Rubrik auswählen
Kreis Sömmerda

Polizeimeldungen aus Kreis Sömmerda

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Thüringen
Seite 10 von 10
  • Erneuter Holzdiebstahl im Saale-Holzland

    Saale-Holzland-Kreis (ots) - Nachdem bereits Ende Juli Holzdiebe im Wald bei Eisenberg ihr Unwesen trieben wurde nun auch in der vergangenen Woche aus einem Waldstück im Heideland Holz entwendet. Hierbei handelte es sich um zirka vier Kubikmeter Esche, Birke und Buche. Der Gesamtbeuteschaden liegt bei etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saale-Holzland unter der Telefonnummer 036428-640 oder die Polizeistation Eisenberg unter 036691-750 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei La...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena
  • Diesel- und Heizöldiebstahl

    Kara / Adobe Stock

    Saale-Holzland-Kreis (ots) - Im Zeitraum von letzten Mittwoch bis Montagmorgen entwendeten unbekannte Täter aus zwei Arbeitsmaschinen im Steinbruch Bucha insgesamt 150 Liter Diesel und 200 Liter Heizöl. An den angegriffenen Bagger und Steinbrecher konnte zunächst keine Beschädigung festgestellt werden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena
  • Brandgefahr

    Jena (ots) - Gleich zwei Kleinbrände beschäftigte gestern Polizei und Ordnungsamt. Montagabend wurde im Bereich des Steinkreuzes eine Personengruppe festgestellt, welche dort trotz hoher Waldbrandgefahr ein Lagerfeuer entfacht hatte. Eine Prüfung des Ordnungsamtes Jena ergab, dass es sich um eine Grillparty handelte. Die beteiligten Personen erhielten eine Verwarnung. Im Rahmen der Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte in der Nacht von Montag auf Dienstag brennendes Holz und Plastik auf dem Fußweg der...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena
  • Randale am Paradiesbahnhof

    Jena (ots) - Ein Zeuge meldete am Montagabend zwei männliche Personen, welche am Paradiesbahnhof randalieren sollten, in dem diese gegen einen Automaten und deinen Fahrstuhl traten. Die Personen konnten durch eingesetzte Polizeibeamte im Bereich des Bahnhofes angetroffen und einer Identitätsfeststellung unterzogen werden. Die vor Ort befindlichen Automaten sowie der Fahrstuhl wurden in Augenschein genommen. Eine Beschädigung konnte nicht festgestellt werden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landes...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena
  • Böse Überraschung

    Jena (ots) - Eine 26-Jährige hatte am Montagabend ihren Pkw Ford am Salvador-Allende-Platz in Jena abgestellt, um anschließend in einem dortigen Lebensmittelgeschäft einkaufen zu gehen. Als sie zurück zu ihrem Pkw kam, stellte sie fest, dass beide Fahrzeugseiten zerkratzt wurden. Der Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Jena unter Tel. 03641-810 sowie id.lpi.jena@polizei.thueringen.de entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: ...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena
  • Ein Meter vom Unglück entfernt

    Jena (ots) - Montagvormittag war eine 32-Jährige mit Kinderwagen im Paradies in Jena unterwegs. Als sie von dort kommend die Kahlaische Straße Richtung Mühlenstraße an einer Ampel überqueren wollte, wurde sie fast von einer SUV-Fahrerin überfahren. Diese hat das rote Lichtsignal der Ampel ignoriert. Nur durch die Aufmerksamkeit der Mutter und das sofortige Stehenbleiben mit dem Kinderwagen konnte Schlimmeres verhindert werden. Gegen die Fahrzeugführerin des Pkw wurde ein entsprechendes Strafverfahren eing...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena
  • Eigentümer gesucht

    sichergestelltes Rad

    Jena (ots) - Am Freitag, 05.08.2022, wurde nach einem Bürgerhinweis um 20:15 Uhr das abgebildete silberfarbene City-Bike der Marke ALURIDER im der Dornburger Straße, Höhe Haltestelle "Kieshügel", in Jena sichergestellt. Wer erkennt das Fahrrad? Wer kann Angaben zum Eigentümer machen? Hinweise bitte an die Polizei Jena unter Tel. 03641 - 810 oder id.lpi.jena@polizei.thueringen.de Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@po...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena
  • Aus einer Kirche entwendet- Zeugensuche

    dglimages / Adobe Stock

    Eisenach (ots) - In der Zeit zwischen dem 03 August, 12.00 Uhr und dem 04. August, 16.30 Uhr entwendeten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter ein Parament aus einer auf dem Markt befindlichen Kirche. Das künstlerisch gestaltete Textil in der Größe von circa 40 cm x 80 cm hat einen Wert von ungefähr 1.500 Euro. Hinweise zu Täter oder Tatgeschehen nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0193700/2022) entgegen. (jd) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Go...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Schwerer Verkehrsunfall

    ag_cz / Adobe Stock

    Landkreis Sömmerda (ots) - Montagvormittag gegen 10:25 Uhr kam es in Gebesee zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 69-jähriger Motorradfahrer fuhr hinter einer 33-jährigen VW-Fahrerin auf der Erfurter Straße. Auf Höhe eines Supermarktes wollte die Frau nach links abbiegen. Dazu bremste sie ihr Auto bis zum Stillstand ab. Dies bemerkte der Motorradfahrer zu spät und fuhr ungebremst auf die 33-jährige VW-Fahrerin auf. Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. ...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Nagelbrett beschädigt Autoreifen

    Landkreis Sömmerda (ots) - Unbekannte legten auf einem Feldweg bei Gebesee ein selbstgebautes Nagelbrett aus. Dieses wurde einem 72-jährigen Jäger zum Verhängnis. Der Mann fuhr mit seinem Auto über das Brett und beschädigte sich dabei zwei Reifen. Der Schaden wurde auf knapp 250 Euro geschätzt. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Sachbeschädigung auf. (DS) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.th...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Einbruch in Firma

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Landkreis Sömmerda (ots) - Wie der Polizei am Montag mitgeteilt wurde, hatten es Einbrecher auf eine Firma in Buttstädt abgesehen. Die Täter hebelten die Tür einer Werkhalle auf und verschafften sich so Zutritt. Anschließend hebelten sie an mehreren Arbeitsplätzen die Vorhängeschlösser der Schränke und Werkbänke auf. Dabei entwendeten die Diebe u. a. mehrere Elektrowerkzeuge im Wert von über 7.000 Euro. Der entstandene Sachschaden an der Tür, den Schränken und den Werkbänken wurde auf ungefähr 1.000 Euro ...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Sachbeschädigung auf dem Petersberg

    Erfurt (ots) - Ein Zeuge beobachtete Dienstagmorgen gegen 0:15 Uhr, wie mehrere Personen auf dem Erfurter Petersberg randalierten. Dabei traten und schlugen die unbekannten Täter auf zwei in Kübeln eingepflanzte Palmen ein, welche beschädigt wurden. Der entstandene Sachschaden konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht beziffert werden. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter nicht mehr gestellt werden. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung auf. (DS) Rückfra...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Sachbeschädigung durch Brandlegung

    Erfurt (ots) - Montagnachmittag gegen 17:00 Uhr wurde die Feuerwehr in der Leipziger Straße zu einem Brand im Zugangsbereich eines Mehrfamilienhauses gerufen. Nachdem das Feuer schnell gelöscht werden konnte, ergaben erste Ermittlungen, dass abgelegte Kartons vorsätzlich angezündet wurden. Dadurch entstand oberflächlicher Rußauftrag an der Fassade. Der entstandene Schaden für die Beseitigung wurde auf 500 Euro geschätzt. Personen wurden durch das Feuer nicht gefährdet. Die Polizei leitete ein Ermittlungsv...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Einbruch in Ladengeschäft

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Erfurt (ots) - Unbekannte hatten es von Sonntag auf Montag auf ein Ladengeschäft in der Erfurter Altstadt abgesehen. Die Täter beschädigten eine Fensterscheibe und verschafften sich Zutritt in den Verkaufsraum. Dort beschädigten sie mehrere Kassen. Anschließend entwendeten sie ein Tablet im Wert von ungefähr 250 Euro. Der verursachte Sachschaden fiel mit mindestens 1.000 Euro weitaus höher aus. Die Polizei sicherte zahlreichen Spuren und ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. (DS) R...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Zeugenaufruf nach körperlicher Auseinandersetzung

    Chalabala / Adobe Stock

    Erfurt (ots) - Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es Montagabend gegen 20:30 Uhr in einer Straßenbahn im Bereich der Bahnhofsunterführung. Zwei unbekannte Männer schlugen und traten gemeinschaftlich auf einen 32-Jährigen ein. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Stadtpark. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnten sie nicht mehr gestellt werden. Der Geschädigte wurde bei dem Angriff leicht verletzt, verzichtete allerdings auf eine medizinische Behandlung. Nach ersten Ermittlungen sol...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Trickbetrug durch Gewinnversprechen

    Erfurt (ots) - Eine 83-jährige Dame erschien am Montag bei der Erfurter Polizei und teilte mit, dass sie Anfang August Opfer von Trickbetrügern wurde. Diese hatten ihr am Telefon einen Geldgewinn von knapp 40.000 Euro in Aussicht gestellt. Um diesen zu erhalten, sollte die Frau anfallende Gebühren in Höhe von 1.000 Euro vorstrecken. Die 83-Jährige kam der Aufforderung nach und übergab das Geld anschließend einer unbekannten Täterin in der Erfurter Innenstadt, ohne jedoch den versprochenen Gewinn zu erhalt...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
  • Kein Kennzeichen, keine Ahndung? - falsch gedacht!

    VTT Studio / Adobe Stock

    A4 Hermsdorf Ost (ots) - Für besonders schlau hielt sich heute ein BMW-Fahrer aus Gera, der mit überhöhter Geschwindigkeit auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Hermsdorf-Ost und Rüdersdorf in Fahrtrichtung Dresden jegliche Geschwindigkeitsbegrenzung missachtete. Der 52-jährige Iraker hatte die vordere Kennzeichentafel seines Fahrzeugs nicht sichtbar im Beifahrerfußraum platziert und war somit mutmaßlich vor Blitzerfotos geschützt. Da hat er jedoch die Rechnung ohne das mobile Messfahrzeug der Autobahn...

    Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion
  • Reh verendet nach Zusammenstoß mit Transporter

    VTT Studio / Adobe Stock

    Münchengosserstedt (ots) - Am Montagmorgen, gegen 5:00 Uhr kam es auf der L1059 zwischen Münchengosserstedt und Camburg zu einem Wildunfall. Ein 48jähriger befuhr mit seinem VW Crafter die L1059 aus Richtung Münchengosserstedt kommend in Richtung Camburg, als plötzlich ein Reh von links auf die Fahrbahn sprang. Trotz einer Gefahrenbremsung kam es zum Zusammenstoß, wobei das Reh vor Ort verendete. Der Jagdpächter wurde daraufhin verständigt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 EUR. ...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena
  • Fahrzeug unter Einfluss von Alkohol geführt

    Yordan Rusev / Adobe Stock

    Sonneberg (ots) - Am 08.08.2022 gegen 15:30 Uhr erhielt die Polizeiinspektion Sonneberg einen Hinweis von einem aufmerksamen Bürger. Der Fahrer des Fahrzeugs vor ihm verhielt sich grob verkehrswidrig. Die Beamten unterzogen den Fahrer einer Verkehrskontrolle. Dabei nahmen diese Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,71 Promille. Es wurde eine Blutentnahme im Kranknhaus Sonneberg durchgeführt. Zudem verursachte der Beschuldigte einen Verkehrs...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld
  • Rucksack gestohlen

    highwaystarz / Adobe Stock

    USA (ots) - Ein 19-Jähriger befand sich Anfang August in den USA im Urlaub. Unbekannte Täter schlugen während seines Aufenthalts die Scheiben seines Mietwagens ein und entwendeten den Rucksack des Urlaubers. In diesem befand sich seine Geldbörse mit sämtlichen wichtigen Dokumenten. Zu Hause angekommen, erstattete der Geschädigte eine Anzeige bei der Polizei. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl...

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
zurück
Seite 10 von 10

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen