Polizeimeldungen aus Köln

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 3 von 5
  • 16 Menschen sind 2023 gestorben - Polizei Köln für "ungeschützte" Verkehrsteilnehmer unterwegs in Veedeln

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Köln (ots) - 240405-K/LEV 16 Menschen sind 2023 gestorben - Polizei Köln für "ungeschützte" Verkehrsteilnehmer unterwegs in Veedeln Damit Fußgänger, E-Scooter-Fahrer und Fahrradfahrer sicher auf den Straßen Kölns und Leverkusens unterwegs sind, werden Verkehrspolizistinnen und -polizisten mit Netzwerkpartnern ab Montag (8. April) in den "Veedeln" sein. Jeweils eine Woche lang werden die Experten mit und ohne Fahrrad ihr Augenmerk verstärkt auf ein "Veedel" richten. Sie starten zu Wochenbeginn in Kalk. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Raub mit Messer und Pfefferspray

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Köln (ots) - Am Donnerstagabend (4. April) haben zwei junge Männer auf der Evastraße im Stadtteil Porz-Ensen einen 26-Jährigen mit einem Messer und Pfefferspray bedroht und ausgeraubt. Der Kölner war gegen 19 Uhr zu Fuß unterwegs, als die beiden Gesuchten ihm plötzlich von hinten an den Schultern ergriffen, ihn in ein Gespräch verwickelten und ihm eine Goldkette vom Hals und das Mobiltelefon aus der Hand gerissen haben sollen. Einer von ihnen soll dem 26-Jährigen noch ein Messer im Hosenbund gezeigt haben...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Festnahme

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Köln (ots) - Dank einer aufmerksamen Zeugin (53) haben Polizisten am Donnerstagvormittag (4. April) in Köln-Mauenheim zwei polizeibekannte Einbrecher (27, 39) auf frischer Tat festgenommen. Sie stehen im Verdacht gegen 10.40 Uhr die Eingangstür einer Erdgeschosswohnung auf der Neuen Kempener Straße aufgehebelt und Schmuck gestohlen zu haben. Eine Nachbarin aus der ersten Etage hatte nach einem auffälligen Geräusch die Polizei alarmiert, die die beiden Männer noch in der Wohnung antraf. Sie werden heute e...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Tatverdächtige nach Zetteltrick in Haft

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Köln (ots) - Mit dem sogenannten Zetteltrick haben zwei Tatverdächtige (23w, 31m) am Mittwochabend (3. April) in der Kölner Innenstadt versucht, das Handy einer Touristin (33) zu stehlen. Nach aktuellem Ermittlungsstand verwickelte die 23-Jährige gegen 18.20 Uhr in einem Schnellrestaurant auf der Schildergasse die Geschädigte in ein Gespräch und deckte deren auf dem Tisch liegendes Handy mit einem Stadtplan ab. Der 31-jähriger Begleiter soll in der Zwischenzeit im Eingangsbereich Schmiere gestanden haben....

    Komplette Meldung lesen
  • Autofahrer (78) in Köln-Deutz tödlich verunglückt

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Köln (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag (2. April) auf dem Pfälzischer Ring im Stadtteil Deutz ist ein 78 Jahre alter Autofahrer tödlich verunglückt. Trotz Reanimationsmaßnahmen erlag er in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen soll der Senior gegen 17 Uhr den Kreisverkehr in Höhe der Kölnmesse verlassen haben und ich Richtung Stadttautobahn gefahren sein. In der Auffahrt soll er mit seinem Ford Fiesta gegen einen Bordstein und dann frontal gegen ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Zivilpolizisten nehmen zwei Betrüger fest und stellen gefälschtes Mobiltelefon sicher

    Köln (ots) - In Leverkusen-Opladen haben zwei mutmaßliche Betrüger (beide 30) am späten Montagabend (1. April) versucht, einem 39 Jahre alten Interessenten ein gefälschtes Handy zu verkaufen. Da der vermeintliche Käufer aus Mülheim an der Ruhr bereits Hinweise auf den möglichen Betrug hatte, informierte er vor der ausgemachten Übergabe in der Lützenkirchener Straße die Polizei. Als gegen 23 Uhr die Tatverdächtigen dem 39-Jährigen die "originalverpackte" Fälschung, die dazugehörige "Originalrechnung" über...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte brechen in Optikergeschäft in der Innenstadt ein - Zeugensuche

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einem Einbruch in eine Optikerladen auf dem Eigelstein am Karfreitag (29. März) sucht die Polizei dringend Zeugen. Unbekannte sind zwischen Donnerstagabend 19.30 Uhr und Samstagmorgen 11 Uhr in das Geschäft in der Kölner Innenstadt eingebrochen und haben mehrere hundert Brillengestelle gestohlen. Dafür verschafften sich die Verdächtigen nach aktuellem Ermittlungsstand zunächst Zugang zum Keller des Nachbarhauses und brachen von dort ein Loch in die Wand zum Optikergeschäft. Mit ihrer Beu...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizisten stellen mutmaßlichen Einbrecher in Gartenlaube - Festnahme

    Rawf8 / Adobe Stock

    Köln (ots) - Polizisten haben in der Nacht zu Dienstag (2. April) einen mutmaßlichen Einbrecher (32) in Köln-Ehrenfeld auf frischer Tat in einer Kleingartenanlage gestellt. Gegen 1.30 Uhr hatte zunächst der Besitzer (73) eines Kiosks die Polizei alarmiert, nachdem er den Unbekannten über die Kamera in seinem Geschäft auf dem Maarweg beobachtet hatte. Einsatzkräfte stellten kurze Zeit später eine aufgehebelte Türe im Kiosk fest und wurden auf eine Leiter aufmerksam, die an einen Zaun zur angrenzenden Klei...

    Komplette Meldung lesen
  • 30-Jähriger erleidet Stichverletzungen - Beschuldigter stellt sich nach Öffentlichkeitsfahndung

    Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung vom 27. März 2024 - https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5745108 Am Osterwochenende (29. März) hat sich der mit Foto gesuchte Beschuldigte (18) auf einer Kölner Polizeiwache gestellt. Der 18-Jährige lässt sich anwaltlich vertreten und macht keine Angaben zum Tatvorwurf. Ein Richter schickte den Kölner in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zu dem bisher noch unbekannten mutmaßlichen Mittäter dauern an. Mit der nunmehrigen Identifizierung des 18-jährigen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholisierter Mercedes-Fahrer flüchtet vor Polizei - Blutprobe

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Köln (ots) - Polizisten haben am Sonntagmorgen (31. März) den alkoholisierten Fahrer (26) eines Mercedes nach kurzer Verfolgung durch die Innenstadt auf Höhe des Neumarkts gestoppt. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an. Nach ersten Erkenntnissen soll der 26-Jährige mit circa 1,5 Promille am Steuer gesessen haben. Gegen 6 Uhr war den Zivilbeamten der junge Fahrer auf der Roonstraße aufgefallen, als dieser ohne die Vorfahrt der Polizisten zu beachten, vom Rathenauplatz auf die Roonstraße einbog. Die Beam...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugensuche nach Diebstahl eines historischen Wohnwagens aus dem Jahr 1963

    Photographee / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach dem Diebstahl eines historischen Wohnwagens aus einer Tiefgarage auf der Glashüttenstraße in Köln-Porz sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge stand der am Deichselkopf gesicherte Wohnwagen der Marke Hymer aus dem Jahr 1963 seit Juli 2023 auf dem Stellplatz. Den Diebstahl stellte der Eigentümer (74) am Donnerstag (7. März) fest und meldete ihn bei der Polizei. Der Caravan soll mit 12-Zoll-Reifen sowie im Innenraum mit einer auffälligen Außenbelüftung an der linken Seitenw...

    Komplette Meldung lesen
  • Rollerfahrer gestürzt - Zeugensuche nach schwarzem SUV

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nach einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Roller-Fahrer (56) am Mittwochmorgen (27. März) in Leverkusen-Manfort sucht die Polizei derzeit nach der Fahrerin eines mutmaßlich schwarzen SUV. Ersten Ermittlungen zufolge wollte der 56-Jährige gegen 8 Uhr mit seinem Kleinkraftrad von der Syltstraße nach links auf die Gustav-Heinemann-Straße abbiegen. Als ihm dann der mutmaßlich bei "Rot" in die Kreuzung fahrende Wagen entgegengekommen sein soll, bremste der Mann unvermittelt ab und stürzte....

    Komplette Meldung lesen
  • "Polizeiliche Kriminalstatistik 2023" - Einladung zur Pressekonferenz

    Köln (ots) - Am Mittwoch (3. April) stellen Polizeipräsident Johannes Hermanns und der Leiter der Direktion Kriminalität, Leitender Kriminaldirektor Michael Esser, die Kriminalitätszahlen des Jahres 2023 für Köln und Leverkusen vor. Die Pressekonferenz findet statt am: Mittwoch (3. April) um 11 Uhr im Polizeipräsidium Köln Forum 3 Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln Hinweis für Medienvertreter: Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Treffpunkt ...

    Komplette Meldung lesen
  • Jugendlicher am Mülheimer Hafen leblos aufgefunden - Weiterer Haftbefehl gegen 20-jährigen Kölner vollstreckt

    Rainer_Fuhrmann / Adobe Stock

    Köln (ots) - Nachtrag zu den Pressemeldungen vom 10. und 13. März https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5731831 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5734294 Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Am Donnerstagmorgen (28. März) gegen 7 Uhr haben Polizisten im Landkreis Garmisch-Partenkirchen (Bayern) einen Haftbefehl des Amtsgerichts Köln gegen einen 20-jährigen Kölner wegen des dringenden Verdachts des gemeinschaftlichen Mordes vollstreckt. Dem Beschuldigten wird vorgeworf...

    Komplette Meldung lesen
  • 30-Jähriger erleidet Stichverletzungen - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

    Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung vom 28. Januar 2024 - https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5701330 In einem Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Raubes fahndet die Polizei Köln nach zwei Männern. Von einem der beiden liegen mittlerweile Fotos aus einer privaten Überwachungskamera vor. Den Unbekannten wird vorgeworfen, am 28. Januar gegen 5 Uhr auf der Schildergasse von einem 30-Jährigen die Herausgabe seiner Wertsachen gefordert und diesen im weiteren Verlauf mit einem Messer schwer...

    Komplette Meldung lesen
  • Wahner Straße derzeit nach schwerem Unfall gesperrt

    Sven Grundmann / Adobe Stock

    Köln (ots) - Am Montagnachmittag (25. März) ist der Fahrer (47) eines Kleintransporters gegen 15.45 Uhr auf der Wahner Straße zwischen den Stadtteilen Zündorf und Wahn nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten Mann, der mit dem VW Transporter in Richtung Wahn unterwegs war, aus dem Fahrzeug und brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Polizisten sperren derzeit die Straße in beide Richtungen. Ein Unfallaufnah...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei Köln mit zwei Fällen bei "Aktenzeichen XY" - Cold-Case aus 1986 - tödlicher Unfall in Wesseling im März 2023

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Köln (ots) - Zwei Fälle der Polizei Köln werden am kommenden Mittwochabend (27. März) ab 20.15 Uhr in der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY" dargestellt. Live im Studio wird der Leiter der Kölner Ermittlungsgruppe "Cold Cases" Markus Weber die wieder aufgenommenen Ermittlungen wegen versuchten Mordes zu einem ungeklärten Fall aus dem Jahr 1986 erläutern. Zudem erneuert eine Kölner Mordkommission ein Jahr nach einem tödlichen Unfall in Wesseling den Fahndungsaufruf nach einem flüchtigen 1er BMW - https:/...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Tatverdächtige nach Autoaufbruch festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Köln (ots) - Polizisten haben in der Nacht zu Samstag (23. März) zwei mutmaßliche Autoknacker (16, 22) in der Kölner Südstadt auf frischer Tat festgenommen. Gegen 1.15 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge die beiden Männer, als sie die Autoscheibe eines silbernen Mercedes auf der Alteburger Straße einschlugen. Alarmierte Beamte nahmen die beiden Verdächtigen noch am Tatort fest. Ein Haftrichter schickte sie in Untersuchungshaft. (ja/cs) Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeipräsidium Köln P...

    Komplette Meldung lesen
  • Gestohlenes Wohnmobil zum Kauf angeboten - Festnahme!

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Köln (ots) - Zivilkräfte der Polizei Köln haben am Donnerstag (21. März) in Köln-Höhenhaus vier mutmaßliche Hehler (m18, m22, m22, w24) beim Versuch, ein gestohlenes Wohnmobil an einen Interessenten zu verkaufen, vorläufig festgenommen. Die Tatverdächtigen hatten zuvor den nun sichergestellten, fast 50.000 Euro teuren Camper über eine Internetplattform zum Kauf angeboten. Bei der Besichtigung des Fahrzeugs gegen 17.30 Uhr am Pfarrer-Maybaum-Weg klickten die Handschellen. Während die 24-Jährige das Fahrze...

    Komplette Meldung lesen
  • Durchsuchungen nach mutmaßlichem Betrug im großen Stil

    InsideCreativeHouse / Adobe Stock

    Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Am frühen Morgen (21. März) haben Einsatzkräfte der Polizei Köln unter Beteiligung einer Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) in einem bei der Staatsanwaltschaft Köln geführten Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des schweren gemeinschaftlichen Betrugs mehrere Wohnungen in den Stadtteilen Lindweiler und Roggendorf/Thenhoven durchsucht. Das Ermittlungsverfahren richtet sich gegen 15 miteinander verwandte Männer und Frauen im Alte...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 3 von 5
vor
Das aktuelle Wetter in Köln
Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
1°/10°
Regenwahrsch.
15%