Rubrik auswählen
Schwarmstedt

Polizeimeldungen aus Schwarmstedt

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Nienburg - Öffentlichkeitsfahndung beendet - 86-Jähriger aufgefunden

    Nienburg (ots) - (Thi) Die Suche nach dem vermissten 86-Jährigen aus Nienburg wurde beendet. Nach dem Aufruf in den sozialen Medien meldete sich ein Mitarbeiter des Rettungsdienstes. Der Vermisste wurde nach einem Sturz auf der Straße zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Dem Mann geht es den Umständen entsprechend gut. Die Suchmaßnahmen wurden beendet. Rückfragen bitte an: Nina Thieme Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG Telefon: 05021/977...

    Komplette Meldung lesen
  • Nienburg - Öffentlichkeitsfahndung nach einem 86-jährigen Vermissten (Überarbeitete Pressemeldung mit Foto)

    Vermisster 86-Jähriger

    Nienburg (ots) - (Thi) Die Polizei Nienburg bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten 86-jährigen Mann aus Nienburg. Der Senior ist seit heute (02.03.2024) ca. 16 Uhr von Zuhause abgängig und ist dringend auf medizinische Hilfe angewiesen. Er trägt eine dunkelblaue Winterjacke, eine braune Schirmmütze, dunkelblaue Jeans und hat vermutlich einen Spazierstock dabei. Möglicherweise ist er fußläufig im Nienburger Stadtgebiet unterwegs und könnte sich dabei im Bereich Südring, Lehmwandlung oder...

    Komplette Meldung lesen
  • Nienburg - Öffentlichkeitsfahndung nach einem 86-jährigen Vermissten

    Nienburg (ots) - (Thi) Die Polizei Nienburg bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten 86-jährigen Mann aus Nienburg. Der Senior ist seit heute (02.03.2024) ca. 16 Uhr von Zuhause abgängig und ist dringend auf medizinische Hilfe angewiesen. Er trägt eine dunkelblaue Winterjacke, eine braune Schirmmütze, dunkelblaue Jeans und hat vermutlich einen Spazierstock dabei. Möglicherweise ist er fußläufig im Nienburger Stadtgebiet unterwegs und könnte sich dabei im Bereich Südring, Lehmwandlung oder...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Polizeibeamte durch tätlichen Angriff leicht verletzt.

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Stadthagen (ots) - cho / Am 02.03.2024 zwischen 00:10 Uhr und 02:30 Uhr kam es in der Innenstadt von Stadthagen zu mehreren Straftaten durch zwei Gruppen junger Männer in einer Größenordnung von ca. jeweils 15 Personen. Der Sachverhalt und der Grund der Streitigkeit ist noch unklar. Beide Gruppen verhielten sich äußerst unkooperativ, respektlos und aggressiv gegenüber den eingesetzten Polizeibeamt*Innen. Nach ersten Erkenntnissen schlugen mehrere Personen einer Gruppe einen jungen Mann der anderen Gruppe....

    Komplette Meldung lesen
  • Kanister entsorgt

    Obernkirchen (ots) - (ma) Ein Zeuge beobachtete am Dienstag gegen 17.40 Uhr, wie ein Autofahrer in Obernkirchen an einer abgestellten gelben Mülltonne an der Langen Straße anhielt und einen offensichtlich mitgebrachten Plastikkanister mit Flüssigkeitsinhalt darin entsorgte. Anschließend sei der Mann mit einem Pkw Opel davongefahren. Der Zeuge notierte sich das Autokennzeichen und informierte die Polizei Bückeburg. Die Beamten fanden einen Kanister mit der Aufschrift "Salzsäure" in der beschriebenen Müllt...

    Komplette Meldung lesen
  • Räuberischer Diebstahl

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Bückeburg (ots) - (ma) Aus einem Tabakwarengeschäft in der Bückeburger Fußgängerzone entwendete am Donnerstag gegen 17.00 Uhr ein männliches Täterduo eine Stange Zigaretten. Die 81jährige Betreiberin des Geschäfts ist beim Festhalten eines Täters leicht verletzt worden. Die beiden Täter mit südländischem Aussehen betraten das Ladengeschäft, beschäftigten sich zunächst mit Rubbellosen und traten trotz Anwesenheit des 83jährigen Ladeninhabers hinter den Verkaufstresen, um eine Stange Zigaretten zu entwend...

    Komplette Meldung lesen
  • Handtaschendiebstahl

    Bückeburg (ots) - (ma) Einer 59jährigen Radfahrerin ist gestern gegen 14.00 Uhr auf der Bückeburger Pulverstraße von einem hinterherfahrenden Radfahrer die Handtasche aus dem rückwärtig angebrachten Fahrradkorb gestohlen worden. Die Bückeburgerin fuhr mit ihrem Zweirad in Richtung der Scheier Straße, als sie eine Ruckbewegung an ihrem Fahrrad bemerkte. Es befand sich auf der Höhe ihres Hinterrades ein ihr unbekannter männlicher Radfahrer auf einem tannengrünen Mountainbike, der die Handtasche aus dem Fa...

    Komplette Meldung lesen
  • POL-AK NI: Polizeiakademie Niedersachsen: 268 Studierende starten ihren Weg in die Polizei

    Direktor der Polizeiakademie Niedersachsen, Carsten Rose, nahm die neuen Studierenden in der Aula am Studienort Nienburg in Empfang.

    Nienburg / Oldenburg / Hann. Münden (ots) - 250 neue Studierende waren das Ziel, 268 sind es geworden. Für die Polizeikommissaranwärterinnen und -anwärter beginnt jetzt an den Studienorten der Polizeiakademie Niedersachsen in Nienburg (79), Hann. Münden (81) und Oldenburg (108) ein dreijähriges Bachelorstudium, in dem sie auf den anspruchsvollen Beruf der Polizeibeamtin und des Polizeibeamten und die damit einhergehenden Aufgaben theoretisch wie praktisch vorbereitet werden. Die erreichten Einstellungsza...

    Komplette Meldung lesen
  • Nienburg - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fahrradfahrerin

    Kara / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (Oth) Am 29.02.2024 ereignete sich gegen 18:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Verdener Landstraße in Nienburg. Eine 48-jährige Nienburgerin beabsichtigte mit ihrem VW Caddy aus einer Nebenstraße auf die Verdener Landstraße einzubiegen. Hierbei übersah sie eine auf dem Geh- und Radweg fahrende, 48-jährige Fahrradfahrerin. Zwischen der Fahrradfahrerin und dem VW Caddy kam es zum Verkehrsunfall, wodurch die Fahrradfahrerin zu Fall kam und sich leicht verletzte. Sie wurde durch Rettungskräft...

    Komplette Meldung lesen
  • Nienburg- Eigentümer von Goldbarren und Goldkette gesucht

    Goldbarren

    Nienburg (ots) - (Oth) Am 11.02.2024 wurden durch Polizeibeamte im Bereich der Uhlandstraße in Nienburg die im Anhang aufgeführten Goldbarren und eine Geldkette gefunden. Nach aktuellem Stand geht die Polizei davon aus, dass es sich um Diebesgut handeln könnte. Wer kann Hinweise zu dem Eigentümer der Goldkette und den Goldbarren geben oder ist vielleicht selbst der Eigentümer? Hinweise nimmt die Polizei Nienburg unter 05021/9778-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Alina Othmer Polizeiinspektion Nienburg/...

    Komplette Meldung lesen
  • Auetal- Einbruch in eine Wohnung: Zeugenaufruf

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (Oth) Am Mittwochabend, den 28.02.2024, ereignete sich in der Zeit zwischen 18:10 Uhr und 22:30 Uhr ein Einbruch in der Straße "Schäferhof" in Rehren A.O. Bislang unbekannte Täter verschafften sich über ein Fenster gewaltsam Zugang zu der Wohnung einer 50-Jährigen. Dort durchwühlte der Täter mehrere Zimmer und entwendete Armbanduhren im Wert von 900 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich bei der Polizei in Rinteln unter 05751/9646-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Alina Oth...

    Komplette Meldung lesen
  • Marklohe- Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

    Paolese / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (Oth) Am 29.02.2024 befuhr ein 58-Jähriger mit seinem BMW die Nienburger Straße in Fahrtrichtung der B6. Auf der entgegenkommenden Fahrspur staute sich der Verkehr aufgrund einer Lichtzeichenanlage. Hinter dem letzten Fahrzeug der wartenden Verkehrsteilnehmer lief gegen 17:35 Uhr ein sechsjähriges Kind über die Straße. Der 58-jährige Balger konnte einen Verkehrsunfall nicht mehr verhindern. Das Kind wurde durch den Unfall leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. An de...

    Komplette Meldung lesen
  • Rehburg-Loccum: Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen- eine leicht verletzte Person

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (Oth) Am 29.02.2024 ereignete sich gegen 13:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 370 und der Einmündung zum Heerweg in Rehburg. Ein 57-Jähriger befuhr mit seinem Audi die L 370 aus Bad Rehburg kommend und beabsichtigte nach links in den Heerweg einzubiegen. Hierbei übersah er die entgegenkommende, vorfahrtsberechtigte 21-Jährige mit ihrem Seat. Zwischen dem Audi und dem Seat kam es zum Verkehrsunfall. Hierdurch kollidierte der Audi zusätzlich mit einem in der Heerstraße verkehrsbedingt war...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrssicherheitswoche der Polizei Hoya startet Montag

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Hoya (ots) - (opp) Am kommenden Montag, 04.03.2024, starten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeikommissariats Hoya ihre erste Verkehrssicherheitswoche in diesem Jahr. Im besonderen Fokus der Tätigkeiten werden hier Geschwindigkeit und Fahrtüchtigkeit von Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern im Straßenverkehr stehen. Das Ziel liegt darin, an Unfallschwerpunkten in den Samtgemeinden Grafschaft Hoya, Weser-Aue, Heemsen sowie Steimbke, zu unterschiedlichen Tageszeiten, Unfallgefahren du...

    Komplette Meldung lesen
  • Hoya- Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung am Pkw

    candy1812 / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (Oth) In dem Zeitraum des 27.02.2024 und dem 29.02.2024 wurden vier Autoreifen eines Land Rover in Hoya mittels eines unbekannten Gegenstandes zerstochen. Der PKW eines 62-jährigen Sykers stand in dem genannten Zeitraum in Hoya in der Straße "Scheibenwiese". Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Hoya unter 04251/6728-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Alina Othmer Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 315...

    Komplette Meldung lesen
  • Nienburg- Urkundenfälschung im Straßenverkehr

    Nienburg (ots) - (Oth) Am 29.02.2024, gegen 21:00 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in unmittelbarer Bahnhofsnähe einen E-Scooter Fahrer. Der 18-jährige Nienburger gab bei der Verkehrskontrolle an, dass für seinen E-Scooter kein Versicherungsschutz bestehe. Durch die Polizeibeamten konnte zusätzlich festgestellt werden, dass sich an dem E-Scooter ein ursprünglich blaues Versicherungskennzeichen befand, welches mit schwarzer Farbe über gemalt wurde. So wurde der Anschein erweckt, das Kennzeichen sei aus de...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidekreis: Neue Versicherungskennzeichen ab 01.März 2024

    Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 01.03.2024 Nr. 2 Neue Versicherungskennzeichen ab 01. März 2024 Polizei weist auf den Beginn eines neuen Versicherungsjahres hin 29.02./Heidekreis: Die Polizei erinnert alle Fahrer von Fahrzeugen mit Versicherungskennzeichen, insbesondere die sogenannten E-Scooter, auch z.B. elektrische Seniorenmobile, Mofas, Kleinkrafträdern, S-Pedelec daran, dass ab dem 01. März ein neues Versicherungsjahr beginnt. Damit verlieren die bisherigen...

    Komplette Meldung lesen
  • Soltau: Erneut Schockanrufe; Walsrode: Werkzeug aus Garage gestohlen; Soltau: Gefährdung des Straßenverkehrs

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Heidekreis (ots) - 01.03.2024 / Erneut Schockanrufe Soltau: Am Donnerstag kam es im nördlichen Heidekreis wieder zu mehreren Schockanrufen. In allen bisher bekannt gewordenen Fällen haben die Angerufenen die Betrugsabsicht erkannt, sodass es zu keinen Vermögensschäden gekommen ist. Die Polizeiinspektion Heidekreis verweist in diesem Kontext auf die Pressemitteilung vom 20.02.2024 (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59460/5718169). 29.01.2024 / Werkzeug aus Garage gestohlen Walsrode: Unbekannte...

    Komplette Meldung lesen
  • Flüchtiger Unfallverursacher zwingt Transporterfahrer zum Ausweichen in den Straßengraben - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Hohnhorst (ots) - (eic) Weil er einem Fahrzeug, das ihm auf seiner eigenen Fahrspur entgegenkam, ausweichen musste, ist der Fahrer eines Transporters mit seinem Fahrzeug im Straßengraben zum Liegen gekommen. Das verursachende Fahrzeug setzte die Fahrt scheinbar unbeirrt fort. Am Mittwoch den 28.02. gegen 15:30 Uhr ist es auf der K48 zwischen Hohnhorst und Ohndorf zu einem Unfall mit einem bislang unbekannten Verursacher gekommen. Der 37-jährige Fahrer eines Transportfahrzeugs einer Handwerksfirma befuhr ...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer im Überschwemmungsgebiet verstorben

    Kara / Adobe Stock

    Hagenburg (ots) - Im Bereich des überschwemmten Gebietes - Verlängerung Am Torfdamm in Hagenburg - wurde am 29.02.2024, gegen 14:30 Uhr, ein 74 jähriger Mann aus Bokeloh neben seinem Fahrrad leblos im Wasser aufgefunden. Auch Reanimationsversuche von Ersthelfern und Rettungskräften verliefen erfolglos. Der Mann wurde noch vor Ort für verstorben erklärt. Die Wasserhöhe beträgt dort zum größten Teil zwischen zehn und 30 cm. Durch das Gebiet verlaufen Feldwege, die trotz Überschwemmung durch viele Radfahre...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Schwarmstedt
Aktuell
10°
Temperatur
4°/14°
Regenwahrsch.
15%