Rubrik auswählen
 Meppen

Polizeimeldungen aus Meppen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Vrees - Verteilerkasten angefahren

    Vrees (ots) - Bereits am 07. September ist es im Eichenweg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein bislang unbekannter Verursacher fuhr gegen 15.50 Uhr mit seinem Fahrzeug gegen einen Verteilerkasten eines Energieversorgers. Im Anschluss entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Meppen - Hochwertiges Rennrad gestohlen

    Meppen (ots) - Am Sonntagnachmittag ist es auf dem Parkplatz des Möllersees am Schlagbrückener Weg zu einem Fahrraddiebstahl gekommen. Gegen 15.40 Uhr entwendeten Unbekannte ein Carbon Rennrad der Marke Storck. Hinweise nimmt die Polizei Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Nordhorn - Renault beschädigt

    Nordhorn (ots) - Am Samstag ist es auf dem Parkplatz des Euregiums zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwischen 15.50 und 22.50 Uhr wurde dabei ein dort abgestellter blauer Renault angefahren und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Hinweise nimmt die Polizei Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Schüttorf - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

    Schüttorf (ots) - Am Freitag, 17.09.2021 in der Zeit von ca. 15:55 Uhr bis 16:15 Uhr kam es in der Straße Hafermarkt vor einem dortigen Geldinstitut zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte dort einen geparkten VW Polo. Der Verursacher entfernte sich mit seinem möglicherweise roten Auto unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Bentheim unter der Tel.Nr.: 05922/9800 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Spelle - Diebstahl aus Auto

    Spelle (ots) - Bislang unbekannte Täter dringen in der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagmittag in einen VW Golf an der Beestener Straße ein. An dem Auto, welches wegen einer Panne abgestellt wurde, werden mehrere Bauteile beschädigt. Durch die Täter wird ein Navigationsgerät gestohlen. An dem Auto ist ein Schaden in Höhe von geschätzten 1000 Euro entstanden. Hinweise nimmt die Polizei in Spelle unter der Rufnummer (05977) 92921 0 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Nordhorn - Einbruch in Wohnung

    Nordhorn (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmorgen in eine Wohnung in der Laarstraße eingedrungen. Sie entwendeten unterschiedliche Gegenstände im geschätzten Wert von 13250 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921) 3090 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Lathen - Täter auf frischer Tat festgenommen

    Lathen (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 05:10 Uhr ist eine Person in ein Einfamilienhaus in der Straße Thran eingedrungen. Der 26-jährige Tatverdächtige schlug ein Fenster zu dem unbewohnten Haus ein. Sein Handeln wurde durch Zeugen beobachtet, die umgehend die Polizei riefen. Der Täter konnte im Gebäude durch die eingesetzten Polizisten vorläufig festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern noch an. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Meppen/Groß Fullen - Ortseingangsschilder gestohlen

    Meppen (ots) - Bislang unbekannte Täter entwenden in der Nacht von Samstag auf Sonntag gleich zwei Ortsschilder aus Meppen/Groß Fullen. Dabei wurden die dazugehörigen Pfosten in der Großen Straße und der Hohen Straße beschädigt. Insgesamt ist ein Schaden im geschätzten Wert von 240 Euro entstanden. Hinweise nimmt die Polizei Meppen unter der Rufnummer (05931) 949 0 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Samern - Werkzeuge gestohlen

    Samern (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag in den Werkstattraum eines Gehöfts an der Straße "Am Esch" eingedrungen. Sie entwendeten daraus zwei Makita Akkuschrauber und einen Laubbläser von Stihl. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Haren - Einbruch beim VfL Rütenbrock

    Haren (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch- und Freitagabend in das Vereinsheim des VfL Rütenbrock eingedrungen. Sie verschafften sich durch ein vermutlich auf Kipp stehendes Fenster Zugang und entwendeten Bälle, Aufwärmshirts und weiteres Trainingsmaterial. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Haren unter der Rufnummer (05932)72100 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Papenburg - Automat entwendet und aufgebrochen

    Papenburg (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag an der Friederikenstraße einen Spielzeugautomaten entwendet. Sie trugen das Gerät hinter eine naheliegende Hauswand und brachen dort das Münzfach auf. Wie viel Bargeld sie dabei entwendet haben, ist bislang unklar. Der Automat konnte den Eigentümern wieder ausgehändigt werden. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Emlichheim - Auto angefahren

    Emlichheim (ots) - In der Nacht zu Samstag ist es an der Straße Grasriete zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein bislang unbekannter Verursacher hatte dort ein in Höhe Hausnummer 6 geparktes Auto angefahren und beschädigt. Anschließend entfernte er sich unerlaubt. Hinweise nimmt die Polizei Emlichheim unter der Rufnummer (05943)92000 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Meppen - Straßenlaterne beschädigt

    Meppen (ots) - Am Samstagmorgen ist es an der Marktstiege zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 9.55 Uhr fuhr eine bislang unbekannte Unfallverursacherin in Höhe Hausnummer 26 rückwärts in die Straße Nagelshof ein. Dabei stieß sie gegen eine Straßenlaterne und beschädigte diese. Sie entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Aschendorf - Beim Abbiegen Vorfahrt missachtet

    Aschendorf (ots) - Am Samstagmittag ist es auf der Emdener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 13.30 Uhr bog ein bislang unbekannter Autofahrer aus der Amtsgerichtsstraße kommen, auf die Emdener Straße in Richtung Behnes Wiesen ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Mitsubishi. Dessen Fahrerin wich aus und stieß mit einem Ford Ka zusammen. Der unbekannte Verursacher entfernte sich unerlaubt. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Osterwald - Einbruch in Scheune

    Osterwald (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch- und Donnerstagabend in eine Scheune an der Straße "Am Bauernmuseum" eingedrungen. Sie entwendeten unterschiedliche Werkzeuge im geschätzten Wert von etwa 800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Emlichheim unter der Rufnummer (05943)92000 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Samern - Einbruch in Scheune

    Samern (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Dienstag und Freitag in eine Scheune mit darin enthaltener Werkstatt an der Straße "Am Esch" eingedrungen. Sie entwendeten unterschiedliche Werkzeuge im geschätzten Wert von etwa 3100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Nordhorn - Hochwertiger Schmuck bei Einbruch gestohlen

    Nordhorn (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Donnerstagabend und Freitagmittag in ein Einfamilienhaus an der Evertstraße eingedrungen. Sie brachen eine Terrassentür auf und durchsuchten das Haus nach Wertsachen. Im Keller öffneten sie einen Tresor und entwendeten hochwertigen Schmuck. Hinweise nimmt die Polizei Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Nordhorn - Mercedes fängt während der Fahrt Feuer

    Nordhorn (ots) - Am Freitagnachmittag ist es am Stadtring zum Brand eines Autos gekommen. Die 45-jährige Fahrerin hatte gegen 15.45 Uhr festgestellt, dass Qualm aus den Lüftungsschlitzen in das Fahrzeug eindrang. Als sie stoppte, schlugen Flammen aus dem Motorraum. Das Auto wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Ein Totalschaden war allerdings nicht mehr zu verhindern. Verletzt wurde niemand. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Haren - Betrunkener übersieht Stauende

    Haren (ots) - Am Freitagnachmittag ist es auf der A31 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 47-jährige Beteiligte wurde dabei schwer verletzt. Gegen kurz nach 15 Uhr war ein 31-jähriger Mann aus Haren mit seinem Skoda in Richtung Norden unterwegs. In Höhe Haren übersah er das Ende eines Rückstaus und fuhr auf den Kia Ceed der 47-jährigen Harenerin auf. Die Frau musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Verursacher blieb unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 31-Jährigen fest. Ein Schnelltest ergab einen Wert von 1,65 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Dörpen - Vier Verletzte nach Unfall, 20-Jähriger in Lebensgefahr

    Dörpen (ots) - Am Freitagabend ist es auf der Neudörpener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 20-jähriger Mann aus Neubörger schwebt in Lebensgefahr, ein Beteiligter wurde schwer, zwei weitere leicht verletzt. Der junge Mann war gegen kurz nach 19 Uhr mit seinem VW in Richtung Neudörpen unterwegs. In einer Rechtskurve kam ihm ein landwirtschaftliches Fahrzeug entgegen. Aus bislang ungeklärten Gründen, musste der 20-Jährige dem Gefährt ausweichen. Dabei geriet er auf den rechten Grünstreifen und verlor die Kontrolle über sein Auto. Der VW schleuderte in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem Audi A4 zusammen. Der junge Mann musste noch am Unfallort reanimiert und im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber in Krankenhaus geflogen werden. Er schwebt nach wie vor in Lebensgefahr. Die 52- bis 57-jährigen Insassen des Audi, drei Männer aus Surwold, wurde ebenfalls verletzt. Einer von ihnen wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

    Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Seite 1 von 10
vor

Meppen

Gemeinde in Kreis Emsland

  • Einwohner: 34.944
  • Fläche: 188.48 km²
  • Postleitzahl: 49716
  • Kennzeichen: EL
  • Vorwahlen: 05907, 05966, 05963, 05937, 05936, 05935, 05932, 05931
  • Höhe ü. NN: 14 m
  • Information: Stadtplan Meppen

Das aktuelle Wetter in Meppen

Aktuell
10°
Temperatur
8°/18°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Meppen