Rubrik auswählen
 Schwarzenfeld

Polizeimeldungen aus Schwarzenfeld

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern
Seite 1 von 10
  • Bundespolizeidirektion München: Zugreise endet in psychiatrischer Klinik / Fingerabdrücke entlarven gesuchten Mann

    Die Bundespolizei hat in Rosenheim einen Mann verhaftet und in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.

    Rosenheim (ots) - Die Bundespolizei hat Donnerstagnacht (23. Juni) am Rosenheimer Bahnhof einen gesuchten Deutschen festgenommen. Der 61-Jährige war im Intercity von München aus in Richtung Innsbruck unterwegs. Eine Fahrkarte oder einen Ausweis hatte er nicht. Die verständigten Bundespolizisten beendeten seine Zugfahrt in Rosenheim und nahmen ihn zur örtlichen Dienststelle mit, um sich dort Klarheit über seine Identität zu verschaffen. Mithilfe seiner Fingerabdrücke stellte sich heraus, dass der gebürtig...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • (792) Polizeieinsatz in der Nürnberger Innenstadt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am heutigen Freitagnachmittag (24.06.2022) ereignete sich ein größerer Polizeieinsatz im Bereich der Nürnberger Lorenzkirche. Passanten hatten dort zuvor einen Mann mit einer Schusswaffe gesehen. Gegen 14:15 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken eine Mitteilung ein, wonach sich ein Mann mit einer Schusswaffe im Bereich der Lorenzkirche aufhalten soll. Der Mann soll sich zusammen mit einer Frau auf einer Parkbank einer Grünfläche in der Pfarrgasse befinden u...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (791) Einbruch in Wohnhaus - Zeugen gesucht

    AA+W / Adobe Stock

    Fürth (ots) - In den Morgenstunden des gestrigen Donnerstags (23.06.2022) waren Unbekannte in ein Haus in der Fronmüllerstraße eingedrungen. Die Polizei sucht Zeugen. Der oder die unbekannten Einbrecher verschafften sich zwischen 01:30 Uhr und 05:45 Uhr auf noch unbekannte Weise über die Eingangstür Zugang zum Haus und durchsuchten das Anwesen. Mit erbeutetem Bargeld, Schmuck und Mobiltelefonen waren die Täter anschließend unerkannt geflüchtet. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Eu...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Bundespolizeidirektion München: Ereignisreiche Nacht - Gewalt gegen Bundespolizeibeamte und Haftbefehle

    Lindau (ots) - Lindau - In der Nacht auf Freitag (24. Juni) kam es an der Kontrollstelle Sigmarszell zu drei Anzeigen wegen Gewaltdelikten gegen Lindauer Bundespolizisten und zur Vollstreckung eines Haftbefehls. Ein weiterer Haftbefehl wurde am Grenzübergang Lindau-Ziegelhaus ausgeführt. Drei Deutsche (zwei 19-Jährige und ein 17-Jähriger), wurden im Zuge einer G7-Grenzkontrolle an der Autobahn A96 bei Sigmarszell durch Bundespolizeibeamte überprüft. Alle drei verhielten sich von Beginn der Personenkontr...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • Bundespolizeidirektion München: Schüler im Zug bestohlen / Bundespolizei sucht Unbekannten mit Security-Bekleidung

    Nach Nötigung und Diebstahl sucht die Bundespolizei München nach Zeugen.

    München (ots) - Ein unbekannter Mann sprach einen 15-Jährigen Schüler an zwei Tagen auf dem Weg zur Schule in einem Zug von Weilheim nach Huglfing an. Dabei trug er Oberbekleidung, die den Eindruck erweckte er wäre Security-Mitarbeiter und entwendete ihm ein Parfum sowie eine Schere. Die Bundespolizei bittet Zeugen um Hinweise. Am Montag und Dienstag (20. / 21. Juni) befand sich der Schüler aus Weilheim jeweils zwischen 07:15 Uhr und 07:30 Uhr in einem RE in Richtung Huglfing, als der unbekannte Mann ihn ...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • (790) Brand einer ausgebauten Garage

    Löb Rico Löb / Adobe Stock

    Ansbach (ots) - Gestern Abend (23.06.2022) brach in einer zum Wohnraum ausgebauten Garage in der Hugenottenstraße ein Feuer aus. Verletzt wurde zum Glück niemand. Gegen 20:40 Uhr wurden die Bewohner des Hauses von einem Nachbarn auf den Brand in der Garage aufmerksam gemacht. Die Freiwillige Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, aber nicht mehr verhindern, dass nach ersten Schätzungen ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich entstand. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Beamte des z...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (789) Zeugenaufruf nach Baustelleneinbrüchen in Langenzenn

    dglimages / Adobe Stock

    Zirndorf (ots) - Von Mittwoch auf Donnerstag (22./23.06.2022) brachen Unbekannte in eine Baustelle in Langenzenn ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum von Mittwoch 16:30 Uhr bis Donnerstag 07:00 Uhr waren der oder die unbekannten Einbrecher in eine Baustelle im Laubendorfer Weg eingedrungen, hatten das Fenster eines Containers aufgehebelt und Arbeitsmaschinen im Wert von einigen tausend Euro entwendet. Mit ihrer Beute sind die Täter unerkannt geflüchtet. Eventuelle Zeugen, die im Tatzei...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (788) Junge Frau belästigt - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Donnerstagnachmittag (23.06.2022) belästigte ein Unbekannter eine junge Frau in der Nürnberger Südstadt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Die Frau war gegen 13:45 Uhr mit einem Linienbus in Richtung Frankenstraße unterwegs. Ein bislang unbekannter Mann bestieg ebenfalls den Bus und setzte sich ihr gegenüber. Hier berührte er sie zunächst mehrmals an den Beinen. Als die Frau in der Frankenstraße den Bus verließ, folgte ihr der Unbekannte, belästigte sie in schamverletzender Weise...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (787) Exhibitionist am Pegnitzufer - Festnahme

    Kadmy / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Donnerstagmittag (24.06.2022) trat ein zunächst unbekannter Mann einer Frau im Nürnberger Pegnitzufer in schamverletzender Art und Weise entgegen. Ein 70-jähriger Tatverdächtiger konnte festgenommen werden. Die Geschädigte befand sich gegen 12:00 Uhr im Bereich des Seewiesenweg als sich ein älterer Mann zu ihr gesellte und sich auszog. Selbst als sie die Örtlichkeit wechselte folgte er ihr hierhin. Nach einiger Zeit konnte sie dann den komplett entkleideten Unbekannten in einem Gebüsch...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (786) Versammlungsgeschehen am Montag (27.06.2022) in Nürnberg - Verkehrshinweise

    Kara / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Montagabend (27.06.2022) ist in Nürnberg eine sich fortbewegende Versammlung angezeigt. Verkehrsteilnehmer müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. Im Zeitraum von 18:45 Uhr bis 20:45 Uhr findet in der Nürnberger Innenstadt eine sich fortbewegende Versammlung statt. Hiervon ist folgende Wegstrecke betroffen: Kornmarkt (Auftaktkundgebung) - Hallplatz - Königstr. - Karolinenstr. - Färberstr. - Kaiserstr. - Königstr. - Museumsbrücke - Spitalgasse - Hans-Sachs-Platz - Spitalbrücke - Heubrü...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (785) Von Lkw erfasst - E-Scooter-Fahrerin im Krankenhaus verstorben

    disq / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Wie mit Meldung 784 berichtet, ereignete sich am Donnerstagmorgen (23.06.2022) ein schwerer Verkehrsunfall im Stadtteil Sandreuth. Die 35-jährige Frau, die von einem abbiegenden Lkw erfasst worden war, ist zwischenzeitlich verstorben. Der Lkw war gegen 08:50 Uhr von der Nopitschstraße in die Industriestraße abgebogen und hatte hierbei die Fahrerin eines E-Scooters erfasst. Die 35-jährige Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag sie in den Mittagsstunden ihren...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (784) Von Lkw erfasst - E-Scooter-Fahrerin lebensgefährlich verletzt

    candy1812 / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Im Nürnberger Stadtteil Sandreuth ereignete sich am Donnerstagmorgen (23.06.2022) ein schwerer Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines E-Scooters erlitt lebensgefährliche Verletzungen als sie von einem abbiegenden Lkw erfasst wurde. Der Lkw mit Kippmulde war gegen 08:50 Uhr von der Nopitschstraße nach rechts in die Industriestraße abgebogen und erfasste dabei eine Frau, die auf einem E-Scooter unterwegs war. Die 35-Jährige erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen und musste vom Re...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (783) Marathonwochenende in Fürth - Verkehrshinweise

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Fürth (ots) - Am Sonntag (26.06.2022) findet in Fürth im Rahmen des Marathonwochenendes der Metropolmarathon 2022 statt. Hierdurch kommt es im Zeitraum zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr zu teils erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen im Stadtgebiet. Zur Absicherung der Laufstrecke werden im gesamten Stadtgebiet temporäre Verkehrssperren errichtet. Die Zufahrt zum Hauptbahnhof ist möglich. Die Friedrichstraße ist von der Königsstraße bis zur Maxstraße von 08:00 Uhr bis etwa 15:00 Uhr gesperrt, die Parkhäu...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Bundespolizeidirektion München: Mehrere Festnahmen wegen Einschleusens von Ausländern / Kubanerinnen, Türke und Tunesier - Bundespolizei stoppt mutmaßliche Schleuser

    Die Bundespolizei hat bei Grenzkontrollen nahe Kiefersfelden mehrere mutmaßliche Schleuser festgenommen.

    Rosenheim / Kiefersfelden (ots) - Die Bundespolizei ermittelt seit Mittwoch (22. Juni) gegen vier mutmaßliche Schleuser, die nahe Kiefersfelden gefasst worden waren. Es handelt sich um zwei Kubanerinnen, einen Türken und einen Tunesier, die im Rahmen der intensivierten Grenzkontrollen anlässlich des anstehenden G7-Gipfels festgenommen werden konnten. Kubanerinnen befördern Landsmänner Auf der A93 fiel den Bundespolizisten ein in Deutschland zugelassener Pkw auf, in dem eine Person mehr saß, als Sitzplät...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • Bundespolizeidirektion München: 20 Personalien und sieben Haftbefehle - 434 Tage Ersatzfreiheitsstrafe / Bundespolizei verhaftet mehrfach gesuchten Marokkaner im Zug aus Italien

    Die Bundespolizei hat nahe Rosenheim bei Grenzkontrollen in einem Reisezug aus Italien einen mehrfach gesuchten Mann verhaftet.

    Rosenheim (ots) - Die Bundespolizei hat am Mittwoch (22. Juni) einen mehrfach gesuchten Marokkaner ins Traunsteiner Gefängnis gebracht. Der 27-Jährige hatte offenkundig seine Gründe, bei der vorausgegangenen Kontrolle im Eurocity nahe Rosenheim gegenüber den Beamten falsche Personalien anzugeben. Wie sich mithilfe seiner Fingerabdrücke herausstellte, wurde der Mann, der in Deutschland bereits mit 20 unterschiedlichen Personalien registriert worden war, mit insgesamt sieben Haftbefehlen gesucht. Aufgefall...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • (782) Hochwertige Kosmetika entwendet - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Dienstag (21.06.2022) auf Mittwoch (22.06.2022) entwendeten in der Innenstadt Unbekannte Kosmetika im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum zwischen 04:00 Uhr - 04:30 Uhr entwendeten bislang Unbekannte aus einem mit einem Gittertor gesicherten Vorraum einer Drogerie in der Brunnengasse hochwertige Kosmetikartikel im Wert von rund 7.000 Euro. Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen au...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (781) Bei Auseinandersetzung gegen den Kopf getreten

    Neustadt an der Aisch (ots) - Auf einem Parkplatz "Am Gleis" kam es gestern (22.06.2022) aus noch unklarer Ursache zu einer Auseinandersetzung zwischen jungen Männern. Ein 18-Jähriger wurde dann mit Füßen gegen den Kopf getreten. Gegen 18:00 Uhr hatten ein 18-Jähriger und ein 19-Jähriger zunächst einen verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der 18-Jährige zu Boden gebracht und sein Kontrahent begann mit dem Fuß auf ihn einzutreten. Zeugen beobachteten dabei mehrere Tritte gegen den Kopf des jungen Ma...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (780) Hitlergruß gezeigt - Festnahme

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Mittwochabend (22.06.2022) zeigte ein 30-jähriger Mann den Hitlergruß in der Nürnberger Innenstadt. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Der 30-Jährige geriet aus nicht geklärter Ursache im Bereich der Straßenbahninsel vor dem Nürnberger Hauptbahnhof verbal in Streit. Im Verlauf der Streitigkeit zeigte der 30-Jährige den Hitlergruß. Der 30-Jährige wurde vor Ort durch eine alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte vorläufig festgenommen. Er muss sic...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (779) Zeugenaufruf nach Spindaufbrüchen in der Orangerie

    Chalabala / Adobe Stock

    Ansbach (ots) - Gestern Vormittag (22.06.2022) brachen Unbekannte in der Orangerie Spinde auf. Die Polizei sucht Zeugen. Im Zeitraum zwischen 10:30 Uhr und 11:45 Uhr hatten der oder die Unbekannten während der Landesausstellung Bayern im Foyer mehrere mit Zahlenschloss gesicherte Schließfächer auf unbekannte Art geöffnet und daraus persönliche Gegenstände entwendet. Der oder die Täter konnten unerkannt flüchten. Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (778) Illegal Fässer entsorgt - Umweltdelikt rief Polizei auf den Plan

    Nürnberg (ots) - Bislang Unbekannte haben im Zeitraum zwischen 17.06.2022 und 18.06.2022 im Stadtteil Kleingründlach mehrere Fässer vorwiegend mit Lösemittel illegal entsorgt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei und sucht Zeugen. Der oder die Täter stellten neun Spunddeckelfässer auf einem land- und forstwirtschaftlichem Feldweg im Bereich der "Hohen Weiden" unweit der Brucker Straße / Obermühlweg ab. Es handelte sich dabei um sieben Metallfässer mit einem Volumen von 200 Litern und zwei 60 Liter Fässer....

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Schwarzenfeld

Gemeinde in Kreis Schwandorf

Das aktuelle Wetter in Schwarzenfeld

Aktuell
19°
Temperatur
14°/28°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Schwarzenfeld