Rubrik auswählen
 Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(651) Während Streit mit Druckluftpistole gedroht - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) -

Am Sonntagabend (22.05.2022) zückte ein 42-Jähriger während eines Streits in einem U-Bahnzug eine Druckluftpistole und bedrohte Fahrgäste. Der Mann konnte am Nürnberger Hauptbahnhof festgenommen werden.

Der 42-Jährige war gegen 21:30 Uhr mit der U-Bahnlinie U 2 in Richtung Nürnberger Innenstadt unterwegs. Im Bereich des U-Bahnhofs "Schoppershof" geriet er aus nicht geklärter Ursache im U-Bahn-Waggon mit einem Mann in Streit. Im Verlauf des Streits zog der 42-Jährige eine Pistole und bedrohte den unbekannten Mann damit. Hierbei soll er die Waffe auch auf andere Fahrgäste gerichtet haben.

Der 42-Jährige verließ die U-Bahn am Nürnberger Hauptbahnhof und konnte von einem Streifenteam der Bundespolizei im Bereich eines dortigen Supermarkts festgenommen werden, nachdem er einen Mitarbeiter des Markts ebenfalls mit der Waffe bedrohte.

Die mitgeführte Druckluftpistole wurde sichergestellt. Der 42-Jährige wurde im Anschluss der Sachbearbeitung in die Obhut einer Fachklinik übergeben.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte führt die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen der Vorfälle, sowie Personen, welche selbst von dem Mann bedroht wurden, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-6115 zu melden.

Erstellt durch: Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Nürnberg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Nürnberg