Rubrik auswählen
Neumünster
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zeugen nach Wohnungseinbruchsversuch gesucht, Neumünster

dglimages / Adobe Stock

Neumünster (ots) -

Neumünster/ Am 29.11.2022 um 18.25 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie eine männliche Person sich gewaltsamen Zutritt zu einem EFH im Ahornweg, im Stadtteil Gartenstadt in Neumünster verschaffen wollte. Die unbekannte Person versuchte ein Fenster eines EFH auszuhebeln. Durch das Ansprechen der Person durch einen Zeugen, trat dieser die Flucht an. Dazu benutze er ein silberfarbenes Fahrrad und entfernte sich in Richtung Semmelweisstraße. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 30 bis 40 Jahre alt, 185 cm groß. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit Kapuzenpullover und einer hellblauen Jeans. Des Weiteren führte er eine Sporttasche mit sich. Die Kriminalpolizei Neumünster bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, sich unter der Tel.: 04321/9450 zu melden.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Neumünster und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Neumünster