.
    Quelle: PNP.de
  • Kreis
    12. Juli 2024 - Kreis Erlangen-Höchstadt

    „Get Loud!“

    Neues Projekt des Kreisjugendrings und der Kommunalen Jugendarbeit
    Quelle: Kreis Erlangen-Höchstadt
  • Eckental
    Stadt
    12. Juli 2024 - Eckental

    Sommerfestival im Park trotzt dem Regen

    In Eckental feierten alle Altersgruppen gemeinsam eine Sommerparty. Das krönende Finale war die Lasershow.
    Quelle: Eckental
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Hemhofen und Umgebung.
  • inFranken
    Stadt
    11. Juli 2024 - Spardorf

    Sieglitzhof und Spardorf ganztägig ohne Fernwärme - Infos für Anwohner

    Die Stadtwerke Erlangen kündigen eine ganztägige Unterbrechung in der Fernwärmeversorgung für den Erlanger Stadtteil Sieglitzhof und die Gemeinde Spardorf an.
    Quelle: inFranken
  • Sehenswürdigkeiten
    Hier findest du die schönsten Sehenswürdigkeiten. Erfahre alles über Anfahrt und Öffnungszeiten und plane deinen Ausflug! Sehenswürdigkeiten in Hemhofen und Umgebung
  • chiemgau24.de
    Stadt
    11. Juli 2024 - Marloffstein

    Tragödie auf Staatsstraße in Bayern: Junger Motorradfahrer (†18) prallt gegen Baum und stirbt

    Am Donnerstag (11. Juli) ereignete sich auf der St2242 in Mittelfranken ein tragischer Unfall. Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer verlor nach einem Überholmanöver die Kontrolle über seine Maschine und prallte gegen einen Baum. Für den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät.
    Quelle: chiemgau24.de
  • Kreis
    11. Juli 2024 - Kreis Erlangen-Höchstadt

    Straßensanierung in Höchstadt – Bamberger Straße gesperrt

    Verzögerungen bei Regionalbuslinien möglich
    Quelle: Kreis Erlangen-Höchstadt
  • Der Neue Wiesentbote
    Stadt
    10. Juli 2024 - Herzogenaurach

    Polizeibericht Erlangen / Landkreis ERH vom 10.07.2024

    Polizeiinspektion Erlangen - Stadt Mehrere berauschte Verkehrsteilnehmer Insgesamt drei Fahrzeugführer zog die Erlanger Polizei in der gestrigen Nacht aus dem Verkehr. Alle waren alkoholisiert bzw. standen unter dem Einfluss anderer Rauschmittel.Gegen 23:10 Uhr kontrollierte eine Streifenbesat
    Quelle: Der Neue Wiesentbote
  • Höchstadt a.d. Aisch
    Stadt
    10. Juli 2024 - Höchstadt a.d. Aisch

    Das Programm des Altstadtfests steht fest!

    Quelle: Höchstadt a.d. Aisch
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Höchstadt a.d. Aisch
    Stadt
    10. Juli 2024 - Höchstadt a.d. Aisch

    Das Programm des Altstadtfests steht fest!

    Quelle: Höchstadt a.d. Aisch
  • Höchstadt a.d. Aisch
    Stadt
    10. Juli 2024 - Höchstadt a.d. Aisch

    Das Programm des Altstadtfests steht fest!

    Quelle: Höchstadt a.d. Aisch
  • Der Neue Wiesentbote
    Stadt
    08. Juli 2024 - Spardorf

    Polizeibericht Erlangen / Landkreis ERH vom 08.07.2024

    Polizeiinspektion Erlangen-Stadt - Fehlanzeige - Polizeiinspektion Erlangen-Land Diebstahl eines Herrenrades Spardorf - Im Zeitraum vom 02.07.2024 12 Uhr bis 05.07.2024 14:30 Uhr, wurde in der Straße „Hohe Warte“ ein Fahrrad der Marke Gudereit, in den Farben Silber und Schwarz, entwendet. Das He
    Quelle: Der Neue Wiesentbote
  • Wärmepumpe
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein für deine hauseigene Wärmepumpe in Hemhofen.Wärmepumpe in Hemhofen
  • Der Neue Wiesentbote
    Stadt
    08. Juli 2024 - Bubenreuth

    Dorfbrunnenstraße wegen Dorffest Bräuningshof gesperrt – Busse fahren anders

    Von Freitag, den 12. Juli ab 18 Uhr bis einschließlich Sonntag, den 14. Juli 2024 um 16 Uhr ist die Dorfbrunnenstraße im Gemeindeteil Bräuningshof (Langensendelbach) zwischen der Einmündung Atzelsberger- und Igelsdorfer Straße für den Gesamtverkehr vollständig gesperrt. Grund dafür ist das Dorffest
    Quelle: Der Neue Wiesentbote
Fußball EM 2024

Hier findest du Termine, Spielplan und aktuelle Infos der Fußball EM 2024.

Zur Fußball EM 2024
Freizeitaktivitäten in Hemhofen

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Hemhofen und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles