Aktuelles in Sande

Bei uns findest du Nachrichten aus Sande, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel unter der Rufnummer 04451923-0 in Verbindung zu setzen.

19.07.2024 - 14:21 - Kreis Friesland

Sichergestellte Gegenstände - Vareler Polizei sucht Eigentümer und Zeugen

Varel (ots) - Wie bereits berichtet, ereignete sich im Mai eine Trunkenheitsfahrt, bei der die Vareler Polizei ein Ermittlungsverfahren gegen eine 39-jährer Varelerin einleitete. Siehe auch https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/5783485 Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten Gegenstände, u.a. Laternen und eine Gartenfigur in Form einer Schildkröte, sicher, bei denen der Verdacht besteht, dass diese aus einer Straftat stammen könnten. Da eine Zuordnung bislang nicht erfolgen konnte, wendet sich die Polizei mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit und bittet Zeugen, die Hinweise zur Herkunft der Gegenstände geben können, sich mit der Polizei in Varel unter der Rufnummer 04451 923-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland Mozartstraße 29 26382 Wilhelmshaven Telefon: 04421 942-104 Außerhalb der Geschäftszeit der Pressestelle - 04421 942-216 E-Mail: pressestelle@pi-whv.polizei.niedersachsen.de www.pd-ol.polizei-nds.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
22°
wolkig

Nachrichten aus Sande und Umgebung

  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Friesland

    Erste Patienten behandelt: Ambulantes OP-Zentrum an Vareler Klinik nimmt Betrieb auf

    Erste Patienten behandelt: Ambulantes OP-Zentrum an Vareler Klinik nimmt Betrieb auf. Ambulantes OP-Zentrum an Vareler Klinik nimmt Betrieb auf : März wurde die Umstrukturierung des St.-Johannes-Hospitals in Varel offiziell vom Aufsichtsrat beschlossen – nun ist das ambulante Operationszentrum (AOZ) an den Start gegangen.
    Quelle: NWZonline
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Friesland

    Von Betrug bis Körperverletzung: 350 Ermittlungen vor Ort – Polizei in Zetel hat alle Hände voll zu tun

    Von Betrug bis Körperverletzung: 350 Ermittlungen vor Ort – Polizei in Zetel hat alle Hände voll zu tun. Von Betrug bis Körperverletzung 350 Ermittlungen vor Ort – Polizei in Zetel hat alle Hände voll zu tun :
    Quelle: NWZonline
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Friesland

    Finanzpolitik in Schortens: Kürzen von freiwilligen Leistungen kein Tabu mehr

    Die SPD Schortens will wegen der schwierigen Finanzlage der Stadt nun auch die freiwilligen Leistungen vermehrt in den Blick nehmen. Schortens - Nachdem der Landkreis Friesland den bereits im Januar vom Stadtrat verabschiedeten Haushalt der Stadt Schortens für das laufende Jahr vor Kurzem genehmigt hat, sieht die SPD in den Hinweisen und Hausaufgaben vom Kreis mehr als den "erhobenen Zeigefinger".
    Quelle: NWZonline
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Sande und Umgebung.
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Friesland

    Körperverletzung, Betrug und Diebstahl: Polizei Bockhorn ermittelt in 267 Fällen binnen eines Jahres

    Darüber hinaus beschäftigten sechs Waren- und Warenkreditbetrügereien die Beamten vor Ort. Und auch um Vandalismus und ähnliche Vergehen mussten sich die Bockhorner Polizisten kümmern: Von den insgesamt 58 begangenen Sachbeschädigungen landeten 45 Fälle auf ihren Schreibtischen, sie ermittelten nach 19 Beleidigungen und in sieben Fällen von Hausfriedensbruch.
    Quelle: NWZonline
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Sande. Ausbildungsplätze in Sande und Umgebung
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Friesland

    Weltweite IT-Störung: Computerpanne sorgt für lange Schlangen an Frieslands Kassen

    Weltweite IT-Störung: Computerpanne sorgt für lange Schlangen an Frieslands Kassen. NORDWESTEN, WILHELMSHAVEN, Computerpanne sorgt für lange Schlangen an Frieslands Kassen. Weltweite IT-Störung Computerpanne sorgt für lange Schlangen an Frieslands Kassen :
    Quelle: NWZonline
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Friesland

    Zukunft der Friesland-Kliniken: Ambulantes OP-Zentrum im St. Johannes in Varel ist angelaufen

    Zukunft der Friesland-Kliniken: Ambulantes OP-Zentrum im St. Johannes in Varel ist angelaufen. Zukunft der Friesland-Kliniken Ambulantes OP-Zentrum im St. Johannes in Varel ist angelaufen : Varel/Sande - Die Umwandlung des St.-Johannes-Hospitals Varel in ein ambulantes OP-Zentrum für ganz Friesland ist angelaufen.
    Quelle: NWZonline
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Friesland

    Auszeichnung für energieeffiziente Wohnhäuser: Bewerbung für „Grüne Hausnummer“ in Friesland gestartet

    Hauseigentümer aus Friesland können sich um die Auszeichnung "Grüne Hausnummer" für energieeffiziente Wohnhäuser bewerben. Friesland - Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer aus dem Landkreis Friesland, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben, können sich ab sofort um die Auszeichnung "Grüne Hausnummer" bewerben.
    Quelle: NWZonline
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Friesland

    Verkehrsunfall in Bockhorn: 20-Jähriger unter Drogeneinfluss verursacht Unfall mit drei Verletzten

    Verkehrsunfall in Bockhorn: 20-Jähriger unter Drogeneinfluss verursacht Unfall mit drei Verletzten. Verkehrsunfall in Bockhorn 20-Jähriger unter Drogeneinfluss verursacht Unfall mit drei Verletzten : Ein 20-jähriger Auslieferungsfahrer hat in Bockhorn unter Drogeneinfluss einen Unfall verursacht, bei dem drei Menschen verletzt wurden, darunter ein sieben Jahre altes Mädchen.
    Quelle: NWZonline
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Polizei
    19. Juli 2024 - 14:21 - Kreis Friesland

    Sichergestellte Gegenstände - Vareler Polizei sucht Eigentümer und Zeugen

    Varel (ots) - Wie bereits berichtet, ereignete sich im Mai eine Trunkenheitsfahrt, bei der die Vareler Polizei ein Ermittlungsverfahren gegen eine 39-jährer Varelerin einleitete. Siehe auch https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/5783485 Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten Gegenstände, u.a. Laternen und eine Gartenfigur in Form einer Schildkröte, sicher, bei denen der Verdacht besteht, dass diese aus einer Straftat stammen könnten. Da eine Zuordnung bislang nicht erfolgen konnte, wendet sich die Polizei mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit und bittet Zeugen, die Hinweise zur Herkunft der Gegenstände geben können, sich mit der Polizei in Varel unter der Rufnummer 04451 923-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Wilhelms...
    Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Friesland

    Vandalismus auf Wangerooge: Engagierte Insulaner kämpfen gegen rechtsextreme Schmierereien auf Wangerooge

    Vandalismus auf Wangerooge: Engagierte Insulaner kämpfen gegen rechtsextreme Schmierereien auf Wangerooge. NORDWESTEN, FRIESLAND, Engagierte Insulaner kämpfen gegen rechtsextreme Schmierereien auf Wangerooge. Vandalismus auf Wangerooge Engagierte Insulaner kämpfen gegen rechtsextreme Schmierereien auf Wangerooge : Engagierte Insulaner kämpfen gegen rechtsextreme Schmierereien auf der Insel Wangerooge.
    Quelle: NWZonline
  • Kadmy-1 / Adobe Stock
    Polizei
    19. Juli 2024 - 13:41 - Kreis Friesland

    Unfallflucht in der Holtermannstraße in Wilhelmshaven - Hinweise zu dem unbekannten Verursacher an die Polizei

    Wilhelmshaven (ots) - Am Donnerstag ereignete sich im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Holtermannstraße in Höhe der Hausnummer 17 ein Verkehrsunfall, bei dem ein schwarzer Pkw der Marke Seat beschädigt wurde. Der bislang unbekannte Unfallverursacher entfernte sich, ohne seiner Mitteilungspflicht nachzukommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wilhelmshaven unter der Rufnummer 04421 942-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland Mozartstraße 29 26382 Wilhelmshaven Telefon: 04421 942-104 Außerhalb der Geschäftszeit der Pressestelle - 04421 942-216 E-Mail: pressestelle@pi-whv.polizei.niedersachsen.de www.pd-ol.polizei-nds.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI
    Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage. Solaranlagen in Sande und Umgebung
  • benjaminnolte / Adobe Stock
    Polizei
    19. Juli 2024 - 13:35 - Kreis Friesland

    Erneut E-Scooter ohne Pflichtversicherung kontrolliert - Polizei leitet Ermittlungsverfahren gegen Fahrzeugführer ein

    Wilhelmshaven (ots) - Wie bereits berichtet, stellen die Polizeibeamt*innen im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland seit Anfang März immer wieder E-Scooter im öffentlichen Verkehrsraum mit Versicherungskennzeichen fest, die seit Ablauf Februar nicht mehr gültig sind. Zu einer weiteren Feststellung eines E-Scooters ohne den erforderlichen Versicherungsschutz kam es Donnerstagvormittag. In der Virchowstraße wurde ein 33-Jähriger mit einem unversicherten E-Scooter angehalten, an dem ein Kennzeichen mit schwarzer Schrift angebracht war. Die Polizei leitete Strafverfahren gegen den Fahrzeugführer ein und weist auch an dieser Stelle darauf hin, dass seit dem 1. März das neue Versicherungsjahr gilt, weshalb die schwarzen Versicherungskennzeichen mi...
    Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Sande und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Sande

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Sande und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles