Rubrik auswählen
 Neustadt/Weinstraße
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zeugen führen Polizei zu Unfallverursacher

hambacherschloss.jpg

Neustadt/Weinstraße (ots) - Am gestrigen Samstag, den 08.05.2021 gegen 15:33 Uhr, wurde der Polizei Neustadt ein Verkehrsunfall in der Talwiesenstraße in Neustadt gemeldet.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Unfallverursacher beim Ausparken ein geparktes Fahrzeug touchiert und damit beschädigt hatte. Hiernach setzte der Verursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Durch aufmerksame Zeugen konnte das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs abgelesen und der hiesigen Dienststelle mitgeteilt werden.

Die weiteren Ermittlungen führten zu einer 71-jährigen Frau aus Frankenthal/ Pfalz, welche als Fahrzeugführerin ausgemacht werden konnte.

Der Grund für das schnelle Entfernen vom Unfallort war auch direkt gefunden. Die Dame hatte Alkohol konsumiert, weshalb ihr im Anschluss eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt wurde.

Die Fahrerin muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, sowie Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, PK Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Neustadt/Weinstraße