Rubrik auswählen
Obergünzburg

Polizeimeldungen aus Obergünzburg

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern.
Seite 1 von 10
  • Steinkauz muss eingeschläfert werden / Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - -- Ober-Mörlen: Gestern Nachmittag, gegen 15.30 Uhr entdeckten Passanten an einem Baum im Feld in der Verlängerung der Dr.-Werner-Stoll-Straße einen in einer Leine verfangenen Steinkauz. Der linke Flügel des Vogels war von einer Leine umwickelt, die wiederum an einem an dem Baumstamm angelehnten Ast umwunden war. Nachdem er aus dieser Lage befreit worden war, musste ihn eine Tierärztin einschläfern. Ihrer Einschätzung nach kann ausgeschlossen werden, dass sich der Kauz in der Leine ...

    Komplette Meldung lesen
  • Berichtigung: Sexueller Übergriff in Kloppenheim - Korrektur des Tattages

    Friedberg (ots) - -- Pressemeldung Polizeipräsidium Mittelhessen, Pressestelle Wetterau vom 22.02.2024, 15.35 Uhr Korrektur des Tattages - bitte in der Berichterstattung ändern Mit der gestrigen Pressemeldung informierte die Polizei über einen sexuellen Übergriff zum Nachteil eines 16-Jährigen in Karben-Kloppenheim. In der Meldung ist der falsche Tattag benannt worden. Der Übergriff ereignete sich am Rosenmontag, den 12.02.2024. Hier die korrigierte Fassung der Pressemeldung: Ein sexueller Übergri...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Gravierende Verstöße nach den Lenk- und Ruhezeiten

    Augsburg (ots) - BAB A8 / Edenbergen - Am gestrigen Donnerstag (22.02.2024) kontrollierte eine Polizeistreife im Rahmen einer Schwerverkehrskontrolle einen Sattelzug an der Rastanlage Edenbergen. Hierbei stellten die Beamten mehrere gravierende Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt. Der Fahrer des Sattelzuges hatte in den zurückliegenden Wochen mehrfach die Wochenruhezeiten nicht eingehalten und diese erheblich verkürzt. Der Fahrer musste vor Ort eine Sicherheitsleistung von insgesamt 7.2...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Autos mit Steinen beworfen

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Inningen - Am gestrigen Donnerstag (22.02.2024) bewarfen ein oder mehrere bislang unbekannte Personen mindestens zwei vorbeifahrende Autos in der Bobinger Straße mit einem Stein. Es wurde niemand verletzt. Gegen 20.30 Uhr war eine 52-jährige Autofahrerin auf der Bobinger Straße unterwegs. Auf Höhe der Kirche traf ein Stein das Auto der 52-Jährigen, wodurch die Windschutzscheibe brach. Auch das Auto eines 39-Jährigen wurde kurz zuvor mit einem Stein beworfen. Wie der Polizei mittlerweile ...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Unfall auf Baumarkt-Parkplatz

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Stadtbergen - Am gestrigen Donnerstag (22.02.2024) kam es zu einem Verkehrsunfall auf einem Baumarkt Parkplatz in der Ulmer Landstraße. Gegen 16.45 Uhr parkte ein 82-jähriger Autofahrer auf dem Parkplatz rückwärts ein. Hierbei verwechselte der Mann offenbar das Gas- und Bremspedal und fuhr zunächst über eine Grünfläche auf die Ulmer Landstraße. Dort kollidierte er mit einem BMW-Fahrer, der auf der Ulmer Landstraße in südöstlicher Richtung unterwegs war. Anschließend fuhr der Mann weiter ...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Garagentor beschädigt

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Im Zeitraum von Mittwoch (21.02.2024), 22.00 Uhr bis Donnerstag (22.02.2024), 06.00 Uhr besprühten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter ein Garagentor in der Dr.-Otto-Meyer-Straße. Die genaue Schadenshöhe wird derzeit noch abgeklärt. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0821/323-2310. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Marion Liebhardt Telefon: 0821 323-1015 E-Mail: pp-swn.pressestelle@p...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Unfallfluchten

    Augsburg (ots) - Hochzoll - Am gestrigen Donnerstag (22.02.2024) in der Zeit von 14.00 Uhr bis 14.30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer einen geparkten BMW in der Untersbergerstraße. Anschließend entfernte sich der bislang Unbekannte offenbar, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0821/323-2310. Rückfragen bitte an:...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Grenzpolizeiliche Bilanz der Bundespolizeiinspektion Freilassing

    Symbolfoto Bundespolizei

    Freilassing / Mühldorf am Inn (ots) - Im Jahr 2023 registrierte die Bundespolizeiinspektion Freilassing insgesamt 11.093 unerlaubt eingereiste Personen (bundesweit: 127.549 Feststellungen; bayernweit: 34.209 Feststellungen). Damit ist die Zahl das zweite Jahr in Folge mehr als doppelt so hoch als im Vergleichsjahr 2021, wo die Bundespolizei in Freilassing noch 5.324 Fälle ermittelte. Besonders gefordert waren die Beamtinnen und Beamten des Bundespolizeireviers Mühldorf am Inn. Hier haben sich die Feststel...

    Komplette Meldung lesen
  • + Zeugen nach sexuellem Übergriff gesucht + Einbruch in Ober-Wöllstadt + Mit Z3 überschlagen + Einbrecher scheitern +

    AA W / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - -- Wöllstadt - Ober-Wöllstadt: Balkontür aufgebrochen - Die Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses in der Feldbergstraße rückte gestern Abend in den Fokus unbekannter Einbrecher. Zwischen 16.00 Uhr und 21.35 Uhr kletterten die Diebe auf den Balkon und verschafften sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung. Nach einer ersten Einschätzung der Bewohner fehlen Schmuck und Bargeld von noch nicht bekanntem Wert. Hinweise zu den Einbrechern nehmen die Ermittler der Friedberger Kripo unter T...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: 19 Migranten an einem Tag/ Bundespolizei bringt drei Männer in Abschiebehafteinrichtung

    Symbolfoto - Freigabe unter der Quellenangabe "Bundespolizei" für redaktionelle Zwecke

    Lindau (ots) - Am Dienstag (20. Februar) hat die Lindauer Bundespolizei insgesamt 19 Migranten bei der unerlaubten Einreise aufgegriffen. Am Bahnhof Lindau-Reutin stellten die Beamten einen thailändischen und drei afghanische Migranten sowie eine siebenköpfige türkische Familie fest, die mit Zügen aus der Schweiz nach Deutschland unterwegs waren. Am Vormittag kontrollierte eine Streife der Lindauer Bundespolizei einen thailändischen Staatsangehörigen, der mit einem EuroCity-Zug aus Zürich eingereist war....

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: VERKEHRSSTATISTIK 2023 DES POLIZEIPRÄSIDIUMS SCHWABEN NORD

    Augsburg (ots) - Das Polizeipräsidium Schwaben Nord veröffentlichte heute die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2023. Unfallentwicklung allgemein Im Jahr 2023 stieg die Zahl der polizeilich aufgenommenen Verkehrsunfälle in Nordschwaben gegenüber dem Vorjahr um 5,7 % auf 26.653 an (2022: 25.217). Im 10-Jahres-Vergleich liegt dieser Wert unter dem Höchststand des Vor-Corona-Jahres 2019 (2019: 28.134). Verletzte infolge eines Verkehrsunfalls Bei der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen war...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Diebstähle in Kleingartenanlage

    Augsburg (ots) - Pfersee - Im Zeitraum von Dienstag (20.02.2024), 18.00 Uhr bis Mittwoch (21.02.2024), 13.00 Uhr kam es zu mehreren Sachbeschädigungen und Diebstählen in einer Kleingartenanlage in der Uhlandstraße. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter beschädigten mehrere Gartenlauben und entwendeten diverse Gegenstände. Die genaue Schadenshöhe wird derzeit noch abgeklärt. Die Polizei ermittelt nun u.a. wegen eines Besonders schweren Fall des Diebstahls. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsbur...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Reisender wird mit gestohlener Fotokamera und Haftbefehl im ICE erwischt

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Mittwochabend (21. Februar) hat ein 34-Jähriger keinen gültigen Fahrschein für die Fahrt mit einem ICE vorweisen können. Bei einer anschließenden Kontrolle stellten die Beamten der Bundespolizei am Hauptbahnhof Nürnberg eine zur Fahndung ausgeschriebene Fotokamera fest. Als dann die Abfrage seiner persönlichen Daten im polizeilichen Fahndungssystem einen Haftbefehl ergab, klickten die Handschellen. Die Bundespolizei ermittelt. Der 34-jährige italienische Staatsbürger fuhr mit dem ICE ...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Waschmaschine entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Bärenkeller - Im Zeitraum von Samstag (17.02.2024) bis Mittwoch (21.02.2024) entwendeten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter eine Waschmaschine aus einem Waschkeller im Amselweg. Der Beuteschaden liegt im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg 6 unter der Telefonnummer 0821/323-2610 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Marion Liebhardt Telefon: 0821 323-1015 E-Mail: pp-swn...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Alkoholisiert unterwegs

    terovesalainen / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am heutigen Donnerstag (22.02.2024) war ein 41-jähriger Fahrradfahrer alkoholisiert in der Seilerstraße unterwegs. Gegen 00.30 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den Mann, der zuvor in Schlangenlinien unterwegs war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt des Mannes und veranlassten eine Blutentnahme, um den genauen Alkoholwert zu bestimmen. Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den 41-Jährigen...

    Komplette Meldung lesen
  • + Wo ist die Jesus-Statue? + Hakenkreuze und Parolen hinterlassen + Einbrüche in Ilbenstadt, Butzbach und Vilbel + Taschendieb schlägt zu + Aus Autos bedient + Sprayer an Schule + Autodieb scheitert +

    Wer kann Angaben zum Verbleib der Jesus-Statue machen?

    Friedberg (ots) - -- Butzbach: Jesus-Statue von Grab gestohlen - Nach einem Diebstahl einer etwa 30 - 40 cm großen Jesus-Statue aus Bronze, bittet die Butzbacher Polizei um Mithilfe. Im Zeitraum vom 05.02.2024 (Montag), gegen 12.00 Uhr und dem vergangenen Samstag, gegen 12.30 Uhr lösten die Täter die Skulptur vom Sockel eines Grabes auf dem Butzbacher Friedhof. Der Wert der Jesus-Figur liegt bei rund 2.000 Euro. Die Ermittler der Butzbacher Polizei suchen Zeugen und fragen: Wer hat die Täter im genan...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Raub

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Königsbrunn - Am Dienstag (20.02.2024) ereignete sich in der Enzianstraße ein schwerer Raub. Gegen 09.00 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter männlicher Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus, indem er klingelte und durch das Mitführen eines Paketes den Anschein eines Paketboten erweckte. Nachdem die 75-jährige Hauseigentümerin die Türe öffnete, griff der unbekannte Mann die 75-Jährige unvermittelt körperlich an, fesselte sie und durchsuchte das Anwesen. Anschließend flüchtete de...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Sachbeschädigung

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am Montag (19.02.2024), zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr, ereignete sich eine Sachbeschädigung. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte einen Reifen eines Am Eser geparkten Renaults. Es entstand ein Sachschaden von circa 450 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter 0821/323-2110 bei der Polizeiinspektion Augsburg Mitte zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Markus Bommler Tele...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Versuchter Einbruch

    AA W / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Im Zeitraum von Montag (19.02.2024), 20.00 Uhr bis Dienstag (20.02.2024), 06.40 Uhr, ereignete sich ein versuchter Einbruch. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter versuchten gewaltsam in ein Cafe Auf dem Kreuz einzudringen. Es gelang ihnen nicht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Wie üblich ermittelt hier die Kriminalpolizei und bittet unter 0821/323-3821 um Hinweise. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Markus Bommler Telefon: 0821 323-1...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Sachbeschädigung

    Augsburg (ots) - Kriegshaber - Im Zeitraum von Freitag (16.02.2024), 17.00 Uhr bis Montag (19.02.2024), 08.00 Uhr, ereignete sich eine Sachbeschädigung. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter besprühten eine Wand in der Ulmerstraße mit mehreren Graffitis. Es entstand ein Sachschaden im oberen dreistelligen Bereich. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 0821/323-2610 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Markus Bommler Telefon: 0821 323-1019 E-Mail: p...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Obergünzburg

Gemeinde in Kreis Ostallgäu

  • Einwohner: 6.316
  • Fläche: 46.7 km²
  • Postleitzahl: 87634
  • Kennzeichen: OAL
  • Vorwahlen: 08306, 08372
  • Höhe ü. NN: 737 m
  • Information: Stadtplan Obergünzburg

Das aktuelle Wetter in Obergünzburg

Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
Temperatur
-2°/7°
Regenwahrsch.
80%