Aktuelles in Recke

Bei uns findest du Nachrichten aus Recke, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Autofahrer bei Unfall schwer verletzt
peopleimages.com / Adobe Stock

15.06.2024 - 10:48 - Oberbergischer Kreis

Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Marienheide (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B256 in Marienheide-Eberg hat sich am Samstagvormittag (15. Juni) ein Autofahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der 46-jährige Marienheider war um 07:40 Uhr mit seinem Fahrzeug aus Fahrtrichtung Marienheide in Fahrtrichtung Gummersbach unterwegs. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik geflogen. Ein Unfallaufnahmeteam der Polizei Köln unterstützte die Unfallaufnahme und sicherte die Spurenlage. Die B256 war für den Zeitraum der Unfallaufnahme voll gesperrt. Rückfragen von Pressevertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle Telefon: 02261 8199-3333 E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
16°
Gewitter

Nachrichten aus Recke und Umgebung

  • candy1812 / Adobe Stock
    Polizei
    14. Juni 2024 - 08:35 - Kreis Steinfurt

    Lengerich, Räder an Auto abmontiert

    Lengerich (ots) - In der Zeit von Mittwoch (12.06.), 23.00 Uhr bis Donnerstag (13.06.), 09.00 Uhr haben Unbekannte sich an zwei PKW auf einem Autohausgelände an der Straße In den Rietbroken zu schaffen gemacht. An einem Renault Megane wurden alle vier Räder gestohlen. Ein Mitarbeiter fand den Wagen aufgebockt auf dem Betriebsgelände. An einem Mini Cooper waren die Diebe ebenfalls am Werk. Hier wurde ein Hinterrad abmontiert und an einem weiteren Rad wurden die Radbolzen gelöst. Insgesamt entstand ein Schaden in niedriger vierstelliger Höhe. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen zu der Tat. Wer Angaben dazu machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Lengerich unter 05481-93374515 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressest...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Polizei
    14. Juni 2024 - 07:17 - Kreis Steinfurt

    Kreis Steinfurt, Kreispolizeibehörde informiert nun auch über WhatsApp

    Steinfurt (ots) - Einfach QR-Code scannen oder dem Link folgen Die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Steinfurt erweitert Ihr Kommunikationsangebot und informiert alle Interessierten künftig über einen eigenen WhatsApp-Kanal. Der Name des Kanals lautet "Polizei NRW Steinfurt". Über diesen Kanal verbreitet die Polizei Steinfurt nun nahezu täglich Informationen rund um die Polizeiarbeit. Dabei geht es um Zeugenaufrufe, größere Einsätze wie Unfälle und Brände, Fahndungen, aktuelle Verkehrsmeldungen, Veranstaltungshinweise, Präventionstipps und vieles mehr. Also alles, was bisher bereits auf der Internetseite der Kreispolizei (https://steinfurt.polizei.nrw/) sowie über verschiedene Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, X) der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wird. Da sehr viel...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • U. J. Alexander / Adobe Stock
    Polizei
    13. Juni 2024 - 12:57 - Kreis Steinfurt

    Rheine, Verfolgungsfahrt - Flüchtige gestellt

    Steinfurt (ots) - In der Nacht zu Donnerstag (13.06.) hat gegen 00.25 Uhr auf der Lindenstraße eine Verfolgungsfahrt stattgefunden. Eine Streife wollte einen Kleintransporter anhalten und eine Verkehrskontrolle durchführen. Um das Fahrzeug für die Kontrolle zu stoppen, haben die Beamten mit dem Streifenwagen Anhaltesignale gegeben. Der Fahrer des Kleintransporters hat diese ignoriert und versuchte vor den eingesetzten Polizisten zu flüchten. Der Kleintransporter fuhr dabei in eine Sackgasse am Katerkampweg. Hier verließen drei Personen das Fahrzeug und versuchten zu Fuß zu weiter zu flüchten. Die Polizisten konnten jedoch alle drei Personen stellen. Der Fahrer war ein 32- jähriger Mann aus Rheine. Ersten Ermittlungen zufolge, war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und ...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Recke und Umgebung.
  • kwanchaift / Adobe Stock
    Polizei
    13. Juni 2024 - 09:20 - Kreis Steinfurt

    Westerkappeln, Schilder entwendet

    Westerkappeln (ots) - In Westerkappeln sind zwei Ortstafeln und ein Verkehrsschild entwendet worden. An der Dahlstraße und dem Burgweg entwendeten Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstag (06.06.), 12.00 Uhr und Freitag (07.06.), 11.00 Uhr zwei Ortstafeln. An der Straße "Am Velper Bahnhof" wurde ein Verkehrszeichen entwendet. Hier liegt der Tatzeitraum zwischen Montag (03.06.), 12.00 Uhr und Mittwoch (05.06.), 11.00 Uhr. Die Polizei bittet Zeugen, die an den angegebenen Örtlichkeiten etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich auf der Wache in Ibbenbüren zu melden, Telefon 05451/591-4315. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Radfahren
    Hier findest du Tipps und Vorschläge für Radtouren in Recke und Umgebung. Radtouren in Recke und Umgebung
  • Jacob Lund / Adobe Stock
    Polizei
    13. Juni 2024 - 09:15 - Kreis Steinfurt

    Greven, Diebstahl eines Pkw

    Greven (ots) - Unbekannte haben am Mittwoch (12.06.) in der Zeit zwischen 10.15 Uhr und 11.50 Uhr am Postdamm einen Skoda entwendet. Die Täter haben sich nach ersten Ermittlungen unbefugt Zutritt zu einem Büro eines Geschäfts für landwirtschaftliche Produkte verschafft. Daraus entwendeten sie eine Brotdose sowie den Schlüssel für den braunen Skoda Superb. Der Eigentümer bemerkte das Verschwinden des Schlüssels und des Fahrzeugs, als er gegen 11.50 Uhr in sein Büro ging. Der Skoda hat das amtliche Kennzeichen TE-RK1997. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die das Fahrzeug gesehen haben oder wissen, wo es sich befindet. Hinweise nimmt die Polizei in Greven entgegen, Telefon 02571/928-4455. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Photographee / Adobe Stock
    Polizei
    13. Juni 2024 - 09:09 - Kreis Steinfurt

    Emsdetten, Diebstahl aus Kfz

    Emsdetten (ots) - Unbekannte haben aus einem Ford Ranger zwischen Montagabend (10.06.) und Dienstagnachmittag (11.06.) eine Kamera und Zubehör entwendet. Das Fahrzeug wurde am Montag gegen 20.00 Uhr an der Rheiner Straße abgestellt, kurz hinter dem Kreisverkehr Amtmann-Schipper-Straße / In der Lauge in Richtung in Innenstadt. Am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr bemerkte der Fahrer, dass Unbekannte in das Auto eingestiegen waren. Wie die Täter in den Ford gelangten, ist noch unklar. Aus dem Wagen entwendeten sie die Kamera, Kamerazubehör und einen geringen einstelligen Kleingeldbetrag. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte auf der Wache in Emsdetten, 02572/9306-4415. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Presses...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    12. Juni 2024 - 14:44 - Kreis Steinfurt

    Emsdetten, Verkehrsunfallflucht, 14-jähriger Schüler verletzt, Nachtrag

    Emsdetten (ots) - Nach einer Unfallflucht am Montag (10.06.) haben die Ermittlungen weitere Details ergeben. Der 14-jährige Schüler befuhr zum Unfallzeitpunkt mit seinem Fahrrad den Radweg im Bereich Neubrückenstraße in Fahrtrichtung Diemshoff. In Höhe des Parkplatzes am Ärzte-/Dialysezentrum überholte ihn eine Autofahrerin, die in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war. Anschließend wollte sie nach rechts auf den dortigen Parkplatz einbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Schüler, der nicht mehr abbremsen konnte und mit seinem Fahrrad gegen den vorderen rechten Fahrzeugbereich des Fahrzeugs stieß. Vermutlich handelt es sich dabei um einen hellbraunen VW Touran. Nach dem sich die Autofahrerin anschließend nach seinem Befinden erkundigte und der Schüler zunächst angab, das...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    12. Juni 2024 - 08:11 - Kreis Steinfurt

    Westerkappeln, Einbruch in Kindergarten

    Westerkappeln (ots) - Unbekannte sind in der Zeit zwischen Montag (10.06.), 18.00 Uhr und Dienstag (11.06.), 07.00 Uhr in einen Kindergarten an der Straße Hollenbergs Hügel eingestiegen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang und durchsuchten die Räumlichkeiten des Kindergartens. Sie öffneten und durchwühlten dabei auch diverse Schränke. Nach ersten Ermittlungen entwendeten die Täter einen geringen zweistelligen Bargeldbetrag. Ob darüber hinaus noch etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/591-4315. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Polizei
    11. Juni 2024 - 13:12 - Kreis Steinfurt

    Rheine, Eigentümer eines Mountainbikes gesucht, Täter auf frischer Tat ertappt

    Rheine (ots) - Zeugen meldeten sich am Montagabend (10.06.) gegen 23.50 Uhr bei der Polizei, weil sie einen Fahrraddiebstahl am Bahnhof beobachtet hatten. Ein unbekannter Mann hantierte an einem Fahrrad, das direkt gegenüber dem Bahnhof an einem Fahrradständer abgestellt war und flüchtete damit. Die eingesetzten Beamten leiteten sofort eine Nahbereichsfahndung ein. An der Marienstraße entdeckten sie dann das von den Zeugen beschriebene Mountainbike und auch den mutmaßlichen Täter. Der 29-jährige Neuenkirchener wurde vorläufig festgenommen. Die bisherigen Ermittlungen haben nicht zum Eigentümer des Fahrrades geführt. Es handelt sich dabei um ein weißes Mountainbike der Marke Rixe, Model Cross XC 100. Die Polizei bittet den Eigentümer oder Personen, die diesen kennen, sich bei der Pol...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    11. Juni 2024 - 11:16 - Kreis Steinfurt

    Emsdetten, Verkehrsunfallflucht, 14-jähriger Schüler verletzt

    Emsdetten (ots) - Am Montag (10.06.) kam es gegen 09:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 14-jähriger Radfahrer aus Emsdetten verletzt wurde. Die Unfallverursacherin flüchtete. Der Radfahrer war auf seinem Schulweg vom Grafensteinweg zur Geschwister-Scholl-Schule an der Straße Diemshoff unterwegs. Auf dem Weg zur Schule wurde er auf dem Radweg vermutlich durch einen braunen VW Touran angefahren und stürzte zu Boden. Die Fahrzeugführerin des Pkw hielt nach dem Unfall kurz an und sprach mit dem Schüler. Danach setzte die Frau ihre Fahrt fort. Der 14-Jährige klagte im weiteren Verlauf über Schmerzen und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Hier wurde die Polizei hinzugerufen, um den Unfall zu Protokoll zu nehmen. Der genaue Unfallort ist noch Gegenstand der Ermittlungen....
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • weyo / Adobe Stock
    Polizei
    11. Juni 2024 - 08:40 - Kreis Steinfurt

    Mettingen, Falscher Polizeibeamter scheitert bei Geldübergabe

    Mettingen (ots) - Am Montag (10.06.) hat ein Ehepaar gegen 19.00 Uhr einen Anruf von Betrügern bekommen. Sie haben sich als Polizei Osnabrück ausgegeben und wollten erfragen, wie viel Geld die Eheleute in ihrem Haus und auf der Bank verwahren. Es handele sich um verdeckte Ermittlungen, da zurzeit betrügerische Banden im Ort unterwegs seien. Es müsste überprüft werden, ob es sich bei ihrem Geld um Falschgeld handele. Das Ehepaar gab Auskunft über ihr Bargeldvermögen, das sie zuhause hatten. Die falschen Polizeibeamten erklärten daraufhin, dass jemand vorbeikomme, um das Geld abzuholen, damit es überprüft werden könne. Weiter drohten sie damit, dass die Eheleute eine mittlere fünfstellige Summe Geldstrafe zahlen müssten, wenn sie den Anweisungen nicht Folge leisten. Das Telefonat hat ...
    Quelle: Polizei Steinfurt
  • 3-Zimmer Wohnung kaufen
    Investiere in deine eigene Wohnung und informiere dich über 3-Zimmer-Wohnungen in Recke.3-Zimmer Wohnung kaufen
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    11. Juni 2024 - 08:32 - Kreis Steinfurt

    Rheine, Autoscheibe eingeschlagen

    Rheine (ots) - In der Zeit von Sonntag (09.06.), 20.10 Uhr bis Montag (10.06.), 08.15 Uhr sind Unbekannte einen grauen Citroen angegangen. Das Auto stand unter einem Carport an der Schmale Straße, zwischen der Habichtstraße und dem Sperberweg. Unbekannte schlugen die Seitenscheibe an der Fahrertür ein und durchwühlten den Fahrzeuginnenraum. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts aus dem Auto gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Angaben zu der Tat machen kann, wird gebeten sich unter 05971-9384215 bei der Polizei Rheine zu melden. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200
    Quelle: Polizei Steinfurt
Fußball EM 2024

Hier findest du Termine, Spielplan und aktuelle Infos der Fußball EM 2024.

Zur Fußball EM 2024
Freizeitaktivitäten in Recke

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Recke und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles