Rubrik auswählen
Senden/Iller

Polizeimeldungen aus Senden/Iller

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 2 von 10
  • (736) Falsche Polizeibeamte auf frischer Tat festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Höchstadt a.d.Aisch (ots) - Am Donnerstagabend (11.07.2024) gaben sich Betrüger bei einem 62-jährigen Mann in Höchstadt a. d. Aisch (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) als Polizeibeamte aus und versuchten, Wertgegenstände zu erlangen. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige fest. Gegen 21:25 Uhr erhielt der 62-Jährige einen Anruf von einem angeblichen Polizeibeamten. Dieser gab vor, dass es in der Nachbarschaft zu mehreren Einbrüchen gekommen sei. Aus diesem Grund solle er nun seine Wertsachen in einen Kochtopf pack...

    Komplette Meldung lesen
  • (735) Angriff auf Mann in Moorenbrunn - Mordkommission ermittelt

    New Africa / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Ein zunächst unbekannter Mann griff am Freitagmorgen (12.07.2024) im Nürnberger Stadtteil Moorenbrunn einen 26-jährigen Mann derart an, dass dieser mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus kam. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 05:30 Uhr meldeten Zeugen über Polizeinotruf einen Angriff auf einen Mann in der Ludgerstraße. Als alarmierte Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd am Tatort eintrafen, ...

    Komplette Meldung lesen
  • (734) Zwei entwendete Kleintransporter und ein Firmeneinbruch - Zeugenaufruf

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Zirndorf (ots) - In der Nacht von Mittwoch (10.07.2024) auf Donnerstag (11.07.2024) entwendeten Unbekannte zwei Kleintransporter in Langenzenn (Lkrs. Fürth). Da sich zudem ein Firmeneinbruch in Langenzenn ereignete, bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Der weiße Fita Ducato mit dem amtlichen Kennzeichen AA-DN 2510 (Zeitwert circa 30.000 Euro) wurde gegen 21:00 Uhr ordnungsgemäß vor dem Bahnhof in Langenzenn geparkt. Als der Fahrer am nächsten Morgen gegen 06:00 Uhr wegfahren wollte, stellte er den Diebs...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Drei Einbrüche in der Nacht - Zeugen gesucht

    Photographee / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Affing - In der Nacht von Mittwoch (10.07.2024), 18.00 Uhr auf Donnerstag (11.07.2024), 07.00 Uhr drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter gewaltsam in drei Häuser in der Straße "Frechholzhausen" ein. Hierbei entstand ein Beuteschaden im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Kriminalpolizei Augsburg ermittelt nun wegen Besonders schweren Fall des Diebstahls und Einbruchsdiebstahl und nimmt Zeugenhinweise unter der 0821/323 - 3821 entgegen. Die Polizei hat folgende Tipps, um sic...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Gegenstände aus Auto gestohlen - Zeugen gesucht

    candy1812 / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Im Zeitraum von Donnerstag (11.07.2024) 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter eine Fensterscheibe eines geparkten Kleintransporters der Marke Opel in der Marienbader Straße. Anschließend entwendete der Unbekannte einen Elektroartikel. Der Beuteschaden liegt im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Polizei Augsburg Ost ermittelt unter anderem wegen Besonders schweren Fall des Diebstahls und nimmt Zeugenhinweise unter der 0821/323 - 2310 entgegen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Roller entwendet - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Im Zeitraum von Dienstag (09.07.2024), 13.00 Uhr bis Donnerstag (11.07.2024), 17.00 Uhr entwende ein bislang unbekannter Täter einen Roller der Marke Kwang Yang in der Teplitzer Straße. Es entstand ein Beuteschaden im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Polizei Augsburg Ost ermittelt unter anderem wegen Besonders schweren Fall des Diebstahls und nimmt Zeugenhinweise unter der 0821/323 - 2310 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Pressestelle Telef...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Gartenhaus angegangen - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Firnhaberau - Im Zeitraum von Mittwoch (10.07.2024), 20.30 Uhr bis Donnerstag (11.07.2024), 10.00 Uhr drangen ein oder mehrere bislang unbekannter Täter in ein Gartenhaus in der Kleingartenanlage in der Albrecht-Dürer-Straße ein und entwendete mehrere Gegenstände. Es entstand ein Beuteschaden im niedrigen zweistelligen Bereich. Die Polizei Augsburg Ost ermittelt nun unter anderem wegen Besonders schweren Fall des Diebstahls und nimmt Zeugenhinweise unter der 0821/323 - 2310 entgegen. R...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Einbruch in Arztpraxis

    js-photo / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Im Zeitraum von Mittwoch (10.07.2024), 20.00 Uhr bis Donnerstag (11.07.2024), 07.30 Uhr drangen ein oder mehrere bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Arztpraxis in der Ludwigstraße ein. Der oder die Unbekannten entwendete hierbei mehrere Elektronikartikel. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Beuteschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben ...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Sachbeschädigung durch Graffiti

    Mihail / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Haunstetten-Siebenbrunn - Am Mittwoch (10.07.2024), zwischen 07.00 Uhr und 14.00 Uhr, besprühte ein bislang unbekannter Täter einen Zaun in der Breitwiesenstraße mit Farbe. Der Sachschaden liegt im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Pre...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Garage angegangen

    Augsburg (ots) - Oberhausen - Im Zeitraum von Mittwoch (10.07.2024), 18.00 Uhr bis Donnerstag (11.07.2024), 09.00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Garage in der Neuhäuserstraße ein. Anschließend entwendete der unbekannte Täter mehrere Getränkeflaschen. Der Beuteschaden liegt im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion ...

    Komplette Meldung lesen
  • Ausbildung und Bachelor -Studium beim Zoll; Info - Tag am 20.07.2024 beim Zoll in Hof

    Zollhund zeigt vollen Einsatz am Zoll-Info-Tag

    Regensburg (ots) - Am Samstag, den 20. Juli 2024, veranstaltet der Zoll in Hof, in der Zeit von 10.00 - 14.00 Uhr, einen Informationstag. Bei dieser Veranstaltung können sich Eltern und Schüler/innen von Mittelschulen mit M-Zug, Realschulen, FOS, BOS und Gymnasien, aber auch Quereinsteiger, über die vielfältigen Aufgabenbereiche des Zolls sowie über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. "Die zahlreichen, facettenreichen Aufgabenfelder, wie zum Beispiel das Vollziehungs- und Steuerrecht od...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Haftprüfung nach mehreren Diebstählen mit Waffe

    Ein 36-Jähriger muss sich, nach Diebstahl von Waren im Ostbahnhof München im Gesamtwert von über 400 EUR vor dem Haftrichter verantworten.

    München (ots) - Am Donnerstagabend (11. Juli) nahm die Bundespolizei im Ostbahnhof einen 36-Jährigen wegen Diebstahls mit Waffen fest. Weil ihm weitere Taten nachgewiesen wurden, wird er heute dem Haftrichter vorgeführt. Ein 36-jähriger Deutscher wurde gegen 19 Uhr von Ladenmitarbeitern eines Drogeriemarktes im Ostbahnhof beobachtet, wie er Waren im Gesamtwert von 21,65 Euro entwendete. Hinzugezogene Bundespolizisten fanden in der mitgeführten Umhängetasche des Diebes ein Küchenmesser mit feststehender K...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Neun Anzeigen nach einer Buskontrolle/ Bundespolizei greift syrische und eritreische Migranten auf

    Foto unter der Quellenangabe "Bundespolizei" für redaktionelle Zwecke freigegeben

    Lindau (ots) - Am Mittwoch (10. Juli) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz (BAB 96) in einem Fernreisebus zwei Syrer gestoppt, die versucht hatten, mit gefälschten Papieren unerlaubt über die Grenze zu gelangen. Außerdem überführten die Beamten eine Eritreerin der Visaerschleichung. Sie hatte Hilfe von einem mitreisenden, in Deutschland wohnhaften Landsmann erhalten. Am Morgen kontrollierten Lindauer Bundespolizisten in einem Fernbus mit dem Routing Rom-Frankfurt am Main zwei Syrer. Die beiden...

    Komplette Meldung lesen
  • + Drei Pkw gestohlen - ein Fahrzeug in Brandenburg sichergestellt + Verfolgungsfahrt - Toyota seit einem Jahr abgemeldet +

    candy1812 / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Büdingen: Drei Pkw gestohlen - ein Fahrzeug in Brandenburg sichergestellt Unbekannte erbeuteten im Zeitraum von Sonntag (07.07.2024), 19:00 Uhr bis Montag (08.07.2024), 07:00 Uhr aus einem Autohaus in der Industriestraße in Büdingen Fahrzeugschlüssel. Mit diesen Fahrzeugschlüsseln stahlen die Täter einen blauen Ford Edge mit dem amtlichen Kennzeichen MKK-UH 155 und einen grauen Ford Puma mit dem Kennzeichen FB-AK 678. Bei beiden Autos handelte es sich um Fahrzeuge von Kunden des Autohau...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Berauscht mit gefälschtem Führerschein unterwegs

    Ilya.K / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Am heutigen Donnerstag (11.07.2024) war ein 35-jähriger Autofahrer offenbar berauscht und mit gefälschtem Führerschein in der Raiffeisenstraße unterwegs. Gegen 02.00 Uhr kontrollierte die Polizei den 35-jährigen Autofahrer. Während der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem 35-Jährigen fest. Auf Nachfrage händigte der 35-Jährige einen polnischen Führerschein aus. Die Polizeibeamten stellten schnell fest, dass es sich bei dem Führerschein um ein...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: E-Scooter entwendet

    Sina Ettmer / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Am gestrigen Mittwoch (10.07.2024), zwischen 07.00 Uhr und 15.00 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter einen versperrten E-Scooter in der Kulturstraße. Der Beuteschaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizei...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Diebstahl eines Fahrrades

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am heutigen Donnerstag (11.07.2024) versuchte ein 28-jähriger Mann Fahrräder zu entwenden und wurde im Rahmen der Fahndung von der Polizei in Tatortnähe festgenommen. Gegen 04.10 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie sich ein 28-jähriger Mann an Fahrrädern zu schaffen machte und diese offenbar entwenden wollte. Der 28-Jährige schreckte auf und flüchtete anschließend. Wenig später beobachtete ein weiterer aufmerksamer Zeuge, wie der 28-Jährige erneut versuchte ein Fahrr...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Diebstahl von Kennzeichen

    Photographee / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Hammerschmiede - Im Tatzeitraum von Dienstag (09.07.2024), 23.15 Uhr bis Mittwoch (10.07.2024), 15.10 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter die Kennzeichen eines geparkten schwarzen Mazdas in der Neuburger Straße. Der Beuteschaden liegt im mittleren zweistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 zu melden. Rückfragen bi...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Zu schnelles E-Bike

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Am gestrigen Mittwoch (10.07.2024) kontrollierte eine Polizeistreife einen 50-jährigen E-Bike-Fahrer in der Schillstraße. Gegen 12.00 Uhr fuhr der 50-Jährige ohne zu treten sehr schnell auf einem Radweg. Bei der Überprüfung stellte die Polizeistreife fest, dass das E-Bike allein durch Betätigung des Handgases auf ca. 50 km/h beschleunigt und somit eine Fahrerlaubnis notwendig ist. Des Weiteren müsste das E-Bike unter diesen Voraussetzungen pflichtversichert sein. Die Polize...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Diebstahl aus einem Auto - Zeugen gesucht

    Photographee / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Im Zeitraum von Montag (08.07.2024), 17.20 Uhr bis Dienstag (09.07.2024), 10.00 Uhr öffnete ein bislang unbekannter Täter gewaltsam einen geparkten Mercedes Sprinter in der Hegelstraße. Anschließend entwendete er mehrere Werkezeuge und flüchtete. Der Beuteschaden und Sachschaden liegen im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sic...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 2 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Senden/Iller
Aktuell
19°
Temperatur
15°/28°
Regenwahrsch.
5%
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles