Rubrik auswählen
Mössingen

Polizeimeldungen aus Mössingen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Farbschmierereien; Rucksack geraubt; Vorfahrtsmissachtung

    Reutlingen (ots) - Farbschmierereien (Zeugenaufruf) Gebäudewände, Mülltonnen und eine Packstation sind offenbar von Dienstag auf Mittwoch von einem Unbekannten beschmiert worden. Am Mittwochmorgen, gegen 8.40 Uhr, wurden der Polizei rund 30 Graffitis gemeldet, die auf Wände und Gegenstände eines Schulgeländes sowie eines angrenzenden Wohnheims in der Pestalozzistraße gesprüht und gemalt worden waren. Der entstandene Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich liegen. Zeugenhinweis...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

    Neuried/Altenheim/Iffezheim/Rheinau/Kehl/Neuenburg/Breisach (ots) - Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führten die Bundespolizeiinspektionen Offenburg und Weil am Rhein gestern Nachmittag eine mehrstündige gemeinsame Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Festnahmen in Kehl

    Kehl (ots) - Beamte der Bundespolizei haben am gestrigen Tag zwei gesuchte Straftäter in Kehl verhaftet. Bei der Kontrolle eines 24-jährigen algerischen Staatsangehörigen an der Haltestelle der Tramlinie D stellten die Beamten einen offenen Haftbefehl wegen unerlaubtem Aufenthalt fest. Er konnte die fällige Geldstrafe nicht bezahlen und wurde zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe von 70 Tagen in das Gefängnis eingeliefert. In der Nacht auf Mittwoch kam es zu einer Festnahme in einem grenzüberschreitenden Fe...

    Komplette Meldung lesen
  • Rauchentwicklung; Einbruch; Verkehrsunfälle; Autos angegangen; Brand

    CameraCraft / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Rauchentwicklung in Wohnung Eine Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Johannes-Eisenlohr-Straße hat am Dienstagnachmittag die Rettungs- und Einsatzkräfte auf den Plan gerufen. Gegen 14.30 Uhr wählte die Bewohnerin den Notruf, nachdem sie den Qualm bemerkt hatte. Wie sich vor Ort herausstellte, war der Rauch offenbar durch einen auf dem Herd liegenden Lappen verursacht worden. Verletzt wurde ersten Erkenntnissen zufolge niemand. Auch Sachschaden war nicht entstanden. (mr) Dettingen...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahme bei der Einreise

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Weil am Rhein (ots) - Für einen mit einem Haftbefehl gesuchten 41-Jährigen endete die Fahrt vorerst in einer Justizvollzugsanstalt. Er wurde durch die Bundespolizei bei der Einreise nach Deutschland festgenommen. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den 41-Jährigen am Dienstabend (20.02.24) als Fahrer eines PKW am Grenzübergang Weil am Rhein - Autobahn. Die Überprüfung des rumänischen Staatsangehörigen ergab dabei eine Ausschreibung zur Festnahme. Der Mann hatte einen Strafbefehl wegen Diebstah...

    Komplette Meldung lesen
  • Bahnanlagen sind kein Spielplatz!

    Norsingen (ots) - Glück das nichts passiert ist, hatten zwei Kinder am Dienstagnachmittag (20.02.24) am Bahnhof Norsingen. Sie hatten kleine Gegenstände auf die Schienen gelegt. Die Bundespolizei warnt eindringlich davor die Gefahren an Bahnanlagen zu unterschätzen. Durch die Notfallleitstelle wurde die Bundespolizei gegen 16:30 Uhr darüber informiert, dass Kinder am Bahnhof Norsingen Gegenstände auf die Schienen legen würden. Für den Streckenabschnitt wurde deshalb eine Fahrt auf Sicht angeordnet. Unter...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Freibad; Weiterer Verkehrsunfall

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Dettingen/Erms (RT): In Freibad eingebrochen In der Nacht von Montag auf Dienstag ist das Freibad in der Straße Die neue Zeit zum Ziel unbekannter Einbrecher geworden. In der Zeit zwischen 17 Uhr und 6.30 Uhr verschafften sich die Kriminellen über ein Fenster gewaltsamen Zugang zum Kassenraum. Dort und in den angrenzenden Mitarbeiterräumen durchwühlten sie mehrere Schränke und Schubladen. Ob etwas entwendet wurde ist Gegenstand der Ermittlungen, die der Polizeiposten Bad Urach gemeinsa...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Gefährliche Körperverletzung am Bahnsteig - Bundespolizei sucht Zeugen

    dglimages / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 27-Jährigen durch mehrere Täter ist es am gestrigen Montagvormittag (19.02.2024) am Ludwigsburger Bahnhof gekommen. Bisherigen Informationen zufolge soll es gegen 10:45 Uhr am Bahnsteig 2/3 zunächst zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem 27 Jahre alten Mann und einer fünfköpfigen Gruppe von Jugendlichen/jungen Erwachsenen gekommen sein. Nach kurzer Zeit trat einer der Täter dem Geschädigten dann offenbar von hinten in den...

    Komplette Meldung lesen
  • Brände; Riskant überholt; Verkehrsunfälle; Betrug durch Schockanrufer - Warnhinweis; Einbruch in Wohnhaus;

    PhotosD / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Pfullingen (RT): Gartenhütte in Brand geraten Zu einem Gartengrundstück auf dem Georgenberg sind die Einsatzkräfte am Montagabend, gegen 20.45 Uhr, ausgerückt. Dort hatte zuvor aus noch unbekannter Ursache eine Hütte Feuer gefangen und war in Vollbrand geraten. Durch die Feuerwehr konnten die Flammen schließlich gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. (mr) Gomadingen (RT): Gefährliches Überholmanöver (Zeugenaufruf) Das Po...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen gesucht: Nach Körperverletzung in der S-Bahn

    dglimages / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Ein bislang unbekannter Täter fuhr am 16.02.2024 gegen 22:14Uhr mit der S-Bahn von Ubstadt-Weiher nach Bad Schönborn-Kronau. Während der Fahrt legte er eine von ihm vollurinierte Zeitung einem weiblichen Fahrgast auf den Kopf. Die Geschädigte befand sich zum Tatzeitpunkt gemeinsam mit ihrem Freund in der S-Bahn. Kurz vor dem Zug halt in Bad Schönborn-Kronau stand der Mann auf und lief auf die in einer 4er Sitzgruppe sitzende Geschädigte zu. Beim Vorbeigehen legte er der Geschädigten die...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit Haftbefehl unterwegs

    Kehl (ots) - Die Beamten der Bundespolizei haben gestern Abend am Bahnhof in Kehl einen gesuchten Straftäter verhaftet. Der Mann aus Guinea wurde mit einem Haftbefehl wegen versuchter unerlaubter Einreise gesucht.Da der 23-Jährige die fällige Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er nach Abschluss der Maßnahmen zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe von 59 Tagen in das Gefängnis eingeliefert. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Offenburg Saskia Fischer Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenb...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame deutsch-französische Streife nimmt Straftäter fest

    Kehl (ots) - Beamte der Gemeinsamen Deutsch-Französischen Diensteinheit haben gestern in einem grenzüberschreitenden Fernreisezug auf der Fahrt von Straßburg nach Karlsruhe einen gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen einen 33-jährigen vietnamesischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz. Da der Mann die fällige Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer Freiheitsstrafe von 80 Tagen in das Gefängnis eingeliefert. Rückfragen bitte an: ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei stellt unbefugte Gleisüberschreitung fest

    Ulf / Adobe Stock

    Offenburg (ots) - Gestern Vormittag haben Beamte der Bundespolizei eine unbefugte Gleisüberschreitung am Bahnhof in Offenburg festgestellt. Ein 36-jähriger deutscher Staatsangehöriger überquerte unbefugt mehrere Gleise. Der Mann wurde auf sein Fehlverhalten hingewiesen und eine Gefährdeansprache wurde durchgeführt, zudem wurde gegen ihn ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die Bundespolizei warnt: Personen, die sich unbefugt im Bereich der Gleise aufhalten, begeben sich in Lebensgefahr! Züge fahren mit Ges...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrüche; Motocross-Maschinen gestohlen; Verkehrsunfälle

    AA W / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Pfullingen (RT): In Restaurant eingebrochen Zwischen Sonntag, 22.30 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr ist ein Unbekannter in ein Restaurant in der Klosterstraße eingebrochen. Der Täter beschädigte die Glasscheibe einer Tür und gelangte so ins Innere des Gebäudes. Darin suchte er nach Stehlenswertem. Ob etwas gestohlen wurde, war zunächst unklar. Das Polizeirevier Pfullingen ermittelt. (rd) Trochtelfingen (RT): Motocross-Motorräder gestohlen (Zeugenaufruf) Zwei nicht für den Straßenverkehr zu...

    Komplette Meldung lesen
  • Mutmaßlicher Taschendieb muss in Untersuchungshaft

    jandruk / Adobe Stock

    Freiburg im Breisgau (ots) - Ein Bestohlener erkannte seine am Vortag entwendete Sporttasche im Freiburger Hauptbahnhof wieder und informierte die Bundespolizei. Gegen einen 27-Jährigen wird wegen des Verdachts des Diebstahls ermittelt. Gegen ihn bestand zudem ein Untersuchungshaftbefehl. Am Sonntagmorgen, dem 18. Februar 2024 wurde das Freiburger Bundespolizeirevier darüber informiert, dass eine Person ihre am Vortag entwendete Sporttasche wiedererkannte. Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte kur...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Auseinandersetzung im Zug

    Pormezz / Adobe Stock

    Weinsberg (ots) - Weinsberg: Am vergangenen Samstag (17.02.2024) kam es in dem Regionalexpress von Heilbronn nach Weinsberg zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Bisherigen Informationen zufolge, war der Grund dieser Streitigkeit die Musik, welche der 24 Jahre alte nigerianische Staatsangehörigen offenbar mit seinem Handy hörte. Die zu hohe Lautstärke soll den 55-jährigen Geschädigte veranlasst haben, den 24-Jährigen anzusprechen und ihn aufzufordern diese leiser zu stellen. Dieser A...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Reisende sexuell belästigt - Zeugen gesucht;

    dglimages / Adobe Stock

    Ulm/Stuttgart (ots) - Ulm/Stuttgart: Zu einer sexuellen Belästigung gegenüber zweier Reisenden ist es am vergangenen Freitag (16.02.2024) bei dem Einstieg in einen Regionalzug in Richtung Stuttgart gekommen. Der Unbekannte, bei welchem es sich um einen circa 65 Jahre alten, kräftigen Mann mit grauem Oberlippenbart, osteuropäischem Erscheinungsbild und grauen Haaren handeln soll, fuhr bisherigen Informationen zufolge am Freitag gegen 17:00 Uhr gemeinsam mit seiner Familie mit der Regionalbahn von Ulm in Ri...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Gestohlenes Smartphone aufgefunden

    Zuffenhausen (ots) - Zuffenhausen: Am Sonntag (18.02.2024) konnten Einsatzkräfte ein gestohlenes Smartphone bei einem 29-Jährigen am Zuffenhausener Bahnhof auffinden. Gegen 23:30 Uhr nahm eine Streife der Bundespolizei eine verbale Streitigkeit zwischen zwei Männern am Zuffenhausener Bahnhof wahr und durch ein besonnenes Eingreifen eine weitere Eskalation verhindern. Bei der anschließenden polizeilichen Kontrolle konnten die Beamtinnen und Beamten dann schließlich ein am Tag zuvor auf einem Parkplatz in L...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: 21-Jähriger bespuckt Zugbegleiter

    Stuttgart (ots) - Stuttgart: Ein Reisender hat am vergangenen Samstag (17.02.2024) einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn am Stuttgarter Hauptbahnhof bedroht und bespuckt. Der 21-jährige afghanische Staatsangehörige fuhr in der Nacht von Freitag auf Samstag zunächst mit einem ICE von Hamburg in Richtung Stuttgart. Nach der Ankunft des Fernzuges am Bahnsteig 16 musste der Reisende wohl zunächst durch den Zugbegleiter geweckt werden, woraufhin der junge Mann offenbar umgehend aggressiv reagierte. Der 32 Jahre...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI S: Jugendliche attackiert

    Böblingen (ots) - Böblingen: Zu einem körperlichen Angriff auf zwei Jugendliche ist es am vergangenen Freitagabend (16.02.2024) am Böblinger Bahnhof gekommen. Bisherigen Informationen zufolge soll ein bislang unbekannter Täter gegen 18:30 Uhr zunächst einen 15-Jährigen am Bahnsteig 2/3 von hinten angesprungen und ihm anschließend Pfefferspray in das Gesicht gesprüht haben. Laut aktuellen Erkenntnissen traf der Täter hierbei auch den 16-jährigen Begleiter des Geschädigten mit dem Pfefferspray an dessen Obe...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Mössingen

Gemeinde in Kreis Tübingen

  • Einwohner: 20.039
  • Fläche: 50.05 km²
  • Postleitzahl: 72116
  • Kennzeichen:
  • Vorwahlen: 07473
  • Höhe ü. NN: 477 m
  • Information: Stadtplan Mössingen

Das aktuelle Wetter in Mössingen

Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
Temperatur
5°/12°
Regenwahrsch.
15%