Rubrik auswählen
Laugna

Polizeimeldungen aus Laugna

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern
Seite 1 von 10
  • (1487) Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Fürth

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Wilhermsdorf (ots) - Am Freitagnachmittag ereignete ich im Landkreis Fürth ein schwerer Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines VW verstarb noch an der Unfallstelle. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen war der 46-jährige Fahrer eines BMW gegen 13:00 Uhr auf der ST2252 von Langenzenn kommend in Richtung Wilhermsdorf unterwegs. Hier kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Mit Diebesgut, aber ohne Fahrschein/ Bundespolizei nimmt Straftäter nach Flucht aus verriegeltem Zug fest

    Symbolfoto - Unter der Quellenangabe "Bundespolizei" für redaktionelle Zwecke freigegeben

    Immenstadt/Kempten (ots) - Am Mittwoch (7. Dezember) hat die Bundespolizei am Hauptbahnhof Kempten einen Straftäter vorläufig festgenommen. Ein Bahnmitarbeiter hatte den türkischen Staatsangehörigen zuvor mit mutmaßlichem Diebesgut, aber ohne gültigen Fahrschein im Zug angetroffen. Anschließend hat der Mann den Zugbegleiter körperlich attackiert und beleidigt. Indem er die Notentriegelung einer Waggontür missbräuchlich betätigte, konnte der aggressive Fahrgast zunächst fliehen. Am Mittwochnachmittag wurd...

    Komplette Meldung lesen
  • (1486) Festnahme nach versuchtem Schockanruf

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Zirndorf / Erlangen (ots) - Am Donnerstagnachmittag (08.12.2022) versuchten Unbekannte einen Mann mit einem Schockanruf zur Übergabe mehrerer Zehntausend Euro zu bewegen. Der Polizei gelang es den mutmaßlichen Geldabholer festzunehmen. Gegen 13:30 Uhr riefen Unbekannte einen 65-jährigen Mann aus Erlangen an und gaben sich als Polizeibeamte aus. Sie teilten mit, dass die Tochter des 65-Jährigen einen schweren Verkehrsunfall verursacht hätte, in dessen Verlauf ein 12-jähriges Kind zu Tode gekommen wäre. Um...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Bundespolizeidirektion München zeigt heuer mehr als 27.000 unerlaubte Einreisen an

    Bundespolizeidirektion München zeigt heuer mehr als 27.000 unerlaubte Einreisen an

Symbolfoto "Grenzkontrolle". Das Bild ist für die redaktionelle Verwendung freigegeben; Quelle: Bundespolizei.

    München (ots) - Seit Jahresbeginn bis einschließlich 6. Dezember 2022 hat die für die grenzpolizeilichen Aufgaben im Freistaat Bayern zuständige Bundespolizeidirektion München 27.260 unerlaubte Einreisen angezeigt. Im Jahr 2021 waren es insgesamt rund 15.700 Fälle. Monatlich wurden in den Jahren 2021 und 2022 folgende Feststellungen unerlaubt eingereister Personen im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeidirektion München getroffen: Monat 2021 2022 Jan. 881 1.380 Feb. 998 1.243 März 1.042 1.438 April...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Bundespolizisten reanimieren am Gleis - 33-Jähriger mit Herzstillstand gerettet

    Teamarbeit: Schnelles Handeln vor Ort und professionelles Ineinandergreifen von Bundespolizisten und Rettungskräften retteten einem 33-Jährigen das Leben.

    München (ots) - Beamte der Bundespolizei reanimierten am frühen Donnerstagabend (8. Dezember) am Gleis 26 des Hauptbahnhofes einen 33-Jährigen, der einen Herzstillstand erlitten hatte. Gegen 18 Uhr klingelte ein unbekannter Reisender an der Wache der Bundespolizei am Gleis 26 und teilte mit, dass wenige Meter weiter am Bahnsteig ein Mann - ohne Fremdeinwirkung - zusammengebrochen war und reglos am Boden lag. Eine Beamtin und ein Beamter schnappten sich den Erste-Hilfe-Rucksack der Wache und liefen zu dem ...

    Komplette Meldung lesen
  • (1485) Versammlungsgeschehen in Nürnberg am Samstag (10.12.2022) - Verkehrslagemeldung

    Nürnberg (ots) - Am morgigen Samstag (10.12.2022) finden in der Nürnberger Innenstadt zwei sich fortbewegende Versammlungen statt. Verkehrsteilnehmer müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. Im Zeitraum von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr ist folgende Wegstrecke betroffen: Hallplatz (Auftaktkundgebung) -Königstraße - Königstor - Bahnhofsplatz - Frauentorgraben - Grasersgasse - Klaragasse - Kornmarkt - Dr.-Kurt-Schumacher-Straße - Jakobsplatz - Hefnersplatz - Färberstraße - Dr.-Kurt-Schumacher-Straße - Kornmarkt -...

    Komplette Meldung lesen
  • (1484) Versammlungsgeschehen in Nürnberg am Montag (12.12.2022) - Verkehrshinweise

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Montagabend (12.12.2022) findet in der Nürnberger Innenstadt eine mobile Versammlung statt. Verkehrsteilnehmer müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. Im Zeitraum zwischen 18:45 Uhr und 21.00 Uhr ist folgende Wegstrecke betroffen: Kornmarkt (Auftaktkundgebung) - Dr.-Kurt-Schumacher-Straße - Färberstraße - Frauentorgraben - Am Plärrer - Südliche Fürther Straße - Fürther Straße - Obere Kanalstraße - Rothenburger Straße - Knauerstraße - Gostenhofer Hauptstraße - Am Plärrer - Ludwigstor -...

    Komplette Meldung lesen
  • (1483) Einbruch in Einfamilienhaus in Lauf a.d. Pegnitz

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Lauf a.d.Pegnitz (ots) - Im Zeitraum vom 03.12.2022 (Samstag) bis 08.12.2022 (Donnerstag) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Lauf a.d. Pegnitz ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Der oder die Unbekannten gelangten mutmaßlich über Aufhebeln des Küchenfensters in das Haus in der Bugstraße im Laufer Ortsteil Günthersbühl. Sie durchwühlten diverse Schränke und entwendeten Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich. Der verursachte Sachschaden dürfte bei und 300 Euro liegen. Der Kriminaldauerd...

    Komplette Meldung lesen
  • (1482) Einbruch in Einfamilienhaus in Möhrendorf - Zeugen gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Möhrendorf (ots) - Am Donnerstagnachmittag (08.12.2022) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Möhrendorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. In der Zeit zwischen 13:45 Uhr und 18:15 Uhr verschafften sich Unbekannte vermutlich über ein Fenster im Erdgeschoss Zutritt in das Haus. Sie durchsuchten mehrere Räume und entfernten sich in unbekannte Richtung. Über einen Entwendungsschaden ist derzeit noch nichts bekannt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich au...

    Komplette Meldung lesen
  • (1481) Einbruch am Nachmittag - Zeugenaufruf

    DedMityay / Adobe Stock

    Hilpoltstein (ots) - Am Donnerstagnachmittag brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Hilpoltstein (Lkrs. Roth) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum von 13:45 Uhr bis 17:30 Uhr verschafften sich Unbekannte über eine Tür gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Wittelsbacher Straße. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Im Anwesen durchwühlten die Einbrecher mehrere Schränke und entwendeten Bargeld sowie Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Glasscheibe der Wachentür eingetreten / 31-Jähriger zerstört Spiegelscheibe

    Bundespolizisten verlassen die Wache am Münchner Hauptbahnhof.

    München (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (8. Dezember) trat ein 31-jähriger Deutscher die Tür der Bundespolizeiwache am Münchner Hauptbahnhof ein. Die Scheibe war komplett zerstört, der Mann blieb unverletzt Nach Mitternacht riefen Mitarbeiter der Deutschen Bahn Sicherheit die Bundespolizei zur Unterstützung, da sich ein Mann unbefugt in deren Betriebsräumen, welche nicht verschlossen waren, aufhielt. Eine hinzugezogene Streife erteilte dem Mann einen Platzverweis. Gegen 02:15 Uhr erschien...

    Komplette Meldung lesen
  • (1480) Tödlicher Verkehrsunfall in Nürnberg St. Peter

    ag_cz / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Donnerstagnachmittag (08.12.2022) ereignete sich im Nürnberger Stadtteil St. Peter ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Radfahrerin. Die Frau erlitt hierbei tödliche Verletzungen. Die Frau war nach bisherigem Stand der Ermittlungen gegen 14:40 Uhr auf dem Radweg der Regensburger Straße in stadteinwärtiger Richtung unterwegs. Ein ebenfalls auf der Regensburger Straße in gleicher Richtung fahrender Lkw wollte kurz hinter der Kreuzung zur Hainstraße in eine Grundstück...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Fingerabdrücke bringen Bundespolizisten auf Spur / Bundespolizei fasst jahrelang gesuchten Serben bei Grenzkontrollen

    Die Bundespolizei hat bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn einen seit Jahren mit Europäischem Haftbefehl gesuchten Serben gefasst. Die Fingerabdrücke des Mannes waren für seine Verhaftung ausschlaggebend.

    Kiefersfelden / Rosenheim (ots) - Nach Namensänderung: Untergetauchter Tatverdächtiger seit 2018 mit Europäischem Haftbefehl gesucht - Serbe wartet im Gefängnis auf Auslieferung an österreichische Justiz Die Bundespolizei hat bei Grenzkontrollen an der A93 auf Höhe Kiefersfelden einen europaweit gesuchten Tatverdächtigen gefasst. Die Staatsanwaltschaft in Wien hatte bereits 2018 einen Europäischen Haftbefehl gegen den Serben ausgestellt. Ihm wird das wiederholte Begehen eines Verbrechens vorgeworfen. Off...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Nach illegalem Einreiseversuch: Moldauer muss 6.000 Euro abgeben

    Die Bundespolizei hat bei Grenzkontrollen an der A93 einen moldauischen Staatsangehörigen festgenommen. Der Mann hatte mehrere gefälschte Urkunden im Gepäck. Er musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 6.000 Euro hinterlegen.

    Kiefersfelden / Rosenheim (ots) - Bundespolizei stoppt bei Grenzkontrollen Moldauer mit gleich mehreren gefälschten Papieren Die Bundespolizei hat am Mittwoch (7. Dezember) einen moldauischen Staatsangehörigen an der A93 festgenommen. Der Mann hatte offenbar über ein Jahr in Italien gearbeitet, ohne im Besitz eines Visums oder einer Aufenthaltserlaubnis gewesen zu sein. Stattdessen dürfte sich der Baustellenarbeiter mit gefälschten Papieren seinen Aufenthalt in der EU erschwindelt haben. Beim Versuch von...

    Komplette Meldung lesen
  • (1479) Geparkten SUV gerammt und weitergefahren - Zeugenaufruf

    disq / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Mittwochmorgen (07.12.2022) rammte im Stadtteil Altenfurt ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Lkw einen geparkten SUV. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf mindesten 10.000 Euro. Dienstagnacht (06.12.2022) parkte die Fahrerin ihren SUV, einen blauen VW T-Roc, ordnungsgemäß in der Wohlauer Straße etwa 50 Meter vor der Einmündung zur Sprottauer Straße. Ihrer Erinnerung nach parkte vor ihr bereits ein nicht näher beschriebener Lkw. Kurz vor 07:30 Uhr verständig...

    Komplette Meldung lesen
  • (1478) Polizei sollte Streit schlichten und fand Drogen

    methaphum / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd waren am Mittwochabend (07.12.2022) in den Nürnberger Stadtteil Reichelsdorf gerufen worden, nachdem es dort in einer Wohnung zu einem Streit zwischen mehreren Personen gekommen war. Während des Einsatzes stießen die Polizisten auf eine größere Menge Betäubungsmittel. Gegen 18:45 Uhr war der Polizeinotruf gewählt worden, nachdem es in einer Wohnung in der Furtenbachstraße zu einer Streitigkeit unter Beteiligung von insgesamt fünf Personen im Alte...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Schwerer Personenunfall am Bahnhof Ochenbruck

    Nürnberg (ots) - Am Bahnhof Ochenbruck wurde ein Rentner schwer verletzt. Er war ins Gleis gestiegen, um seine auf den Gleiskörper gefallene Tasche zu holen. Dabei hat ihn ein Güterzug erfasst. Ochenbruck - Am Dienstagabend (6. Dezember) fiel einem 86-Jährigen am Bahnsteig des Ochenbrucker Bahnhofs eine Tasche ins Gleis. Er stieg ins Gleisbett hinab, warf seine Tasche auf den Bahnsteig und versuchte, wieder auf den Bahnsteig zu gelangen. In diesem Moment näherte sich ein Güterzug. Der Triebfahrzeugführer...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Wiederaufnahme gemeinsamer Streifen gegen unerlaubte Migration und Verbringungskriminalität

    Das Foto zeigt die gemeinsame Streife am Bahnhof Passau.
V.l.n.r.: Zwei Beamte der Landespolizeidirektion Oberösterreich, Bundespolizeiinspektion Passau, Grenzpolizeiinspektion Passau

Quelle: Bundespolizei Passau

    Passau/Oberösterreich (ots) - Am Mittwoch (7. Dezember) hat die Bundespolizeiinspektion Passau zusammen mit der Grenzpolizeiinspektion Passau und der Landespolizeidirektion Oberösterreich gemeinsame Zugstreifen durchgeführt. Ziel war es, die unerlaubte Migration und die Verbringungskriminalität entlang der Balkanroute einzudämmen. Nachdem die gemeinsamen Einsatzformen seit März 2020 wegen Corona ausgesetzt waren, haben die drei Behörden nun nach einem Abstimmungsgespräch im Gemeinsamen Zentrum Passau am ...

    Komplette Meldung lesen
  • (1477) Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

    Friedberg / Adobe Stock

    Leinburg (ots) - Am Dienstagabend brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Leinburg (Lkrs. Nürnberger Land) ein. Die Kriminalpolizei Schwabach sucht Zeugen. Die Unbekannten verschafften sich mutmaßlich im Zeitraum von 18:45 Uhr - 22:30 Uhr Zugang zu dem Haus in der Hauptstraße, indem sie ein Fenster auf der Gebäuderückseite aufhebelten. Im Inneren durchwühlten sie mehrere Räume und entwendeten Schmuck und Bargeld. Der Entwendungsschaden dürfte nach derzeitigem Stand im vierstelligen Ber...

    Komplette Meldung lesen
  • (1476) Einbrüche in Zirndorf - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Zirndorf (ots) - Im Zeitraum von Montagabend (05.12.2022) bis Dienstag (06.12.2022) brachen bislang unbekannte Täter in ein Sonnenstudio und ein Bekleidungsgeschäft in Zirndorf (Lkrs. Fürth) ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Im ersten Fall drückten Unbekannte im Zeitraum von 20:20 Uhr bis 18:00 Uhr die elektronische Schiebetür eines Sonnenstudios im Kirchenweg auf und gelangten so ins Innere. Sie entwendeten Münzgeld im niedrigen dreistelligen Bereich und flüchteten. In der Zeit zwischen 18:15 Uhr ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Laugna

Gemeinde in Kreis Dillingen a.d. Donau

  • Einwohner: 1.543
  • Fläche: 27.6 km²
  • Postleitzahl: 86502
  • Kennzeichen: DLG
  • Vorwahlen: 08272
  • Höhe ü. NN: 442 m
  • Information: Stadtplan Laugna

Das aktuelle Wetter in Laugna

Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
-2°/3°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Laugna