Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 191

Stefan Koerber / Adobe Stock

Neustadt-Glewe (ots) -

Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 191 zwischen Neustadt-Glewe und Brenz sind beide Fahrzeugführerinnen leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es im Kreuzungsbereich zur L 081 zum Zusammenstoß von zwei PKW, als eine 34-jährige Autofahrerin auf die Bundesstraße auffuhr und dabei mit dem querenden PKW einer 61-Jährigen zusammenstieß. Beide Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr kam zum Einsatz, um unter anderem auslaufende Betriebsstoffe zu binden. Vor Ort hat die Polizei den Verkehrsunfall aufgenommen und musste die Kreuzung im Zuge der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen für etwa 90 Minuten voll sperren. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an, wobei derzeit ein Vorfahrtsverstoß nicht ausgeschlossen werden kann.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Felix Zgonine Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles