Rubrik auswählen
Münchberg

Polizeimeldungen aus Münchberg

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern
Seite 1 von 10
  • (184) Streit eskaliert - Tatverdächtiger festgenommen

    Kadmy / Adobe Stock

    Altdorf bei Nürnberg (ots) - Am späten Montagabend (06.02.2023) eskalierte in einem Ortsteil von Burgthann (Lkrs. Nürnberger Land) ein Streit. Die Schwabacher Kriminalpolizei ermittelt nun wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Gegen 23:30 Uhr gerieten zwei Männer im Alter von 46 und 25 Jahren in einer Spielhalle in Oberferrieden in verbalen Streit. Dieser verlagerte sich im weiteren Verlauf in den Außenbereich vor die Lokalität und eskalierte dort zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei ging ...

    Komplette Meldung lesen
  • (183) Falscher Polizist erbeutete Bargeld - Zeugenaufruf und Verhaltenshinweise

    dglimages / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Dienstagvormittag (07.02.2023) gab sich im Nürnberger Stadtteil Galgenhof ein Unbekannter als Polizist aus und entwendete Bargeld aus einer Wohnung. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und gibt Verhaltenshinweise. Gegen 11:30 Uhr trat ein bislang Unbekannter an die Wohnungstür eines Bewohners eines Mehrfamilienhauses. Gegenüber dem späteren Geschädigten gab sich der Unbekannte als Polizist aus und betrat die Wohnung. Anschließend entwendete er mehrere Hundert Eu...

    Komplette Meldung lesen
  • (182) Einbruch in Tierarztpraxis - Zeugen gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Fürth (ots) - In der Nacht von Montag (06.02.2023) auf Dienstag (07.02.2023) brachen Unbekannte in eine Fürther Tierarztpraxis ein. Die Kriminalpolizei Fürth bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum zwischen 23:30 Uhr am Montag und etwa 05:15 Uhr am Dienstag verschafften sich die Einbrecher mutmaßlich über ein Fenster im Erdgeschoss Zugang zu dem Gebäude im Strudelweg. Die Täter durchsuchten die Praxis- und Büroräume. Zum aktuellen Stand der Ermittlungen können der genaue Sach- und Entwendungsschaden noch n...

    Komplette Meldung lesen
  • (181) Plakate ausgetauscht - Zeugenaufruf

    Chalabala / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Sonntag (05.02.2023) auf Montag (06.02.2023) tauschten Unbekannte mehrere Plakate in Bus- und Straßenbahnhaltestellen in der Nürnberger Innenstadt aus. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Am Montagmorgen teilten mehrere Passanten der Polizei mit, dass offenbar Plakate in Schaukästen von Bus- und Straßenbahnhaltestellen im Bereich des Nürnberger Hauptbahnhofs, des Celtisplatzes und des Plärrers ausgewechselt wurden. Insgesamt konnten gut 15 Plakate mit polizeikr...

    Komplette Meldung lesen
  • (180) Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

    Chalabala / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Dienstagabend (07.02.2023) kam es in der Nürnberger Südstadt zu einem Verkehrsunfall mit mehreren leicht verletzten Personen. Die Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise. Eine 52-Jährige Fahrerin eines Opel fuhr auf der Frankenstraße in Richtung Frankenschnellweg. Im Kreuzungsbereich der Frankenstraße mit der Katzwanger Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 49-jährigen Mercedes-Fahrers, welcher seinerseits auf der Katzwanger Straße in Richtung Stadtmitte fuhr. Durch d...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: 31-Jähriger mit Anscheinswaffe in der S-Bahn: Keine Gefährdung von Reisenden

    Mit Anscheinswaffe in der S-Bahn in München - Keine Personen gefährdet.

    München (ots) - Wegen illegalem Besitzes und Führens einer Schusswaffe ermittelt die Bundespolizei gegen einen stark alkoholisierten 31-Jährigen. Reisende meldeten am Dienstagnachmittag (7. Februar) in einer S1 beim Haltepunkt Fasanerie eine männliche Person mit einer Waffe. Gegen 16:50 Uhr wurde der Polizei "eine männliche Person mit einer Waffe" in der S-Bahn, Fahrtrichtung Freising, gemeldet. Beim S-Bahnhaltepunkt Fasanerie konnte durch die Beamten ein 31-jähriger Rumäne gestellt werden, der sich - wie...

    Komplette Meldung lesen
  • (179) Exhibitionist entblößte sich vor einem Mädchen - Zeugenaufruf

    Chalabala / Adobe Stock

    Erlangen (ots) - Am Montagmorgen (06.02.2023) trat ein Exhibitionist vor einem Kind in Erlangen-Tennenlohe auf. Die Erlanger Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 07:00 Uhr suchte ein Mann die Nähe eines Mädchens, das im Bereich der Evangelischen Kirche in der Sebastianstraße auf den Bus wartete. Der Mann ließ seine Hose herunter und entblößte sein Geschlechtsteil. Das Mädchen stieg daraufhin in den Bus ein und informierte seine Eltern, welche die Polizei verständigten. Der Unbekannte entfernt...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Nach lebensgefährlicher Flucht / Bundespolizei nimmt Schleuserduo fest

    Mit Unterstützung der Landespolizei konnte die Bundespolizeiinspektion Freilassing ein Schleuserduo dingfest machen.

    Mühldorf am Inn / Erding (ots) - Die Bundespolizei hat mit Unterstützung der Landespolizei am Dienstagmorgen (7. Februar) bei einer Grenzkontrolle zwei mutmaßliche Schleuser dingfest gemacht. Zuvor lieferten sich die mutmaßlichen Menschenschlepper eine Verfolgungsjagd mit mehreren Streifenfahrzeugen, die erst im Landkreis Erding endete. Der Fahrer des vollbesetzten BMW X5 mit französischem Kennzeichen überquerte gegen 04:00 Uhr die Grenze nach Deutschland. Nachdem die Mühldorfer Bundespolizisten den Fahr...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Grenzpolizeiliche Bilanz der Bundespolizeiinspektion Rosenheim / Deutlicher Anstieg bei illegalen Einreiseversuchen und Schleusungsdelikten

    Grenzpolizeiliche Bilanz der Bundespolizeiinspektion Rosenheim

    Rosenheim (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Rosenheim hat zu ihrer grenzpolizeilichen Aufgabenwahrnehmung im zurückliegenden Jahr Bilanz gezogen: Rund 3.340 Personen sind 2022 im Grenzabschnitt zwischen Chiemsee und Zugspitze unerlaubt eingereist oder wurden beim Versuch festgestellt. Das entspricht im Vergleich zum Jahr 2021 mit annähernd 2.000 Personen einem Anstieg von 67 Prozent. Deutlich angestiegen ist auch die Anzahl der von der Rosenheimer Bundespolizei festgestellten Schleusungsfälle. Zu den H...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Verfolgungsfahrt zwischen Achenpass und Sylvensteinspeicher / Bundespolizei stoppt Fluchtwagen und nimmt mutmaßlichen Schleuser fest

    Auf dem Parkplatz am Sylvensteinspeicher hat die Bundespolizei die Insassen des gestoppten Fluchtfahrzeugs kontrolliert. Der türkische Fahrer wurde wegen Schleusungsverdachts festgenommen. (Foto: Bundespolizei)

    Lenggries / Achenpass / B307 (ots) - Die Bundespolizei hat Samstagnacht (4. Februar) im Rahmen der Grenzkontrollen einen mutmaßlichen Schleuser an der B307 auf dem Parkplatz am Sylvensteinspeicher gefasst. Der Festnahme ging eine Verfolgungsfahrt ab dem Achenpass voraus, die erst mit dem Blockieren der Straße durch einen Streifenwagen endete. Der Fahrer des vollbesetzten Autos mit Tölzer Kennzeichen versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen. Er missachtete die Anhaltesignale der Bundespolizisten und bes...

    Komplette Meldung lesen
  • (178) Ladendieb schließt Handyverträge auf falschen Namen ab - Haftantrag gestellt

    Robert Kneschke / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Freitagabend (03.02.3023) beging ein 46-Jähriger in der Nürnberger Innenstadt einen Ladendiebstahl. Aufgrund weiterer Verstöße befindet sich der Mann nun in Haft. Gegen 17:30 Uhr wurde der Mann in einem Bekleidungsgeschäft am Ludwigsplatz durch eine Zeugin dabei beobachtet, als er mit mehreren Kleidungsstücken eine Umkleidekabine betrat. Als er die Kabine wieder verließ, hing er nur einen Teil der Kleidung zurück. Durch die hinzugerufenen Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte ...

    Komplette Meldung lesen
  • (177) Dieseldiebe beobachtet - Täterfestnahme

    Nürnberg (ots) - In den späten Freitagabendstunden (03.02.2023) versuchten zwei Männer auf einem Firmengelände am Nürnberger Hafen Diesel von Firmenfahrzeugen abzuzapfen. Die beiden Tatverdächtigen konnten kurz darauf festgenommen werden. Gegen 23:30 Uhr teilte ein aufmerksamer Zeuge bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken mit, dass ein Transporter auf ein Firmengelände in der Rotterdamer Straße eingefahren sei und zwei Männer offensichtlich versuchen Diesel von den dort geparkten Fir...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Massenschlägerei am Bahnhof Regensburg - Bundespolizei sucht Zeugen und Geschädigte

    Anlage: Symbolfoto Bundespolizei
Das beigefügte Bild ist für redaktionelle Zwecke mit der Quellenangabe Bundespolizei freigegeben.

    Regensburg (ots) - Am Sonntagmorgen (5. Februar) haben sich Zeugenaussagen zufolge circa 20 Personen in der Bahnhofshalle eine körperliche Auseinandersetzung geliefert. Als die Streifen von Bundespolizei und Landespolizei am Tatort eintrafen, waren alle Beteiligte bereits in den angrenzenden Park geflohen. Das Bundespolizeirevier Regensburg ermittelt und sucht Zeugen und Geschädigte. Gegen 06:15 Uhr meldete eine Zeugin über den Polizeinotruf eine Schlägerei zwischen mehreren Personen am Bahnhof Regensbur...

    Komplette Meldung lesen
  • (176) Brand in Ansbacher Mehrfamilienhaus

    engel.ac / Adobe Stock

    Ansbach (ots) - Am Sonntagnachmittag (05.02.2023) ereignete sich aus bislang unbekannter Ursache ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Ansbach. Drei Personen mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Gegen 16:30 Uhr ging bei der integrierten Leitstelle der Feuerwehren und des Rettungsdienstes die Mitteilung über den Brand einer Wohnung in der Schalkhäuser Straße ein. Beim Eintreffen erster Streifen der Polizeiinspektion Ansbach konnten diese bereits eine starke Rauchentwicklung, ausgehend von einer Wo...

    Komplette Meldung lesen
  • (175) Zeugenaufruf nach Unfallflucht

    Kara / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Mittwochmorgen (01.02.2023) verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Verkehrsunfall im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf. Die Nürnberger Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 07:00 Uhr kollidierte der unbekannte Fahrer eines Opel "Mokka" mit einem Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel an der Kreuzung Rothenburger Straße / Ecke Gebersdorfer Straße. Hierdurch wurde das Verkehrszeichen aus dem Fundament gerissen. Aufgefundene Teile des Fahrzeugs lassen darauf schlie...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: ICE wegen einer möglichen Gefährdung angehalten und überprüft / Spezialkräfte der Landes- und der Bundespolizei geben Entwarnung

    lassedesignen / Adobe Stock

    München (ots) - Aufgrund einer Mitteilung über eine mögliche Bombendrohung hat die Bundespolizei heute (5. Februar) einen ICE in Ansbach gestoppt. Nach einer Überprüfung des Zuges durch Spezialkräfte folgte Entwarnung, der Zug und der Bahnhof konnten innerhalb von knapp drei Stunden freigegeben werden. Kurz vor 14 Uhr informierte ein Reisender die Bundespolizeiinspektion Nürnberg über ein mitgehörtes Gespräch, das auf eine Bombendrohung in einem ICE von Nürnberg nach Karlsruhe hinweisen konnte. Die B...

    Komplette Meldung lesen
  • (174) Mann griff VAG-Mitarbeiter an - Festnahme

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Freitagabend (03.02.2023) wollte sich ein 23-Jähriger in der Nürnberger Innenstadt einer Fahrkartenkontrolle mit Gewalt entziehen. Er verletzte hierbei zwei Mitarbeiter der Nürnberger Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG). Der 23-Jährige war gegen 23:30 Uhr in einer U-Bahn unterwegs, als ihn drei Mitarbeiter der VAG an der Haltestelle Lorenzkirche nach dem Fahrschein fragten. Der 23-Jährige zog daraufhin einen Mitarbeiter an den Haaren, schubste ihn zur Seite und flüchtete in den U-Bahn-V...

    Komplette Meldung lesen
  • (173) Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugenaufruf

    AA+W / Adobe Stock

    Erlangen (ots) - In der Nacht von Freitag (03.02.2023) auf Samstag (04.02.2023) brachen Unbekannte in ine Einfamilienhaus in Erlangen-Tennenlohe ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum von 16:45 Uhr bis circa 01:30 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam über ein Fenster Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Sebastianstraße. Aus dem Anwesen entwendeten die Einbrecher Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte die ersten kriminalpolizeilich...

    Komplette Meldung lesen
  • (172) Festnahme nach Sexualdelikt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Erlangen-Höchstadt (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (05.02.2023) ereignete sich ein Sexualdelikt in Adelsdorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt). Noch in der Nacht konnte ein 33-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Gegen 01:00 Uhr teilte eine Frau der Polizei mit, dass sie Opfer eines Sexualdelikts wurde. Im Verlauf der daraufhin durchgeführten polizeilichen Ermittlungen, welche im weiteren Verlauf durch den Kriminaldauerdienst Mittelfranken geführt wurden, ergaben sich Hinweise auf einen 33-jährigen Tat...

    Komplette Meldung lesen
  • (171) Plakate ausgetauscht - Zeugenaufruf

    Chalabala / Adobe Stock

    Erlangen (ots) - Vermutlich in der Nacht von Freitag (03.02.2023) auf Samstag (04.02.2023) tauschten Unbekannte Plakate in Bushaltestellen im Erlanger Stadtgebiet aus. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Samstagmittag teilten mehrere Passanten der Polizei mit, dass offenbar Plakate in Schaukästen von Bushaltestellen der Werner-von-Siemens-Straße bis hin zur Luitpoldstraße auswechselten. Insgesamt konnten gut 20 Plakate an elf Bushaltestellen mit polizeikritischen Inhalten festgestellt werden. Zum Aust...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Münchberg

Gemeinde in Kreis Hof

  • Einwohner: 10.882
  • Fläche: 68.78 km²
  • Postleitzahl: 95213
  • Kennzeichen: HO
  • Vorwahlen: 09251, 09292, 09256, 09252
  • Höhe ü. NN: 546 m
  • Information: Stadtplan Münchberg

Das aktuelle Wetter in Münchberg

Strenger Frost, Temperatur in 2 Meter unter -10 Grad
Aktuell
-8°
Temperatur
-8°/1°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Münchberg