Rubrik auswählen
Ratzeburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ermittlungen nach Verkehrsunfallflucht

candy1812 / Adobe Stock

Ratzeburg (ots) -

27. September 2022 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 26.09.2022 - Escheburg

Gestern Abend (26. September 2022) kam es in der Straße Götensberg in Escheburg zu einem Verkehrsunfall. Fahrer und Beifahrer flüchteten vom Unfallort.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr der Fahrer eines Audi S8 mit Hamburger Kennzeichen in Escheburg gegen 18:15 Uhr die Alte Landstraße (B5) in Richtung Geesthacht. In Höhe der Einmündung "Götensberg" verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte in eine Grundstücksmauer. Fahrer und Beifahrer des Audi S8 stiegen aus und flüchteten zu Fuß in Richtung Dorfmitte. Derzeit werden Videoaufnahmen ausgewertet, auf denen der Fahrer deutlich erkennbar ist. Die Ermittlungen zur Identifizierung des Fahrers dauern an. Der Audi wurde für Spurensicherungsmaßnahmen sichergestellt. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Fahrzeug nicht entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Geesthacht unter der Telefonnummer 04152/ 8003-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Jacqueline Fischer Telefon: 04541/809-2010 E-Mail: Presse.Ratzeburg.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ratzeburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ratzeburg