Polizeimeldungen aus Höxter

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Kreis Höxter. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 4 von 5
  • Radfahrer fährt Fußgänger an und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

    dglimages / Adobe Stock

    Brakel (ots) - Bereits am Donnerstag, 16. Mai, kam es auf der "Neue Straße" in Brakel-Erkeln zu einem Verkehrsunfall. Ein Fußgänger verletzte sich dabei schwer am Auge. Der Unfallgegner ist flüchtig. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Gegen 6 Uhr ging ein 36-Jähriger aus Brakel zu Fuß auf der "Neue Straße" in Richtung Bachstraße. Aus der Einmündung "Am Ortberg" kam ein Fahrradfahrer. Nach jetzigen Erkenntnissen fuhr der Fahrradfahrer gegen den Fußgänger, sodass dieser zu Fall kam. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Den inneren Kompass auch in Grenzsituationen nicht verlieren / Ausstellung im Kreishaus Höxter gibt Einblicke in die Wertearbeit der Polizei NRW

    Bei der Eröffnungsfeier (von links): PR Sven Harrsen (in Vertretung für den Abteilungsleiter Polizei der KPB Höxter), Landrat Michael Stickeln, PHK Andre Mönsters (ZeBuS, Organisation Teaser-Ausstellung), Agnes Wrazidlo (wissenschaftl. Mitarbeiterin ZeBuS), EPHK Sebastian Müller (Leiter Polizeiwache Höxter), KOKin Franziska Seck (stellv. Extremismusbeauftragte KPB Höxter), Norbert Sentler (Personalrat KPB Höxter), Annemarie Berghoff (stellv. Gleichstellungsbeauftragte KPB Höxter).

    Kreis Höxter. (ots) - Die tägliche Polizeiarbeit erfordert nicht nur Handlungs- und Rechtssicherheit, sondern auch einen inneren Kompass, der an den Werten der freiheitlich demokratischen Grundordnung ausgerichtet ist. Eine solche berufsethische Orientierung zu vermitteln, hat sich das "Zentrum für ethische Bildung und Seelsorge in der Polizei NRW" (ZeBuS) zur Aufgabe gemacht. Eine öffentliche "Teaser-Ausstellung" im Foyer der Kreisverwaltung Höxter gibt Einblicke in die werteorientierte Arbeit der Polize...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsdienst hat den richtigen Riecher

    Nieheim (ots) - Am Mittwoch, 12. Juni, führte de Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Höxter auf der B239 bei Nieheim-Sommersell Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt hielten sich fünf Verkehrsteilnehmer nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Der schnellste konnte mit 127 km/h, bei erlaubten 100 km/h, gemessen werden. Ein Nissan fuhr nicht nur zu schnell. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen beim Fahrer und nahmen Cannabisgeruch aus dem Inne...

    Komplette Meldung lesen
  • Auto muss bremsen - Radfahrer fährt auf

    Kara / Adobe Stock

    Warburg (ots) - Zu einem Unfall in Warburg, bei dem ein Radfahrer auf ein bremsendes Auto geprallt ist und sich dabei leicht verletzte, ermittelt das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter. Da es zum Teil abweichende Schilderungen des Unfallgeschehens gibt, hofft die Polizei zur Klärung von Details auf mögliche weitere Zeugen, die bislang allerdings unbekannt sind. Der eigentliche Unfall liegt schon ein paar Wochen zurück und ereignete sich am Mittwoch, 8. Mai, auf dem Paderborner Tor an dem Fußgängerüb...

    Komplette Meldung lesen
  • Heckscheibe gesplittert - Verursacher flüchtig

    Bad Driburg (ots) - Bereits am Samstag, 1. Juni, kam es auf einem Parkplatz, gegenüber einem Lebensmittelgeschäft, Am Katzohlbach in Bad Driburg, zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 19 Uhr stellte ein 69-Jähriger aus Warburg seinen Ford Focus auf dem Parkplatz ab. Als er gegen 20 Uhr zurückkehrte, war der Pkw stark beschädigt. Die Heckscheibe war gesplittert. Insgesamt entstand am Fahrzeug ein Schaden von rund 3.500 Euro. Das Verkehrskommissariat der Kreispolizeibehörde Höxter hat die Ermittlungen aufgen...

    Komplette Meldung lesen
  • Auffahrunfall: Mercedes schiebt Opel auf die Gegenfahrspur

    Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

    Bad Driburg (ots) - Zu einem Auffahrunfall mit beträchtlichem Sachschaden kam es am Montag, 10. Juni, in Bad Driburg. Eine Frau wurde leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich um 10.15 Uhr auf der Dringenberger Straße in Bad Driburg, als eine 63-Jährige mit einem silbernen Opel Meriva nach links abbiegen wollte und verkehrsbedingt anhalten musste. Eine dahinter fahrende 24-Jährige in einem Mercedes EQV bemerkte das nicht rechtzeitig und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel auf die Gege...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrradfahrer verliert die Kontrolle und stürzt mit dem Kopf gegen eine Hauswand

    Kara / Adobe Stock

    Brakel (ots) - Am Montag, 10. Juni, ereignete sich auf der Königstraße in Brakel ein Verkehrsunfall. Ein 61-Jähriger aus Brakel war mit seinem Fahrrad unterwegs. Er fuhr in Richtung Bruchtauenstraße. Nach Zeugenaussagen beabsichtigte der Fahrradfahrer auf einen Gehweg zu fahren. Dabei kam er mit seinem Vorderrad gegen den Bordstein und stürzte. Er schlug mit dem Kopf gegen eine Hauswand. Ein Rettungswagen brachte ihn schwerverletzt in ein Krankenhaus. Das Fahrrad konnte leicht beschädigt an die Ehefrau üb...

    Komplette Meldung lesen
  • Pkw kommt von der Straße ab - Fahrer bleibt unverletzt

    Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden.

    Höxter (ots) - Am Montag, 10. Juni, kam es auf der B64 bei Ottbergen zu einem Verkehrsunfall. Gegen 18.30 Uhr fuhr ein 48-Jähriger aus Beverungen mit seinem grünen Fiesta von Ottbergen in Richtung Höxter. Hinter der Bahnunterführung kam er in einer Rechtskurve rechts von der Straße ab. Dabei drehte sich der Ford und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme nahmen die eingesetzten...

    Komplette Meldung lesen
  • Anwohnerin überrascht Einbrecher auf frischer Tat - Täter flüchtig - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Steinheim (ots) - Am vergangenen Donnerstag, 6. Juni, wurden bei der Polizei Höxter zwei Einbrüche in Wohnhäuser in Steinheim gemeldet. Eine Anwohnerin überraschte die Einbrecher auf frischer Tat. Die Einbrecher sind flüchtig. Die Höhe der Beute ist noch nicht bekannt. Der erste Einbruch geschah in der Josef-Menze-Straße. In der Zeit von 6.30 - 12.00 Uhr drangen die unbekannten Täter gewaltsam durch die Terassentür in das Einfamilienhaus ein. Die Täter durchwühlten Schränke und entwendeten Schmuck und Ba...

    Komplette Meldung lesen
  • Trunkenheitsfahrt

    mezzotint fotolia / Adobe Stock

    Warburg (ots) - Am Sonntag, 09.06.24, fuhr gegen 00.05 Uhr in Warburg auf der Landfurt vor einem Streifenwagen, in Höhe der Polizeiwache, ein 63jähriger Chevrolet-Fahrer. Er erzeugte die Aufmerksamkeit der Beamten durch das Fahren in starken Schlangenlinien. Bei der anschließenden Kontrolle war ein Alco-Test positiv. Dieses hatte zur Folge, dass es zurück zur Polizeiwache ging und er diese nach Entnahme einer Blutprobe und nach der Sicherstellung seines Führerscheines wieder verlassen durfte. Die Weiterfa...

    Komplette Meldung lesen
  • VU-Flucht

    Steinheim (ots) - Am Samstag, den 08.06.24, war zwischen 11.30 Uhr und 11.48 Uhr ein weißer Audi SQ 5 auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Steinheim, Am Piepenbrink 1, geparkt. Ein unbekannter Fahrzeugführer war gegen die hintere linke Fahrzeugseite gefahren, hatte einen Sachschaden von ca. 1500 Euro verursacht und sich entfernt, ohne eine Schadensregulierung durchzuführen. Daher werden nun Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Sie sollen sich mit der Polizei in Höxter unter der ...

    Komplette Meldung lesen
  • VU-Flucht

    Höxter (ots) - Zwischen Freitag, 07.06.24, 18.30 Uhr und Samstag, 08.06.24, 15.30 Uhr, war in Höxter auf der Sackgasse Möringstraße, vor dem Haus Nr. 12, ein roter Renault Twingo geparkt. In dem Zeitraum war ein unbekannter Fahrzeugführer gegen den linken Außenspiegel gefahren und hatte einen Schaden verursacht. Er entfernte sich, ohne ein Schadensregulierung zu veranlassen. Daher werden nun Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Sie sollen sich mit der Polizei in Höxter unter der Telef...

    Komplette Meldung lesen
  • VU-Flucht

    Höxter (ots) - Am Samstag, den 08.06.24, war der graue Mercedes GLC 220, in der Zeit von 11.45 Uhr und 13.30 Uhr in Höxter an der Uferstraße auf dem Parkplatz neben dem Haus Nr. 9 geparkt. Als der Fahrzeugführer zurückkehrte, stellte er an der rechten Fahrzeugfront einen Schaden von ca. 500 Euro fest. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte den Schaden verursacht und sich entfernt, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Daher werden nun Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Sie sol...

    Komplette Meldung lesen
  • VU-Flucht

    Borgentreich (ots) - Am Samstag, 08.06.24, kam gegen 10.00 Uhr dem 67jährigen Mazda 6-Fahrer auf der Kreisstraße 30 zwischen Borgentreich-Borgholz und Borgentreich-Manrode ein schwarzes, golfähnliches Fahrzeug entgegen. Trotz seiner Ausweichbewegung nach rechts prallten die Fahrzeuge mit ihren Außenspiegeln zusammen. An seinem Außenspiegel entstand ein Sachschaden. Beide Beteiligten hielten zunächst an. Nach kurzer Zeit setzte der andere Beteiligte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden ...

    Komplette Meldung lesen
  • VU-Flucht

    Höxter (ots) - Am Freitag, 07.06.24, war zwischen 10.50 Uhr und 11.15 Uhr ein grauer VW Passat auf dem Parkplatz bei einem Lebensmittelmarkt an der Brenkhäuser Straße in Höxter geparkt. Als der Fahrzeugführer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung am hinteren linksseitigen Stoßfänger fest. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr gegen das geparkte Fahrzeug und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne ein Schadensregulierung einzuleiten. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000,- Euro. ...

    Komplette Meldung lesen
  • VU-Flucht

    Höxter (ots) - Am Samstag, den 08.06.24, gegen 22.03 Uhr, befuhr eine 29jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem blauen Renault Megane die B 64 von Höxter-Ottbergen in Richtung der Schikane Brakel-Hembsen. Innerhalb der Überholverbotszone wurde sie von einem anthrazitfarbenen Pkw überholt. Kurz vor dem Einscheren prallte er gegen den linken Außenspiegel ihres Fahrzeuges, beschädigte diesen und entfernte sich unerkannt, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300,- Euro...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Pkw-Fahrer müssen ihren Führerschein abgeben

    Willebadessen (ots) - Am Sonntag, 02. Juni, führte der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Höxter eine Geschwindigkeitskontrolle auf der L 828 in Höhe Willebadessen durch. Im Verlauf der Kontrolle konnte ein 36-jähriger BMW-Fahrer aus Hanau mit einer Geschwindigkeit von 157 km/h, bei erlaubten 100 km/h, gemessen werden. Nach Abzug der Toleranz von 5 km/h beträgt die vorgeworfene Geschwindigkeitsüberschreitung 52 km/h. Ihn erwartet nun ein Bußgeld von 480 Euro, ein 1-monatiges Fahrverbot und 2 Punkte i...

    Komplette Meldung lesen
  • Motorrad fährt ohne Fahrer weiter

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Bad Driburg (ots) - Am Dienstag, 4. Juni, gab es in Bad Driburg auf der Einmündung Lange Straße/ Konrad-Adenauer-Ring einen seltenen Anblick. Ein Motorrad fuhr ohne Fahrer ein kurzes Stück auf der Straße. Zunächst bog gegen 17.35 Uhr ein 37-Jähriger mit seinem Motorrad von der Straße "Am Rathausplatz" rechts auf die Lange Straße ein. Richtung Konrad-Adenauer-Ring verlor der aus Willebadessen stammende Fahrer allerdings die Kontrolle über seine Maschine und stürzte auf die Straße. Dabei verletzte er sich ...

    Komplette Meldung lesen
  • Roller kommt in der Kurve von der Straße ab und kollidiert mit einem Verkehrsschild

    hodim / Adobe Stock

    Steinheim (ots) - Auf der Kantstraße in Steinheim-Eichholz ereignete sich ein Verkehrsunfall. Am Dienstag, 4. Juni, war ein 16-Jähriger aus Steinheim mit seinem Roller unterwegs. Gegen 17.15 Uhr fuhr er auf dem Klusweg und beabsichtigte, links auf die Kantstraße zu fahren. Nach ersten Aussagen verschätzte sich der 16-Jährige bei der Kurve und kam rechts von der Straße ab. Er kollidierte mit einem Verkehrszeichen und verletzte sich schwer am Bein. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Beamt...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw

    Der Seat-Fahrer verletzte sich leicht.

    Steinheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der L823 Höhe Wöbbeler Straße bei Steinheim verletzten sich zwei Personen. Bei einem Fahrzeugführer bestand zunächst Lebensgefahr. Ein Unfallteam aus Bielefeld kam zur Unterstützung für die Unfallaufnahme. Am Dienstag, 4. Juni, fuhr ein 22-Jähriger aus Horn-Bad Meinberg mit seinem Seat auf der L823 in Richtung Billerbeck. An der Kreuzung Wöbbeler Straße ordnete er sich auf der Linksabbiegerspur ein und bog in Richtung Steinheim ab. Zur gleichen Zeit fuhr ein...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 4 von 5
vor
Das aktuelle Wetter in Höxter
Aktuell
25°
Temperatur
16°/27°
Regenwahrsch.
15%
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles