Rubrik auswählen
Mücke

Polizeimeldungen aus Mücke

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 6
  • + Vandalen hausen an der Friedrich-Ebert-Schule + Roller in Linden gestohlen + BMW in Reinhardshain zerkratzt +

    Kara / Adobe Stock

    Gießen (ots) - -- Gießen-Wieseck: Vandalen auf dem Schulhof - Unbekannte ließen in der Nacht von Mittwoch (10.08.2022) auf Donnerstag (11.08.2022) ihre sinnlose Zerstörungswut auf dem Schulhof der Friedrich-Ebert-Schule aus. Zwischen 12.00 Uhr und 06.00 Uhr sprühten sie Graffiti und beschädigten Mülltonnen, Fensterscheiben, Sitzgelegenheiten, Fensterbänke und Basketballkörbe. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 5.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder die in der gen...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Reiskirchen: Vermisster 59-Jährige wieder da - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

    Gießen (ots) - Der seit Mittwoch, 10. August, vermisste 59-Jährige ist wieder zu Hause (Bezug zur Pressemeldung von Führungs- und Lagedienst des Polizeipräsidiums Mittelhessen am 11. August, 3.05 Uhr). Hinweise auf strafbare Handlungen ergaben sich nicht. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Die Redaktionen werden gebeten, personenbezogene Daten und Bilder zu löschen. Yasmine Hirsch, Pressesprecherin Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelhessen Presse- und Öffentlichkeitsarb...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Diebstahl von E-Mountainbike + Kontrollen + Im Klassenraum gezündelt + Gegen Verkehrsinsel geprallt

    VTT Studio / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Diebstahl von E-Mountainbike Rund 5.800 Euro beträgt der Wert des E-Mountainbikes, das Diebe zwischen 22.15 Uhr am Mittwoch, 10. August, und 0.40 Uhr am Donnerstag entwendeten. Im Tatzeitraum stand das grüne Haibike-Pedelec angeschlossen an ein Treppengeländer im Wartweg. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise (Telefonnummer 0641-7006-3555). Gießen: Kontrollen Zwischen 12 Uhr und 20 Uhr erhielt die Gießener Polizei am Mittwoch, 10. August, Unterstützung von der Bereitschaftspolizei...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Auf Windschutzscheibe eingeschlagen + E-Scooter entwendet + In Spielhalle eingebrochen + Polizei kontrolliert auch zu Fuß und auf dem Fahrrad + LKW-Kontrollen + An Tür gehebelt + Unfälle

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Auf Windschutzscheibe eingeschlagen In der Löberstraße schlugen Unbekannte am Dienstag, 9. August, auf die Windschutzscheibe eines geparkten Peugeot ein. Dadurch entstand zwischen 14.30 Uhr und 22.30 Uhr ein Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Die Beamten der Polizeistation Gießen Süd bitten um Zeugenhinweise (Telefonnummer 0641-7006-3555). Gießen: E-Scooter entwendet Einen offenbar nicht angeschlossenen E-Scooter im Wert von rund 240 Euro entwendeten Diebe zwischen 20.30 Uhr am...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Exhibitionist am Schwanenteich + Damenrad entwendet + Einbruch in Vereinsheim + Fluchtversuch mit E-Scooter + Unfälle

    disq / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Exhibitionist am Schwanenteich Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu einem Mann, der sich am Montag, 8. August, vor Frauen am Schwanenteich entblößte und anfasste. Er ist Ende 20 bis Anfang 30, etwa 175cm groß und hellhäutig, vermutlich Deutscher. Er hat eine eher dickliche Statur, kurze, dunkelblonde Haare und trug eine Brille. Um seinen nackten Oberkörper hatte er einen dunklen Pullover gebunden. Während der Tat ließ er seine knielange Jeansshort herunter. Eine der Frauen rie...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Korrekturmeldung zu "Frau angefasst" (Bezug zur Meldung vom 8.8.22, 11.14 Uhr - Straßenname korrigiert)

    Gießen (ots) - Gießen: Frau angefasst Die Kripo in Gießen ermittelt wegen einer sexuellen Belästigung, nachdem ein unbekannter Mann am Sonntag, 7. August, eine vorbeigehende Gießenerin am Hintern anfasste. Die 24-Jähirge befand sich gegen 3.15 Uhr auf dem Weg nach Hause, als der Mann sie in der Löwengasse, in Höhe einer Bäckerei, zunächst ansprach. Die Frau machte deutlich, kein Interesse zu haben, woraufhin er ihre Hand griff, und ihren Hintern berührte. Die Gießenerin rannte weg, der Mann ging in Richt...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Frau angefasst + Hebelspuren an Haustür + Fahrräder entwendet + Autos zerkratzt + Diebstahl aus Auto + Tank aufgebohrt + Kontrollen + Unfälle

    boonchok / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Frau angefasst Die Kripo in Gießen ermittelt wegen einer sexuellen Belästigung, nachdem ein unbekannter Mann am Sonntag, 7. August, eine vorbeigehende Gießenerin am Hintern anfasste. Die 24-Jähirge befand sich gegen 3.15 Uhr auf dem Weg nach Hause, als der Mann sie in der Löwenstraße, in Höhe einer Bäckerei, zunächst ansprach. Die Frau machte deutlich, kein Interesse zu haben, woraufhin er ihre Hand griff, und ihren Hintern berührte. Die Gießenerin rannte weg, der Mann ging in Rich...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Bürstadt: Einbruch in Schule/Laptop erbeutet

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Bürstadt (ots) - Die Erich-Kästner-Schule in der Wolfstraße geriet zwischen Donnerstagnachmittag (04.08.) und Freitagvormittag (05.08.) in das Visier von Kriminellen. Die Täter drangen gewaltsam durch eine Tür in das Gebäude ein und entwendeten anschließend aus einem Schrank in einem Klassenraum ein Laptop im Wert von etwa 700 Euro. Hinweise werden erbeten an das Kommissariat 42 der Polizei in Lampertheim unter der Rufnummer 06206/9440-0. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Kla...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen
  • In Gießen mit Betäubungsmitteln gehandelt - Anzeigen folgen + Exhibitionist im Licher Park + Fußgänger in Großen-Buseck übersehen

    Gießen (ots) - Pressemeldungen vom 05.08.2022: In Gießen mit Betäubungsmitteln gehandelt - Anzeigen folgen + Exhibitionist im Licher Park + Fußgänger in Großen-Buseck übersehen Gießen: Mit Betäubungsmitteln gehandelt - Anzeigen folgen Am Donnerstagabend (04.08.2022), um 19:20 Uhr, kontrollieren Polizisten einen 39-jährigen Gießener in der Straße "Burggraben". Den Beamten hatten sich zuvor Hinweise ergeben, dass der Mann mit Betäubungsmitteln handelt. Bei der Kontrolle führte der 39-Jährige zum Verkauf ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • PIN am Telefon rausgegeben + Kontrollen nach Verkehrsordnungswidrigkeit + E-Scooter entwendet + Zwei gegen einen + Laptop aus Auto entwendet

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: PIN am Telefon rausgegeben Mit einem Trick gelangten Betrüger am Mittwoch, 3. August, an die Bankkarte und zugehörige PIN einer Seniorin. Nachmittags erhielt sie einen Anruf von einem angeblichen Bankmitarbeiter der berichtete, dass die EC-Karte der Gießenerin kopiert worden wäre und daher nun eine Sperrung notwendig sei. Hierfür müsste die Kundin nur ihre PIN nennen. Die Seniorin fiel auf die Betrüger herein und nannte ihre Geheimnummer. Noch während der Anrufs kam ein anderer ang...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Gießen: Kurzfristiger Ausfall der Telefonanlage wegen Wartungsarbeiten

    Gießen (ots) - Pressemeldung vom 4.8.2022 Gießen: Kurzfristiger Ausfall der Telefonanlage wegen Wartungsarbeiten Am Donnerstag, 04.08.2022, zwischen 08.30 und 09.00 Uhr, kann es wegen notwendiger Wartungsarbeiten zu einem Ausfall der Telefonanlage bei der Gießener Polizei (0641 - 7006 -) kommen. Für wichtige Anliegen steht wie gewohnt der Polizeinotruf der Einsatzleistelle des Polizeipräsidiums Mittelhessens unter der Telefonnummer 110 zur Verfügung. Jörg Reinemer Pressesprecher Rückfragen bitte an: ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Postkarten gestohlen und Angestellten verletzt + Teure Sonnenbrillen gestohlen + Unfall fordert vier Verletzte und 60.000 Euro Gesamtschaden

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Pressemeldungen vom 03.08.2022: Postkarten gestohlen und Angestellten verletzt + Teure Sonnenbrillen gestohlen + Unfall fordert vier Verletzte und 60.000 Euro Gesamtschaden Gießen: in Kasse gegriffen Ein Unbekannter gelangte am Dienstagabend (02.08.2022) um 22:30 Uhr durch einen Nebeneingang in den Kassenraum der Tankstelle in der Licher Straße. Er griff sich die gesamte Geldkassette samt Bargeld und flüchtete. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Hinweise erbittet die Gießener Polizei...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Telefonbetrug durch Schockanruf - Betrüger erbeuten 15.000 Euro - Kripo mit wichtigen Präventionstipps

    SZ Photos / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Pressemeldung vom 03.08.2022: Telefonbetrug durch Schockanruf - Betrüger erbeuten 15.000 Euro - Kripo mit wichtigen Präventionstipps Am Dienstagmorgen brachte ein falscher Polizist in Gießen einen 87 Jahre alten Mann um 15.000 Euro. Gegen 10:15 Uhr erhielt der Senior einen Anruf von einer unbekannten Frau, die vorgab, von der Staatsanwaltschaft zu sein. Sein Sohn habe einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Nur durch Zahlung einer Kaution könne dieser wieder auf freien Fuß gesetzt werde...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Unbekannte entsorgen Müll am Windpark Hohensolms

    Wer kann Angaben zur Herkunft des Mülls machen?

    Gießen (ots) - -- Hohenahr: Ein besonders dreister Fall der Müllentsorgung beschäftigt derzeit den Umweltsachbearbeiter der Herborner Polizei. Eine Spaziergängerin machte die Polizei Mitte Juli auf eine einen Haufen Müll aufmerksam. Am 17.07.2022 (Sonntag) meldete sich die Zeugin bei den Ordnungshütern und führte diese zum Windpark Hohensolms. Dort hatten die Täter Farbeimer, gefüllte Ölkanister, Fliesen, Fenster, Reifen und anderes Material zu einem Haufen zusammengetragen und illegal entsorgt. Aus ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Suche nach 34-jähriger Vermissten dauert an - Kripo sucht Kontaktpersonen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Kirchhain (Folgemeldung 2 zu Presseinformationen v.30. Juli und 01. August) Die Kriminalpolizei sucht weiterhin fieberhaft nach der 34 Jahre alten vermissten Samira Semic. Bislang brachten die Öffentlichkeitsfahndung mit Bild sowie die umfangreichen Suchmaßnahmen u.a. mit dem Einsatz eines sogenannten Man-Trailers (Suchhund) und eines Polizeihubschraubers keine neuen Erkenntnisse. Die zeitgleichen intensiven kriminalpolizeilichen Ermittlungen führten zu einer ganzen Reihe von Personen, m...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Gaststätten kontrolliert + Polizeischild beschädigt + Einbruch in Schwimmbadkiosk + Versuchter Überfall auf Spielhalle + Unfallfluchten

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Gaststätten kontrolliert Gemeinsam kontrollierten Angehörige der Kontrollgruppe Gießen, der Bereitschaftspolizei Lich, vom Arbeitsschutz beim Regierungspräsidium Gießen und des Ordnungsamts Gießen am Donnerstag, 28. Juli, zwei Gaststätten in der Innenstadt. Neben illegaler Spielautomaten, fehlender Konzessionen und Verstöße gegen das Arbeitsschutzgesetz trafen sie dabei auch auf skurrile Aussagen hinsichtlich einer verschlossenen Küche sowie zur Nutzung einer Lüftungsanlage. In de...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • ACHTUNG: Betrüger am Telefon - Falsche Polizeibeamte rufen an

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Mittelhessen Am gestrigen Abend (Montag, 01. August) gab es nach bisherigen Erkenntnissen mindestens drei Anrufe von Betrügern, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Die Polizei warnt ausdrücklich und aus aktuellem Anlass vor diesen Betrügern am Telefon, weil nach polizeilicher Erfahrung zu erwarten ist, dass es auch am heutigen Tag zu weiteren Anrufe im Landkreis Marburg-Biedenkopf aber auch in angrenzenden Landkreisen kommt. Die am Montag erreichten bislang bekannten Teilnehmer in Marburg...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Wiese brennt zweimal + Brand auf Tankstellengelände + Sperrmüll angezündet + Hintere Kennzeichen weg + Beschädigte Außenspiegel Kontrollen + Unfälle

    Sebastien Barrio / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Buseck- Beuern: Wiese brennt zweimal Offenbar setzten Unbekannte am Sonntag, 31. Juli, eine Obstbaumwiese in der Verlängerung vom Bersröder Weg gleich zweimal in Brand. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen: Den ersten Brand bekamen Rettungskräfte gegen 18.50 Uhr gemeldet. Das Feuer breitete sich auf eine angrenzende Wiese aus, bevor die Feuerwehr es löschte. Gegen 21.25 Uhr kam es zu einem Brand auf der anderen Seite des Grundstücks, welcher ersten Erkenntniss...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Diebe griffen in sieben Fahrzeuge + Rattengift gestreut + Geldbörse gestohlen und Geld abgehoben + Diebe haben es auf Alkohol abgesehen + Unfälle

    terovesalainen / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Diebe griffen in sieben Fahrzeuge. Im Zeitraum zwischen Mittwochmorgen (27.07.2022) und am Donnerstagmittag (28.07.2022) griffen Diebe in sieben Fahrzeuge im Stadtgebiet. In der Rooseveltstraße, im Heyerweg, im "Großer Stein", in der Wolfstraße und in der Fröbelstraße schnappten sich die Diebe Alkohol, Bargeld und verschiedenste andere Gegenständen aus den Fahrzeugen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise erbittet die Polizeistation Gießen Süd unter Tel: (0641...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Grünberg: 15 - Jährige vermisst - Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

    Bild 2 der Vermissten

    Gießen (ots) - Grünberg: Seit Mittwoch (27.07.2022) wird die 15-jährige Aminata Dosso vermisst. Die Jugendliche hatte am Mittwoch gegen 13:00 Uhr ihre Wohngruppe in Grünberg verlassen. Die 15-Jährige ist 166 Zentimeter groß und hat eine weibliche, schlanke Statur. Sie hat kurze gelockte, schwarze Haare, dunkle Hautfarbe und dunkle Augen. Vermutlich trug sie bei ihrem Verschwinden helle Kleidung und führte eine kleine Handtasche mit sich. Die Vermisste spricht Französisch und nur sehr wenige Worte deutsc...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
Seite 1 von 6
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Mücke

Gemeinde in Vogelsbergkreis

  • Einwohner: 9.482
  • Fläche: 86.23 km²
  • Postleitzahl: 35325
  • Kennzeichen: VB
  • Vorwahlen: 06400, 06645, 06634, 06401
  • Höhe ü. NN: 265 m
  • Information: Stadtplan Mücke

Das aktuelle Wetter in Mücke

Aktuell
27°
Temperatur
15°/31°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Mücke