Rubrik auswählen
Kurort Oybin

Polizeimeldungen aus Kurort Oybin

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 3
  • BPOLI LUD: Haftbefehle vollstreckt

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Landkreis Görlitz, Weißkeißel, BAB4 (ots) - Am Samstagvormittag kontrollierte die Bundespolizei in Weißkeißel einen polnischen Bürger (47). Anschließend klickten die Handschellen, denn der Name des Mannes stand auf der Fahndungsliste. Dass der Name auf besagter Liste zu lesen war, dafür hatte die Staatsanwaltschaft Stade gesorgt. Schließlich hatte sie im Mai des vergangenen Jahres einen Vollstreckungshaftbefehl ausgefertigt, weil der wegen Diebstahls Verurteilte seiner Zahlungspflicht (1.500,00 Euro Gelds...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Mutmaßliche Fahrraddiebe an der Görlitzer Altstadtbrücke gestoppt

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Wohl gerade noch im richtigen Moment konnten Bundespolizisten in der vergangenen Nacht verhindern, dass zwei Fahrräder möglicherweise für immer verschwunden sind. Nachdem die Beamten einen Fahndungshinweis der Görlitzer Polizei erhalten hatten, eilten sie sofort zur Altstadtbrücke. Dem Hinweis nach hatten zwei Unbekannte in der Neißestadt, Hotherstraße, zwei Drahtesel entwendet. Gegen 02.45 Uhr tauchte dann zunächst eine Frau (42), die ein Rad vor sich herschob, im Visier der Fahnder auf. ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Schleusung bei Kodersdorf aufgedeckt - wer hat etwas beobachtet?

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Kodersdorf (ots) - Am Donnerstagabend (19. Januar 2023) gegen 20.10 Uhr, nahm die Bundespolizei nach einem Bürgerhinweis 13 Geschleuste in Gewahrsam. Zunächst stelle eine Streife im Ortsteil Wiesa (Gemeinde Kodersdorf) fünf Männer sowie eine vierköpfige Familie fest. Für die Nachsuche im Bereich kam auch ein Hubschrauber der Bundespolizei zum Einsatz. Die Hubschrauberbesatzung konnte im angrenzenden Waldstück weitere vier Personen erkennen. Eine mobile Streife stellte dann das Quartett am Waldrand fest. N...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Haftbefehl vollstreckt

    lassedesignen / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Am 13. Januar 2023 wurde ein 36-jähriger Pole der Justizvollzugsanstalt zugeführt. Zuvor kontrollierte die Bundespolizei den Mann am Bahnhof Görlitz. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Hildesheim wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Der Pole hatte noch eine offene Geldstrafe in Höhe von 1380,00 Euro (einschließlich Kosten des Verfahrens) zu begleichen. Da der 36-Jährige die Geldsumme nicht aufb...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Geldstrafe nicht gezahlt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Kodersdorf (ots) - Am Donnerstag, den 12. Januar 2023, kontrollierten Beamte der Bundespolizei in Kodersdorf einen Mercedes Sprinter mit italienischen Kennzeichen. Der 68-jährige italienische Fahrer wies sich mit seinem gültigen Reisepass aus. Die Überprüfung der Personalien ergab, dass gegen den Mann ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Kempten (Allgäu) wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis vorlag. Er hatte eine Geldstrafe in Höhe von 3.680,00 Euro (einschließlich der Koste...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Ohne gültige Reisedokumente unterwegs

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    BAB 4, Görlitz (ots) - In den Abendstunden (12. Januar 2023) kontrollierten Bundespolizisten an der Anschlussstelle Görlitz einen Opel Zafira mit polnischen Kennzeichen. Der Fahrer wies sich mit seinem gültigen georgischen Reisepass aus. Sein Beifahrer konnte zur Kontrolle keine gültigen Ausweisdokumente vorlegen. Gegenüber den Beamten gab er an, dass er Georgier sei und gerade aus Polen kommt. Zur weiteren Prüfung wurde er mit zur Dienststelle genommen. Gegen den Mann (27) wird nun wegen des Verdachts de...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Ohne Fahrkarte im Zug und per Haftbefehl gesucht

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Weißwasser (ots) - Am Mittwochabend, den 11. Januar 2023, wurde bei einer Fahrscheinkontrolle im Zug von Görlitz nach Weißwasser ein Mann ohne Fahrkarte festgestellt. Beim Halt am Bahnhof Weißwasser unterzog eine Streife der Bundespolizei den Mann einer Personenkontrolle. Bei der Überprüfung der Personalien schlug der Fahndungscomputer an. Der 42-jährige Pole wurde von der Staatsanwaltschaft Berlin mit einem Haftbefehl wegen Diebstahl mit Waffen und Wohnungseinbruchsdiebstahl gesucht. Demzufolge muss der ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Migranten in Gewahrsam genommen

    jonasginter / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Am Montag, den 9. Januar 2023, nahm die Bundespolizei sieben unerlaubt eingereiste Personen in Gewahrsam. Nach einem Bürgerhinweis wurden die Personen in den frühen Morgenstunden an der B115, Höhe Gaststätte "Alte Ziegelei", festgestellt. Der Afghane (19), die Türkin (20) sowie die fünf Türken (39, 22, 22, 20, 18) reisten nach ersten Erkenntnissen über den Balkan später unerlaubt nach Deutschland ein. Die Frau und die sechs Männer sind inzwischen an eine Erstaufnahmeeinrichtung übergeben w...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Fehlende Pflichtversicherung

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Kodersdorf (ots) - Ohne Haftpflichtversicherung für sein Fahrzeug war am Sonntag (8. Januar 2023) ein 37-jähriger Pole unterwegs gewesen. Gegen 18.00 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei in Kodersdorf einen in Deutschland zugelassenen Pkw. Der 37-Jährige Fahrer legte zur Kontrolle seinen gültigen polnischen Ausweis sowie seinen Führerschein vor. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass das Fahrzeug seit 8. Dezember 2021 nicht mehr versichert war. Eine aktuelle Versicherung für sein Fahrzeu...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Per Haftbefehl gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Am Samstagnachmittag (7. Januar 2023) wurde in Görlitz am Obermarkt ein 37-jähriger Pole von der Bundespolizei festgenommen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Görlitz mit einem Haftbefehl wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls gesucht wurde. Der 37-Jährige wurde einer Justizvollzugsanstalt zugeführt. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecherin Ivonne Höppner Telefon: 0151-74375851 E-Mail: bpoli.l...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Geldstrafe gezahlt

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Am Dienstagmorgen (4. Januar 2023) klickten für einen 30-jährigen Polen kurzzeitig die Handschellen. Die Bundespolizei kontrollierte auf dem Autobahnrastplatz "An der Neiße" einen polnischen Pkw. Die fahndungsmäßige Überprüfung der Personalien des Beifahrers ergab, dass gegen ihn zwei Haftbefehle vorlagen. Das Amtsgericht Hann. Münden erließ gegen den Polen einen Strafbefehl wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und das Amtsgericht Göttingen einen Haftbefehl Erzwingungshaft. Der 30-J...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: 14 unerlaubt Eingereiste in Gewahrsam genommen

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Nieder Seifersdorf, Kodersdorf (ots) - Am Montagvormittag (3. Januar 2023) nahm die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf insgesamt 14 türkische Staatsangehörige in Gewahrsam, die unerlaubt nach Deutschland einreisten. Eine Bundespolizeistreife stellte eine Gruppe von zwölf Personen gegen 06.30 Uhr in Nieder Seifersdorf fest. Die sechs Männer (26-41), zwei Frauen (34, 37) sowie vier Kinder (6-13) waren nicht in Besitz gültiger Reisedokumente. Drei Stunden später wurden durch eine Streife der Bundeszollverwa...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Berlin - Görlitz - Justizvollzugsanstalt

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Was einen Iraker (25) dazu bewegte, die Neißestadt zu besuchen, bleibt unterdessen unklar. In jedem Fall endete die Reise des Wahl-Berliners am Donnerstagabend in der Justizvollzugsanstalt. Kurz nach 18.00 Uhr hatten Bundespolizisten den Mann in der Kunnerwitzer Straße angehalten und dessen Personalien überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der Name des 25-Jährigen seit Mitte Oktober auf der Fahndungsliste erschien. Grund für die Fahndungsnotiz war ein Haftbefehl der Berliner Staatsanw...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Unerlaubt eingereist

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Unerlaubt eingereiste Personen nahm die Bundespolizei gestern als auch heute wieder in Gewahrsam. Bei den am Donnerstagabend am nördlichen Stadtrand von Görlitz ergriffenen Migranten handelt es sich um eine afghanische Familie (sieben Familienmitglieder im Alter von 12 bis 41 Jahre), um zwei türkische Männer (22, 41) sowie um einen Syrer (16). Heute Morgen wurden dann nochmals zeitversetzt insgesamt neun syrische Staatsangehörige ergriffen und zur Dienststelle mitgenommen. In dem Zusamme...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Fahrerlaubnis Fehlanzeige

    VTT Studio / Adobe Stock

    Niesky, Landkreis Görlitz (ots) - Kurz vor Mitternacht wurden Fahnder der Bundespolizei in der Nähe des Autobahnzubringers Görlitz auf einen polnischen Mazda aufmerksam. Die Beamten folgten dem Pkw auf der B 115 bis nach Niesky. Dort stoppten sie den Kombi und wollten sich von dessen Fahrer den Führerschein zeigen lassen. Dieser erklärte jedoch, er besitze keinen solchen Schein. Polnische Behörden teilten in dem Zusammenhang mit, dass dem polnischen Bürger bereits vor über einem Jahr die Fahrerlaubnis ent...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Ohne Erlaubnis Feuerwerkskörper der Kategorie 3 im Kofferraum

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Bad Muskau (ots) - Am Mittwochnachmittag stoppten Bundespolizisten in Bad Muskau einen Pkw, anschließend ließen sie vom Fahrzeugführer (18) den Kofferraum öffnen. Im Kofferraum kamen dabei insgesamt 64 Knaller und Böller zum Vorschein. Die pyrotechnischen Erzeugnisse - ausnahmslos der Kategorie 3 - waren dem 18-Jährigen selbst als auch seinem 16-jährigen Beifahrer, beide aus dem Raum Hoyerswerda, zuzuordnen. Auch ein 58-Jähriger aus dem Landkreis Wittenberg konnte wohl die Finger von Feuerwerk der Katego...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Über den Jahreswechsel im Gefängnis

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Wenn man(n) am 27. Dezember 2022 festgenommen wurde und an diesem Tag noch 57 Tage Restfreiheitsstrafe zu verbüßen hat, findet der Jahreswechsel nun wohl im Gefängnis statt. Gestern Nachmittag war der hier gemeinte Verurteilte (polnischer Bürger, 34 Jahre alt) von Bundespolizeibeamten in Görlitz, Cottbuser Straße, angehalten worden. Die Ordnungshüter mussten nicht lange suchen, um auf einen aktuellen Vollstreckungshaftbefehl zu stoßen. Zunächst hatte das Amtsgericht Görlitz Ende 2019 wegen...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Mit "Stoff" ertappt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Am Dienstagvormittag kontrollierten Bundespolizisten im Bahnhof der Neißestadt einen Deutschen. Der Mann hatte die Aufmerksamkeit der Uniformierten auf sich gezogen, als er sich verbotswidrig eine Zigarette ansteckte. Während der Kontrolle fiel dem 43-Jährigen plötzlich ein Gegenstand aus der Jacke. Wie sich herausstellte, diente der Gegenstand bzw. dessen Hohlraum als Versteck für acht Gramm Crystal. Wenngleich der Bautzener heftig widersprach, wonach der Stoff nicht ihm gehöre, wurde ein...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Görlitz und Landkreis Görlitz (ots) - Sowohl gestern als auch heute sind durch die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf aus verschiedenen Gründen Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz gefertigt worden. Dabei richten sich die Anzeigen beispielsweise gegen neun Ägypter (18 bis 47 Jahre alt), die einerseits über die "Grüne Grenze" bei Zentendorf und andererseits über die Autobahnbrücke bei Ludwigsdorf unerlaubt nach Deutschland gelangt und vom Zoll an die Bundespolizei übergeben worden war...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Knapp an der Justizvollzugsanstalt vorbei

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Während wohl die meisten beim Weihnachtsschmaus saßen, lief in Görlitz ein 39-Jähriger Einsatzkräften der Bundespolizei in die Arme. Der Mann wurde am Montag gegen Mittag in der Bahnhofstraße festgenommen. Gegen ihn lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Das Amtsgericht Görlitz hatte Ende März dieses Jahres wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz eine Ersatzfreiheitsstrafe gegen den Thüringer angeordnet. Weil der Verurteilte aber 204,00 Euro bezahlen und somit die überfällige...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 3
vor

Kurort Oybin

Gemeinde in Kreis Görlitz

Das aktuelle Wetter in Kurort Oybin

Schneeverwehungen
Aktuell
Temperatur
-7°/2°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Kurort Oybin