Rubrik auswählen
 Neustadt/Holstein
Merkliste (0)

Polizeimeldungen aus Neustadt/Holstein

Seite 1 von 1
  • Spende an "Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V."

    Foto: ÖA BPOLI NST

    Neustadt (ots) - Anlässlich der Verabschiedung eines Kollegen der Bundespolizeiinspektion See Neustadt in Holstein (BPOLI NST) im April diesen Jahres, wurde eine Spendensammlung zu Gunsten des Vereins "Kinder auf Schmetterlingsflügeln" organisiert. Der mittlerweile pensionierte Kollege, PHK a.D. Thede, hatte schon vor einiger Zeit einen guten Kontakt zum Verein hergestellt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Trauerbegleitung für Familien im Haus PEGASUS oder direkt in den Familien zu Hause an. Die Hauptaufgabe des Vereins ist die Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in ihrem Leben mit schwerer Krankheit, Tod und Trauer konfrontiert werden. Der symbolische Scheck wurde in der Betreuungsstätte Haus PEGASUS in Pansdorf durch Familie Thede, Frau Bruun und Frau Hecht von der BPOLI NST, an die Vorsitzende Frau Burchard und dem Koordinator Herrn Stefan Paetz (beide rechts im Bild) am 16.05.2022 übergeben. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion See Neustadt / Holstein Esther Hecht Telefon: +49 (4561) 4071-5011 E-Mail: esther.hecht@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_kueste Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt nimmt als Bundesbehörde ihre Aufgaben in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern sowie in Nord- und Ostsee und anlassbezogen darüber hinaus wahr. Dazu sind ihr als operative Dienststellen die Bundespolizeiinspektionen in Flensburg, Kiel, Rostock, Stralsund und Pasewalk sowie die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Rostock und eine Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit unterstellt. Mit den Bundespolizeiinspektionen See in Neustadt in Holstein, Warnemünde und Cuxhaven verfügt sie als einzige Bundespolizeidirektion über eine maritime Einsatzkomponente "Bundespolizei See", um die Seegrenze in der Nord- und Ostsee (Schengen-Außengrenze) zu überwachen. Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt beschäftigt insgesamt ca. 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Polizeibeamte, Verwaltungsbeamte und Tarifbeschäftigte. Auf Grundlage des Bundespolizeigesetzes und anderer Gesetze nimmt sie umfangreiche und vielfältige Aufgaben wahr. Dazu gehören insbesondere: - der grenzpolizeiliche Schutz des Bundesgebietes, - die bahnpolizeilichen Aufgaben - die grenzpolizeilichen, schifffahrtspolizeilichen und umweltpolizeilichen Aufgaben in Nord- und Ostsee. Weitere Informationen zur Bundespolizei und zur Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt erhalten Sie unter www.bundespolizei.de.

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion See Neustadt / Holstein
  • "Küstenwache"-Fan aus dem Hochsauerland wird durch Bundespolizei-See geholfen

    Familie Märtin vor dem Bild der "Küstenwache"

    Neustadt (ots) - Im Herbst 2021 wandte sich ein Familienvater, Norbert Märtin, aus dem Hochsauerland mit einem sehr persönlichen Anliegen an den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bundespolizeiinspektion See Neustadt in Holstein. Sein 33-jähriger Sohn, der unter einer Behinderung leidet, stand zu dem Zeitpunkt kurz vor dem Umzug in ein betreutes Wohnen der Caritas in Brilon. Sein Sohn ist außerdem schon seit vielen Jahren großer Fan der Fernsehserie "Küstenwache" und hat auch schon insgesamt vier Mal bei der Veranstaltung "Tag der Küstenwache" und sogar bei der Jubiläumsveranstaltung "50 Jahre Bundespolizei" in Neustadt i.H. teilgenommen. Herr Märtin hatte nun direkt in diesem Zusammenhang die Bundespolizeiinspektion angesprochen, ob es möglich wäre das ein Bild der Bundespolizei-Einsatzschiffe oder ein Bild der Fernsehserie "Küstenwache" für das neue Zimmer von Sohn Johannes zur Verfügung gestellt werden könnte. Diese nicht alltägliche Bitte wurde umgehend mit der Inspektionsleitung besprochen. Tatsächlich wurden noch zwei Leinwandbilder im Archiv gefunden, die zukünftig bei Johannes Märtin im Zimmer hängen werden. Mittlerweile ist Johannes umgezogen und die Bilder haben auch schon einen schönen Platz gefunden. Herr Märtin bedankte sich jetzt im Frühjahr 2022 nochmal mit einem Foto und einem großen Dankeschön. "Johannes freut sich jetzt schon auf den 11. Tag der Küstenwache in Neustadt in diesem Jahr. Wir werden dann am ersten Veranstaltungstag am 16.07.2022 im Hafen sein und u. a. die Schiffe der Bundespolizei besichtigen und an den vielen anderen Ständen und Darbietungen bestimmt viel Spaß haben. Wir hoffen, dass wir Gelegenheit haben werden, uns bei den Kolleginnen der Bundespolizeiinspektion persönlich bedanken zu können." Die Bundespolizeiinspektion See Neustadt in Holstein, besonders der Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, freut sich über das große Lob und sagt "bis demnächst". Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion See Neustadt / Holstein Pressestelle Sabine Seelig Telefon: 04561 4071-5010 E-Mail: bpoli.nst.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_kueste Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt nimmt als Bundesbehörde ihre Aufgaben in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern sowie in Nord- und Ostsee und anlassbezogen darüber hinaus wahr. Dazu sind ihr als operative Dienststellen die Bundespolizeiinspektionen in Flensburg, Kiel, Rostock, Stralsund und Pasewalk sowie die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Rostock und eine Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit unterstellt. Mit den Bundespolizeiinspektionen See in Neustadt in Holstein, Warnemünde und Cuxhaven verfügt sie als einzige Bundespolizeidirektion über eine maritime Einsatzkomponente "Bundespolizei See", um die Seegrenze in der Nord- und Ostsee (Schengen-Außengrenze) zu überwachen. Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt beschäftigt insgesamt ca. 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Polizeibeamte, Verwaltungsbeamte und Tarifbeschäftigte. Auf Grundlage des Bundespolizeigesetzes und anderer Gesetze nimmt sie umfangreiche und vielfältige Aufgaben wahr. Dazu gehören insbesondere: - der grenzpolizeiliche Schutz des Bundesgebietes, - die bahnpolizeilichen Aufgaben - die grenzpolizeilichen, schifffahrtspolizeilichen und umweltpolizeilichen Aufgaben in Nord- und Ostsee. Weitere Informationen zur Bundespolizei und zur Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt erhalten Sie unter www.bundespolizei.de.

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion See Neustadt / Holstein
Seite 1 von 1

Hilfe für die Ukraine

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge


Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten.

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge

Hilfe für die Ukraine

Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten. So kannst du jetzt helfen

Neustadt

Gemeinde in Kreis Ostholstein

  • Einwohner: 16.266
  • Fläche: 19.74 km²
  • Postleitzahl: 23730
  • Kennzeichen: OH
  • Vorwahlen: 04561
  • Höhe ü. NN: 2 m
  • Information: Stadtplan Neustadt

Das aktuelle Wetter in Neustadt/Holstein

Aktuell
14°
Temperatur
12°/20°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Neustadt/Holstein