Rubrik auswählen
Hörup

Polizeimeldungen aus Hörup

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 8
  • Flensburg: Passant verhindert Raub - und wird als Zeuge gesucht!

    highwaystarz / Adobe Stock

    Flensburg (ots) - Am Mittwochabend (01.02.23) versuchten drei Personen einen Jugendlichen in der Nikolaistraße in Flensburg auszurauben. Ein vorbeikommender Passant schritt ein, vertrieb die Täter und kümmerte sich um das Opfer. Der Mann wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Der 16-Jährige ging gegen 20:30 Uhr vom Südermarkt durch den Holm in die Nikolaistraße. Dabei folgten ihm die späteren Tatbeteiligten. In Höhe des Kinos wurde er angesprochen und es wurde versucht, ihn gegen eine Hauswand zu ...

    Komplette Meldung lesen
  • Flensburg: Personen kleben sich auf Fahrbahn fest

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Flensburg (ots) - Am Donnerstagnachmittag (02.02.23) gegen 15:30 Uhr klebten sich in Flensburg in der Straße "Schiffbrücke" drei Personen (28, 40 und 53 Jahre alt) mit der Hand auf der Fahrbahn fest. Zwei weitere Personen (34 und 38 Jahre alt) wurden von den eintreffenden Polizeibeamten daran gehindert und von der Straße gebracht. Eine davon klagte im Anschluss daran über Schmerzen in der Schulter und wurde vor Ort durch den Rettungsdienst begutachtet. Im Anschluss daran erhielten beide Personen einen Pla...

    Komplette Meldung lesen
  • Flensburg: Gegenstand fällt auf Auto - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Flensburg (ots) - Mittwochmorgen (01.02.23) fuhr ein Audi auf der B200 in Richtung Dänemark. Gegen 07:50 fuhr der Wagen unter der Brücke bei der Abfahrt Rude durch. Der Fahrer vernahm einen lauten Knall, fuhr von der B200 ab und stellte einen erheblichen Schaden am Autodach fest. Ob etwas von der Brücke gefallen ist oder der Wagen mit einem unbekannten Gegenstand beworfen wurde, ist nicht bekannt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst des 1. Polizeirevieres zu melden (0461 - ...

    Komplette Meldung lesen
  • FL - Kommissar "Zufall" wird Liegenbleiber auf B200 zum Verhängnis

    Gefälschter Führerschein



Foto: Bundespolizei

    Flensburg (ots) - Wäre ein 38-jähriger Mann nicht mit seinem VW Golf auf der B200 zwischen Harrislee und Zentrum liegengeblieben, wäre er wohl noch lange mit seinem totalgefälschten Führerschein und ohne Fahrerlaubnis in Flensburg und Umgebung herumgefahren. Jetzt wurden Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Gestern Nachmittag gegen 17.40 Uhr wurde eine Bundespolizeistreife im Rahmen einer Streifenfahrt auf der B200 zwischen Harrislee und Flensburg-Zentrum auf einen VW Golf aufmerksam, der nach kurzer st...

    Komplette Meldung lesen
  • Flensburg: Frau auf Friedhof von Unbekannten geschlagen - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Flensburg (ots) - Am Freitag (27.01.23) wurde eine Frau auf dem Mühlenfriedhof in Flensburg von unbekannten Personen mit einem Gegenstand geschlagen und verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Die 58-Jährige ging gegen 11:15 Uhr über den Friedhof. Aus einem Gebüsch seien unerwartet zwei Männer gesprungen und hätten sie mit einer Art Stange geschlagen. Die Frau wurde am Kopf verletzt. Die beiden Männer liefen in Richtung Marienallee weg. Sie werden folgendermaßen beschrieben: 1. Person - ca. 185- 195 cm groß...

    Komplette Meldung lesen
  • Owschlag - Bundespolizei stellen alkoholisierten (2,33 Prom.) Autofahrer ohne Führerschein fest

    Autofahrer "pustet" 2,33 Promille
Bild Bundespolizei

    Owschlag (ots) - Samstagvormittag wurden Bundespolizisten auf einen Audi A 7 auf der Autobahn aufmerksam. Die Beamten schlossen zu dem Fahrzeug auf, der teilweise mit 170 km/h fuhr. An der Abfahrt Jagel bremste der Fahrzeugführer plötzlich ab und wechselte auf die Abbiegespur. Er überlegte es sich jedoch anders und fuhr wieder auf die Autobahn. Die Bundespolizisten gaben Anhaltesignale und stoppten den PKW gefahrenabwehrend an der Anschlussstelle Owschlag. Auf Verlangen konnte der 34-jährige Fahrer den ...

    Komplette Meldung lesen
  • Elmshorn - Messer und Rauschgift im Bahnhof sichergestellt

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Elmshorn (ots) - Freitagabend wurden Bundespolizisten bei der Bestreifung des Elmshorner Bahnhofs auf zwei Männer aufmerksam. Die Beamten nahmen Marihuanageruch wahr. Bei der Kontrolle, es handelte sich um zwei 24- und 25-jährige Männer, wurde 1,4 Gramm und ein Joint sichergestellt. Sie müssen nun mit Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Nur kurze Zeit später wurde bei der Kontrolle eines jungen Mannes ein Messer in dessen Hosentas...

    Komplette Meldung lesen
  • Schleswig - Versuchter Raub zum Nachteil einer 65-jährigen Rentnerin, Polizei sucht Zeugen

    SZ Photos / Adobe Stock

    Schleswig (ots) - Am Donnerstagmorgen (26.01.2023), gegen 09:30 Uhr, kam es auf einem Spazierweg in der Straße "Alte Bahntrasse", auf Höhe der Feuerwehr Friedrichsberg, zu einem versuchten Raub. Ein bislang unbekannter Mann auf einem Fahrrad fragte eine Spaziergängerin nach Geld. Als die Spaziergängerin erwiderte, dass sie kein Geld dabeihabe, stieg der Täter vom Fahrrad und schlug ihr ins Gesicht. Anschließend wurde die am Boden liegende Spaziergängerin mehrfach getreten und der Täter flüchtete. Der Tät...

    Komplette Meldung lesen
  • Viöl/Bohmstedt - Nach Einbruch in Geschäftsräume in Viöl wurde entwendeter Tresor aufgebrochen in einem Graben bei Bohmstedt aufgefunden, Polizei sucht Zeugen und Hinweisgeber

    Chalabala / Adobe Stock

    Viöl/Bohmstedt (ots) - In der Nacht von Samstag dem 14.01.23 auf Sonntag den 15.01.23 wurde in Geschäftsräume einer Firma in der Straße Boxlund in Viöl eingebrochen. Um in das Gebäude zu gelangen, öffneten die unbekannten Täter gewaltsam ein Fenster und durchsuchten anschließend die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Die Täter entwendeten unter anderem einen ca. 140 kg schweren Tresor, außerdem ein Samsung Tablet, Bargeld aus der Tageskasse und Briefmarken. Am Mittwochvormittag (18.01.23) wurde der Tre...

    Komplette Meldung lesen
  • Kappeln - Wem gehören diese Bootsmotoren? Wasserschutzpolizei sucht Eigentümer von vier Außenbordmotoren

    Wer erkennt seinen Motor wieder?

Quellenangabe: Polizeidirektion Flensburg

    Kappeln (ots) - Im Zuge eines Polizeieinsatzes wurden am 19.01.23 in einem Einfamilienhaus in Kappeln insgesamt sechs Bootsmotoren sichergestellt. Die auf dem Foto abgelichteten Motoren konnten bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden. Es könnte sich jedoch um gestohlene Motoren handeln. Wer seinen Außenbordmotor wiedererkennt, wird gebeten, sich an die Ermittler der Wasserschutzpolizeistation in Kappeln unter der Rufnummer 04642-9655902 oder per Mail an kappeln.WSPSt@polizei.landsh.de zu wenden. Rückf...

    Komplette Meldung lesen
  • Flensburg - Wohnungsdurchsuchung nach Verdacht des Rauschgifthandels, 387 Gramm Heroin sichergestellt

    Flensburg (ots) - Seit Anfang September 2022 führt das Kommissariat 7 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg Ermittlungen gegen einen 46-jährigen Flensburger, der im Verdacht steht, mit Heroin zu handeln. Nachdem sich dieser Verdacht im Januar 2023 erhärtete, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Flensburg ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Tatverdächtigen erlassen. Dieser wurde am Mittwochmorgen (25.01.23) durch Kräfte der BKI Flensburg und weitere Unterstützungskräfte vollstreckt. Im Zuge...

    Komplette Meldung lesen
  • Handewitt/Ellund - Wer erkennt diese Hündin? Schäferhündin vermutlich ausgesetzt, Polizei sucht Zeugen und Hinweisgeber

    Wem gehört diese Schäferhündin?

Quellenangabe: Polizeidirektion Flensburg

    Handewitt/Ellund (ots) - Am frühen Mittwochmorgen (25.01.23), gegen 04.00 Uhr, meldete eine Zeugin über den Polizeiruf 110 auf dem Pendlerparkplatz in der Flensburger Straße in Ellund einen herrenlosen Hund. Dieser war an einer Straßenlaterne festgebunden und bellte unentwegt. Die entsendete Polizeistreife konnte den Hund mit der Hilfe des Tierheims Flensburg abholen und dort unterbringen. Es handelt sich um eine ca. vierjährige Schäferhündin, die weder gechipt noch tätowiert ist. Es wurde u.a. eine Straf...

    Komplette Meldung lesen
  • Flensburg - Öffentlichkeitsfahndung nach männlichem Täter zu Einbruchserie in der Flensburger Innenstadt

    Wer erkennt diesen Mann?

Quellenangabe: Polizeidirektion Flensburg

    Flensburg (ots) - Im Frühjahr 2022 begann im Flensburger Innenstadtgebiet eine Einbruchserie. Betroffen waren vor allem Gaststätten und Geschäfte. Dem bislang unbekannten Täter können im Zeitraum vom 09.04.22 bis zum 09.08.22 eine Vielzahl von Einbrüchen zugeordnet werden. Bereits die stets gleiche Vorgehensweise, bei dem der Einbrecher Türen oder Automaten mittels mitgeführtem Werkzeug gewaltsam öffnete, ließ darauf schließen, dass es sich um ein und denselben Täter handelte. Bei verschiedenen Taten, bei...

    Komplette Meldung lesen
  • Sörup: Diebstahl von Gasflaschen

    highwaystarz / Adobe Stock

    Sörup (ots) - Bereits in der Nacht vom 08. auf den 09. Januar (Montag) wurden in der Zeit von 00:00 - 02:00 diverse Gasflaschen von dem Gelände eines Tierfutterhandels in Sörup gestohlen. Ein unbekannter Täter brach das Schloss zu einer Metallbox auf, die auf dem Parkplatz in der Bismarckstraße steht. Er entwendete ca. 30 Gasflaschen (5 und 10 Kg). Ersten Ermittlungen zu folge wurden die Flaschen mit einem VW Bus abtransportiert. Der Tatverdächtige wird als korpulent beschrieben. Er trug Arbeitskleidung (...

    Komplette Meldung lesen
  • Flensburg - Verkehrsunfallflucht im Kiefernweg/Lärchenhof, Fahrzeug fährt gegen Laterne und flüchtet, Polizei sucht Verursacher, Zeugen und Hinweisgeber

    Laterne im Kiefernweg angefahren und anschließend geflüchtet, Polizei sucht Verursacher

Quellenangabe: Polizeidirektion Flensburg

    Flensburg (ots) - Am Sonntag (22.01.23), gegen 01.30 Uhr, ist ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Kraftfahrzeug gegen eine Straßenlaterne im Kiefernweg/ Ecke Lärchenhof gefahren und anschließend geflüchtet. Der Verursacher muss offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit aus dem Twedter Feld gekommen sein und anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Die Laterne wurde komplett beschädigt, es entstand ein Sachschaden vom mehreren tausend Euro. Fahrzeugteile des Verursach...

    Komplette Meldung lesen
  • NF - Bundespolizei schnappt Mehrfachbetrüger auf der Grenzstraße

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Neupepersmark (ots) - Eine Staatsanwaltschaft suchte den 59-jährigen Nordfriesen mit Haftbefehl wegen gemeinschaftlichen Betruges in vier Fällen. Auf der Grenzstraße Höhe Bramstedtlund klickten jetzt die Handschellen. Gestern Morgen gegen 10.00 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife einen Audi mit NF-Zulassung auf der Grenzstraße. Eine Überprüfung der Personalien des Fahrers im polizeilichen Fahndungssystem ergab einen Treffer. Nach dem 59-jährigen Mann wurde mit Haftbefehl einer Staatsanwaltschaft ...

    Komplette Meldung lesen
  • Rantrum - Streit zwischen einem Fußgänger mit Kind und einem Mercedes Kastenwagenfahrer, Polizei sucht anderen Beteiligen, Zeugen und Hinweisgeber

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Rantrum (ots) - Der Fahrer eines Mercedes Kastenwagens rief am vergangenen Mittwoch (18.01.23) gegen 07.45 Uhr die Polizei in die Straße Osterende in Rantrum. Als die Beamten vor Ort ankamen, erklärte der 36-Jährige, dass er soeben aus Richtung Husum in Richtung Oldersbek die 30er Zone der Straße Osterende befahren habe. Dort habe ein Mann sein Kleinkind über die Fahrbahn geschickt, welches dort wartete, während der Unbekannte sich, laut Angaben des Mercedesfahrers, auf die Fahrbahn stellte und somit den ...

    Komplette Meldung lesen
  • B5 Stedesand(Broweg - LKW verliert Eisen- und Metallteile, mehrere Fahrzeuge beschädigt, Polizei sucht Verursacher

    Kadmy / Adobe Stock

    B5 Stedesand/Broweg (ots) - Am Montagmorgen (23.01.23), um 07.00 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 5 (außerhalb geschlossener Ortschaften) in Stedesand, Ortsteil Broweg, auf der Brücke der Lecker Au zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Geschädigten. Den ersten Ermittlungen zufolge hat ein Lkw mehrere, schwere Eisen-bzw. Metallteile verloren, welche sich auf der Fahrspur in Richtung Norden verteilten. Nach jetzigen Erkenntnissen fuhren mindestens drei Kraftfahrzeuge über diese verlorenen Teile. An den betro...

    Komplette Meldung lesen
  • Mohrkirch: Dunkler Kombi nach Unfall gesucht

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Mohrkirch (ots) - Sonntagabend (22.01.23) kam es gegen 18:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Mohrkirch. Eine Autofahrerin fuhr auf der Straße "Krämersteen" in Richtung Satrup. Aus der Straße "Schweden" kam ein dunkler Pkw-Kombi und bog in den "Krämersteen" ein, ohne auf die vorfahrtberechtigte VW-Fahrerin zu achten. Dabei kam es zum Zusammenstoß und der VW wurde erheblich beschädigt. Der Fahrer des Kombis fuhr weiter Richtung Satrup. Zeugen des Unfalls und Hinweisgeber zum Fahrer werden gebeten, sich bei ...

    Komplette Meldung lesen
  • Tönning - Diebstähle von Weidetoren und Weidezaungeräten, Polizei sucht Zeugen

    Chalabala / Adobe Stock

    Tönning (ots) - In den letzten Monaten wurden mehrfach Eisentore, bzw. Eisenhecken und Weidezaungeräte von Viehkoppeln entwendet. Zuletzt in der Nacht vom letzten Donnerstag (12.01.23) auf Freitag (13.01.23) im Langer Weg in Tönning. Hier wurden fünf Eisenhecken entwendet die dafür sorgen, dass die dort laufenden Schafe nicht auf die Fahrbahn laufen können. Dem Landwirt entstand dadurch ein Schaden von mindestens 600 Euro. Die Polizei in Tönning hat die Ermittlungen dieses Diebstahls aufgenommen und fragt...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 8
vor

Hörup

Gemeinde in Kreis Schleswig-Flensburg

  • Einwohner: 632
  • Fläche: 18.15 km²
  • Postleitzahl: 24980
  • Kennzeichen: SL
  • Vorwahlen: 04639
  • Höhe ü. NN: 9 m
  • Information: Stadtplan Hörup

Das aktuelle Wetter in Hörup

Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
0°/4°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Hörup