Aktuelles in Mettingen

Bei uns findest du Nachrichten aus Mettingen, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Korrektur zu Verkehrsunfall mit schwerstverletzter Person, 20.04.2024, 04.04 Uhr ( es handelt sich um eine ---HANGSICHERUNG--- )
Stefan Koerber / Adobe Stock

20.04.2024 - 12:09 - Rhein-Sieg-Kreis

Korrektur zu Verkehrsunfall mit schwerstverletzter Person, 20.04.2024, 04.04 Uhr ( es handelt sich um eine ---HANGSICHERUNG--- )

Windeck, Wissener Str. ( B 256 ) / Einmündung Hähnchen (ots) - Die Rettungsleitstelle informierte um 04:04 Uhr die Polizei über einen möglichen schweren Verkehrsunfall an o.g. Örtlichkeit. Mehrer Streifenwagen wurden umgehend zur Einsatzörtlichkeit entsandt. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 20 jähriger Windecker mit seinem Pkw die B 256, aus Fahrtrichtung Windeck-Rosbach, in Fahrtrichtung Windeck-Au befuhr. Ausgangs einer Linkskurve verlor der 20 Jährige aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, stieß gegen die linksseitige --- Hangsicherung --- und einen Baumstumpf und wurde dann aus seinem Fahrzeug geschleudert. Nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte vor Ort, wurde der 20 Jährige schwerstverletzt einem Krankenhaus zugeführt. Zur Rekonstruktion des Verkehrsunfalls wurde ein Verkehrsunfallaufnahme-Team eingesetzt. Der stark beschädigte Pkw wurde abgeschleppt. Die B 256 wurde für 7,5 Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Mettingen und Umgebung

  • Belish / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 12:47 - Kreis Steinfurt

    Westerkappeln, Schule mit Graffiti besprüht - Zeugen gesucht

    Steinfurt (ots) - Am Osterwochenende, in der Zeit von Donnerstag (28.03.24) bis Dienstag (02.04.24), ist das Gebäude der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln an der Osnabrücker Straße von Unbekannten mit Graffiti besprüht worden. Die Schule wurde rundherum mit Farbe besprüht. Dadurch ist ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro entstanden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Wer Angaben dazu machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Ibbenbüren unter 05451/591-4315 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Kara / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 09:21 - Kreis Steinfurt

    Steinfurt, Radfahrer verstorben

    Steinfurt (ots) - Am Donnerstag (18.04.24) ist ein Radfahrer um 14.50 Uhr auf der Ostendorfer Straße ums Leben gekommen. Der 69-Jährige ist mit seinem Pedelec nach Zeugenaussagen die Ostendorfer Straße in Fahrtrichtung Steinfurt gefahren, dann plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Ersten Ermittlungen zufolge handelte es sich dabei um einen medizinischen Notfall. Zeugen leisteten umgehend Erste Hilfe und versorgten den Steinfurter bis zum Eintreffen der sofort verständigten Rettungskräfte. Der Radfahrer wurde anschließend in ein Krankenhaus gefahren. Dort verstarb er. Zur Unfallaufnahme wurde das Verkehrsunfallteam eingesetzt und die Ostendorfer Straße war für insgesamt 2,5 Stunden in beide Richtungen gesperrt. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressest...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Steinfurt

    Juri: Ein Schicksal von zehntausenden

    Juri: Ein Schicksal von zehntausenden. Juri hat sichtlich kein Interesse, sich mit einem deutschen Journalisten zu unterhalten. Den hat es auf den ersten Blick deutlich schwerer erwischt. Ich weiß nicht, was Olha, unsere Begleiterin und Übersetzerin, dem schlecht gelaunten Juri da gerade sagt.
    Quelle: Münstersche Zeitung
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Mettingen und Umgebung.
  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Steinfurt

    Freiflächen-PV nur in Horstmars Norden möglich

    Freiflächen-PV nur in Horstmars Norden möglich. Das Potenzial für Freiflächen-PV-Anlagen im Stadtgebiet hat eine Studie des Kreises Steinfurt untersucht. Potenzial für Freiflächen-Photovoltaik hat Horstmar ausschließlich im Norden des Stadtgebiets. Das geht aus der Freiflächen-PV-Studie hervor, die von Jens Leopold (Kreis Steinfurt) in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses präsentiert wurde.
    Quelle: Münstersche Zeitung
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Mettingen und Umgebung
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 14:26 - Kreis Steinfurt

    Greven, Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht - Pedelec-Fahrerin leicht verletzt

    Steinfurt (ots) - Am Mittwoch (10.04.2024) hat es gegen 13.30 Uhr im Bereich der Kreuzung Hemeweg/In den Bergen einen Verkehrsunfall mit einer verletzen 74-Jährigen gegeben. Der Fahrer eines kleinen dunklen Pkw missachtete die Vorfahrt der Pedelec-Fahrerin. Die Frau musste deshalb ausweichen, geriet gegen den Bordstein und stürzte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden am Fahrrad wird auf rund 150 Euro geschätzt. Der Pkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen, die Aussagen zum Unfallgeschehen, dem Unfallverursacher oder dem Fahrzeug machen können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiwache in Greven, Tel.: 02571/92 84 45 5. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Steinfurt

    Stipendiaten stellen sich vor

    "Kunst von morgen" April) ab 18 Uhr seine Pforten für Interessierte an der "Kunst von morgen". "Die Künstlerinnen und Künstler möchten den Kreis Steinfurt mit Augen und Ohren erlebbar machen und die Grenzen der Kunst erweitern", so der Kreis weiter.
    Quelle: Westfälische Nachrichten
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 10:51 - Kreis Steinfurt

    Emsdetten, 77-jähriger Autofahrer schwer verletzt Auffahrunfall auf der Taubenstraße

    Steinfurt (ots) - Ein 77-jähriger Autofahrer aus Greven ist am Mittwoch (17.04.24) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Zunächst fuhr gegen 17.30 Uhr der Grevener mit einem blauen Opel Meriva auf der Taubenstraße in Richtung Lerchenfeld. Ein 22-jähriger Mann aus Stadtlohn (Kreis Borken) fuhr zu dieser Zeit mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine hinter dem 77-Jährigen. An der Kreuzung mit dem Brookweg bremste der Autofahrer, weil die Ampel vor ihm auf Rot wechselte. Dies bemerkte der 22-Jährige offenbar zu spät. Er fuhr in das Heck des Autos auf. Dabei wurde der 77-Jährige schwer verletzt, er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Mann aus Stadtlohn verletzte sich leicht. Am Auto entstand in Totalschaden, der Wagen wurde abgeschleppt. Rü...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Steinfurt

    Nur noch eine Sparkasse im Kreis Warendorf

    Neben den Sparkassen Münsterland-Ost und Beckum-Wadersloh verhandeln aktuell die Sparkassen Westmünsterland (Ahaus, Dülmen) und Kreis Steinfurt (Ibbenbüren) über einen Zusammenschluss. Vor diesem Hintergrund stellte Lewe das Zusammengehen der Sparkassen Münsterland Ost mit Hauptsitz Münster und Beckum-Wadersloh als vorbildlich mit Blick auf das gesamte Münsterland heraus.
    Quelle: Westfälische Nachrichten
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • PhotosD / Adobe Stock
    Polizei
    17. April 2024 - 08:40 - Kreis Steinfurt

    Rheine, Betrug durch falsche Bankmitarbeiter

    Rheine (ots) - Eine 85-jährige Frau aus Rheine ist am Dienstag (16.04.) Opfer einer Betrugsmasche mit falschen Bankmitarbeitern geworden. Die Frau bekam am Nachmittag einen Anruf, angeblich von der Sicherheitsabteilung der Sparkasse. Die Unbekannte am Telefon sagte der Seniorin, dass man Unregelmäßigkeiten auf ihrem Konto festgestellt habe. Um dies genau zu überprüfen, bräuchte man die PIN ihrer EC-Karte, die die Seniorin der Anruferin mitteilte. Etwa eine Stunde später klingelte es an ihrer Haustür und ein angeblicher Mitarbeiter der Sparkasse stand vor ihr. Er wollte die EC-Karte der Frau abholen, die man ebenfalls für die Überprüfung benötige. Die 85-Jährige gab die Karte dem Mann. Anschließend hatte die Frau jedoch ein ungutes Gefühl und ließ deshalb ihre EC-Karte direkt sperren....
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Kreis
    16. April 2024 - Kreis Steinfurt

    Zuschlag für Unternehmen aus Ammerland: Tiefbauarbeiten für neue Stromtrassen durch Nordwesten vergeben

    Für die beiden geplanten neuen Stromtrassen BalWin und BalWin2 im Nordwesten hat Amprion jetzt die letzten großen Bauaufträge vergeben. Für den ersten, rund 106 Kilometer langen Abschnitt von der Küste bis nach Bösel (Kreis Cloppenburg) habe die De Romein GmbH in Apen (Ammerland) den Zuschlag erhalten.
    Quelle: NWZonline
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    16. April 2024 - 12:00 - Kreis Steinfurt

    Steinfurt, Einbruch in Bäckerei - Zeugen gesucht

    Steinfurt (ots) - Am Dienstag (16.04.) gegen 04.30 Uhr stellte eine Angestellte einer Bäckerei an der Altenberger Straße einen Einbruch fest. Sie gibt an, dass das Geschäft am Vorabend um 18.30 Uhr geschlossen wurde. Als sie am Dienstagmorgen wieder zu Arbeit erschien, fand sie eine eingeschlagene Eingangstür vor. Die Einbrecher stahlen einen zweistelligen Euro-Betrag aus der Trinkgeldkasse, sowie Lebensmittel aus der Auslage. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Steinfurt unter 02551-154115 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Mettingen und Umgebung.Haus kaufen in Mettingen
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    16. April 2024 - 11:22 - Kreis Steinfurt

    Westerkappeln, Einbruch in Firma

    Westerkappeln (ots) - In der Zeit von Freitag (12.04.24), 15.30 Uhr bis Montag (15.04.24), 07.20 Uhr ist in eine Firma im Gewerbegebiet am Gartenkamp eingebrochen worden. Unbekannte schlugen diverse Glasscheibe an einem Hallentor ein und entwendeten eine Vielzahl an Kupferrohren und weitere Kupferteile. Insgesamt beläuft sich der Wert des Diebesguts auf eine hohe fünfstellige Summe. Zum Transport der Beute nutzten die Täter vermutlich einen firmeneigenen Gabelstapler. Wer Angaben zu der Tat machen kann, wird gebeten, die Polizei in Ibbenbüren unter 05451/591-4315 zu kontaktieren. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200
    Quelle: Polizei Steinfurt
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Mettingen und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Mettingen

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Mettingen.

Alle Benzinpreise im Überblick für Mettingen