Aktuelles in Hille

Bei uns findest du Nachrichten aus Hille, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Passant beim Straßeüberqueren verletzt
peopleimages.com / Adobe Stock

12.07.2024 - 18:07 - Bielefeld

Passant beim Straßeüberqueren verletzt

Bielefeld (ots) - DS / Bielefeld-Stieghorst. Am Freitag, den 12.07.2024, ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Passant verletzt wurde. Gegen 14:50 Uhr verließ ein 66-jähriger Bielefelder in einem VW eine Grundstücksausfahrt, etwa in Höhe eines kleinen Supermarktes, an der Schneidemühler Straße. Beim Abbiegevorgang nach links übersah der Bielefelder einen 88-jährigen Mann, der gerade die Straße in etwaiger Höhe der Ausfahrt, überquerte. Der VW touchierte den Senior aus Bielefeld und dieser kam zu Fall. Dabei wurde der 88-Jährige schwer verletzt. Ein hinzugezogener RTW behandelte den Mann noch vor Ort und brachte ihn anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus. Für den Senior besteht derzeit Lebensgefahr. Für die Unfallaufnahme und Reinigungsarbeiten wurde die Schneidemühler Straße in dem Bereich bis ca. 16:30 Uhr gesperrt. Einige Buslinien wurden durch die Absperrung beeinträchtigt. Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Katja Küster (KK), Tel. 0521/545-3195 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026 Lukas Reker (LR), Tel. 0521/545-3222 E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de https://bielefeld.polizei.nrw/ Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Quelle: Polizei Bielefeld
13°
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Hille und Umgebung

  • Kreis
    13. Juli 2024 - Kreis Minden-Lübbecke

    DWD prüft Tornadoverdacht in Telgte - Es wird sonniger

    Nach dem schweren Unwetter in Telgte bei Münster prüft der Deutsche Wetterdienst (DWD), ob es sich um einen Tornado gehandelt hat. Das Unwetter hatte am Freitag in einem Gewerbegebiet starke Schäden an Gebäuden angerichtet und große Baucontainer mitgerissen.
    Quelle: Dülmener Zeitung
  • Kreis
    13. Juli 2024 - Kreis Minden-Lübbecke

    Wetterdienst prüft Tornadoverdacht in Telgte

    Wetterdienst prüft Tornadoverdacht in Telgte. Telgte (dpa). Nach dem schweren Unwetter in Telgte bei Münster prüft der Deutsche Wetterdienst (DWD), ob es sich um einen Tornado gehandelt hat. An einem Gebäude war eine Photovoltaikanlage von einem Dach gerissen worden.
    Quelle: Remscheider General-Anzeiger
  • Kreis
    13. Juli 2024 - Kreis Minden-Lübbecke

    Tickets für Parklichter-Konzertfreitag in Bad Oeynhausen zu gewinnen

    Tickets für Parklichter-Konzertfreitag in Bad Oeynhausen zu gewinnen. In Zusammenarbeit mit der Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH verlost das WESTFALEN-BLATT zweimal zwei Tickets für den Parklichter-Konzertfreitag am 2. Eintrittskarten für alle Parklichter-Tage sind buchbar unter www.parklichter.com oder in der Tourist-Information im Kurpark Bad Oeynhausen (tourist-information@badoeynhausen.de; Telefon 05731/1300) sowie bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
    Quelle: WESTFALEN-BLATT
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Hille und Umgebung.
  • Kreis
    12. Juli 2024 - Kreis Minden-Lübbecke

    Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Bad Oeynhausen

    Nach Überschlag eines Fahrzeugs konnte in Bad Oeynhausen (Kreis Minden-Lübbecke) die eingeklemmte Fahrerin ohne lebensgefährliche Verletzungen gerettet werden. Juli) gegen 14 Uhr waren zwei Fahrzeuge auf der Volmerdingsener Straße in Höhe der Hausnummer 192 kollidiert.
    Quelle: WESTFALEN-BLATT
  • Sehenswürdigkeiten
    Hier findest du die schönsten Sehenswürdigkeiten. Erfahre alles über Anfahrt und Öffnungszeiten und plane deinen Ausflug! Sehenswürdigkeiten in Hille und Umgebung
  • Rainer_Fuhrmann / Adobe Stock
    Polizei
    12. Juli 2024 - 15:29 - Kreis Minden-Lübbecke

    Fahrraddieb schnell gefasst

    Minden (ots) - (SN) Keinen besonders guten Tag hatte am gestrigen Donnerstag vermutlich ein 18-jähriger Mindener nach dem Diebstahl eines Fahrrads. So bemerkte eine 37-Jährige um kurz vor 20 Uhr nach einem Besuch in einem Einkaufsmarkt, dass ihr Damenrad entwendet worden war. Daraufhin sah die Frau einen Heranwachsenden, als der sich mit ihrem Rad auf dem Geh-/ Radweg an der Ringstraße befand. Obwohl die Mindenerin fußläufig die Verfolgung aufnahm, konnte sie den flüchtigen Tatverdächtigen nicht einholen. Dies änderte sich, als ein aufmerksamer Autofahrer auf die Geschädigte aufmerksam wurde und ihr zur Hilfe eilte. Gemeinsam nahmen beide in dem Pkw die Nachfahrt auf. Schließlich gelang es dem Duo den mutmaßlichen Dieb (18) an der Artilleriestraße zu stellen und bis zum Eintreffen d...
    Quelle: Polizei Minden-Lübbecke
  • st.kolesnikov / Adobe Stock
    Polizei
    12. Juli 2024 - 14:23 - Kreis Minden-Lübbecke

    Hund auf Wittelsbacherallee angefahren

    Minden (ots) - Wegen eines Verkehrsunfalls unter Beteiligung eines Hundes wurde die Polizei am späten Mittwochnachmittag zur Wittelbacherallee gerufen. Dort, so die Erkenntnisse, war eine englische Bulldogge gegen 17.15 Uhr auf die Straße gelaufen und von einem Auto angefahren worden. Nach der Kollision kehrte das von einem Grundstück kommende Tier umgehend zu seiner Halterin zurück. Der beteiligte Autofahrer stoppte daraufhin im Bereich der Kreuzung Unterdamm seinen Wagen, stieg aus und setzte seine Fahrt in Richtung der Lübbecker Straße anschließend fort. Wenig später wurde der verletzte Hund einem Tierarzt vorgestellt. Den Beamten gegenüber konnte der weißhaarige und schlanke Autofahrer in einem geschätzten Alter von 50 bis 70 Jahren beschrieben werden. Bei seinem Auto könnte es ...
    Quelle: Polizei Minden-Lübbecke
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    12. Juli 2024 - 12:32 - Kreis Minden-Lübbecke

    Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Espelkamp (ots) - (SN) Am Donnerstagabend hat sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Espelkamp schwere Verletzungen zugezogen. Alarmierte Rettungskräfte kümmerten sich um den Mann, für den nach Angaben der behandelnden Ärzte zunächst eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden konnte. Den Erkenntnissen nach hatte der 26-Jährige aus Espelkamp gegen 22.05 Uhr von der Osnabrücker Straße kommend die Alte Waldstraße befahren. Dabei fuhr er in den Kreisverkehr an der Isenstedter Straße / General-Bishop-Straße ein und verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über die Suzuki. Es kam zur Kollision mit einer Laterne und anschließend mit einem Baum. Dabei überschlug sich der 26-Jährige und stürzte schließlich auf einen Grünstreifen. Ersthelfer übernahmen dessen Versorgung bis...
    Quelle: Polizei Minden-Lübbecke
  • Polizei
    12. Juli 2024 - 12:08 - Kreis Minden-Lübbecke

    Mehrere Brände in kurzer Zeit

    Minden (ots) - (AB) Mehrere brennende Mülltonnen im Mindener Stadtgebiet beschäftigten am Donnerstag und in der Nacht zu Freitag die Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr. Das erste Feuer wurden den Einsatzkräften am Nachmittag gegen 15 Uhr im Stadtteil Bärenkämpen gemeldet. In der Straße "In den Bärenkämpen" brannte zwischen zwei Mehrfamilienhäusern ein Müllcontainer. Während die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beschäftigt war, wurde den Beamten von Anwohnern ein zweiter Brand gemeldet. Auf Höhe des Jugendhauses Geschwister Scholl fing ebenfalls ein Müllcontainer Feuer. Eine aufmerksame Zeugin berichtete der Polizei, dass sie in diesem Zusammenhang eine dreiköpfige Jugendgruppe von der rollbaren Tonne habe wegrennen sehen. Dabei soll es sich um ca. 13- bis 15-jährige männliche P...
    Quelle: Polizei Minden-Lübbecke
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Die Glocke
    Stadt
    11. Juli 2024 - Hille

    Polizeieinsatz und Nougatcreme im Beelener Ferienlager

    Alles in Niederbergheim: Berge von Nussnougatcreme, Waschen im Freien an einem Trog und ein (fast) echter Polizeieinsatz.
    Quelle: Die Glocke
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    11. Juli 2024 - 16:04 - Kreis Minden-Lübbecke

    Hyundai auf Rewe-Parkplatz beschädigt - Zeugen gesucht

    Minden (ots) - (SN) Am Samstag ist bei einer Unfallflucht auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in der Viktoriastraße ein Hyundai erheblich beschädigt worden. Nach Angaben des Fahrers hatte der weiße Hyundai i30 Fastback ab 17 Uhr nur wenige Minuten unweit des Haupteingangs frontseitig in einer Parkbox gestanden. Bei Rückkehr zu seinem Auto gegen 17.05 Uhr bemerkte der Mann deutlich sichtbare Beschädigungen an der Beifahrerseite. Der Unfallverursacher hatte sich hingegen zuvor unerkannt aus dem Staub gemacht. Die Verkehrsermittler suchen nun nach Zeugen, die sich zur genannten Zeit auf dem belebten Parkplatz aufhielten. Deren mögliche Beobachtungen zum bisher unbekannten Fahrer oder dem beteiligten Fahrzeug werden von der Polizei unter Telefon (0571) 88660 entgegengenommen. Rückfragen...
    Quelle: Polizei Minden-Lübbecke
  • mezzotint fotolia / Adobe Stock
    Polizei
    11. Juli 2024 - 15:40 - Kreis Minden-Lübbecke

    Trunkenheitsfahrt endet auf Stoppelfeld

    Minden (ots) - (SN) Am Mittwochnachmittag wurden die Beamten wegen eines Verkehrsunfalls zur Bergkirchener Straße nach Haddenhausen gerufen. Dort trafen die Polizisten auf zwei Autofahrer (41, 57). Den Erkenntnissen nach hatte der 57-jährige Mindener in einem Kia gegen 16.45 Uhr die Bergkirchener Straße in Richtung Minden befahren und nach links in die Straße Barenstock abbiegen wollen. Zeitgleich befand sich der 41-Jährige aus Löhne in einem Ford hinter dem Kia und entschied, diesen zu überholen. Dabei kam es zum Kontakt beider Autos, der Ford-Fahrer verlor die Kontrolle und schleuderte mit dem Auto auf ein Feld. Glücklicherweise blieben beide Fahrer unverletzt. Während der Unfallaufnahme ergaben sich Anzeichen einer mutmaßlichen Alkoholisierung des 41-Jährigen. Daraufhin wurde ihm...
    Quelle: Polizei Minden-Lübbecke
  • Wärmepumpe
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein für deine hauseigene Wärmepumpe in Hille.Wärmepumpe in Hille
  • Polizei
    11. Juli 2024 - 12:02 - Kreis Minden-Lübbecke

    Fahr- und Sicherheitstraining für Pedelec fahrende Senioren

    Stemwede (ots) - (SN) Der JFK Stemwede (Verein für Jugend, Freizeit und Kultur) veranstaltet am kommenden Mittwoch, 17. Juli 2024 und am Donnerstag, 1. August 2024 in Kooperation mit der Verkehrsunfallprävention der Polizei Minden-Lübbecke und dem ADFC ein kostenloses Fahr- und Sicherheitstraining für Pedelec fahrende Seniorinnen und Senioren. Beide Termine finden am Q / Life House, Am Schulzentrum 14 in Stemwede-Wehdem statt. Während das Fahr- und Sicherheitstraining am 17. Juli von 14 bis 17.30 Uhr erfolgen wird, ist der Zeitraum für den 1. August von 17 bis 19.30 Uhr geplant. Die zwei Kurse werden von erfahrenen Moderatorinnen und Moderatoren, die übrigens selbst begeistert Pedelec fahren, durchgeführt. Hierbei werden wertvolle Tipps an die lebensältere Zielgruppe gegeben. Nach e...
    Quelle: Polizei Minden-Lübbecke
Fußball EM 2024

Hier findest du Termine, Spielplan und aktuelle Infos der Fußball EM 2024.

Zur Fußball EM 2024
Freizeitaktivitäten in Hille

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Hille und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles