Rubrik auswählen
 Oberschönegg

Polizeimeldungen aus Oberschönegg

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Oberschönegg los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • (HDH) Dischingen - Zeugen gesucht / Autofahrer streift Fußgängerin und flüchtet

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 23:50 Uhr befand sich eine 33-Jährige Frau auf der Landstraße 2033 zwischen Härtsfeldsee und Dischingen auf dem Nachhauseweg. Sie ging am rechten Fahrbahnrand, als sie von einem vorbeifahrenden Auto mit dem rechten Außenspiegel gestreift wurde. Der Pkw entfernte sich ohne anzuhalten unerlaubt von der Unfallstelle, so ein Zeuge. Die Frau wurde anschließend mit schweren Verletzungen in die Klinik verbracht. Die Verkehrspolizei Heidenheim hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Betrunken mit E-Scooter unterwegs

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Freitagabend gegen 23:15 Uhr wollten Beamte des Polizeireviers Ulm-West im Mähringer Weg einen 29-jährigen Fahrer eines E-Scooters kontrollieren. Als dieser den Streifenwagen sah flüchtete er zunächst, konnte jedoch nach kurzer Verfolgungsfahrt gestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle machte der Fahrer einen alkoholisierten Eindruck. Ein Alkomattest ergab ein Wert deutlich über dem Erlaubten. Der Mann sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheitsfahrt entgegen. ++++++++++++++++++++++...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Ochsenhausen - Fehler beim Linksabbiegen / Sieben Verletzte und Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls bei Ochsenhausen am Freitag.

    stasnds / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor zwölf fuhr ein 34-Jähriger in seinem Skoda die Schönebürger Straße von Schönebürg kommend in Richtung Hürbel. Er fuhr hinter einem Lastwagen und bog an der Einmündung nach Hürbel nach links ab. Dabei übersah er wohl eine 39-Jährige, die ihm in ihrem VW entgegenkam. Auch sie wollte nach Hürbel abbiegen. Der Skoda und der VW stießen zusammen. Bei dem Unfall erlitten insgesamt sieben Personen leichte Verletzungen. Sowohl der 34-Jährige und seine drei Mitfahrer sowie auch die 39-Järhige u...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Herbrechtingen - Acht Personen verletzt / Am Freitag missachtete ein 31-Jähriger die Vorfahrt eines Skoda bei Herbrechtingen.

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 6.30 fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Opel Vivaro und sechs weiteren Personen von Hürben in Richtung Dettingen am Albuch. An der Kreuzung zur L1079 wartete er zunächst und bog dann nach links in Richtung Hausen ob Lontal ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Skoda, der auf der L1079 in Richtung Herbrechtingen unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Dadurch erlitten alle sieben Personen im Kleinbus Verletzungen. Der 33-jährige Skoda-Fahrer wurde ebenfalls verletzt. Die Verle...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Ingoldingen - Müll illegal entsorgt / Am Mittwoch oder Donnerstag lud eine Frau bei Ingoldingen ihren Unrat verboten ab.

    Ulm (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Polizei Müll bei Ingoldingen. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass im Gewann Wildes Ried mutmaßlich eine 21-Jährige Hausmüll und Sperrmüll am Rand des Waldes abstellte. Darunter befanden sich ein Tisch, ein Regal, Geschirr und ein Spülbecken. Die Polizei Bad Schussenried nahm die Ermittlungen auf und zeigte die Frau an. Im Jahr 2021 ist an fast gleicher Stelle bereits zwei Mal illegal Müll abgeladen worden. Die Ermittler prüfen nun auch, ob ein Zusammenhang...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Auto im toten Winkel / Am Donnerstag streifte in Ulm ein Lastwagen ein Auto.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 12.30 Uhr hatte die Polizei beide Abbiegespuren in die Hans-Lorenser-Straße im Donautal gesperrt, weil dort zuvor ein Unfall passiert war. Den Verkehr leiteten die Beamten auf die Geradeaus-Spur in Richtung Kuhberg. Deshalb wechselte ein Lastwagen den Fahrstreifen. Dabei übersah er wohl den Fiat einer 48-Jährigen, welcher sich im toten Winkel befunden hatte. Die Fahrzeuge streiften sich. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Der 50-jährige Fahrer des Lastwagens erhielt ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Allmendingen - Motorroller entwendet / In der Nacht auf Donnerstag stahlen Unbekannte einen Roller aus einer Garage in Allmendingen.

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Mittwoch gegen 22 Uhr stellte ein Mann seinen Motorroller in seiner Garage in der Ehinger Straße ab. Als er am nächsten Morgen zur Arbeit fuhr, war der Roller gestohlen. Bereits gegen 6 Uhr sah ein aufmerksamer Zugführer, dass in einem Graben an den Gleisen zwischen Allmendingen und Schelklingen ein Roller liegt. Die Polizei ermittelte als Eigentümer den Mann aus der Ehinger Straße, der sein Gefährt abholte. Die Polizisten haben Spuren gesichert und suchen nun nach dem Dieb. Hinweis: Die ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Salach - Kupferkabel geklaut / Von Mittwoch auf Donnerstag drangen Unbekannte auf ein Firmengelände in Salach ein.

    highwaystarz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Diebstahl ereignete sich zwischen 19 und 6 Uhr. Unbekannte hebelten das Tor zum Firmengelände im Postweg auf. Auf dem Gelände lagerten Kupferkabel. Davon nahmen die Unbekannten etwa 500 Kilogramm mit, welches sie in einem Fahrzeug abtransportierten. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Das Polizeirevier Eislingen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach den Unbekannten. +++++++ 1221745 Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Gutenzell-Hürbel - Mann stirbt nach Sturz in die Tiefe / Am Donnerstag endeten die Arbeiten an einem Silo für einen Mann in Gutenzell-Hürbel tödlich.

    Ulm (ots) - In den Abendstunden brachte ein 63-Jähriger in Gutenzell an der Außenseite eines Silos eine Leiter an und stieg auf das Dach. Dort waren Rohre und Ziegel aus Beton gegen das Verrutschen von Wellblech angebracht. Wohl wegen einer falschen Verteilung des Gewichts stellte sich das Wellblech auf. Dies führte wohl dazu, dass der Mann samt einem Rohr sechs Meter in die Tiefe stürzte und auf dem Boden aus Beton aufkam. Der Aufprall endete für den 63-Jährigen tödlich. +++++++ 1229166 Jürgen Rampf, T...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) B30/Erbach - Lastwagen war überladen / Am Mittwoch kontrollierte die Polizei auf der B30 bei Erbach schwere Frachten.

    Ulm (ots) - Gegen 11.30 Uhr hielt die Polizei auf der B30 in Richtung Ulm, auf Höhe von Erbach, einen Lastwagen mit Anhänger an. Anhand der Menge der geladenen Fracht ergab sich der Verdacht, dass das Gespann zu schwer war. Im Donautal musste der 24-jährige Fahrer mit seinem Lastwagen auf die Waage. Das Ergebnis bestätigte den Verdacht, dass der Laster etwa 5,4 Tonnen zu viel geladen hatte. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige rechnen. Auf ihn kommt ein Bußgeld von mindestens 110 Euro und ein Punkt in Fl...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Lonsee - Betrunkener fährt in Betrunkenen / Am Donnerstag waren alle Beteiligten eines Unfalls in Lonsee nicht mehr nüchtern.

    Ulm (ots) - Kurz nach 23 Uhr wollte ein 21-Jähriger mit seinem Audi von der Sinabronner Straße nach links in die Salachbergstraße einbiegen. Hierbei übersah er wohl den von links kommenden BMW eines 25-Jährigen und missachtete seine Vorfahrt. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der BMW schleuderte gegen eine Schutzplanke. Dabei erlitt der 25-Jährige leichte Verletzungen. Eine Behandlung durch Sanitäter lehnte er ab. Bei der Aufnahme des Unfalls hatte die Polizei schnell den Verdacht, dass der 21-jährig...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Laichingen - Polizei sucht Flüchtigen / Nach einem Unfall am Donnerstag bei Laichingen kümmerte sich der Verursacher nicht um den Schaden.

    stasnds / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 13 Uhr fuhr ein 62-Jähriger mit seinem Suzuki von Merklingen nach Laichingen. An der Einmündung nach links in Richtung Blaubeuren hielt er an, weil eine Ampel Rot zeigte. Wohl aus Unachtsamkeit fuhr ihm ein Renault ins Heck. Die beiden Fahrer stiegen aus und schauten sich den Schaden an. Der 62-Jährige forderte den Verursacher auf, ein Warndreieck aufzustellen. Daraufhin fuhr der Unbekannte mit seinem Auto in Richtung Laichingen davon. Die Polizei Laichingen nahm die Ermittlungen nach...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Göppingen - Betrunken Unfall verursacht / Gegen ein geparktes Auto fuhr am Donnerstag eine 38-Jährige in Göppingen.

    Yordan Rusev / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 16 Uhr fuhr die 38-Jährige mit ihrem Dacia in der Wasenstraße. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss kam sie in einer Linkskurve nach rechts ab. Dort prallte sie gegen einen geparkten VW. Dadurch entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. In einem Krankenhaus musste die Frau eine Blutprobe abgeben. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. +++++++ 1226785 Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.p...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Herbrechtingen - Vorfahrt missachtet / 12.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstag bei Herbrechtingen.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich gegen 5.45 Uhr. Der 65-jährige Fahrer des Toyota kam von der Anschlussstelle Niederstotzingen und bog nach links auf die Landesstraße 1079 ein. Dabei übersah er den von links kommenden Mercedes eines 62-Jährigen. Der hatte Vorfahrt. Trotz einer Ausweichbewegung des Mercedes konnte ein Unfall nicht mehr verhindert werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro und die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. In Baden-Württemberg und Deutschland zählt die Unfall...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Geislingen - Beim Fahrstreifenwechsel Auto zu spät gesehen / Leichte Verletzungen erlitt eine 17-Jährige am Donnerstag in Geislingen.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 15.30 Uhr fuhr die 17-Jährige mit ihrem Suzuki Leichtkraftrad auf der B466 in Richtung Bad Überkingen. Sie wechselte vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei bemerkte sie einen auf dem rechten Fahrstreifen haltenden Audi einer 70-Jährigen zu spät. Die 17-Jährige konnte nicht mehr bremsen und prallte dem Audi in das Heck. Bei dem anschließenden Sturz erlitt sie leichte Verletzungen. Sie kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 7.000 Euro. +++++...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Mühlhausen/A8 - Auto brennt / Total beschädigt wurde ein Auto am Donnerstag auf der A8.

    disq / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 20.30 Uhr fuhr die 26-Jährige in Richtung Stuttgart. Zwischen den Anschlussstellen Hohenstadt und Mühlhausen fing ihr Skoda Feuer. Ursache war vermutlich ein Defekt. Sie stoppte ihr Auto. Beide Fahrzeuginsassen konnten das Auto rechtzeitig verlassen. Sie blieben unverletzt. Durch die Einsatzmaßnahmen musste Autobahn für etwa 30 Minuten voll gesperrt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro. +++++++ 1228814 Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Mann eingeklemmt und schwer verletzt / Am Donnerstag kam ein Lastwagen in Ulm auf die Gegenfahrbahn.

    andranik123 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 12 Uhr fuhr ein 67-Jähriger mit einem Lastwagen der Marke Volvo vom Grundstück einer Firma im Donautal nach links in die Siemensstraße. Von dort bog er auf die Hans-Lorenser-Straße in Richtung Wiblinger Allee. Nach etwa 200 Metern Fahrt kam der Lastwagen aus bislang nicht geklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein 64-Jähriger erkannte dies und wich mit seinem Citroen Jumper nach rechts in einen Grünstreifen aus. Die Fahrzeuge streiften sich dennoch seitlich. Der Citroen ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Erbach - Polizei zieht Fahrer im Rausch aus dem Verkehr / Bei einer Großkontrolle am Mittwoch bei Erbach durften sieben Personen ihre Fahrt nicht mehr fortsetzen.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zwischen 15 Uhr und 19 Uhr kontrollierte die Polizei auf einem Parkplatz entlang der B311 bei Donaurieden den Verkehr. Das Hauptaugenmerk lag laut der Polizei auf Fahrern im Rausch. So ergaben sich von 57 kontrollierten Fahrzeugen und 65 kontrollierten Personen, bei sieben Fahrenden Anhaltspunkte für Drogenbeeinflussung. Eine Ärztin entnahm den Betroffenen noch an Ort und Stelle Blut. Hunde und speziell geschulte Beamte der Polizei durchsuchten ihre Fahrzeuge und die in Rede stehenden Personen...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Göppingen - Polizei ermittelt Flüchtigen / Am Mittwoch verursachte ein Mann in Göppingen Sachschaden.

    Kadmy / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 10.30 Uhr beschädigte ein 72-Jähriger mutmaßlich beim Ausparken mit seinem Dacia in der Brückenstraße einen parkenden KIA. Anschließend flüchtete der Fahrer wohl von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Vorfall und wandte sich an die Besitzerin des Kias. Die verständigte die Polizei. Die Ermittler fanden den Dacia in der Lorcher Straße und hielten ihn an. Im fraglichen Bereich wies das Auto frische Beschädigungen auf. Dies erhärtet...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Heidenheim - Betrunkener Fahrer wehrt sich / Am Mittwoch nahm die Polizei in Heidenheim einen Mann in Gewahrsam.

    jonasginter / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 19.45 Uhr fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Fahrrad in der Härtsfeldstraße. Er fiel der Polizei auf, weil er einen schwankenden und unsicheren Fahrstil an den Tag legte. Die Beamten stoppten die gefährliche Fahrt und kontrollierten den Radler. Der verhielt sich sofort aggressiv und beleidigte die Polizisten. Der Verdacht, dass er Alkohol getrunken haben könnte, erhärtete ein Test. Dieser ergab einen Wert deutlich über dem Erlaubten. Außerdem fanden die Ermittler heraus, dass das Fahrrad de...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Oberschönegg

Gemeinde in Kreis Unterallgäu

Das aktuelle Wetter in Oberschönegg

Aktuell
16°
Temperatur
12°/23°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Oberschönegg