Polizeimeldungen aus Koblenz

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 4 von 4
  • Koblenz - Wechsel der Leitung der Kriminaldirektion und der Kriminalinspektion

    Koblenz (ots) - Zum 01.02.2024 hat der vormalige Leiter der Kriminaldirektion Koblenz, Kriminaldirektor Andreas Michel, die Dienststelle in Koblenz verlassen und seine neue Stelle beim Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz angetreten. Dort ist er als Leiter der Abteilung 5 zuständig für die Bekämpfung und Prävention politisch motivierter Straftaten. Zum 01.03.2024 trat Kriminaldirektor Lothar Butzen dessen Nachfolge als Leiter der Kriminaldirektion Koblenz an. Zuvor war er zehn Jahre Leiter der Kriminaldirekt...

    Komplette Meldung lesen
  • Zweite Nachtragsmeldung zum "Falschfahrer-Unfall" auf der BAB 48, Bendorf/Rhein vom 16.03.2024, 21.00 Uhr

    Bendorf/Rhein (ots) - Aufgrund des Zeugenaufrufs zum "Falschfahrer-Unfall" wurde hier bekannt, dass der Unfallverursacher nicht, wie anfänglich angenommen, vom Autobahnparkplatz "Auf der Zeg" falsch abgebogen, sondern tatsächlich auf der Autobahn gewendet hatte und die BAB 48 auf der falschen Richtungsfahrbahn in Richtung Trier befuhr. Infolge dessen ereignete sich dann der folgenschwere Verkehrsunfall. Glücklicherweise konnten zwischenzeitlich alle bei dem Verkehrsunfall verletzten Personen das Krankenh...

    Komplette Meldung lesen
  • Gebäudebrand in Winningen

    Winningen (ots) - Gegen Mitternacht wurde aus dem Bereich der Bachstraße/Markplatz, Winningen, ein Brand gemeldet. Die Löscharbeiten dauern an. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. In diesem Bereich der B416 sind wegen der Wasserentnahme aus der Mosel in den nächsten Stunden Verkehrsbeeinträchtigungen zu erwarten. Für Bewohner, die ihre Wohnungen räumen mussten, wurde eine Anlaufstelle im Rathaus eingerichtet. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Führungszentrale Telefon...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung nach zwei vermissten Jugendlichen - Erledigung

    Koblenz (ots) - Seit Freitag, dem 23.02.2024, wurden die 14-jährige Aaliyah-Geraldine Pozarycki und der 15-jährige Samuel Neidlinger aus Neuwied vermisst. In Bezug auf die Öffentlichkeitsfahndung vom 15.03. teilt die Polizei folgendes mit: Am Samstag, 16.03.24 konnten die beiden Jugendlichen wohlbehalten angetroffen und in Obhut genommen werden. Die Fahndungsmaßnahmen wurden daraufhin eingestellt. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Pressestelle - Oliver Jutz Telefon: 0261-103-2018 E-Mail: ...

    Komplette Meldung lesen
  • Nachtragsmeldung zu Presse-Erstmeldung vom 16.03.2024, 21:46 Uhr, Schwerer Verkehrsunfall auf der A 48 bei Bendorf/Rhein (Link)

    Paolese / Adobe Stock

    Bendorf/Rhein (ots) - Die Nachtragsmeldung der Polizeiautobahnstation Montabaur bitte ich dem Newsroom der Verkehrsdirektion Koblenz (VD Koblenz) zu entnehmen. Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117713/5736783 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Führungszentrale Michels, PHK (PvD) Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei....

    Komplette Meldung lesen
  • Nachtragsmeldung zu Presse-Erstmeldung vom 16.03.2024, 21:46 Uhr, Schwerer Verkehrsunfall auf der A 48 bei Bendorf/Rhein

    Paolese / Adobe Stock

    BAB48 - Bendorf (ots) - BAB48 - Bendorf Am 16.03.2024, um 21.00 Uhr, verließ der 55 Jahre alte Fahrzeugführer aus dem Landkreis Ahrweiler mit seinem, mit sechs Personen besetzten Pkw Ford den Autobahnparkplatz "Auf der Zeg". Dabei fuhr er entgegen der vorgeschrieben Fahrtrichtung und somit auf der falschen Richtungsfahrbahn der BAB 48 in Richtung Trier. Innerhalb der Rechtskurve Höhe der Anschlussstelle Bendorf kollidierte dieser dann nahezu frontal mit einem 39 Jahre alten Mann aus Polen, der mit seinem...

    Komplette Meldung lesen
  • Erstmeldung - Schwerer Verkehrsunfall auf der A 48 bei Bendorf/Rhein

    Paolese / Adobe Stock

    Bendorf (ots) - Am Samstag, den 16.03.2024, gegen 21:00 Uhr, kam es auf der A 48 bei Bendorf/Rhein zu einem schweren Verkehrsunfall. An dem Unfall sind zwei PKW mit mehreren Insassen beteiligt. Derzeit ist davon auszugehen, dass der Zusammenstoß auf der A 48 durch einen Falschfahrer verursacht wurde. Aktuell sind Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der POLIZEI im Einsatz. Die A 48 ist in Richtung Dernbach voll gesperrt. Der Verkehr wird in Höhe Koblenz-Nord (B 9) abgeleitet. Rückfragen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand in einer Wohnung in Koblenz-Kesselheim

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am heutigen Samstag, dem 16.03.2024 kam es gegen 11.35 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kaiser-Otto-Straße in 56070 Koblenz. In der Küche der Wohnung im 1. OG kam es aus bisher ungeklärten Gründen zum Ausbruch eines Feuers. Der Bewohner war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause, Bewohner der darüber liegenden Dachgeschosswohnung konnten das Haus unverletzt verlassen. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr bekam den Brand sehr schnell in den Griff. Es kamen ke...

    Komplette Meldung lesen
  • Demonstrationslage am 15.03.2024 in Koblenz

    Koblenz (ots) - Am heutigen Freitag, 15. März 2024, fand im Jugend- und Bürgerzentrum, "JuBüz", im Koblenzer Stadtteil Karthause in den frühen Abendstunden eine öffentliche AfD- Veranstaltung unter dem Motto "Puls der Heimat - Kommunalwahl im Blick" statt, an der ca. 35 Personen teilnahmen. Während sich die Besucher der vorgenannten Veranstaltung im Obergeschoss versammelten, fand sich im Erdgeschoss das 10. Karthäuser Forum unter dem Leitsatz "Der Demokratie Raum geben" zusammen. Hier kamen ca. 40 Person...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung nach zwei vermissten Jugendlichen

    Koblenz (ots) - Seit Freitag, dem 23.02.2024, werden die 14-jährige Aaliyah-Geraldine Pozarycki und der 15-jährige Samuel Neidlinger aus Neuwied vermisst. Sowohl die Familie als auch die Polizei konnten zwar Kontakt zu den zwei Vermissten aufnehmen - dennoch konnte der Aufenthaltsort bislang nicht aufgeklärt werden. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen ergeben sich Hinweise darauf, dass sich die beiden Jugendlichen gegebenenfalls im Bereich Krefeld, Duisburg und Mönchengladbach in NRW aufhalten könnten. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Scheuerfeld - Nachtragsmeldung zum Aufstellen einer Hakenkreuzkonstruktion in Scheuerfeld am 10./11.03.2024

    Koblenz (ots) - Bezug: Pressemeldung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 11.03.2024, 13.55 Uhr In Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Koblenz teilt das Polizeipräsidium Koblenz folgenden Sachstand mit: Im Zusammenhang mit der in der Gemeinde Scheuerfeld am 10./11.03.2024 aufgestellten Hakenkreuzkonstruktion wurden die Ermittlungen am Montag vom Staatsschutzkommissariat der Kriminaldirektion Koblenz übernommen. Ermittelt wird u.a. wegen des Verdachts eines Verstoßes gem. § 86a Strafgesetzbuch, dem Verwe...

    Komplette Meldung lesen
  • Weltverbrauchertag am 15. März 2024 - Der Zoll leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Eines der grundlegendsten Verbraucherrechte ist das Recht auf Sicherheit. Die Überwachung des internationalen Warenverkehrs nach oder aus Deutschland trägt hierzu erheblich bei und findet nicht nur an der Grenze, sondern auch an den Zollämtern im Binnenland statt. Stellt der Zoll dabei bedenkliche Waren fest, werden diese der jeweiligen Fachbehörde zur Prüfung übergeben. Wenn die Waren nicht gesetzeskonform oder sogar gefährlich sind, werden sie aus dem Verkehr gezogen, um die Bürger und B...

    Komplette Meldung lesen
  • Nachtragsmeldung Verkehrsunfall BAB 3 / Gem. Krunkel / Autotransporter verunfallt / Verursacher flüchtig / Fahrer schwer verletzt

    Africa Studio / Adobe Stock

    Krunkel (ots) - Am 14.03.2024 kam es gegen 04.33 Uhr auf der BAB 3, Richtungsfahrbahn Köln, zwischen den Anschlussstellen Neuwied/Altenkirchen und Neustadt/Wied, in Höhe des Rastplatzes Epgert, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Hierbei wurde der 34-jährige niederländische Fahrer eines Autotransporters, entgegen der ersten Meldung, schwer verletzt und mittels RTW in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Zur Unfallzeit befuhr der 34-jährige mit seinem Autotransporter (3,5-Tonner) mit Anhänger die ...

    Komplette Meldung lesen
  • 1. Meldung Verkehrsunfall A3/Krunkel, mit mehreren Fahrzeugen, Verursacher flüchtig, eine Person leicht verletzt

    Paolese / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Gegen 4:33 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 3, in Fahrtrichtung Köln, auf Höhe des dortigen Autobahnparkplatzes Epgert, Gemarkung Krunkel, zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzen Person. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand befuhr ein Autotransporter beladen mit drei Pkw den rechten von drei Fahrstreifen, als er von einem Lkw beim Überholvorgang gestriffen wurde. Hierdurch verlor der Fahrer des Pkw-Transporters die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Autotransporter überschlug s...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung für Medienvertreter/-innen zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeiautobahnstation Mendig

    Koblenz (ots) - Im Namen des Polizeipräsidenten Karlheinz Maron laden wir die Vertreter/-innen der Medien herzlich zum Amtswechsel in der Leitung der Polizeiautobahnstation Mendig ein. Der neue Leiter, Herr Erster Polizeihauptkommissar Stefan Berger, wird im Rahmen einer Feierstunde in sein Amt eingeführt und sein Vorgänger, Herr Erster Polizeihauptkommissar Frank Heins, verabschiedet. Der offizielle Amtswechsel findet am Donnerstag, den 21. März 2024, um 14:00 Uhr in der Benedektinerabtei Maria Laach, A...

    Komplette Meldung lesen
  • Kroppach - Vermisstenfahndung Sofiia Starenchenko (13 Jahre) - Fahndungslöschung

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Bezug: Pressemeldung PP Koblenz vom 01.03.2024, 11.54 Uhr Die seit dem 11.03.2024 vermisste 13-jährige Sofiia Starenchenko konnte nach intensiven Ermittlungen der Kriminalinspektion Montabaur am gestrigen Abend in Köln wohlbehalten aufgegriffen werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Veröffentlichung eines Fotos der Vermissten ausschließlich der Suche nach der Person diente. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Pressestelle EPHK Jürgen Fachinger Telefon: 0261-103-...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen nach Unfallflucht am Görresplatz gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Am Samstag, den 09.03.2024, befuhr ein mit einer männlichen Person besetztes Fahrzeug den Koblenzer Görresplatz über den Fußgängerweg der Poststraße. Dabei überfuhr der ca. 70 Jahre alte Fahrer den dortigen Metall-Poller, sodass dieser aus dem asphaltierten Boden gerissen wurde. Danach setzte der Mann zurück und versuchte am Imbiss "Görres-Treff" vorbei den Görresplatz zu befahren. Dies scheiterte aufgrund der gastronomischen Außenbestuhlung. Der Fahrzeugführer wendete daraufhin und entfe...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung für Medienvertreter/-innen zum Amtswechsel in der Leitung der Kriminalinspektion Betzdorf

    Betzdorf (ots) - Im Namen des Polizeipräsidenten Karlheinz Maron laden wir die Vertreter/-innen der Medien herzlich zum Amtswechsel in der Leitung der Kriminalinspektion Betzdorf ein. Der neue Leiter, Herr Polizeirat Marcel Schneider, wird im Rahmen einer Feierstunde in sein Amt eingeführt und sein Vorgänger, Herr Polizeirat Markus Sander, verabschiedet. Der offizielle Amtswechsel findet am Donnerstag, den 14. März 2024, um 11:00 Uhr im Ratssaal der VG Betzdorf-Gebhardshain, Hellerstraße 2, 57518 Betzd...

    Komplette Meldung lesen
  • Nistertal - Sprengung eines Geldautomaten

    pb press / Adobe Stock

    Koblenz (ots) - Kurz nach 4 Uhr kam es in Nistertal zu einer Gedautomatensprengung. Die bisher unbekannten Täter sind flüchtig. die Polizei fragt: -Wer hat die Tat beobachtet oder kann Hinweise zu den Tätern und möglichen Fluchtumständen geben? -Wer hat in den letzten Tagen im Bereich der Hornisterstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt? Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Koblenz Führungszentrale Koblenz Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rl...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 4 von 4
Das aktuelle Wetter in Koblenz
Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
Temperatur
-1°/10°
Regenwahrsch.
30%