Rubrik auswählen
Rastatt

Polizeimeldungen aus Rastatt

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • (KA) Bruchsal - Auffälliger Motorradfahrer - Polizei bittet um Hinweise

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Am Donnerstagmittag fiel einer Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Karlsruhe auf der Bundesautobahn 5 auf Höhe von Bruchsal ein Motorradfahrer auf, der sehr rücksichtslos fuhr. Aufgrund des Fahrverhaltens war eine Kontrolle des Motorrads nicht möglich. Gegen 14 Uhr sahen die Polizisten vor sich, ebenfalls in Richtung Bruchsal fahrend, ein Motorrad. Der Fahrer fuhr ziemlich schnell und wurde mehrfach beim Rechtsüberholen beobachtet. Er wechselte fortwährend unvorsichtig die Fahrstreife...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Marxzell - Verkehrsunfall im Kreisverkehr - Kraftradfahrer wird leicht verletzt

    suriyapong / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Im Kreisverkehr auf der Moosalbtalstraße in Marxzell, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kraftrad. Ein 42-jähriger Pkw-Lenker fuhr gegen 15.55 Uhr von Fischweier kommend in Richtung Moosbronn. Kurz nach der Schöllbronner Mühle missachtete der Pkw-Fahrer im Kreisverkehr die Vorfahrt und kollidierte mit dem darin fahrenden 17-jährigen Leichtkraftradfahrer. Der 17-Jährige zog sich durch den Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu. Es entstan...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Walzbachtal - Fußgänger angefahren und geflüchtet - Polizei bittet um Hinweise

    ag_cz / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Ein 66-jähriger Mann wurde am Dienstagabend in Sulzfeld an einem Fußgängerüberweg von einem Auto erfasst und stürzte. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Der 66-jährige wollte gegen 20.15 Uhr die Hauptstraße an einem Fußgängerüberweg überqueren. Hier wurde er von einem Richtung Kürnbach fahrenden Auto erfasst und zu Fall gebracht. Der Mann verletzte sich leicht bei dem Sturz. Das Auto fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit einfach weiter in Richtung Kürnbach. Es handelte sich vermut...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Walzbachtal - Wildschweinrotte verursacht Verkehrsunfall - Leichtkraftrad und Auto beschädigt

    Kara / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Wildschweine kreuzten am Mittwochmorgen die Bundesstraße 293 zwischen Jöhlingen und Berghausen. Hierdurch kam ein Leichtkraftradfahrer zu Fall und verletzte sich schwer, ein Auto wurde durch die Wildschweine beschädigt. Ein 54-jähriger Herr fuhr mit seinem Leichtkraftrad am Mittwochmorgen gegen 5.30 Uhr auf der B 293 von Jöhlingen kommend in Richtung Berghausen. Vor ihm fuhr ein 60-jähriger Autofahrer. Plötzlich querte eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn von rechts nach links. Trotz ei...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Karlsruhe - 45-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt

    Karlsruhe (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe: Ein 45-jähriger Tatverdächtiger ist am Dienstag gegen 00:30 Uhr in Bruchsal vorläufig festgenommen worden und wird im Laufe des heutigen Tages auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Mann gegen 00:05 Uhr ein Geschäft am Bahnhofsplatz in Bruchsal betreten und eine Kassiererin mit einem Messer bedroht habe...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Bruchsal - 42-Jähriger nach mutmaßlicher Tötung der eigenen Mutter in Untersuchungshaft

    Bruchsal (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe Nachdem ein 42-Jähriger am Montag seine eigene Mutter getötet haben soll, wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Dienstagnachmittag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand soll es am Montagmorgen zwischen Mutter und Sohn in der gemeinsamen Wohnung in Bruchsal aus bislang unbekanntem Grund zum Streit gekommen sein. I...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Bruchsal - E-Scooter-Fahrer wird von Pkw erfasst

    VTT Studio / Adobe Stock

    Bruchsal (ots) - Im Kreisverkehr Ernst-Bickle-Straße in Bruchsal, kam es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem E-Scooter. Nach derzeitigen Ermittlungen des Polizeireviers Bruchsal befuhr gegen 06.40 Uhr ein 24-Jähriger, der ohne entsprechenden Fahrerlaubnis mit einem VW unterwegs war, die Ernst-Bickle-Straße in Richtung Kreisverkehr. Dort übersah er vermutlich aufgrund von Unaufmerksamkeit sowie tiefstehender Sonne, den dort vorfahrtsberechtigt fahrenden, 35-jährigen E-Sc...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Oberhausen-Rheinhausen - Betrunken beim Überholen Leitplanke touchiert - Führerschein weg

    terovesalainen / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Ein offenbar betrunkener 31-jähriger Mann beschädigte beim Überholen eines polizeilich begleiteten Schwertransports die Leitplanke und touchierte eines der Begleitfahrzeuge. Der 31-Jährige war am Dienstagabend gegen 23.30 Uhr auf der Landesstraße 560 mit seinem VW unterwegs. Er überholte offenbar einen mittels Begleitfahrzeugen und Polizeiautos abgesicherten Schwertransport. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung touchierte er beim Überholvorgang die Leitplanke und eines der Begleit...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Ticketkontrolle führt zu wechselseitiger Körperverletzung

    Mannheim (ots) - Dienstagabend (9. August) hat eine 44-jährige Reisende den Zug ohne erforderlichen Mund-Nasen-Schutz genutzt und damit gegen die geltenden Beförderungsbestimmungen der Deutschen Bahn verstoßen. Bei der anschließenden Ticketkontrolle kam es schließlich zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen ihr und der Zugbegleiterin. Gegen 18:50 Uhr nutzte die 44-jährige deutsche Staatsangehörige die S9 vom Mannheimer Hauptbahnhof nach Mannheim-Waldhof. Hierbei trug sie nicht die erforderli...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
  • (KA) Stutensee-Spöck - Versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten - Polizei sucht Zeugen

    AA+W / Adobe Stock

    Stutensee-Spöck (ots) - Unbekannte versuchten am frühen Mittwochmorgen einen Zigarettenautomaten in Stutensee-Spöck aufzubrechen. Ein Zeuge beobachtete gegen 03.50 Uhr zwei dunkel gekleidete Personen mit Taschenlampen auf dem Gelände des TV Spöck und verständigte die Polizei. Bei der Überprüfung der Örtlichkeit stellten die Beamten frische Hebelspuren am dortigen Zigarettenautomaten im Steinbückleweg fest. Die Polizei sucht daher nach weiteren möglichen Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahr...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Karlsruhe - Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Zwei Radfahrer kollidierten am Dienstagabend auf dem Radweg entlang der Akazienstraße miteinander. Hierbei wurde eine Radfahrerin schwer verletzt. Der andere Radfahrer fuhr einfach weiter. Eine 66-jährige Dame fuhr gegen 18 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem parallel zur Akazienstraße verlaufenden Radweg in Richtung Bannwaldbrücke. Am Ende der Eisenbahnunterführung kam ihr ein anderer Radfahrer entgegen. Nach Angaben der Dame fuhr dieser zu weit links, sodass beide kollidierten. Die Radfahre...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Karlsruhe-Waldstadt - Unbekannter legt mutmaßlich mehrere Waldbrände - Polizei sucht dringend Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Ein Unbekannter ist wohl für drei Waldbrände zwischen Mittwoch und Dienstag im Hardtwald nördlich von Karlsruhe verantwortlich. Im Gebiet des Hardtwalds brannte es zunächst am Mittwochmorgen gegen 06.15 Uhr in der Nähe des Wasserwerks auf einer Fläche von ungefähr 400 qm. Am folgenden Tag mussten die Einsatzkräfte gegen 03.45 Uhr zu einem Brand im Gebiet des Graf-von-Wiser-Wegs und Birkenwegs mit 1.500 qm fahren. Zuletzt brach ein Brand am Dienstag gegen 02.30 Uhr im Bereich des Sandweg...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Karlsruhe - Zeugen nach einer gefährlichen Situation an Straßenbahnhaltestelle gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr kam es am Dienstagmorgen an der Straßenbahnhaltestelle Yorckstraße in Karlsruhe. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befand sich ein 52 - jähriger Mann gegen 06.45 Uhr an der Haltestelle Yorckstraße. Offenbar ohne Vorwarnung und aus unbekannten Gründen sei ein 53-Jähriger an den wartenden Mann herangetreten und habe ihn in das Gleisbett gestoßen. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine Straßenbahn in die Haltestelle ein. Glücklicherweise k...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Karlsruhe - Zeugenaufruf nach Unfallflucht eines Radfahrers vom Samstagabend

    disq / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Im Nachgang zu der bereits veröffentlichten Verkehrsunfallflucht auf dem Adenauerring am Samstagabend gegen 22 Uhr sucht die Polizei nun mit einer detaillierteren Beschreibung nach dem bei dem Unfall verletzten Radfahrer. Dieser flüchtete nach dem Unfall zu Fuß in Richtung Innenstadt. Das beschädigte Fahrrad wurde durch Polizeibeamte sichergestellt. Es handelt sich um ein silbernes Herrenfahrrad der Marke "Campus", älteres Modell, mit schmalem schwarzem Sattel, der leicht beschädigt ist...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Karlsruhe - Betrunkener Fahrradfahrer stürzt nach Vorfahrtsmissachtung durch einen unbekannten Autofahrer - Zeugen gesucht

    RAM / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Gegen 06.15 Uhr am Sonntagmorgen kam es in der Haid-und-Neu-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Fahrradfahrer. Der 28-Jährige befuhr mit seinem Trekkingrad den am rechten Fahrbahnrand befindlichen Radweg. Da ihm an der Einmündung zur Helmertstraße durch einen bislang unbekannten Autofahrer die Vorfahrt genommen wurde, stürzte er bei dem Versuch, dem Pkw auszuweichen. Zu einer Kollision zwischen dem Pkw und dem Fahrradfahrer kam es nicht. Der Unfallverursacher entf...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Karlsruhe - Mann in psychischem Ausnahmezustand verursacht Polizeieinsatz

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Ein 41-jähriger Mann löste am Montagmorgen einen Polizeieinsatz im Landratsamt in der Beiertheimer Allee aus. Er befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und wollte sich selbst mit einem Messer verletzen. Der nigerianische Staatsangehörige war gegen 8 Uhr in einem Büro im Erdgeschoß des Landratsamtes und drohte, sich selbst mit einem Messer etwas anzutun. Der anwesende Mitarbeiter der Behörde verließ unverletzt das Büro und verständigte die Polizei. Polizeibeamten gelang es gege...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (KA) Kronau - Zu schnell im Kreisverkehr - Autofahrer verursacht Unfall

    ag_cz / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Offenbar deutlich zu schnell im Kreisverkehr bei Kronau war am Samstagabend ein 38-jähriger Fahrer eines Audi. Bei dem anschließenden Unfall erlitt der Fahrer Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Ein Sachschaden in Höhe von etwa 75.000 Euro sowie Verletzungen die einen Aufenthalt im Krankenhaus nach sich zogen, waren die Folge eines Unfalls am Samstag gegen 23.50 Uhr auf der Landesstraße 555. Statt um den Kreisverkehr herum fuhr der Mann nach den bisherigen Erkenntnissen gerade aus ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Bundespolizei fasst verurteilten und gesuchten Straftäter

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Donnerstagabend (6. August) ist der Bundespolizei am Karlsruher Hauptbahnhof ein verurteilter und gesuchter Straftäter ins Netz gegangen. Gegen 19:30 Uhr kontrollierten die Beamten den 33-jährigen kroatischen Staatsbürger am Karlsruher Hauptbahnhof. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann mittels Haftbefehl polizeilich gesucht wurde. Demnach hatte der 33-Jährige aus einer ursprünglichen Freiheitsstrafe von 2 Jahren und 3 Monaten wegen schweren Raubes noch 432 Tage zu verbüßen. Der ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
  • Gefährliche Körperverletzung auf der Treppe im Mannheimer Hauptbahnhof - Zeugenaufruf

    Chalabala / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Am späten Freitagnachmittag (5. August) ist eine 25-jährige Frau von zwei bislang unbekannten Personen auf der Treppe am Mannheimer Hauptbahnhof attackiert und leicht verletzt worden. Die Tatverdächtigen sind flüchtig. Gegen 16:25 Uhr befand sich die Geschädigte auf der Treppe am Bahnsteig 7/8. Aufgrund des hohen Personenaufkommens herrschte zu dieser Zeit reges Gedränge. Die Geschädigte ging sodann an der bislang unbekannten weiblichen Tatverdächtigen vorbei. Es kam hierbei zu einem An...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
  • (KA) Eggenstein-Leopoldshafen - Unbekannte entwenden Kupferstangen - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Unbekannte entwendeten am Samstag gegen 20.30 Uhr im Kopfweg in Eggenstein ungefähr 1.000 Kilogramm Kupferstangen aus einem Vereinsheim. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hebelten die Täter offenbar ein Fenster auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. In der Folge stahlen sie unter anderem Kupferstangen im Wert von circa 5.000 Euro. Der Polizeiposten Hardt hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bitte beim Polizeirevie...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Rastatt

Gemeinde in Kreis Rastatt

  • Einwohner: 47.554
  • Fläche: 59.02 km²
  • Postleitzahl: 76437
  • Kennzeichen: RA
  • Vorwahlen: 07222, 07229
  • Höhe ü. NN: 123 m
  • Information: Stadtplan Rastatt

Das aktuelle Wetter in Rastatt

Aktuell
21°
Temperatur
16°/32°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Rastatt