Rubrik auswählen
Schwabach

Aktuelles in Schwabach

Bei uns findest du Nachrichten aus Schwabach, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung (794) Mehrere Personen bei Busunfall verletzt - Zeugen gesucht
peopleimages.com / Adobe Stock

24.07.2024 - 16:12 - Bayern

(794) Mehrere Personen bei Busunfall verletzt - Zeugen gesucht

Herzogenaurach (ots) - Am Mittwochmorgen (24.07.2024) kollidierte in der Herzogenauracher Innenstadt (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein Linienbus mit einem Gebäude. Mehrere Personen erlitten hierbei Verletzungen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der sogenannte Midi-Linienbus (15 Sitzplätze) befuhr gegen 08:15 Uhr die Steggasse von der Ansbacher Straße kommend stadteinwärts. Kurz nach der Tuchmachergasse wäre der Bus gemäß Fahrplan nach rechts in die Straße An der Schütt abgebogen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr das mit 17 Personen besetzte Fahrzeug jedoch geradeaus über die Einmündung und kollidierte mit einer gegenüberliegenden Hauswand. Durch die Wucht des Aufpralls zogen sich nach aktuellem Ermittlungsstand elf Fahrgäste, darunter mehrere Kinder und Jugendliche, sowie der 73-jährige Busfahrer leichte bis mittelschwere Verletzungen zu. Eine 30-jährige Frau sowie ein 15-jähriger Jugendlicher erlitten schwere Verletzungen. Insgesamt mussten zehn Personen in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehrere Tausend Euro. Beamte der Polizeiinspektion Herzogenaurach nahmen den Unfall vor Ort auf. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Herzogenaurach sperrten die Unfallörtlichkeit weiträumig ab. Der Rettungsdienst war mit 38 Einsatzkräften und zwei Rettungshubschraubern im Einsatz. Zur genauen Rekonstruktion des Unfallhergangs bitten die Beamten Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 09132 78090 zu melden. Erstellt durch: Christian Seiler Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 16:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525 Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken
16°
wolkig

Nachrichten aus Schwabach und Umgebung

  • Stadt
    24. Juli 2024 - Schwabach

    Erfolgreiche Faustball-Auswahlteams: Niedersachsens Nachwuchs trumpft in Schwabach auf

    Mit drei Siegen gegen Baden (11:7, 11:6), Bayern (11:6, 11:7) und Thüringen (11:8, 11:8) sowie drei Unentschieden gegen Sachsen (11:7, 10:12), Schleswig-Holstein (10:12, 11:6) und Schwaben (9:11, 11:8) wurde die NTB-Auswahl um Ole Behm, Joey Bieniek, Lucas Praß (alle TV Brettorf) sowie Jannes Tauscher (Ahlhorner SV) ebenfalls ungeschlagen Gruppensieger.
    Quelle: NWZonline
  • Stadt
    23. Juli 2024 - Schwabach

    MTV Wangersen: Marike Brunkhorst und Svea Poppe gewinnen Deutschlandpokal mit U16-Landesauswahl

    MTV Wangersen: Marike Brunkhorst und Svea Poppe gewinnen Deutschlandpokal mit U16-Landesauswahl. Marike Brunkhorst und Svea Poppe vom MTV Wangersen lieferten dabei überzeugende Leistungen ab und dürfen sich wohl auf weitere Nominierungen in der Landesauswahl freuen.
    Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt
  • Stadt
    22. Juli 2024 - Schwabach

    Faustball: Zwei Esselerinnen konnten total überzeugen

    Bei den Deutschen Meisterschaften der Landesturnverbände im bayerischen Schwabach konnten Mara-Sophie Bartsch und Lina Schomaker vom TSV Essel tolle Leistungen abliefern. Das Finale mit Schwaben war dann der Höhepunkt der DM.
    Quelle: Kreiszeitung Wochenblatt
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Schwabach und Umgebung.
  • Stadt
    22. Juli 2024 - Schwabach

    Schwabach | Familie gerät in Frontalcrash

    Schwabach | Familie gerät in Frontalcrash. Am Wochenende ist eine Familie mit Kindern bei Rednitzhembach in einen schweren Verkehrsunfall geraten. Eine 28-Jährige gerät auf der Strecke Richtung Schwabach auf die linke Fahrspur. Die 28-Jährige kam schwer verletzt per Hubschrauber in die Uniklinik nach Erlangen.
    Quelle: Radio 8
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Schwabach. Ausbildungsplätze in Schwabach und Umgebung
  • Stadt
    22. Juli 2024 - Schwabach

    Schwabach | Stromausfall während Bürgerfest

    Schwabach | Stromausfall während Bürgerfest. Ausgerechnet während des Schwabacher Bürgerfestes hat es am Sonntag einen folgenreichen Stromausfall gegeben. Kurz nach 12 Uhr war plötzlich der Strom weg, auch Internet und Mobilfunk fielen aus. Nach einer Viertelstunde war der Strom wieder da.
    Quelle: Radio 8
  • PULS
    Stadt
    21. Juli 2024 - Schwabach

    Gefahrenmeldung: Schwabach muss Stromnetz abschalten

    Die Stadt Schwabach hat aus Sicherheitsgründen den Strom im gesamten Stadtgebiet abgeschaltet. Auch das Telefon- sowie das Mobilfunknetz sind betroffen. Wie lange der Ausfall dauert, ist noch offen.
    Quelle: PULS
  • Stadt
    19. Juli 2024 - Schwabach

    Nürnberger Land Vater attackiert Frau und Tochter mit Messer - U-Haft

    Auch eine Zeugin habe der Syrer bei dem plötzlichen Angriff in einer Grünanlage in Hersbruck am Donnerstagabend verletzt, als sie Mutter und Tochter zu Hilfe kam. Er sei aber kurze Zeit später in der Hersbrucker Innenstadt festgenommen worden, wie die Polizei weiter mitteilte.
    Quelle: PNP.de
  • Stadt
    19. Juli 2024 - Schwabach

    Vater attackiert Frau und Tochter mit Messer - U-Haft

    Der 40 Jahre alte Tatverdächtige sei zunächst zu Fuß vom Tatort geflüchtet, konnte aber kurze Zeit später in der Hersbrucker Innenstadt festgenommen worden, wie die Polizei weiter mitteilte. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei lebten der Tatverdächtige und die Frau bereits seit längerer Zeit getrennt.
    Quelle: idowa
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Stadt
    19. Juli 2024 - Schwabach

    Kuriose Auszeichnung für Schweinfurter Schlachtschüssel

    Heimatminister Albert Füracker ernannte das traditionelle Gericht zum immateriellen Kulturerbe Ab sofort zählt die Schweinfurter Schlachtschüssel ganz offiziell zu den immateriellen kulturellen Ausdrucksformen und damit zum Kulturerbe der UNESCO. Bis heute sind 180 Staaten dem UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes beigetreten.
    Quelle: Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt
  • Stadt
    19. Juli 2024 - Schwabach

    Versuchtes Tötungsdelikt am Plärrer in Hersbruck

    Eine 34-jährige Frau und deren 15-jährige Tochter waren kurz zuvor in einer Grünanlage am Hersbrucker Plärrer von einem Mann mit einer Stichwaffe angegriffen worden. Denn der Mann habe wohl zuerst mit einem Messer mehrfach auf seine 34-jährige Frau eingestochen; die 15-jährige Tochter habe versucht, dazwischenzugehen und sei dabei ebenfalls schwer verletzt worden.
    Quelle: N-Land
  • Stadt
    19. Juli 2024 - Schwabach

    Vater attackiert Frau und Tochter mit Messer

    Vater attackiert Frau und Tochter mit Messer. Die Polizei wird nach Hersbruck gerufen. Ein Mann soll versucht haben, seine Tochter und seine Ex-Partnerin umzubringen. Sie sind schwer verletzt. Sie sind bereits eingeloggt. Um diesen Artikel lesen zu können, benötigen Sie ein OnetzPlus- oder E-Paper-Abo.
    Quelle: Onetz
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage. Solaranlagen in Schwabach und Umgebung
  • Stadt
    19. Juli 2024 - Schwabach

    Mittelfranken | Auszeichnung für mittelfränkische Traditionen

    Mittelfranken | Auszeichnung für mittelfränkische Traditionen. Die UNESCO-Liste für immaterielles Kulturerbe ist weltweit bekannt. Am Abend hat Bayerns Heimat- und Finanzminister Alberg Füracker in Nürnberg sieben Neuaufnahmen offiziell bekannt gegeben. Allein zwei davon befinden sich in Mittelfranken: das Goldschlägerhandwerk in Schwabach und das Treideln auf dem Ludwig-Main-Donau-Kanal.
    Quelle: Radio 8
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Schwabach und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Schwabach

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Schwabach und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles