Rubrik auswählen
Senden/Iller

Polizeimeldungen aus Senden/Iller

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 3 von 10
  • (752) Einbruch in Sportgeschäft - hochwertige Pedelecs entwendet

    js-photo / Adobe Stock

    Fürth (ots) - Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Sonntagabend (14.07.2024) und Montagmorgen (15.07.2024) aus einem Sportgeschäft im Fürther Gemeindeteil Burgfarrnbach zwei hochwertige Pedelecs gestohlen. Jetzt ermittelt die Kripo Fürth. Das weiße E-Mountainbike der Marke Malaguti Modell Civetta 6.1 und das rote E-Mountainbike der Marke Bionicon Modell Wyatt 2 haben einen Gesamtwert von 10.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Fürth nahm den Sachverhalt auf. Das Fachkommissariat der Fürther Krip...

    Komplette Meldung lesen
  • (751) Fußgängerin tödlich verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Dienstagmittag (16.07.2024) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Nürnberger Stadtteil Maiach. Eine 53-jährige Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Nach aktuellem Ermittlungsstand ging gegen 11:45 Uhr eine 53-jährige Frau zu Fuß von der Rotterdammer Straße kommend in Richtung Donaustraße. Hierzu überquerte sie die Hafenstraße an der dortigen Fußgängerfurt. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein 41-jähriger Fahrer eines Lastkraftwagens die Rotterdammer Straße und bog nach rech...

    Komplette Meldung lesen
  • (750) Mann versuchte Wohnmobil zu stehlen - Festnahme

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost nahm am Montagmorgen (15.07.2024) einen Mann fest, der ein Wohnmobil entwenden wollte. Der Eigentümer hatte den Mann auf frischer Tat angetroffen und die Polizei verständigt. Die Einsatzzentrale der Polizei nahm gegen 08:30 Uhr einen Notruf aus der Hainstraße entgegen. Ein 62-jähriger Mann hatte zunächst Aufbruchsspuren an seinem geparkten Wohnmobil entdeckt. Kurz darauf stellte er fest, dass sich in dem Fahrzeug ein Mann befand. Eine Streife der Poliz...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Wiedereinreisesperre und fünf Aufenthaltsermittlungen/ Bundespolizei weist Georgier ins Heimatland zurück

    Symbolfoto - Freigabe unter der Quellenangabe "Bundespolizei" für redaktionelle Zwecke

    Lindau/Memmingen (ots) - Am Samstag (13. Juli) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz (BAB 96) einen georgischen Fernbusreisenden gestoppt. Der Mann hatte versucht, entgegen einer Wiedereinreisesperre nach Deutschland einzureisen. Der abgelehnte Asylbewerber wurde außerdem von den Justizbehörden gesucht. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten in der Nacht auf Samstag einen georgischen Reisenden in einem Fernbus mit dem Routing Mailand-Bialystok. Der 40-Jährige konnte sich nicht ausweisen, sond...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Unzureichende Ladungssicherung führt zu Verkehrsbehinderungen

    Tommy / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - BAB 8/ Gersthofen/ FR Stuttgart - Eine unzureichend gesicherte Ladung auf einem Lkw führte am Montag (15.07.2024), gegen 08.00 Uhr, zu Verkehrsbehinderungen auf der A8. Der Sattelschlepper befuhr den rechten der drei Fahrstreifen, als der Fahrer verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste. Hierbei wurde seine Ladung nach vorne geschoben und verbog die Stirnwand des Sattelaufliegers. Dadurch wurden scheinbar die Luftanschlüsse der Bremsleitung beschädigt und die Bremsanlage blocki...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Einbrüche in Firmengebäude

    Augsburg (ots) - Obergriesbach - Im Zeitraum von Samstag (13.07.2024), 18.00 Uhr bis Sonntag (14.07.2024), 13.00 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in zwei Firmen in der Stefanstraße und "Im Tal" ein. Anschließend entwendeten die unbekannten Täter Bargeld und eine Maschine. Der Beuteschaden liegt in einer niedrigen vierstelligen Höhe. Die Kriminalpolizei ermittelt nun unter anderem wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu den Taten geben können, werden gebet...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Diebstahl von Musik-Equipment

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am Donnerstag (27.06.2024), zwischen 23.00 und 00.00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Pedalboard (Musik-Equipment) samt Tasche aus einem Schnellrestaurant in der Maximilianstraße. Das Pedalboard war mit einem Mikrofon und weiteren Kabeln in einer Tasche. Der Beuteschaden liegt in niedriger vierstelliger Höhe. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Mitte...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Zeugensuche nach Einbruchsversuch

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Kriegshaber - Am gestrigen Montag (15.07.2024), zwischen 03.00 und 05.00 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter sich gewaltsam Zugang zu einem Firmengebäude in der Delbrückstraße zu verschaffen. Ein Mitarbeiter stellte Beschädigungen an einem Tor fest, das Tor konnte jedoch nicht durch den unbekannten Täter geöffnet werden. Die Polizei ermittelt nun wegen des versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei de...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Laptop aus Tasche entwendet

    pressmaster / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Oberhausen - Am Sonntagabend (14.07.2024), gegen 19.00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter einen Laptop aus einer Umhängetasche in der Drentwettstraße. Der Geschädigte stellte seine Umhängetasche, in der sich der Laptop befand, auf den Boden. Beim Einsteigen in sein Auto bemerkte der Geschädigte das Fehlen des Laptops. Der Beuteschaden liegt im höheren dreistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebete...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Sachbeschädigung einer Sitzecke

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Im Zeitraum von Samstag (13.07.2024), 18.00 Uhr bis Sonntag (14.07.2024), 12.00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter eine überdachte Sitzecke in der Parkanlage Grießle zwischen Lech und Rodelberg. Es entstand ein Sachschaden in dreistelliger Höhe. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 zu melden. Rückfragen bitte...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Pedelec entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Hammerschmiede - Im Zeitraum von Freitag (12.07.2024), 20.30 Uhr bis Samstag (13.07.2024), 10.00 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter ein graues Cube Pedelec "Touring Hybrid One 500" im Pfirsichweg. Das Pedelec befand sich auf einem Fahrradträger und war mit einem Schloss gesichert. Der Beuteschaden liegt im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten si...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Reifen zerstochen

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am Sonntag (14.07.2024), zwischen 19.00 und 20.30 Uhr, zerstach ein bislang unbekannter Täter den rechten hinteren Autoreifen eines Opel Mokka in der Schäfflerbachstraße. Der Sachschaden liegt im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwab...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Raub im September 2023 - Tatverdächtiger festgenommen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - ---In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Augsburg--- Mit der Pressemeldung Nr. 2123 vom 19.09.2023 berichteten wir Folgendes: Lechhausen - Am Dienstag (19.09.2023), gegen 09.30 Uhr entriss ein bislang unbekannter Täter einem 82-jährigen Mann seine Tasche, als dieser zu Fuß auf der Schleiermacherstraße unterwegs war. Hierbei stürzte der 82-Jährige und verletzte sich leicht. Der bislang unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: - Männlich, ca. 170cm groß, schlank, hageres Ges...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Brand eines Mähdreschers

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Göggingen - Am gestrigen Montag (15.07.2024) kam es gegen 09.35 Uhr zu einem Brand eines Mähdreschers im Waldmeisterweg. Während ein 41-jähriger Mann Mäharbeiten durchführte, fing der Mähdrescher plötzlich Feuer. Der 41-jährige Mann schaffte es, den Mähdrescher auf einen Schotterparkplatz abzustellen und die Rettungskräfte zu informieren. Die Feuerwehr verhinderte eine weitere Ausbreitung des Feuers und löschte den Brand. Der Sachschaden liegt in einer niedrigen sechsstelligen Höhe. Nac...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Versammlung auf Fahrrädern - Informationen für Bürgerinnen und Bürger

    wellphoto / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Augsburg - Am kommenden Samstag (20.07.2024) rechnet die Polizei aufgrund einer Versammlung in Augsburg mit erheblichen Einschränkungen im Straßenverkehr. Die Versammlungsteilnehmer werden mit Fahrrädern unterwegs sein. Die Polizei betreut und begleitet die Versammlung, um einen möglichst störungsfreien Ablauf zu gewährleisten und gleichzeitig die Beeinträchtigungen der Bevölkerung im Rahmen des Möglichen zu minimieren. Die Polizei wird hierzu mit einer entsprechenden Zahl an Einsatzkräf...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Infostand "Radverkehrssicherheit" am 19.07.2024

    Augsburg (ots) - Rain am Lech - Seit Ende Juni diesen Jahres führt die Verkehrspolizeiinspektion Donauwörth in Zusammenarbeit mit weiteren Polizeidienststellen Schwerpunktkontrollen zur Reduzierung der Verkehrsunfälle durch. Auch das Thema "Sicherheit des Fahrradverkehrs" wird in den Fokus gerückt. Am kommenden Freitag, 19.07.2024, zwischen 09.00 Uhr und 13.00 Uhr, betreibt die Verkehrspolizeiinspektion Donauwörth und die Polizeiinspektion Rain am Lech, zusammen mit dem ADFC Donau-Ries, in der Hauptstraß...

    Komplette Meldung lesen
  • (749) Tödlicher Verkehrsunfall bei Schnaittach

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Lauf an der Pegnitz (ots) - Am Dienstagvormittag (16.07.2024) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2236 bei Schnaittach (Lkrs. Nürnberger Land). Ein 34-jähriger Mann erlitt tödliche Verletzungen. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr gegen 09:00 Uhr ein 34-jähriger Mann mit seinem VW-Bus (ID-Buzz) die Staatsstraße 2236 von Eckental kommend in Richtung Schnaittach. Aus noch nicht geklärter Ursache geriet der 34-Jährige in die Gegenfahrbahn und kollidierte hier frontal mit eine...

    Komplette Meldung lesen
  • (748) Auseinandersetzung endete mit Schnittverletzungen - Verdächtiger festgenommen

    Pormezz / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Montagnacht (15.07.2024) zog sich ein Jugendlicher (17) Hinterm Bahnhof bei einer Auseinandersetzung mehrere Schnittverletzungen zu. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen (24) vorläufig fest. Passanten teilten kurz nach 23:00 Uhr über Notruf mit, dass ein junger Mann mit Schnittverletzungen am Hals am Südausgang des Bahnhofs liegt. Dem soll eine Auseinandersetzung am Nelson-Mandela-Platz vorausgegangen und der Täter geflüchtet sein. Nach Erstversorgung von Notarzt und Rettungsdienst kam...

    Komplette Meldung lesen
  • (747) Uneinsichtiger Autofahrer verletzte Polizeibeamten bei Verkehrskontrolle

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle zog eine Polizeistreife im Stadtteil St. Jobst in der Nacht zum Dienstag (16.07.2024) einen Pkw wegen fehlenden Versicherungsschutzes aus dem Verkehr. Der betroffene Autofahrer setzte sich gegen diese Maßnahmen allerdings zur Wehr und verletzte einen Polizeibeamten. Die Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost kontrollierte um kurz nach 01:00 Uhr einen VW Polo in der Dr.-Carlo-Schmid-Straße. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellten die Beamten fest, ...

    Komplette Meldung lesen
  • (746) Hitlergruß gezeigt - Gewahrsam

    New Africa / Adobe Stock

    Ansbach (ots) - Am Montagabend (15.07.2024) zeigte ein Mann mehrfach den Hitlergruß in der Ansbacher Innenstadt. Der erheblich alkoholisierte Tatverdächtige musste in Gewahrsam genommen werden. Gegen 20:00 Uhr teilten Passanten der Polizei mit, dass ein Mann im Bereich der Promenade mehrfach den Hitlergruß zeigte und laut "Sieg Heil" schrie. Eine alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Ansbach traf den 43-jährigen Tatverdächtigen kurz darauf noch vor Ort an. Der mit gut 2,2 Promille alkoholis...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 3 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Senden/Iller
Aktuell
26°
Temperatur
16°/28°
Regenwahrsch.
5%
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles