Rubrik auswählen
Itzehoe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Itzehoe: Streit vor dem Bürgerbüro um einen Mundschutz

andranik123 / Adobe Stock

Itzehoe (ots) -

Am Donnerstag um 14:35 Uhr rückte die Polizei zu einem Streit am Bürgerbüro in der Reichenstraße aus. Dort wurde eine 50jährige Itzehoerin durch einen Sicherheitsmitarbeiter zurückgehalten und aufgefordert, einen Mundschutz zu tragen. Die Dame war aufgrund der aktuellen Coronaregeln nicht einverstanden und es entbrannte ein Disput, bei dem der Sicherheitsmitarbeiter versuchte, die Dame trotz Gegenwehr mit körperlichem Einsatz aus den Räumlichkeiten zu verweisen. Dabei verdrehte dieser den Finger der Itzehoerin, welche mit einem Biss in seinen Oberarm reagierte. Die Polizei nahm die Ermittlungen zu einer wechselseitigen Körperverletzung auf und befragte Zeugen zum Geschehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Astrid Heidorn Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 2011 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 0171-3375356 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Itzehoe und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Itzehoe