Rubrik auswählen
Leipzig
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI L: Tatverdächtigen nach Einbruch in den Bahnhof Eilenburg festgenommen

DedMityay / Adobe Stock

Eilenburg (ots) -

Heute Nacht wurde in den Servicepunkt der Deutschen Bahn im Bahnhof Eilenburg eingebrochen und die Räume durchsucht.

Bevor die alarmierten Streifen der Landes- und Bundespolizei am Bahnhof eingetroffen waren, hatte er das Gebäude verlassen. Während die Bundespolizisten die Tatortarbeit machten, suchten die Kol-legen des Polizeireviers Eilenburg die Umgebung ab. Unweit des Eilenburger Bahnhofs konnte ein tatverdächtige Jugendlicher bereits wenig später durch die Polizeibeamten gestellt werden. Er hatte das Diebesgut noch bei sich.

Die Bundespolizei Leipzig hat gegen den polizeibekannten Jugendlichen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet. Eine genaue Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen der Bundespolizei Leipzig dauern an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig Pressesprecher Jens Damrau Telefon: 0341-99799 106 o. Mobil: 0172/305 12 80 E-Mail: presse.leipzig@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Leipzig und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Leipzig