Rubrik auswählen
Kellinghusen

Aktuelles in Kellinghusen

Bei uns findest du Nachrichten aus Kellinghusen, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Itzehoe: Bekiffter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall
Stefan Koerber / Adobe Stock

19.04.2024 - 09:49 - Kreis Steinburg

Itzehoe: Bekiffter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall

Itzehoe (ots) - Am 18.04.2024 verursachte ein Pkw-Führer unter Drogeneinfluss auf dem Kundenparkplatz eines Supermarkts einen Verkehrsunfall. Um 13:15 Uhr erreichte eine Polizeistreife aufgrund eines gemeldeten Verkehrsunfalls den Parkplatz eines Warenhauses am Langen Peter. Vor Ort stellte die Streife einen 28-jährigen Hohenlockstedter als Unfallfahrer fest. Er ließ sich dahingehend ein, dass er beim Rangieren den anderen Wagen übersehen habe. Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme stellten die Polizisten körperliche Auffälligkeiten beim Fahrzeugführer fest, die auf einen Rauschmitteleinfluss hindeuteten. Der Fahrer räumte auch den Konsum von Cannbis am Abend vor Fahrtantritt ein. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe beim Beschuldigten. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Beamten. Der Sachschaden beträgt ca. 2.500 EUR. Der Unfallfahrer wird sich in einem Verfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses berauschender Mittel verantworten müssen. Jochen Zimmermann Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 2011 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 0171-3375356 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Kellinghusen und Umgebung

  • vadimalekcandr / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 14:03 - Kreis Steinburg

    Glückstadt: Festnahme nach Rollerdiebstahl

    Glückstadt (ots) - Am 17.04.2024 entwendeten zwei Täter einen e-Scooter auf dem Gelände eines Supermarkts. Unweit des Tatorts konnten beide von der Polizei gestellt und festgenommen werden. Gegen 09:20 Uhr beobachteten Zeugen zwei männliche Personen, die an einem e-Scooter auf dem Gelände eines Geschäfts am Fritz-Lau-Platz in Glückstadt manipulierten, um diesen zu stehlen. Nach erfolgter Tat entfernten sie sich mit dem Fahrzeug, konnten aber unweit des Tatortes von der inzwischen alarmierten Streife gestellt und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung der Beschuldigten fanden die Beamten zusätzlich noch weiteres Diebesgut in einem mitgeführten Rucksack auf. Den Inhalt des Rucksacks stellten die Polizisten neben dem e-Scooter sicher. Beide Beschuldigte müssen sich in einem Verfahre...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Polizei
    19. April 2024 - 13:15 - Kreis Steinburg

    Glückstadt: Videokamera überführt Langfinger

    Glückstadt (ots) - Am 17.04.2024 versuchte ein junger Mann mit einem prall gefüllten Einkaufskorb einen Supermarkt zu verlassen, ohne die Waren vorher zu bezahlen. Gegen 09:30 Uhr begab sich der Täter in das Geschäft am Fritz-Lau-Platz in Glückstadt. Hier packte der Beschuldigte seinen "Einkauf" zusammen und deponierte diesen unweit des Ausgangs. Im Anschluss begab sich der 18-jährige Glückstädter wieder in den Laden, passierte den Kassenbereich und wollte den Markt verlassen. Im Eingangsbereich versuchte er sein bereit gelegtes Stehlgut zu ergreifen. Hierbei konnten ihn Angestellte aufhalten, die anschließend auch die Polizei informierten. Der exakte Warenwert des Diebesguts liegt noch nicht vor. Den Heranwachsenden erwartet ein Verfahren wegen des versuchten Diebstahls. Jochen Zi...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Polizei
    19. April 2024 - 10:40 - Kreis Steinburg

    Wesseln: Telefonbetrug durch falschen Postbankmitarbeiter

    Wesseln (ots) - Am 18.04.2024 gelang es einem Betrüger sein Opfer um sein Erspartes zu bringen. Gegen 09:00 Uhr meldete sich eine unbekannte, männliche Person telefonisch beim Geschädigten. Der Täter gab sich als Mitarbeiter der Postbank zu erkennen. Zufälligerweise ist der Angerufene auch Kunde bei jener Bank und schöpfte demnach keinen Verdacht. Infolge geschickter Gesprächsführung brachte der Anrufer den 46-jährigen Geschädigten wiederholt dazu PIN-Eingaben beim Online-Banking zu vollziehen, um Transaktionen zu legimitieren. Insgesamt erleichterte der Betrüger den Wesselner um einen kleinen fünfstelligen Betrag. Jochen Zimmermann Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +4...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Kellinghusen und Umgebung.
  • Stefan Koerber / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 09:49 - Kreis Steinburg

    Itzehoe: Bekiffter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall

    Itzehoe (ots) - Am 18.04.2024 verursachte ein Pkw-Führer unter Drogeneinfluss auf dem Kundenparkplatz eines Supermarkts einen Verkehrsunfall. Um 13:15 Uhr erreichte eine Polizeistreife aufgrund eines gemeldeten Verkehrsunfalls den Parkplatz eines Warenhauses am Langen Peter. Vor Ort stellte die Streife einen 28-jährigen Hohenlockstedter als Unfallfahrer fest. Er ließ sich dahingehend ein, dass er beim Rangieren den anderen Wagen übersehen habe. Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme stellten die Polizisten körperliche Auffälligkeiten beim Fahrzeugführer fest, die auf einen Rauschmitteleinfluss hindeuteten. Der Fahrer räumte auch den Konsum von Cannbis am Abend vor Fahrtantritt ein. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe beim Beschuldigten. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Beamten....
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Kellinghusen und Umgebung
  • / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 08:38 - Kreis Steinburg

    Friedrichskoog: Dieseldiebstahl auf Baustelle - Zeugen gesucht

    Friedrichskoog (ots) - In der Nacht vom 17.04.2024 auf den 18.04.2024 brachen Unbekannte einen Baustellencontainer in Friedrichskoog auf, der eine mobile Tankanlage beheimatet und zapften den Tank teilweise leer. Am frühen Morgen des 18.04.2024 gegen 06:10 entdeckten Bauarbeiter einen aufgebrochenen Baustellencontainer am Strandweg. Unbekannte pumpten über Nacht an der baustelleneigenen Tankanlage mehrere Hundert Liter Dieselkraftstoff illegal ab. Am Vorabend gegen 19:00 Uhr sei der Tank noch komplett gefüllt gewesen. An einem separaten Ad-Blue Behältnis, welches sich ebenfalls im Container befand, manipulierten die Täter erfolglos, ohne sich des Inhalts bemächtigen zu können. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 EUR. Aufgrund der großen Menge an Kraftstoff ist anzunehmen, dass d...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Schleswig-Holsteiner Zeitung
    Stadt
    18. April 2024 - Kellinghusen

    Sorge um Kitas vom Verein für Gemeindepflege Kellinghusen – das sagt der Geschäftsführer

    Der Verein für Gemeindepflege benötigt einen hohen Zuschuss für die Kellinghusener Kitas und steht in der Kritik. Der Geschäftsführer gibt Antworten.
    Quelle: Schleswig-Holsteiner Zeitung
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 14:36 - Kreis Steinburg

    Itzehoe: Zeugen nach Raubüberfall auf Lebensmitteldiscounter gesucht

    Itzehoe (ots) - Am 18.04.2024 um 08:10 Uhr betraten zwei maskierte, männliche Personen die Filiale eines Lebensmitteldiscounters in der Brunnenstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe raubten die Täter einen noch unbekannten Geldbetrag und flüchteten unerkannt. Der erste Täter war ca. 180 cm groß und vermutlich arabischer Phänotypus. Er trug eine weiße Jacke, schwarze Jeanshose und schwarze/weiße Turnschuhe. Der zweite Täter war ca. 175 cm groß und war komplett dunkel bekleidet. Er trug eine Mütze. Beide Täter haben sich bei der Tatausführung mit einer FFP2-Maske maskiert. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen, die im Bereich des Tatortes Verdächtiges beobachtet haben. Sie sollten sich bei der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden. Jochen Zimmermann Rückfragen...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Polizei
    18. April 2024 - 13:24 - Kreis Steinburg

    Brunsbüttel: Onlinebetrug durch falschen Microsoft-Mitarbeiter

    Brunsbüttel (ots) - Am 16.04.2024 fiel eine Bürgerin aus Brunsbüttel einem Betrug zum Opfer. Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter erbeutete einen hohen dreistelligen Betrag. Am 16.04.2024 zwischen 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr nutzte der Lebensgefährte der Geschädigten einen Computer mit Internetfunktion. Plötzlich habe sich eine Meldung aufgetan, dass der PC mit einem Virus befallen sei und der Nutzer eine angezeigte Rufnummer kontaktieren solle. Nach Nummernwahl verwickelte eine unbekannte Person, die sich als Microsoft-Mitarbeiter autorisierte, den Lebensgefährten geschickt in ein Gespräch und gaukelte ihm vor, dass noch ein weiteres Gerät infiziert sei. Im weiteren Verlauf verwickelte der Täter so auch die 76-jährige Geschädigte in ein Gespräch und brachte sie dazu, ihre Zugangsdaten ...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Kara / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 12:11 - Kreis Steinburg

    Itzehoe: Betrunkener Radfahrer verursacht Verkehrsunfall

    Itzehoe (ots) - Am 17.04.2024 ereignete sich im Stadtgebiet Itzehoe ein Verkehrsunfall. Auslöser war ein alkoholisierter Fahrradfahrer. Am 17.04.2024 um 14:58 Uhr erhielt die Itzehoer Polizei Kenntnis über einen Verkehrsunfall in der Edendorfer Straße. Den Ermittlungen nach befuhr der 40-jährige Itzehoer mit seinem Fahrrad entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung den kombinierten Fuß- und Radweg als er mit dem vorschriftsmäßig fahrenden Pedelecfahrer zusammenstieß. Glücklicherweise kam es bei dem Verkehrsunfall zu keinen Personenschäden. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten Atemalkohol beim Radfahrer fest. Ein Test ergab 0,59 Promille. Da der Rauschzustand neben der falschen Nutzung des Radweges unfallursächlich sein dürfte, ordneten die Polizisten die Entnahme ...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 09:08 - Kreis Steinburg

    Horst: Einbruch in ein Einfamilienhaus

    Horst (ots) - Vom 16.04.2024 auf den 17.04.2024 ist es in Horst zu einem Einbruchdiebstahl in einem Einfamilienhaus gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen. In der Zeit vom 16.04.2024, 11:00 Uhr bis zum 17.04.2024, 08:40 Uhr brach der unbekannte Täter im Fiefhusener Weg in ein Einfamilienhaus ein. Hierbei begab sich dieser zur Hinterseite des Objekts und schlug das Glaselement einer Tür ein. Anschließend öffnete der Einbrecher die Tür und gelangte so ins Gebäudeinnere. Im Inneren durchwühlte er das komplette Mobiliar. Das exakte Stehlgut steht noch nicht fest. Vor Ort erfolgten durch die Kriminalpolizei umfassende Spurensicherungsmaßnahmen. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 3.000 EUR. Zeugen, die Hinweise geben können, sollten sich an die Itzehoer Kripo unter der Telefonnumm...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Polizei
    18. April 2024 - 08:45 - Kreis Steinburg

    Brunsbüttel: Diverse Schockanrufe falscher Polizeibeamter in Dithmarschen

    Brunsbüttel (ots) - Zur Mittagszeit am 17.04.2024 meldeten sich mehrere besorgte Bürger beim Polizeirevier Brunsbüttel. Fünf lebensältere Mitbürger gaben übereinstimmend an, dass sie einen sogenannten Schockanruf erhalten haben. Der Anrufer gab sich jeweils als Angehöriger der Polizei Cuxhaven zu erkennen und versuchte die älteren Damen und Herren in ein Gespräch zu verwickeln. Inhalt der Telefonate war immer, dass ein naher Angehöriger oder das leibliche Kind einen Verkehrsunfall verursacht habe und man jetzt Bargeld bzw. Wertgegenstände beim Angerufenen abholen wolle, um den Unfall zu regulieren. Bisher ist kein Vermögensschaden eingetreten, da die Betroffenen durch die vorherige mediale Berichterstattung aufgeklärt bzw. gewarnt waren. Wir raten daher: - Folgen sie nicht den Au...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Kellinghusen und Umgebung.Haus kaufen in Kellinghusen
  • Kreis Steinburg
    Kreis
    18. April 2024 - Kreis Steinburg

    STADTRADELN 2024: Radeln für ein gutes Klima

    Quelle: Kreis Steinburg
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Kellinghusen und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Kellinghusen

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Kellinghusen.

Alle Benzinpreise im Überblick für Kellinghusen