Aktuelles in Sehmatal

Bei uns findest du Nachrichten aus Sehmatal, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung BPOLI DD: Zeugenaufruf nach Angriff auf eine 13-Jährige am Bahnhof Radeberg
Karl-Heinz_H / Adobe Stock

18.07.2024 - 11:02 - Dresden

BPOLI DD: Zeugenaufruf nach Angriff auf eine 13-Jährige am Bahnhof Radeberg

Radenberg (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Dresden bittet um Unterstützung bei der Aufklärung eines Vorfalls, bei dem eine 13-Jährige angegriffen und verletzt wurde. Der Vorfall ereignete sich am 17.07.2024, als die 13-Jährige in Begleitung von zwei Freundinnen mit der S-Bahn (S8) vom Bahnhof Dresden Mitte bis zum Bahnhof Radeberg fuhr und dort gegen 20:58 Uhr ankam. In der S-Bahn wurden die Mädchen von einer anderen Personengruppe (bestehend aus einer weiblichen und drei männlichen Personen) lautstark angepöbelt, beleidigt und mit Knallfröschen beschossen. Am Bahnhof Radeberg kam es durch die weibliche Tatverdächtige zu weiteren verbalen Provokationen und der Androhung körperlicher Gewalt gegenüber den Geschädigten. Dies gipfelte in einem körperlichen Angriff, bei dem die 13-Jährige durch die weibliche Tatverdächtige mehrere Faustschläge ins Gesicht und Tritte in den Bauch erlitt. Aufgrund des körperlichen Angriffes begab sich die 13-jährige Geschädigte anschließend zur Behandlung in die Kinderunfallchirurgie. Die Tatverdächtige wurde wie folgt beschrieben: eine weibliche Person im Alter von ca. 15 bis 16 Jahren, begleitet mit einer blauen Baggy-Jeans, einem schwarz-weiß karierten Oberteil und einem schwarzen Kopftuch. Ihre drei männlichen Begleiter waren im Alter von etwa 16 - 20 Jahren. Die Bundespolizei Dresden sucht nach möglichen Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können. Zeugen werden gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 81 50 20 zu melden. Jegliche Beobachtungen oder Hinweise zu diesem Vorfall sind von großer Bedeutung und können zur Aufklärung des Vorfalls beitragen. Bitte unterstützen Sie die Bundespolizei in Dresden, indem Sie jegliche Beobachtungen oder Hinweise zu diesem Vorfall melden. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Dresden Pressestelle Telefon: 0351 / 81502 - 2020 E-Mail: bpoli.dresden.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Quelle: Bundespolizeiinspektion Dresden
19°
wolkig

Nachrichten aus Sehmatal und Umgebung

Keine Treffer

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Erzgebirgskreis. Schaue ansonsten später nochmal rein.

Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Sehmatal und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Sehmatal

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Sehmatal und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles