Rubrik auswählen
Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(1464) Aggressiver Clubgänger ging auf Security und Polizeibeamte los - Festnahme

Tobias Arhelger / Adobe Stock

Nürnberg (ots) -

In der Nacht von Freitag (02.12.2022) auf Samstag (03.12.2022) fiel ein Gast einer Diskothek in der Nürnberger Innenstadt durch sein aggressives Verhalten auf. Als er aus dem Club verwiesen wurde, rastete der Mann aus und ging auf Security und Polizeibeamte los.

Der 30-Jährige fiel nach Mitternacht in einem Club in der Kaiserstraße durch sein aggressives Verhalten auf. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes baten den Mann daraufhin, die Diskothek zu verlassen. Der aggressive Gast sah dies offenbar nicht ein und weigerte sich nicht nur zu gehen, er begann zudem die Mitarbeiter zu beleidigen und schlug einem 24-jährigen Security ins Gesicht. Auch als schließlich Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte hinzukamen, beruhigte sich der 30-Jährige nicht.

Die Beamten nahmen den Mann schließlich in Gewahrsam und transportierten ihn im Streifenwagen zur Dienststelle. Im Fahrzeug trat er zunächst in Richtung eines Polizisten und im Anschluss gegen eine Seitenscheibe, welche hierbei beschädigt wurde.

Gegen den 30-Jährigen leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf sowie Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie wegen des Verdachts der Körperverletzung und Beleidigung ein. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ließ die Polizei zudem eine Blutentnahme bei dem Mann durchführen. Gegen ihn wurde Haftantrag gestellt.

Erstellt durch: Marc Siegl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Nürnberg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Nürnberg