Rubrik auswählen
Schirnding

Aktuelles in Schirnding

Bei uns findest du Nachrichten aus Schirnding, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Symbolbild: Bundespolizist bei einer Vernehmung

28.11.2023 - 08:36 - München

Bundespolizeidirektion München: Gewalt unter Betrunkenen / Nonne zeigt Zivilcourage und greift ein

München (ots) - Vergangene Nacht (28. November) stritten sich zwei stark alkoholisierte Männer im Münchner Hauptbahnhof zunächst verbal. Im Verlauf des Streites stieß der Eine den Anderen gegen den Oberkörper und schlug ihn mit der Faust ins Gesicht. Eine vorbeikommende Nonne griff ein und verhinderte so Schlimmeres. Gegen 1 Uhr gerieten zwei polnische Staatsangehörige im Alter von 40 und 32 Jahren im Zwischengeschoss des Münchner Hauptbahnhofes in Streit, in dessen Verlauf der Ältere den Jüngeren zu Boden schlug und anschließend gegen dessen Kopf trat. Eine 51-jährige Nonne, die zufällig vorbeikam, griff beherzt ein und hielt den Schläger durch wegdrücken davon ab, weiter auf den am Boden Liegenden einzutreten. Kurz darauf wurde sie von einem 34-jährigen Tunesier bis zum Eintreffen alarmierter Polizeikräfte unterstützt. Der 40-Jährige wurde festgenommen und zur Wache der Bundespolizei gebracht. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Der Pole trat in der Vergangenheit bereits mit Gewaltdelikten in Erscheinung. Die zuständige Staatsanwaltschaft ordnete die Blutentnahme sowie die Haftrichtervorführung an. Der 32-Jährige trug eine stark blutende Gesichtsverletzung davon, lehnte eine ärztliche Behandlung jedoch ab. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung von 2,4 Promille wurde er in Schutzgewahrsam genommen. Beide Männer haben keinen festen Wohnsitz. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Rückfragen bitte an: Sina Dietsch Pressestelle Telefon: 089 515550-1103 E-Mail: presse.muenchen@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Die Bundespolizeiinspektion München ist zuständig für die polizeiliche Gefahrenabwehr und Strafverfolgung im Bereich der Anlagen der Deutschen Bahn und im größten deutschen S-Bahnnetz mit über 210 Bahnhöfen und Haltepunkten auf 440 Streckenkilometern. Zum räumlichen Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion München gehören drei der vier größten bayerischen Bahnhöfe. Er umfasst neben der Landeshauptstadt und dem Landkreis München die benachbarten Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Dachau, Ebersberg, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck, Landsberg am Lech und Starnberg. Sie finden unsere Wache im Münchner Hauptbahnhof unmittelbar neben Gleis 26. Das Revier befindet sich im Ostbahnhof in München und der Dienstsitz für die nichtoperativen Bereiche mit dem Ermittlungsdienst befindet sich in der Denisstraße 1, rund 700m fußläufig vom Hauptbahnhof entfernt. Zudem gibt es Diensträume in Pasing und Freising. Telefonisch sind wir rund um die Uhr unter 089 / 515550 - 1111 zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder oben genannter Kontaktadresse.

Quelle: Bundespolizeidirektion München
-5°
Schneefall

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Schirnding

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Bayreuther Tagblatt
    Stadt
    28. November 2023 - Selb

    Brüder in Oberfranken beleidigen Beamte – Streit endet in Haftzelle

    Bei einem Streit zwischen zwei Brüdern in Oberfranken mussten die Polizeibeamten verbal viel einstecken. Jetzt wird gegen beide Männer ermittelt.
    Quelle: Bayreuther Tagblatt
  • Freie Presse
    Stadt
    28. November 2023 - Bad Elster

    Historische Fotografie von Bad Elster auf Flohmarkt in Florida entdeckt

    Eine neue Ausstellung in Bad Elster verbindet die Jubiläen 175 Jahre Staatsbad und 700 Jahre Ortsgeschichte. Ein Exponat bringt eine besonders spannende Geschichte mit.
    Quelle: Freie Presse
  • Bayerischer Rundfunk
    Stadt
    28. November 2023 - Tirschenreuth

    Chance und Schock: Tirschenreuth nach der Klinikverlagerung

    Die Kliniken Nordoberpfalz reformieren und strukturieren sich um. In Tirschenreuth soll die Geburtshilfestation ausgelagert werden. Das sehen einige Beteiligte als Chance. Andere bezeichnen die Reformpläne als Schock.
    Quelle: Bayerischer Rundfunk
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Schirnding und Umgebung.
  • Stadt
    28. November 2023 - Arzberg/Oberfranken

    Fortschreibung ISEK

    Öffentliche Auslage der vorbereitenden Untersuchungen (VU) und des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) für die Stadt Arzberg Bekanntmachung Öffentlichkeitsbeteiligung VU und ISEK Die Unterlagen zur durchgeführten vorbereitenden Untersuchungen (VU) und die Fortschreibung des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) können bei UmbauStadt heruntergeladen werden. VU – Vorbereitende Untersuchung, Fassung 06.11.2023 (PDF). ISEK – Fortschreibung des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts, Fassung 06.11.2023 (PDF) Der Beitrag Fortschreibung ISEK erschien zuerst auf Stadt Arzberg.
    Quelle: Arzberg/Oberfranken
  • Neueste Jobs
    Warum erst im neuen Jahr nach einem neuen Job suchen? Finde hier die neusten Stellen in deiner Region.Neuste Jobs in Schirnding
  • Der Neue Wiesentbote
    Stadt
    27. November 2023 - Selb

    Selber Wölfe mit voller Ausbeute in Dresden

    Dresdner Eislöwen vs. Selber Wölfe 3:5 (0:3; 2:0; 1:2) Die Selber Wölfe starteten – angetrieben von zahlreich mitgereisten Schlachtenbummlern – nahezu perfekt in die Partie. 3:0 lautete der Spielstand nach dem ersten Drittel aus Selber Sicht. Doch Dresden gab sich nicht auf, kam wie verwandelt aus
    Quelle: Der Neue Wiesentbote
  • Der Neue Wiesentbote
    Stadt
    27. November 2023 - Wunsiedel

    Wunsiedel: Antrittsbesuch des Staatssekretärs Martin Schöffel

    Martin Schöffel, neu ernannter Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, Landtagsabgeordneter und Wunsiedler Stadtrat, besuchte Ersten Bürgermeister Nicolas Lahovnik im Wunsiedler Rathaus und trug sich in seiner neuen Funktion in das Goldene Buch der Stadt ein.
    Quelle: Der Neue Wiesentbote
  • Freie Presse
    Stadt
    27. November 2023 - Bad Elster

    Tote Frau bei Brand in Diera-Zehren: Identität unklar

    Tote Frau bei Brand in Diera-Zehren: Identität unklar | Freie Presse - Sachsen
    Quelle: Freie Presse
  • TVO
    Stadt
    27. November 2023 - Wunsiedel

    Fichtelgebirge: Mehrere Unfälle auf winterlichen Straßen

    Zu mehreren Unfällen kam es im Bereich der Polizeiinspektion Wunsiedel am Wochenende. Der Grund: Auf den winterlichen Straßen passten die Autofahrer ihre …
    Quelle: TVO
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Leipziger Zeitung
    Stadt
    27. November 2023 - Bad Elster

    Luxusbau am Flussufer: Bäume an der Stadtelster wurden trotz offiziellem Widerspruch gefällt

    Immer wieder können Anwohner und Umweltverbände nur ratlos zuschauen, wie Grundstücksbesitzer in Leipzig wertvolle Baumbestände fällen und Tatsachen
    Quelle: Leipziger Zeitung
  • Freie Presse
    Stadt
    27. November 2023 - Bad Elster

    Über 1000 Tiere bei Ausstellungen in Oelsnitz und Schöneck zu sehen

    Bei der 31. Gemeinsamen Kreisschau für Rassegeflügel und Rassekaninchen in der Vogtlandsporthalle Oelsnitz wurden 889 Tiere gezeigt und 131 bei der Regionalschau im Schönecker Bürgerhaus.
    Quelle: Freie Presse
  • Stadt
    27. November 2023 - Arzberg/Oberfranken

    Änderungssatzung BGS-EWS

    Der Stadtrat der Stadt Arzberg hat in seiner Sitzung am 23.11.2023 die 1. Änderungssatzung zur Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Arzberg beschlossen. Die Stadt Arzberg muss bei einem Kostenanteil für die Niederschlagswasserbeseitigung von mehr als 12 % die gesplittete Abwassergebühren einführen, hierfür müssen die Kalkulationsgrundlagen neu erhoben werden. Da die erforderlichen Vorarbeiten noch nicht abgeschlossen sind, werden die neuen Gebühren für die Entwässerungsanlage für den Kalkulationszeitraums 2024 – 2027 erst während des Kalenderjahres 2024 beschlossen und rückwirkend zum... Weiterlesen Weiterlesen Der Beitrag Änderungssatzung BGS-EWS erschien zuerst auf Stadt Arzberg.
    Quelle: Arzberg/Oberfranken
  • Weihnachtsmärkte
    Hier findest du Weihnachtsmarkt-Termine für Schirnding und Umgebung – wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit. Weihnachtsmärkte in Schirnding
  • Stadt
    27. November 2023 - Arzberg/Oberfranken

    Straßenreinigungsgebühr Satzung

    Der Stadtrat der Stadt Arzberg hat in seiner Sitzung am 23.11.2023 die Satzung für die Erhebung einer Straßenreinigungsgebühr (GS-SRS) der Stadt Arzberg neu beschlossen. Die Satzung tritt am 01.01.2024 in Kraft. Die Gebühr beträgt künftig 0,52 €/m im Vierteljahr. Satzung für die Erhebung einer Straßenreinigungsgebühr (GS-SRS) der Stadt Arzberg vom 23.11.2023 (PDF) Amtsblatt Veröffentlichung ausstehend Der Beitrag Straßenreinigungsgebühr Satzung erschien zuerst auf Stadt Arzberg.
    Quelle: Arzberg/Oberfranken
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Schirnding und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Schirnding

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Schirnding.

Alle Benzinpreise im Überblick für Schirnding