Polizeimeldungen aus Krugsdorf

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Mecklenburg-Vorpommern.
Seite 1 von 10
  • Innenminister Christian Pegel begrüßt Ampel-Vorstoß für Gesetz zur Einführungen der Bezahlkarte

    Schwerin (ots) - Landesinnenminister Christian Pegel zeigt sich dankbar für die Einigung der Ampelkoalition, Änderungen im Asylbewerberleistungsgesetz vorzunehmen, um die Bezahlkarte für Asylbewerber bundesweit mit Rechtssicherheit einführen zu können. "Die Gesetzesänderung, neben Geld- und Sachleistungen auch ausdrücklich die Bezahlkarte als Option zu benennen, ist dringend erforderlich, damit die Einführung dieser Karte, auf die sich alle 16 Bundesländer gemeinsam mit dem Bundeskanzler im November ver...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwerer Unfall am Zebrastreifen

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Demmin (ots) - Eine 72-Jährige ist heute gegen 06:55 Uhr in Demmin in der Jarmener Straße, Ecke Saarstraße, von einem Auto erfasst worden. Sie wollte gerade den Zebrastreifen überqueren, als der 68-jährige Fahrer mit ihr zusammenstieß. Er war aus Richtung Jarmen kommend ins Stadtzentrum unterwegs. Die Frau wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum gebracht. Ob mehr Anhaltspunkte für eine mögliche Unfallursache zu bekommen, wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft ein Gutachter der Dekr...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkohol und PKW: Nein! - Fahrrad aber auch nicht!

    terovesalainen / Adobe Stock

    Stralsund (ots) - Am Donnerstag, dem 29.02.2024, wurden in einem Zeitraum von 18 Stunden gleich zwei alkoholisierte Fahrer durch die Stralsunder Beamten aus dem Straßenverkehr gezogen. Sowohl die 44-jährige deutsche Radfahrerin, mit einem Atemalkoholwert von 1,88 Promille, als auch der 22-jährige deutsche Autofahrer, mit einem Atemalkoholwert von 1,39 Promille, wiesen einen nicht unbeachtlichen Alkoholpegel auf, welcher die Weiterfahrt mit den jeweiligen Fortbewegungsmitteln ausschließen ließ. Wie sich ...

    Komplette Meldung lesen
  • Missglücktes Abbiegemanöver - Zwei Personen werden leichtverletzt

    Boizenburg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 bei Boizenburg wurden Donnerstagnachmittag zwei Personen leichtverletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 38-jährige Autofahrerin mit ihrem PKW in Richtung Lauenburg als sie beim Abbiegen auf Höhe des Abzweiges Siedlung mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 23-Jährigen zusammenstieß. Dabei wurden beide Fahrzeugführer leichtverletzt und im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht. Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die ...

    Komplette Meldung lesen
  • Körperverletzung auf dem Marienplatz - Polizei bittet um Hinweise

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Schwerin (ots) - Nach einer Körperverletzung, die sich am gestrigen Nachmittag auf dem Schweriner Marienplatz zugetragen hat, bittet die Schweriner Polizei um Täterhinweise: Nach vorliegenden Informationen war gegen 15.20 Uhr am Marienplatz im Einmündungsbereich zur Helenenstraße ein 21-Jähriger Tunesier von einem Unbekannten niedergeschlagen worden. Das Opfer erlitt Gesichtsverletzungen und musste ins Klinikum gebracht werden; der unbekannte Tatverdächtige konnte sich unerkannt absetzen. Er wird wie fo...

    Komplette Meldung lesen
  • Ungewöhnliches Diebesgut

    Demmin (ots) - Dieser Diebstahl ging in die Hose: Ein 27-Jähriger soll in einer Drogerie in Demmin einen Mini-Vibrator gestohlen haben. An der Kasse piepte es, als der junge Deutsche raus gehen wollte. Die Kassierin reagierte sofort und bat den Mann zurück. Dass es kein Fehlalarm war, bestätigte sich dann vor den Augen der Polizei - auch kein alltägliches Diebesgut, das die Demminer Beamten da zu sehen bekamen. Sie belehrten den Beschuldigten. Er schwieg. Gegen den Mann laufen nun die Ermittlungen der Kr...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrüger am Telefon - Rostocker enttarnen dreiste Maschen

    Rostock (ots) - Gleich zwölf versuchte Betrugsfälle wurden bei der Polizeiinspektion Rostock in den vergangenen zwei Tagen angezeigt. Durch die Aufmerksamkeit der Betroffenen gingen die unbekannten Täter in allen Fällen leer aus. Offenbar hatten die Täter gezielt Bewohner in Seniorenheimen kontaktiert. Zum einen gaben sich die Täter gegenüber ihren Opern als Polizisten aus, zum anderen täuschten die unbekannten Tatverdächtigen eine Notlage in der Familie vor. Am Dienstagabend, 27.02.2024, versuchten es ...

    Komplette Meldung lesen
  • Jugendliche hantierten mit waffenähnlichen Gegenstand - Polizei entdeckte Softairwaffe in Abfallbehälter

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Sternberg (ots) - In Sternberg haben mehrere Jugendliche am Donnerstagvormittag mit einem pistolenähnlichen Gegenstand hantiert, der sich später als Softairpistole entpuppte. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall an einer Bushaltestelle und informierte daraufhin die Polizei. Die Polizei ging dem Hinweis umgehend nach und hat die betreffenden 5 Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren wenig später ermitteln können. Bei dem pistolenähnlichen Gegenstand, mit dem die Jugendlichen hantierten, handelt es sic...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrüche in gewerblich genutzten Einrichtungen

    Wismar (ots) - Nachdem es in der Nacht zum Mittwoch, den 28. Februar, zu Aufbrüchen von Automaten auf zwei Tankstellengeländen sowie einem versuchten Einbruch in ein Labor in der Innenstadt gekommen ist, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 02:30 Uhr haben sich unbekannte Täter an einem Wasch- und einem Staubsaugerautomaten auf einem Tankstellengelände in der Querstraße zu schaffen gemacht und Münzgeld entwendet. Kurze Zeit später, gegen 03:30 Uhr, passierte Ähnliches auf einem Tan...

    Komplette Meldung lesen
  • Notorischer Langfinger

    Neubrandenburg (ots) - Er kann nicht anders... So erklärte heute Mittag fast schon entschuldigend ein 43-Jähriger Dieb seine soeben verübte Tat. Zunächst hat er scheinbar Lebensmittel in einem Geschäft in der Stargarder Straße gestohlen. Und ist dann weitergezogen in ein Café in der Nähe. Dort kam es noch zu einer Rangelei mit den Mitarbeitern, die ihm das aus der Kasse geklaute Geld wieder abnehmen wollten. Außerdem wollten sie ich festhalten, bis die inzwischen alarmierte Polizei da ist. Das klappte z...

    Komplette Meldung lesen
  • Die Totalfälschung eines Führerscheins ging bei der Bundes- und Landespolizei nicht durch

    Stralsund (ots) - Für Erstaunen sorgte gestern ein von einem 20-jährigen Syrer vorgelegter Führerschein, der bereits auf den ersten Blick deutliche Fälschungsmerkmale aufwies. Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Stralsund kontrollierte den jungen Mann am 28.02.2024, gegen 21:45 Uhr in Stralsund. Dieser war mit seinem Pkw Daewoo im Tribseer Damm in der Nähe des Bahnhofes unterwegs. Die Kontrolle deckte neben dem Verdacht der Urkundenfälschung zudem auf, dass der junge Syrer nicht im Besitz eine...

    Komplette Meldung lesen
  • Glasfaserausbau der Verwaltung fertig: Alle 445 Behörden angeschlossen

    Schwerin (ots) - Digitalisierungsminister Christian Pegel hat heute gemeinsam mit Uta Knöchel, Geschäftsführerin der Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH (DVZ) den Projektabschluss der Glasfaseranbindung aller Landesbehörden Mecklenburg-Vorpommerns an das Verwaltungsnetz "CN LAVINE" vorgestellt. Mit der nun ange-schlossenen Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz MV (LSBK) sind alle behördlichen Standorte mittels Glasfaser angebunden und verfügen künftig über eine Grundversorgung v...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Bistro

    Rawf8 / Adobe Stock

    Wismar (ots) - In der vergangenen Nacht brachen Unbekannte in ein Bistro in Wismar ein und entwendeten mehrere tausend Euro Bargeld. Zwischen 00:30 Uhr und 07:30 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Bistro im Philosophenweg ein. Im Gebäude brachen sie die Kasse sowie zwei Spielautomaten auf und entwendeten so mehrere tausend Euro Bargeld. Durch die Zerstörungen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 17.000 Euro. Durch den Kriminaldauerdienst konnten vor Ort Spuren gesichert werden...

    Komplette Meldung lesen
  • Fuchs mit Pfeilen gequält

    Demmin (ots) - Pfeile in die Augen und den Bauch: So haben Beamte des Hauptreviers Demmin auf einem Feld nahe des Tollense-Flusses (Jarmener Chaussee) den Kadaver eines bereits mumifizierten Fuchses gefunden. Ein Spaziergänger hatte das Tier gesehen und die Polizei gerufen. Die Beamten haben den zuständigen Jäger informiert und Anzeige gegen Unbekannt wegen Jagdwilderei aufgenommen. Die Mumifizierung lässt vermuten, dass das Tier schon etwas länger tot war. Einen genauen Tatzeitraum kann die Polizei nich...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizeieinsatz nach körperlicher Auseinandersetzung in der EAE Stern Buchholz

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Schwerin (ots) - In der EAE Stern Buchholz kam es am gestrigen Tag zu einem Polizeieinsatz, nachdem gegen 12.25 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung unter Bewohnern gemeldet wurde. Laut ersten Erkenntnissen hatten zwei Algerier im Alter von 22 und 23 Jahren einen 23 Jahre alten Landsmann körperlich angegriffen. Dabei sollten laut den Angaben auch Metallstangen zum Einsatz gekommen sein. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen; ärztliche Soforthilfe wurde jedoch nicht erforderlich. Gegen die mutmaßlich...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei ermittelt zu Graffiti mit Nahost-Bezug an der Schelfkirche

    New Africa / Adobe Stock

    Schwerin (ots) - Offenbar in der Nacht vom 26.2. zum 27.2. haben Unbekannte ein Graffiti auf die Außenwand der Schelfkirche in der Puschkinstraße aufgebracht. Der Schriftzug in einer Größe von etwa 2,5 m x 2,5 m weist Bezüge zum derzeitigen Nahost-Konflikt auf, so dass die Kriminalpolizeiinspektion Schwerin die Ermittlungen zu diesem Sachverhalt aufgenommen hat. Die Polizei hat vor Ort Spuren gesichert und sucht nun nach Zeugen: Sachdienliche Hinweise nimmt die Schweriner Polizei unter den Telefonnummern...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholisierter Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

    candy1812 / Adobe Stock

    Wismar (ots) - In den heutigen Morgenstunden konnten Kräfte des Polizeihauptreviers Wismar einen Ford-Fahrer aus dem Verkehr ziehen, der sein Fahrzeug unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr führte. Gegen 04:45 Uhr unterzogen die Beamten den 32-jährigen Ukrainer einer Verkehrskontrolle im Stadtgebiet in Wismar. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 1,53 Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Zur Blutprobenentnahme wurde der F...

    Komplette Meldung lesen
  • Minister Christian Pegel führt doppelte Amtseinführung in Rostock durch

    Schwerin (ots) - Innenminister Christan Pegel hat heute im Polizeizentrum Rostock den Ersten Polizeihauptkommissar Stefan Damrath als Leiter des Polizeihauptreviers Rostock Reutershagen und die Erste Polizeihauptkommissarin Adriana Ott-Ebert als Leiterin des Polizeireviers Rostock Lichtenhagen in ihre Ämter eingeführt. "Beide sind bereits seit mehreren Jahren in Rostock tätig, kennen die Arbeit der Polizei vor Ort also aus dem Effeff. Rostock ist sicherlich ein herausfordernder Arbeitsort, aber ich bin ü...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl eines hochwertigen Fahrzeuges in Zarrentin

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Zarrentin (ots) - Von einer Grundstücksauffahrt in Zarrentin wurde in der Nacht zu Dienstag durch unbekannte Täter ein schwarzer PKW Audi Q5 gestohlen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Auto in der Zeit von Montag 20:30 Uhr bis Dienstag 08:00 Uhr vom Grundstück in der Straße Steinbrink entwendet. Das Fahrzeug (Baujahr 2018) verfügt über ein Keyless Go System und hat ein geschätzten Wert von etwa 45.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat Spuren am Tatort gesichert und ermittelt nun wegen des schweren Band...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei stellt mutmaßliche Mopeddiebe

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Boizenburg (ots) - In Boizenburg hat die Polizei am Dienstagnachmittag zwei mutmaßliche Mopeddiebe gestellt. Den 16 und 18 Jahre alten deutschen Tatverdächtigen wird vorgeworfen, ein Kleinkraftrad der Marke Simson vor einem Mehrfamilienhaus gestohlen zu haben. Dieses sollen sie mit einem Schraubendreher gestartet haben. Anschließend sollen die beiden Verdächtigen davongefahren sein. Das Moped konnte später durch die Geschädigten aufgefunden werden. Im Zuge der Fahndung hat die Polizei daraufhin die beiden...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Krugsdorf
Aktuell
12°
Temperatur
4°/13°
Regenwahrsch.
5%