Rubrik auswählen
Hessisch Lichtenau

Polizeimeldungen aus Hessisch Lichtenau

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Vandalismusschäden am Bahnhof Neuhof

    Quelle: Symbolbild Bundespolizei

    Neuhof (Landkreis Fulda) (ots) - Bislang Unbekannte haben am Bahnhof Neuhof, am Bahnsteig 3, die Scheibe eines Warteunterstandes zerstört. Weiterhin wurde am Bahnsteig 1 des Display das Fahrausweisautomaten, vermutlich mit einem Stein, eingeschlagen. Zudem wurde die Scheibe der Fahrplanvitrine zerstört. Der eingetretene Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. Die Schäden wurden am 3. und 4.Oktober festgestellt. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahr...

    Komplette Meldung lesen
  • Mercedes AMG bei Wendemanöver zerstört und geflüchtet: Zeugen in Nordstadt gesucht

    Zerstörter Mercedes AMG am Abstellort in der Helmholtzstraße

    Kassel (ots) - Kassel-Nord: Zerstört wurde am Sonntagnachmittag in der Kasseler Nordstadt ein Mercedes C63 AMG bei einem Unfall, der vermutlich auf ein Wendemanöver mit überhöhter Geschwindigkeit zurückzuführen ist. Nach bisherigem Kenntnisstand war ein bislang unbekannter Fahrer stadteinwärts auf der Holländischen Straße unterwegs und wollte im Kreuzungsbereich zur Eisenschmiede wenden, um auf der Holländischen Straße in Richtung Vellmar weiterzufahren. Dabei gab der Mann am Steuer offenbar Vollgas, ve...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressebericht 05.10.2022

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfallflucht; Polizei ermittelt gegen 46-jährige Autofahrerin Am Dienstag ist in der Oberen Friedensstraße in Eschwege zwischen 05.45 Uhr und 08.40 Uhr ein am Fahrbahnrand geparkter schwarzer VW Golf beim Einparken beschädigt worden. Die Beamten der Polizei Eschwege wurden verständigt, nachdem die Geschädigte den Schaden feststellte und zunächst kein Verursacher erkennbar war. Mittlerweile ermitteln die Beamten gegen eine 46-jährige Autofahrerin aus Waldkappel, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Raub in Mauerstraße: 33-Jähriger erleidet Stichverletzung; Kripo sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Mitte: Zeugen eines Straßenraubes, der sich am Samstagabend in der Mauerstraße, im Bereich der Treppe zum Lutherplatz ereignete, suchen die Ermittler des Kommissariats 35 der Kasseler Kripo. Gegen 21:40 Uhr war dort ein 33-Jähriger aus Algerien, der derzeit keinen festen Wohnsitz hat, offenbar von drei Unbekannten überfallen und beraubt worden. Dabei hatte ein Täter dem Opfer mit einem spitzen Gegenstand eine Stichverletzung am Rücken zugefügt, weshalb der 33-Jährige von alarmierten ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mehrere Autos am Pferdemarkt zerkratzt: Polizei sucht Zeugen

    boonchok / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Wesertor: Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in der Straße "Pferdemarkt" in Kassel mindestens sechs Autos mutwillig beschädigt. Wie die aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Mitte berichten, hatten die Täter offenbar wahllos mit einem unbekannten Gegenstand den Lack der Pkw unterschiedlicher Hersteller zerkratzt. Allem Anschein nach beschädigten sie die Autos im Vorbeigehen, denn die Kratzer befanden sich jeweils auf der rechten, dem Gehweg zugewandten Fahrzeugseite. Nach e...

    Komplette Meldung lesen
  • Senior in Treppenhaus beraubt: Polizei nimmt Verdächtigen bei Fahndung fest

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Mitte: Die schnelle Festnahme eines Tatverdächtigen gelang am Samstagmorgen einer Streife der Kasseler Polizei nach einem Raub auf einen Senior in einem Treppenhaus in der Kasseler Innenstadt. Der wohnsitzlose 32-Jährige mit bulgarischer Staatsangehörigkeit wurde anschließend einem Haftrichter vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft. Der Raubüberfall hatte sich am Samstagmorgen gegen 8:30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Unteren Königsstraße in Kassel ereignet. Der Täter ...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressebericht 04.10.2022 -2-

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Kennzeichendiebstahl; Polizei sucht Zeugen Auf dem Großraumparkplatz des ehem. Inter-Shop-Geländes in Wehretal Oetmannshausen (Kasseler Straße) haben Unbekannte von einem dort geparkten weißen Renault Twingo die beiden amtlichen Kennzeichen KS-FN 103 abmontiert und geklaut. Die Tat ereignete sich zwischen dem 29.09.2022, 16.00 Uhr und dem heutigen Dienstag, 05.00 Uhr. Der Stehlschaden wird mit 60 Euro angegeben. Dazu kommt noch ein durch die Täter angerichteter Sachscha...

    Komplette Meldung lesen
  • Folgemeldung: Vermisster 36-Jähriger wohlbehalten wieder da

    Kassel (ots) - Fuldatal/Göttingen: Am Sonntagnachmittag wendete sich die Kasseler Polizei mit der Suche nach einem vermissten 36-Jährigen aus Göttingen an die Öffentlichkeit. Der 36-jährige Juri H. war in der Nacht zum Sonntag im Bereich Fuldatal-Wilhelmshausen zuletzt gesehen worden, wobei zu befürchten war, er könne sich in hilfloser Lage befinden. Inzwischen konnte der 36-Jährige aber wohlbehalten wieder angetroffen werden. Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach dem Vermissten unterstü...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann wird Opfer von Sexualdelikt im Nordstadtpark: Kasseler Kripo bittet um Hinweise auf unbekannten Täter

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Nord: Die Kasseler Kriminalpolizei sucht Zeugen einer Vergewaltigung, die sich in der Nacht von Sonntag auf den gestrigen Montag im Kasseler Nordstadtpark ereignet haben soll. Ein 39-Jähriger war dort seinen Angaben zufolge auf seinem Heimweg von einem unbekannten Mann gewaltsam festgehalten und anschließend das Opfer eines Sexualdelikts geworden. Die nach Erstattung der Anzeige durch den 39-Jährigen geführten Ermittlungen erbrachten bislang keine Hinweise auf den Täter, weshalb die...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann attackiert Bundespolizisten nach Fahrgelddelikt

    Quelle: Symbolbild Bundespolizei

    Fulda (ots) - Nicht von seiner allerbesten Seite zeigte sich Samstagvormittag (1.10.) ein 20-jähriger Mann im ICE 595 auf der Fahrt von Leipzig in Richtung Fulda. Der Mann fiel zunächst auf, weil er keinen gültigen Fahrschein mitführte. Der Aufforderung, den Zug bei Halt im Bahnhof Fulda zu verlassen, kam der Mann nicht nach. Daraufhin wurde eine Streife des Bundespolizeireviers Fulda zur Unterstützung gerufen. Den Weisungen der Streife widersetzte sich der Mann mit Schlägen und Tritten, weshalb ihm Hand...

    Komplette Meldung lesen
  • Exhibitionist belästigt Frauen im ,,Gleis 1'' - Bundespolizei sucht Zeugen

    Quelle: Symbolbild Bundespolizei

    Kassel (ots) - Ein 30-jähriger Mann aus Staufenberg belästigte Samstagabend (1.10./23:30 Uhr) im Club ,,Gleis 1'' im Kasseler Hauptbahnhof tanzenden Frauen, indem er vor ihnen onanierte. Daraufhin wurde der Mann vom Sicherheitspersonal des Clubs aus der Lokalität verwiesen und die Bundespolizeiinspektion Kassel verständigt. Bei Eintreffen der Streife flüchtete der 30-Jährige in Richtung Joseph-Beuys-Straße. Die Streife konnte den Mann jedoch nach kurzer Verfolgung stellen und mit zur Dienststelle nehmen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Bedrohung und Zeigen von Schusswaffe: Zwei Tatverdächtige bei Fahndung festgenommen

    Kadmy / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Oberzwehren: Am Samstagnachmittag wurden Streifen des Polizeireviers Süd-West in ein Parkhaus in Oberzwehren gerufen, weil es dort zu einer Bedrohung gekommen sei, bei dem die Täter auch eine größere Schusswaffe gezeigt haben sollen. Wie die Beamten vor Ort in Erfahrung bringen konnten, waren dort gegen 13:30 Uhr drei Personen, die sich an einem Pkw mit ukrainischer Zulassung aufhielten, von zwei Männern aus einem anderen Fahrzeug heraus angesprochen worden. Bei den drei Geschädigten...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressebericht 04.10.2022

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Absichtlich Auto beschädigt; Polizei ermittelte gegen 38-Jährige wegen Sachbeschädigung Am späten Montagabend hat eine 38-Jährige aus Eschwege offenbar mutwillig einen geparkten VW Polo in der Wallgasse beschädigt. Zuvor war es offenbar zu verbalen Streitigkeiten zwischen der 38-Jährigen und einem 51-Jährigen aus Eschwege gekommen. Laut Zeugen soll die 38-Jährige mutwillig gegen den Pkw getreten haben, der dadurch beschädigt wurde (1000 Euro Schaden). Die hinzugerufene ...

    Komplette Meldung lesen
  • Folgemeldung: Vermisster 36-jähriger Mann im Bereich Fuldatal (Landkreis Kassel) mit Bezug nach Göttingen - Lichtbild

    Juri H.

    Kassel (ots) - Seit dem Sonntag, 02.10.2022, ca. 02:00 Uhr, wird der 36-jährige Juri H. aus Göttingen vermisst. Er wurde zuletzt in Fuldatal-Wilhelmshausen im Bereich der B3 gesehen. Der Vermisste könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Der Vermisste ist 186cm groß, 85kg schwer, hat eine sportlich Figur; beim Verschwinden trug er eine schwarze Lederjacke, dunkelblaues Hemd und eine blaue Hose. Hinweise an die Polizei in Kassel (0561-910-0) oder jede andere Polizeidienststelle. Rückfragen bitte an:...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermisster 36-jähriger Mann im Bereich Fuldatal (Landkreis Kassel)mit Bezug nach Göttingen

    Kassel (ots) - Seit dem Sonntag, 02.10.2022, ca. 02:00 Uhr, wird der 36-jährige Juri H. aus Göttingen vermisst. Er wurde zuletzt in Fuldatal-Wilhelmshausen im Bereich der B3 gesehen. Der Vermisste könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Der Vermisste ist 186cm groß, 85kg schwer, hat eine sportlich Figur; beim Verschwinden trug er eine schwarze Lederjacke, dunkelblaues Hemd und eine blaue Hose. Hinweise an die Polizei in Kassel (0561-910-0) oder jede andere Polizeidienststelle. Rückfragen bitte an:...

    Komplette Meldung lesen
  • Zivilstreife zieht Autofahrer mit 185 km/h in Baustelle auf A 7 aus dem Verkehr

    Kara / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Autobahn 7 (Kassel / Hann. Münden): Einen nicht alltäglichen Geschwindigkeitsverstoß mussten Beamte der Polizeiautobahnstation Baunatal am gestrigen Donnerstag auf der A 7 nördlich von Kassel feststellen. Die Polizisten waren dort in Fahrtrichtung Norden zur Überwachung des Straßenverkehrs mit einem Zivilwagen unterwegs, der mit einer Videokamera und Geschwindigkeitsmesstechnik ausgestattet ist. Das sogenannte "Provida"-Fahrzeug kam mit dieser speziellen Technik dann auch gegen 13 Uhr zum E...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach dem Nickerchen klickten die Handschellen

    Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

    Gießen (ots) - Nach dem Wecken durch die Bundespolizei ging es gestern Vormittag (29.9.) für einen 38-jährigen Wohnsitzlosen hinter Gitter. Der mit zwei Haftbefehlen gesuchte Mann war im Regionalexpress von Frankfurt am Main nach Gießen unterwegs. Infolge des Genusses von berauschenden Mitteln war der Mann offensichtlich in einem Tiefschlaf, sodass ihn der Zugbegleiter bei der Fahrscheinkontrolle nicht wecken konnte. Der Bahnmitarbeiter informierte deswegen die Bundespolizei in Gießen. Bei der Ankunft i...

    Komplette Meldung lesen
  • Entlaufenes Känguru vmtl. von Zug erfasst und tödlich verletzt -Abschlussmeldung-

    Kara / Adobe Stock

    Eschwege (ots) - Polizei Sontra (s. auch Erstmeldung vom 12.09.2022, 13:50 Uhr bzw. die Folgemeldungen vom 13.09. und 14.09.2022) Das aus einer Tierauffangstation in Sontra vermisste Känguru ist mutmaßlich von einem vorbeifahrenden Zug erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Verantwortliche Mitarbeiter der Deutschen Bahn faden bereits am gestrigen Donnerstagvormittag entlang der Bahnstrecke Sontra/Wichmannshausen einen Tierkadaver. Wie sich bei der Begutachtung des Kadavers herausstellte, handelte ...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressebericht 30.09.2022 -2-

    Bsp. eines durch Sachbeschädigung betroffenen Hydranten in der Stadt Eschwege

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verschiedene Sachbeschädigungen im Stadtgebiet von Eschwege zur Anzeige gebracht; Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen Seitens der Stadt Eschwege sind aktuell mehrere Vorfälle als Sachbeschädigung zur Anzeige gebracht worden, wonach durch unbekannte Täter an verschiedenen Örtlichkeiten im Eschweger Stadtgebiet im Wesentlichen Hydranten, aber auch andere Gegenstände/Skulpturen widerrechtlich mit Farbe versehen worden sind. Die Tatzeiten der einzelnen Vo...

    Komplette Meldung lesen
  • Ermittlungen gegen 58-Jährigen wegen Häuslicher Gewalt, Widerstandes und Tätlichen Angriffs auf bzw. gegen Vollstreckungsbeamte

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege >>>Mann beleidigt Ehefrau und bewirft sie mit Gegenständen Am gestrigen späten Nachmittag ist ein 58-jähriger Mann aus Wanfried gegenüber seiner 56-jährigen Ehefrau gewalttätig geworden. Der Mann soll im Zuge von Beziehungsstreitigkeiten u.a. beleidigend geworden sein und auch mehrere Gegenstände u.a. eine Flasche nach seiner Frau geworfen haben, wodurch diese aber nicht verletzt wurde. Schließlich war der 58-Jährige dann von zu Hause aufgebrochen und alkoholisiert in e...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Hessisch Lichtenau

Gemeinde in Werra-Meißner-Kreis

Das aktuelle Wetter in Hessisch Lichtenau

Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
17°
Temperatur
8°/18°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Hessisch Lichtenau