Rubrik auswählen
Hessisch Lichtenau

Aktuelles in Hessisch Lichtenau

Bei uns findest du Nachrichten aus Hessisch Lichtenau, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Betrunkener Fahrer flüchtet auf der Autobahn vor Polizei und widersetzt sich der Festnahme
Minerva Studio / Adobe Stock

21.02.2024 - 12:01 - Kassel

Betrunkener Fahrer flüchtet auf der Autobahn vor Polizei und widersetzt sich der Festnahme

Kassel (ots) - Kassel: Ein aufmerksamer Zeuge beobachtet gegen Mitternacht auf der A7 einen vor sich fahrenden PKW, der auffällige Schlangenlinien fuhr und mehrfach offensichtlich grundlos und abrupt abbremste. Der Zeuge rief den Notruf der Polizei und übermittelte mehrfach den aktuellen Standort des Fahrzeuges. Als Streifen den 38-jährigen Fahrer aus Herne (NRW) anhalten wollten, missachtet dieser die Anhaltesignale der Polizei und flüchtete. Der PKW hielt nach kurzer Verfolgung zwar eigenständig auf dem Standstreifen der Autobahn an, der Fahrer widersetzte sich anschließend jedoch der Festnahme. Er muss sich nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie verschiedener Verkehrsstraftaten verantworten. Der Zeuge hatte das verdächtige Fahrzeug zuvor über mehrere Kilometer auf der Autobahn verfolgt. Auch als dieser von der A7 an der Anschlussstelle Kassel-Ost abfuhr, blieb der Zeuge hinter dem Fahrzeug. Der Mann hielt kurzfristig in einem Industriegebiet. Nach kurzer Zeit setzte er seine Fahrt fort und fuhr zurück auf die A7 in Richtung Frankfurt am Main. Dort gelang es den Beamten des Polizeireviers Ost sich mit ihrem Fahrzeug hinter das Tatfahrzeug zu setzen. Trotz Blaulicht und Anhaltesignalen fuhr der Mann weiter. Er bremste immer wieder und plötzlich stark ab und verursachte dabei fast einen Unfall. Schließlich hielt der Fahrer zwischen dem Dreieck Kassel-Süd und der Anschlussstelle Guxhagen auf dem Standstreifen an. Bei der Festnahme wehrte sich der Täter auf der befahrenen Autobahn. Bei dieser gefährlichen Situation erlitt der 37-jährige und ein Polizeibeamter leichte Verletzungen. Der festgenommene Fahrer hatte bei einem auf der Dienststelle durchgeführten Atemalkoholtest fast 2 Promille. Ein hinzugezogener Arzt führte auf dem Polizeirevier Ost eine Blutentnahme durch. Im Besitz eines Führerscheins ist der 38-Jährige derzeit offenbar ebenfalls nicht. Der noch auf der A7 stehende PKW wurde von einem Abschlepper abtransportiert. Rückfragen bitte an: Marco Steinert Pressestelle Tel. 0561 - 910 1026 Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle Telefon: +49 561 910 1020 bis 23 Fax: +49 611 32766 1010 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: +49 561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
bedeckt

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Hessisch Lichtenau

Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Hessisch Lichtenau und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Hessisch Lichtenau

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Hessisch Lichtenau.

Alle Benzinpreise im Überblick für Hessisch Lichtenau

Weitere interessante Themen