Aktuelles in Laugna

Bei uns findest du Nachrichten aus Laugna, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

01.03.2024 - 13:03 - Augsburg

POL Schwaben Nord: Nach Drohung im Polizeiarrest

Augsburg (ots) - Oberhausen - Am gestrigen Donnerstag (29.03.2024) bedrohte ein Mann drei seiner Nachbarn in einer Wohnung in der Donauwörther Straße. Er musste in den Polizeiarrest gebracht werden. Gegen 21.15 Uhr geriet ein 39-Jähriger mit drei Nachbarn eines Mehrfamilienhauses in Streit. Er entfernte sich schließlich mit der Ankündigung, ein Messer zu besorgen. Als er kurze Zeit später in die Wohnung zurückkam und den Anschein vermittelte, nun ein Messer dabei zu haben, alarmierten die Beteiligten die Polizei. Mehrere Einsatzkräfte fuhren daraufhin in die Donauwörther Straße und nahmen den 39-Jährigen im Mehrfamilienhaus fest. Er war augenscheinlich stark betrunken und verhielt sich aggressiv. Ein Messer konnte bei ihm nicht aufgefunden werden. Auf Grund seines Verhaltens und seines Zustands wurde er in Sicherheitsgewahrsam genommen und in den Polizeiarrest gebracht. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Gegen den Mann wird nun wegen Bedrohung ermittelt. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Markus Trieb Telefon: 0821 323-1014 E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
bedeckt

Nachrichten aus Laugna

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Bayerischer Rundfunk
    Stadt
    02. März 2024 - Wertingen

    Wertingen: Kleinstadt in der Kultur ganz groß

    Regelmäßige Kunstausstellungen, Kunstpreise, Künstlerstipendien, eine Artothek, ein Gitarrenfestival: In Sachen Kultur hat sich Wertingen einen Namen weit über die Region hinaus gemacht. Die Kunst gelangt sogar bis in die Wohnzimmer der Bürger.
    Quelle: Bayerischer Rundfunk
  • Polizei
    02. März 2024 - 07:30 - Augsburg

    Start in ein spannendes und sicheres Berufsleben beim Hauptzollamt Augsburg / Willkommen im "Team für mehr Gerechtigkeit in Deutschland"

    Augsburg/Schwaben/Oberbayern (ots) - 400 junge Menschen begannen am 1. März ihr duales Studium im gehobenen Dienst beim ZOLL, 10 davon beim Hauptzollamt Augsburg. "Herzlich willkommen beim Hauptzollamt Augsburg! Vor Ihnen liegt eine fordernde, aber auch interessante Zeit. Auf Ihrem beruflichen Weg beim Zoll wünsche ich Ihnen viel Erfolg", begrüßte Hans-Henning Kühne, Leiter des Hauptzollamts Augsburg, die neuen Nachwuchskräfte. Die neu eingestellten Zöllnerinnen und Zöllner absolvieren ein dreijähriges Studium im gehobenen Dienst. Theorie und Praxis wechseln sich dabei ab und bauen aufeinander auf. Die theoretische Ausbildung wird am zolleigenen Bildungszentrum in Münster absolviert. Die Praxisphasen verbringen die Nachwuchskräfte in verschiedenen Bereichen ihres Ausbildungshauptzol...
    Quelle: Hauptzollamt Augsburg
  • Augsburger Allgemeine
    Stadt
    02. März 2024 - Augsburg

    Nach Kahlschlag beginnt das große Aufräumen am Lech

    Das Wasserwirtschaftsamt äußert sich zu möglichen Neupflanzungen in Lechhausen. Bürger kritisierten Ausführung der Fällarbeiten. Auch darauf reagieren die Behörden.
    Quelle: Augsburger Allgemeine
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Laugna und Umgebung.
  • Augsburger Allgemeine
    Stadt
    02. März 2024 - Augsburg

    Uniklinik Augsburg erneuert die Patientenbücherei

    Die Einrichtung mit knapp 6000 Besuchern pro Jahr war seit 2021 geschlossen. Nun kommt ein erweitertes Angebot an anderer Stelle.
    Quelle: Augsburger Allgemeine
  • Märkte
    Nach einem erfolgreichen Frühjahrsputz lohnt sich möglicherweise ein kleiner Stand zum verkaufen deiner Schätze. Oder vielleicht hast du sogar Platz für neues Geschaffen?Märkte in Laugna und Umgebung
  • Augsburger Allgemeine
    Stadt
    01. März 2024 - Augsburg

    Blumen für Russischen Oppositionellen Nawalny am Fugger-Denkmal

    An der Fugger-Statue in Augsburg wurden Blumen, Grablichter und Bilder für den verstorbenen Putin-Gegner Alexej Nawalny niedergelegt.
    Quelle: Augsburger Allgemeine
  • Augsburger Allgemeine
    Stadt
    01. März 2024 - Augsburg

    Interaktive Karten: Erfahren Sie mehr über Ihren Stadtbezirk

    Wo in Augsburg wohnen die meisten Menschen mit Migrationshintergrund, wo sind die Wohnungen am größten und wie verteilen sich Katholiken und Protestanten? Ein Überblick.
    Quelle: Augsburger Allgemeine
  • Augsburger Allgemeine
    Stadt
    01. März 2024 - Augsburg

    Betrunkener bedroht zwei Kunden in einer Bäckerei

    Die Polizei in Augsburg ergreift den 40-jährigen Mann. Er hatte vormittags knapp zwei Promille.
    Quelle: Augsburger Allgemeine
  • Presse Augsburg
    Stadt
    01. März 2024 - Augsburg

    Polizei-Großeinsatz wegen vermeintlicher Bedrohungslage in Augsburg

    Am gestrigen Donnerstag bedrohte ein Mann drei seiner Nachbarn in einer Wohnung in der Donauwörther Straße. Er musste in den Polizeiarrest gebracht werden.
    Quelle: Presse Augsburg
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Polizei
    01. März 2024 - 13:03 - Augsburg

    POL Schwaben Nord: Nach Drohung im Polizeiarrest

    Augsburg (ots) - Oberhausen - Am gestrigen Donnerstag (29.03.2024) bedrohte ein Mann drei seiner Nachbarn in einer Wohnung in der Donauwörther Straße. Er musste in den Polizeiarrest gebracht werden. Gegen 21.15 Uhr geriet ein 39-Jähriger mit drei Nachbarn eines Mehrfamilienhauses in Streit. Er entfernte sich schließlich mit der Ankündigung, ein Messer zu besorgen. Als er kurze Zeit später in die Wohnung zurückkam und den Anschein vermittelte, nun ein Messer dabei zu haben, alarmierten die Beteiligten die Polizei. Mehrere Einsatzkräfte fuhren daraufhin in die Donauwörther Straße und nahmen den 39-Jährigen im Mehrfamilienhaus fest. Er war augenscheinlich stark betrunken und verhielt sich aggressiv. Ein Messer konnte bei ihm nicht aufgefunden werden. Auf Grund seines Verhaltens und sei...
    Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
  • Augsburger Allgemeine
    Stadt
    01. März 2024 - Augsburg

    Plan für neuen Süchtigentreff lässt Emotionen hochkochen

    Der Plan für den neuen Süchtigentreff bewegt die Menschen im Augsburger Stadtteil Oberhausen. Wie sehr, wurde am ersten Infoabend der Stadt deutlich.
    Quelle: Augsburger Allgemeine
  • Polizei
    01. März 2024 - 12:49 - Augsburg

    POL Schwaben Nord: Versammlung am Sonntag

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am Sonntag (03.03.2024) findet ab 18.30 Uhr eine Versammlung auf dem Rathausplatz statt. Die Polizei wird gewohnt vor Ort sein und die Versammlung begleiten. Abhängig von der Teilnehmerzahl sind bereits im Vorfeld der Versammlung Verkehrsbehinderungen denkbar. Auch könnte hiervon der öffentliche Personennahverkehr, insbesondere die Innenstadtlinie, betroffen sein. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, diesen Umstand bei ihren Planungen zu berücksichtigen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Markus Trieb Telefon: 0821 323-1014 E-Mail: pp-swn.pressestelle@polizei.bayern.de
    Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
  • Ostern
    Am 31. März 2024 werden in Laugna wieder Ostereier gesucht. Bei uns findest du Tipps für die Feiertage. Ostern in Laugna
  • Polizei
    01. März 2024 - 12:48 - Augsburg

    POL Schwaben Nord: Täter und Geschädigte gesucht

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am gestrigen Donnerstag (29.02.2024) beleidigte und bedrohte ein bislang unbekannter Täter einen bislang unbekannten Mann in einer Straßenbahn. Gegen 20.00 bedrängte der bislang unbekannte Täter den Mann und beleidigte ihn. Ein Zeuge schritt ein und konfrontierte den bislang unbekannten Mann. Anschließend beleidigte der Unbekannte auch den Zeugen. Der bislang unbekannte Mann wurde wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 160 cm, 36 Jahre, schwarze Jacke mit weißem Schriftzug "WWK" auf dem Rücken, gab an jugoslawisch zu sein Die Polizei ermittelt nun u.a. wegen Beleidigung und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0821/323-2110. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Marion Liebhardt Telefon: 0821 323-1015 E-Mail: pp-swn.pressestel...
    Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Nord
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Laugna und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Laugna

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Laugna.

Alle Benzinpreise im Überblick für Laugna