Rubrik auswählen
Oldenhütten

Polizeimeldungen aus Oldenhütten

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 5
  • Mann beißt Bundespolizist

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Samstagnacht kam es im Kieler Hauptbahnhof zu einer wechselseitigen Körperverletzung unter Männern. Ein Beamter einer hinzueilenden Bundespolizeistreife wurde beim Einschreiten von einem Mann so stark in den Unterarm gebissen, dass die offene Wunde im Anschluss im Krankenhaus versorgt werden musste. Der Beamte war in der Folge nicht mehr dienstfähig. Am 24.02.2024 gegen 02:45 Uhr gerieten zwei Männer auf dem Kieler Bahnhof aufgrund von Beleidigungen in Streit. Hierbei versuchte der Beleidigt...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen und Hinweisgeber nach Unfallflucht in Rendsburg gesucht

    bilanol / Adobe Stock

    Rendsburg (ots) - Am 24.02.2024 gegen 18.35 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Schleswiger Chaussee in Rendsburg, ein 17 jähriger Rollerfahrer musste mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 17 jährige Rollerfahrer befuhr die Schleswiger Chaussee in Richtung stadteinwärts als plötzlich unvermittelt eine Fußgängerin in Höhe der Hausnummer 87 die Straße betrat. Der Rollerfahrer musste seinen Roller stark abbremsen und stürzte hierbei. Der 17 jährige junge Mann fiel hierbei in Rich...

    Komplette Meldung lesen
  • Rosendahl - Zug kollidiert mit PKW auf Bahnübergang - Fahrerin leicht verletzt

    Kollision Zug mit PKW .
Foto Bundespolizei

    Rosendahl (ots) - Heute Mittag gegen 11.45 Uhr wurde die Leitstelle der Bundespolizei über eine Kollision auf einen Bahnübergang in Rosendahl bei Husum/Mildstedt informiert. Die eingleisige Bahnstrecke wurde zwischen Jübek und Husum gesperrt und zwei Streifen entsandt. Zeitgleich wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst von der Rettungsleitstelle entsandt. Am Unfallort fanden die Bundespolizisten dann einen verunfallten Ford C-Max vor (siehe Bild). Die 59-jährige Fahrerin wurde vom Rettungsdienst ver...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann hält sich an fahrendem Zug fest - 46-Jähriger bringt sich in Lebensgefahr

    Leonid Andronov / Adobe Stock

    Büchen (ots) - Am Donnerstag (22.02.2024) gegen 11:17 Uhr meldete die Notfallleitstelle Hannover der Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Kiel, dass sich eine männliche Person an der Außenseite des fahrenden Zuges von Büchen nach Schwarzenbek festhielt. Daraufhin wurden Streifenwagen der Landes- und Bundespolizei zum Einsatzort entsandt. Kurz nach Abfahrt des Zuges erkannte der Zugbegleiter des betroffenen Zuges die Gefahrenlage und zog die Notbremse. Ein Mann stand auf dem Schlingerdämpfer und hielt ...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung - Traditioneller Jahresempfang norddeutscher Behörden und Dienststellen der Bundespolizei in Fuhlendorf -

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Bad Bramstedt, Fuhlendorf, Cuxhaven, Flensburg, Kiel, Neustadt i.H., Rostock, Stralsund, Pasewalk (ots) - Am Donnerstag, den 29. Februar 2024 findet bei der Bundespolizei - Fliegerstaffel in Fuhlendorf (Schleswig-Holstein; Kreis Segeberg) der traditionelle Jahresempfang norddeutscher Behörden und Dienststellen der Bundespolizei statt. 300 geladene Gäste aus dem parlamentarischen Raum sowie von nationalen und internationalen benachbarten Behörden sind der Einladung von Präsident Horst Kriesamer für die Bu...

    Komplette Meldung lesen
  • Rendsburg: Kind bei Unfall verletzt - Unfallflucht

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Rendsburg (ots) - Bereits am Donnerstag (15. Februar) kam es zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Auto. Die Autofahrerin oder der Autofahrer entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den verletzten Radfahrer zu kümmern. Der Bezirksdienst des Rendsburger Polizeireviers ist auf der Suche nach Zeugen. Gegen 07:30 Uhr befuhr ein 13-jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg an der Kieler Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung Bismarckstraße bog ein Auto aus der Bismarcks...

    Komplette Meldung lesen
  • Neumünster: Einbruch in der Innenstadt - wer hat etwas beobachtet?

    Rawf8 / Adobe Stock

    Neumünster (ots) - Mehr als 800 Euro Bargeld ist die Beute von noch unbekannten Tätern bei einem Einbruch heute Morgen in der Neumünsteraner Innenstadt. Die Kripo sucht Zeugen. Gegen 05:35 Uhr teilte ein Zeuge über Notruf mit, dass soeben drei Täter die Scheibe eines Ladens für E-Zigaretten eingeschlagen hätten und anschließend in das Geschäft gelangt seien. Als die erste Streifenbesatzung des 1. Polizeireviers am Tatort eintraf, waren die Täter bereits mit dem Bargeld aus der Kasse geflüchtet. Eine Fah...

    Komplette Meldung lesen
  • AKTUELL: Warnung vor Telefonbetrügern in Neumünster und dem Kreis Rendsburg-Eckernförde

    Neumünster/ Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) - Bei der Einsatzleitstelle der Polizei sind seit heute Morgen mehr als 20 versuchte Betrugstaten mit falschen Polizeibeamten oder sogenannten "Schockanrufen" bekannt geworden. Betroffen waren Haushalte in Neumünster, Nortorf und Eckernförde sowie dem jeweiligen Umland. In Eckernförde konnten noch unbekannte Täter soeben (12:25 Uhr) mehr als 20.000 Euro erbeuten, als sie sich als Polizeibeamte ausgaben. Die Polizei warnt nochmals eindringlich davor, Wertsach...

    Komplette Meldung lesen
  • Niebüll - Alkoholisierter Mann fährt nachts auf Autozug - Führerschein weg

    Außerhalb der Öffnungszeiten fährt ein alkoholisierter Autofahrer auf den Autozug.
Foto Bundespolizei

    Niebüll (ots) - Ein 68-Jähriger fuhr außerhalb der Öffnungszeiten auf den DB Sylt Shuttle und parkte seinen Wagen schon mal ganz vorne. Dies musste der Mann teuer bezahlen, er hatte nämlich einen Atemalkohol von 0,93 Promille und jetzt keinen Führerschein mehr. Gestern Abend gegen 22.45 Uhr erhielt die Leitstelle der Bundespolizei in Flensburg über die Leitstelle des Sylt Shuttle den Hinweis, dass sich ein unberechtigtes Fahrzeug auf dem Autozug am Verladeterminal Niebüll befand. Sofort entsandte Strei...

    Komplette Meldung lesen
  • Gokels: Diebstahl in Bäckerei

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Gokels (ots) - Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag der letzten Woche (12./13. Februar) kam es zu einem Diebstahl in einer Bäckerei in Gokels. Die Polizei Hademarschen sucht nun Zeugen. Vermutlich durch eine versehentlich nicht abgeschlossene Nebentür gelangten der oder die Täter im Zeitraum zwischen Montag, 19 Uhr und Dienstag, 3 Uhr in die Bäckerei in der Hauptstraße. Im Verkaufsraum wurde zunächst eine Überwachungskamera abmontiert. Anschließend wurden 30 Stangen Zigaretten und Bargeld aus zwe...

    Komplette Meldung lesen
  • Neumünster: Erneute Razzia in Rencks Park

    Neumünster (ots) - Gestern (20.02.24, ab 16 Uhr) führte die Neumünsteraner Polizei erneut eine Razzia in Rencks Park mit Schwerpunkt an der Klosterinsel durch. Insgesamt wurden 15 Personen kontrolliert. Die Beamtinnen und Beamten leiteten sieben Strafverfahren wegen Drogenbesitzes ein. Bei zwei Beschuldigten besteht der Verdacht, dass sie mit Marihuana gehandelt haben. Weiterhin wurde ein Messer zur Gefahrenabwehr sichergestellt und ein herrenloses Fahrrad, das nach einem Diebstahl in Kaltenkirchen zur F...

    Komplette Meldung lesen
  • Neumünster: Viel zu schnell auf Probefahrt

    Neumünster (ots) - Eine Geldbuße von 1120 Euro, zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg - dies sind die Konsequenzen für einen 23-jährigen Hamburger, der gestern in Neumünster in eine Verkehrskontrolle geriet. Gegen 13:50 Uhr befand sich eine Streifenbesatzung des Verkehrsüberwachungsdienstes mit einem zivilen Videowagen auf der Max-Johannsen-Brücke. Die Beamten konnten einen Audi A 8 messen, der auf der Brücke mit vorwerfbaren 109 km/h unterwegs war. Zulässig wären 50 km/h gewesen. Der Fahr...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeiabteilung Ratzeburg jetzt offiziell unter neuer Leitung

    Übergabe_der_Standordflagge_von_P_Sieber(vorne)_an_PD_Jahn(hinten)

    Ratzeburg / Lübeck (ots) - Feierliche Amtsübergabe von Polizeidirektor Sven Jahn Auf Einladung des Präsidenten der Direktion Bundesbereitschaftspolizei, Herrn Uwe Sieber, erfolgte am 19. Februar 2024 die offizielle Amtsübergabe der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg an Herrn Polizeidirektor Sven Jahn. Die ehemalige Abteilungsführerin, Polizeioberrätin Peggy Sojka, übergab die Amtsgeschäfte an ihren Nachfolger Sven Jahn. Unter den Augen von rund 250 angetretenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 100 ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Handewitt - "Klebekennzeichen" abgelaufen; Führerschein ausgeschrieben

    Abgelaufenes dänisches Ausfuhrkennzeichen.
Foto Bundespolizei

    Handewitt (ots) - Gestern Nachmittag gegen 12.30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung der Bundespolizei ein Toyota Proace auf, der zuvor aus Dänemark eingereist war. Die Beamten bemerkten ein dänisches Ausfuhrkennzeichen ("Klebekennzeichen"), bei dem möglicherweise die Gültigkeit abgelaufen war. Die Bundespolizisten kontrollierten das Fahrzeug am Scandinavienpark in Handewitt. Es stellte sich tatsächlich heraus, dass das Ausfuhrkennzeichen nicht mehr gültig war (siehe Bild) . Somit bestand der Verdacht,...

    Komplette Meldung lesen
  • Erneuter Trickdiebstahlversuch in Eckernförde

    Eckernförde (ots) - Wie bereits ebenfalls am 13.02.2024 ( siehe OTS 240214-2-pdnms ) in Rendsburg versuchten drei Täter im Klingbarg in Eckernförde gegen 14.10 Uhr am 13.02.2024 auf die gleiche Masche bei einer 72 jährigen Frau in die Wohnung zu kommen. Als zwei der Männer mit der Frau ins Badezimmer zum Kontrollieren der Wasserqualität gingen, sah die Frau, wie ein dritter Mann in die Küche ging. Da ihr das merkwürdig vorkam, verlangte die Frau, dass die fremden Männer ihre Wohnung verlassen sollten. D...

    Komplette Meldung lesen
  • FL Bahnhof - Person kommt Platzverweis nicht nach und leistet Widerstand gegen Bundespolizisten

    Studio32 / Adobe Stock

    Flensburg (ots) - Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr wurden Bundespolizisten zu einem Einsatz am Flensburger Bahnhof gerufen. Ein Mann hatte weder Reisedokumente noch Fahrkarte und wollte den grenzüberschreitenden Zug Richtung Dänemark nicht verlassen. Beim Eintreffen der Streife stellte diese einen 18- Jährigen Mann aus Sierra-Leone im Zug fest. Der mehrfachen Aufforderung den Flensburger Bahnhof zu verlassen kam der Mann nicht nach. Er wurde daraufhin von den Bundespolizisten aus dem Bahnhof herausgeführt...

    Komplette Meldung lesen
  • PI - Mit Haftbefehl gesuchte Männer im Bahnhof verhaftet

    Studio32 / Adobe Stock

    Pinneberg (ots) - Samstagmorgen gegen 00.30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten bei der Bestreifung des Pinneberger Bahnhofs einen Mann. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten die Beamten fest, dass gegen den 30-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn wegen Betruges. Die Bundespolizisten verhafteten den Mann und nahmen ihn mit zur Wache. Dort wird ihm die Möglichkeit gegeben, die festgelegte Geldstrafe in Höhe von 1584,- Euro zu bezahlen. Da er dies nicht konnte, wurde e...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen nach Einbrüchen in Nortorf gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Nortorf ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) - Wie bereits am Donnerstag dem 01.02.2024 waren auch am gestrigen Donnerstag (15.02.2024) Wohnungseinbrecher in Nortorf aktiv. Wiederum nutzten die Einbrecher die Dämmerungszeit für ihr Vorhaben aus. Am 01.02.2024 war ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Schulwald" und ein Einfamilienhaus in der Straße "Tannenweg" tatbetroffen. Am gestrigen Donnerstag war ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Redder" und ein Einfamilienhaus in der Straße "Kronkamp" betroffe...

    Komplette Meldung lesen
  • SL/NF - PKW Fahrer unter Alkohol ohne Führerschein sitzt bei Kontrolle auf dem Rücksitz

    terovesalainen / Adobe Stock

    Schleswig / Jardelund (ots) - Am Donnerstagabend kontrollierte eine Zivilstreife der Bundespolizei auf dem BAB 7 Parkplatz Hüsby (Schleswig) einen Mercedes mit rumänischem Kennzeichen, welcher eine auffällige Fahrweise in Form von Schlangenlinien und stark wechselnder Geschwindigkeiten an den Tag legte. Der 24-jährige Fahrzeugführer und die drei weiteren Insassen konnten sich alle mit dänischen Identitätspapieren ausweisen. Bei der Kontrolle wurde durch die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt....

    Komplette Meldung lesen
  • PI - Festnahme am Bahnhof nach Autofahrt unter Drogen und ohne Versicherung

    methaphum / Adobe Stock

    Pinneberg (ots) - Ein Mann fuhr mit einen PKW zum Bahnhof, obwohl er unter Drogen stand und der Wagen nicht versichert war. Zudem war er zur Festnahme ausgeschrieben und wurde verhaftet. Gestern Abend gegen 16.30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten den Fahrer eines Audi A6 mit Pinneberger Zulassung auf dem DB Parkplatz am Bahnhof, nachdem dieser ihnen im Vorwege in der Rockvillestraße entgegengekommen war. Bei der Überprüfung des Fahrers konnten die Beamten ermitteln, dass dieser mit Haftbefehl einer St...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor

Das aktuelle Wetter in Oldenhütten

Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
-1°/8°
Regenwahrsch.
20%