Rubrik auswählen
 Ratzeburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Streitigkeiten auf einer Party ziehen polizeiliche Ermittlungen nach sich

Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

Ratzeburg (ots) -

16. Mai 2022 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 14.05.2022 - Lütau / Lauenburg

Eine Party am 14.05.2022 auf einem Reiterhof im Büchener Weg in Lauenburg zieht polizeiliche Ermittlungen nach sich.

Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es dort im Verlauf des Abends zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Diese Situation konnte durch das Eingreifen einen jungen Frau beruhigt werden. Der Anlass des Streites ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Dennoch gerieten wenig später auch der Freundeskreis der zwei Kontrahenten in Streit.

Um die Auseinandersetzung endgültig zu beenden, wurde eine der beteiligten Personengruppe von der Party ausgeschlossen.

Als die verbleibende Personengruppe (drei Frauen und zwei Männer) sich von der Party auf dem Weg nach Hause mit ihrem Fahrzeug aufmachten, wurden sie von einem anderen Pkw verfolgt. Dieser überholte den VW Golf, bremste ihn aus und versuchte so das Fahrzeug zum Anhalten zu nötigen.

Die Fahrzeugführerin des VW Golf flüchtigen bis nach Lütau, hielt dort an und verriegelten die Fahrzeugtüren. Die drei Personen aus dem verfolgenden VW ID schlugen und traten gegen den Golf, forderten die Insassen zum Verlassen ihres Fahrzeuges auf. Nachdem sie bemerkten, dass die Polizei informiert wurde, entfernte sich die Personen des VW ID.

Die Polizeistation in Lauenburg hat die Ermittlungen dazu übernommen. Zeugen, die Angaben zu dieser Auseinandersetzung machen können oder die "Verfolgungsfahrt" beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 04153-30710 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2011 E-Mail: Presse.Ratzeburg.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg


Weitere beliebte Themen in Ratzeburg