Polizeimeldungen aus Sinzing

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Sinzing los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern
Seite 1 von 10
  • Bundespolizeidirektion München: Rassistische Attacke auf Kinder / Bundespolizei sucht Betroffene und Zeugen

    Zeugenaufruf der Bundespolizei

    München (ots) - Am Mittwochnachmittag (7. Juni) bespuckte ein 47-Jähriger am Bahnhof Weßling zwei Kinder, beleidigte sie rassistisch und warf ihnen Müll nach. Zudem schrie er mehrfach "Heil Hitler" und erhob seine Hand zum "Hitlergruß". Couragierte Zeuginnen nahmen sich der Kinder an. Kurz nach 16 Uhr bespuckte am Bahnhof Weßling, Lkr. Starnberg, ein 47-jähriger Deutscher zwei unbekannte Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren. Zudem beleidigte der mit 1,72 Promille Alkoholisierte beide Kinder verbal auf ras...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Gefährliche Fahrt mit Güterzug / Von Bremen nach München auf Güterwaggon

    Gefährliche Mitfahrt auf Güterwagon

    München (ots) - Am Mittwochmittag (7. Juni) erreichte die Bundespolizeiinspektion München die Mitteilung über eine Rauchentwicklung an einem Güterzug. Rauch konnte die eingesetzte Streife nicht entdecken, dafür zwei Frauen, die sich in der Wanne eines der Güterwaggons eingerichtet hatten. Gegen 10:30 Uhr meldete die Notfallleitstelle der Deutsche Bahn AG eine Rauchentwicklung und Personensichtung an einem Güterzug im Bereich München Karlsfeld. Bei der Ankunft der Streife konnte kein Rauch festgestellt wer...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Mutmaßlicher Steinwurf auf ICE / Bundespolizei sucht Zeugen

    Zeugenaufruf der Bundespolizei

    München (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (7. Juni) bewarfen Unbekannte einen von München nach Kiel verkehrenden ICE mutmaßlich mit Schottersteinen. Es entstand ein hoher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Gegen 00:10 Uhr kam es zu den mutmaßlichen Steinwürfen auf den Schnellzug, kurz nach Ausfahrt aus dem Bahnhof München Pasing. Der Zug wurde an sieben Wagen beschädigt, insgesamt sind drei Scheiben vollflächig gesprungen und es kam zu mehreren Beschädigungen an der Außenwand. Perso...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Bundespolizei vollstreckt mehrere Strafbefehle bei Grenzkontrollen / Geld für Justizkasse - Finanzielle Unterstützung bewahrt vor Gefängnis

    Mehrere Männer mussten bei Grenzkontrollen ihre Justizschulden bei der Bundespolizeiinspektion Rosenheim begleichen.

    Rosenheim (ots) - Bei Grenzkontrollen hat die Bundespolizeiinspektion Rosenheim mehrere Männer nacheinander vor die Entscheidung gestellt, entweder die ihnen auferlegten Geldstrafen zu begleichen oder ersatzweise Freiheitsstrafen anzutreten. Offenkundig wollte keiner von ihnen ins Gefängnis. So konnten die Beamten bis Dienstagnachmittag (6. Juni) 4.200 Euro, 2.700 Euro und 1.200 Euro für die jeweils zuständige Justizkasse entgegennehmen. In zwei Fällen bedurften die Schuldner allerdings zunächst einer fin...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Schleusungsverdacht: Inder sollten in Deutschland arbeiten / Bundespolizei ermittelt gegen Fahrer wegen Einschleusens von Ausländern

    Die Bundespolizei in Rosenheim ermittelt gegen einen indischen Staatsangehörigen wegen des Verdachts des Einschleusens mehrerer Landsmänner.

    Kiefersfelden (A93) / Rosenheim (ots) - Die Bundespolizei hat bei Grenzkontrollen auf der A93 nahe Kiefersfelden vier indische Staatsangehörige im Alter von 26 bis 36 Jahren in Gewahrsam genommen. Für ihren geplanten Arbeitsaufenthalt in Deutschland hatten sie keine Papiere. Einer von ihnen saß am Steuer des geliehenen Wagens mit deutschem Kennzeichen. Gegen ihn wird wegen Einschleusens von Ausländern ermittelt. Eigenen Angaben zufolge war das Quartett in Richtung Rheinland-Pfalz unterwegs. Dort sollten ...

    Komplette Meldung lesen
  • (675) Unbekannter ging mit abgebrochener Glasflasche auf Kontrahenten los - Öffentlichkeitsfahndung

    Nürnberg (ots) - Bereits am 17.12.2022 kam es vor einem Nürnberger Imbiss zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 33-jährigen Mann und zwei bislang unbekannten Tätern. Im Verlauf des Streits ging einer der Unbekannten mit einer abgebrochenen Glasflasche auf den 33-Jährigen los. Die Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte wendet sich mit Bildern der Tatverdächtigen an die Öffentlichkeit. Die drei Männer gerieten gegen 04:00 Uhr in der Früh vor einem Imbiss in der Königstraße (zwischen Luitpoldstraß...

    Komplette Meldung lesen
  • (674) 64-jähriger Manfred M. aus Roth vermisst - Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

    borzywoj / Adobe Stock

    Roth (ots) - Wie mit Meldung 672 berichtet, galt der 64-Jährige seit dem 06.06.2023 als vermisst. Im Zuge der initiierten Öffentlichkeitsfahndung erkannten Zeugen den Vermissten und kümmerten sich bis zum Eintreffen der Polizeibeamten um den Mann. Die Fahndung wird hiermit widerrufen. Erstellt durch: Janine Mendel Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de Erreichbarkeiten: Monta...

    Komplette Meldung lesen
  • (673) Exhibitionist im Marienbergpark - Zeugen gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Ein unbekannter Mann hat sich am Dienstagabend (06.06.2023) im Nürnberger Marienbergpark in schamverletzender Weise gezeigt. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Zeugenhinweise. Die Geschädigte war gegen 19:40 Uhr im Volkspark Marienberg joggen, als ihr ein Mann auf einer Parkbank auffiel. Dieser überholte sie anschließend mit seinem Fahrrad und stellte sich an den Waldrand, wo er sich ihr in schamverletzender Weise zeigte. Hierbei hielt er Blickkontakt mit der Geschädigten. Die Poliz...

    Komplette Meldung lesen
  • (672) 64-jähriger Manfred M. aus Roth vermisst - Öffentlichkeitsfahndung

    pixproductions / Adobe Stock

    Roth (ots) - Seit Dienstag (06.06.2023) wird der 64-jährige Manfred M. aus Roth vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der 64-Jährige gilt seit den frühen Morgenstunden des 06.06.2023 als vermisst. Er hat seine Wohnung in Roth verlassen und ist seither nicht mehr gesehen worden. Die eingeleitete Fahndung unter Hinzuziehung von Personensuchhunden, einer Drohne sowie des Polizeihubschraubers verlief bislang ohne Ergebnis. Herr M. könnte sich in einem psychischen Ausnahmezustand bef...

    Komplette Meldung lesen
  • (671) 62-jähriger Harald T. aus Vorra vermisst - Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

    pixproductions / Adobe Stock

    Hersbruck (ots) - Wie mit Meldung 667 berichtet, galt Harald T. seit dem 05.06.2023 als vermisst. Am heutigen Dienstag (06.06.23) kehrte er eigeninitiativ wieder zu seiner Wohnadresse zurück. Die Vermisstenfahndung wird somit widerrufen. Erstellt durch: Janine Mendel Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Unerlaubte Einreisen in Bayern / Bundespolizei zählt knapp 6.800 illegale Grenzübertritte in den ersten vier Monaten

    Symbolfoto Grenzkontrolle. Das Bild kann zu redaktionellen Zwecken verwendet werden; Quelle: Bundespolizei.

    München (ots) - Seit dem Jahr 2022 stellt die Bundespolizeidirektion München einen kontinuierlich ansteigenden Trend in Bezug auf unerlaubte Einreisen in Bayern fest. In den ersten vier Monaten dieses Jahres waren es 6.772 illegale Grenzübertritte. Die für die grenzpolizeilichen Aufgaben im Freistaat Bayern zuständige Bundespolizeidirektion München hatte im Jahr 2022 insgesamt 29.229 unerlaubte Einreisen registriert - knapp ein Drittel der bundesweiten Feststellungen. Im Vergleich zu den 15.699 Fällen im...

    Komplette Meldung lesen
  • (670) Rollerfahrer aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Freitagnacht (03.06.2023) kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Sturz eines Rollerfahrers im Nürnberger Stadtteil Dürrenhof. Die Verkehrspolizei sucht Unfallzeugen. Gegen 23:45 Uhr befuhr ein 18-jähriger Rollerfahrer die Bahnhofstraße in westlicher Richtung. Gemäß den Angaben des Gestürzten wäre ein vor ihm befindlicher PKW-Fahrer durch starkes Abbremsen, welches ihn selbst ebenfalls zu einer Vollbremsung zwang, zumindest teilweise für den Sturz verantwortlich. Zu einem Zusammenstoß...

    Komplette Meldung lesen
  • (669) Roller umgeworfen und Glastüre beschädigt - Festnahme

    Kadmy / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Ein 19-Jähriger steht im Verdacht, in der Nacht von Montag (05.06.2023) auf Dienstag (06.06.2023) einen Roller umgeworfen sowie eine Glastüre der Stadt Nürnberg beschädigt zu haben. Die Polizei nahm den Jugendlichen fest. Gegen 02:45 Uhr hörte ein Anwohner im Kirchenweg ein lautes Geräusch und konnte den Tatverdächtigen aus der Wohnung heraus beobachten, wie dieser die Glastüre eines Gebäudes der Stadt Nürnberg einschlug. Im weiteren Verlauf konnte der Zeuge noch beobachten, wie der 19-...

    Komplette Meldung lesen
  • (668) Wohnungseinbruch in Treuchtlingen - Zeugen gesucht

    Maridav / Adobe Stock

    Treuchtlingen (ots) - Im Zeitraum zwischen Montagvormittag (05.06.2023) und dem frühen Montagnachmittag brach ein unbekannter Täter in eine Wohnung in Treuchtlingen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) ein. Die Kriminalpolizei Ansbach bittet um Hinweise. Der Unbekannte drang nach aktuellen Erkenntnissen im Zeitraum zwischen 11:00 Uhr und 15:00 Uhr über ein Fenster im Erdgeschoss in die Doppelhaushälfte in der Ringstraße ein. Dort entwendete er anschließend Bargeld und Schmuck von erheblichem Wert. Die Krimina...

    Komplette Meldung lesen
  • (667) 62-jähriger Harald T. aus Vorra vermisst - Öffentlichkeitsfahndung

    borzywoj / Adobe Stock

    Hersbruck (ots) - Seit Montag (05.06.2023) wird der 62-jährige Harald T. aus Vorra (Lkrs. Nürnberger Land) vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der 62-Jährige wurde am Abend des 04.06.2023 zuletzt gesehen. Am 05.06.2023 meldeten ihn Verwandte als vermisst. Eine großangelegte Suche unter Einsatzleitung der Polizeiinspektion Hersbruck verlief bislang ohne Erfolg. Im Rahmen der Fahndung waren bzw. sind Personensuchhunde der Polizei, Drohnen und ein Polizeihubschrauber eingesetzt....

    Komplette Meldung lesen
  • (666) Graffiti in Nürnberg Langwasser - Festnahme

    stasnds / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Freitag (02.06.2023) in den frühen Morgenstunden besprühte mutmaßlich eine Gruppe von vier Personen einen abgestellten U-Bahn-Waggon im Bereich Langwasser. Beamte nahmen die Gruppe vor Ort fest. Gegen 04:05 Uhr beobachtete ein Zeuge eine Person, welche unberechtigt das dortige Gelände der VAG betrat und zwischen den Zügen verschwand. Bei Begehung der Gleisanlage stellten die Beamten fest, dass zumindest ein abgestellter U-Bahn-Waggon besprüht worden war. Nachdem eine Person bei Anfa...

    Komplette Meldung lesen
  • (665) Sexuelle Belästigungen im Stadtgebiet Nürnberg in zwei Fällen - Tatverdächtiger festgenommen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Samstag (03.06.2023) kam es sowohl am Nachmittag in einem Bad im Stadtteil Galgenhof als auch am Abend im Stadtteil St. Leonhard zu sexuellen Belästigungen zum Nachteil einer 13- und einer 16-Jährigen. Im Zusammenhang mit der zweiten Tat konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Gegen 15:45 Uhr teilte zuerst die Mutter der geschädigten 13-Jährigen telefonisch mit, dass ein vorerst unbekannter Täter das Mädchen in der Rutsche des Bades in der Allersberger Straße festgehalten und ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Bundespolizistin verletzt / Dienstabbruch bei 26-Jähriger nach Amtshilfe

    Bei einer Amtshilfe am Karlsplatz verletzte sich eine Bundespolizisitin am Bein.

    München (ots) - Eine 26-jährige Polizeihauptmeisterin der Bundespolizeiinspektion München wurde am frühen Sonntagmorgen (4. Juni) bei der Unterstützung einer Streife des Polizeipräsidiums München im Untergeschoss des Karlsplatzes am Bein verletzt. Nach sanitätsärztlicher Versorgung brach sie ihren Dienst ab. Hintergrund war ein Einsatz gegen 04:45 Uhr, bei dem ein 27-jähriger Afghane nach Pöbeleien und Bierflaschenwurf auf Passanten überwältigt wurde. Beim zu Bodenbringen stürzte der Afghane auf das Bein...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Warnung vor Betrugs-Mails / Die Bundespolizei nicht Urheber dieser E-Mails!

    Im Namen der Bundespolizei sind derzeit wieder vermehrt Betrugs-Mails im Umlauf

    München (ots) - Die Bundespolizei warnt vor betrügerischen E-Mails, die aktuell im Namen der Bundespolizei verschickt werden. Durch die Verwendung offizieller Logos und Bildwortmarken wirken diese Schreiben authentisch und vertrauenerweckend. Den Adressaten wird vorgeworfen, eine bestimmte Straftat begangen zu haben. Zudem wird dazu aufgefordert, innerhalb einer Frist Stellung zum Sachverhalt zu nehmen. Verstreicht diese, so werde eine Festnahme des Empfängers veranlasst. Die Bundespolizei rät: Sollten ...

    Komplette Meldung lesen
  • (664) Dachstuhlbrand an Mehrfamilienhaus

    Rothenburg o. d. Tauber (ots) - Am frühen Sonntagabend (04.06.2023) geriet aus bislang nicht geklärter Ursache der Dachstuhl eines Wohnhauses in Rothenburg ob der Tauber in Brand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 17:15 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst die Mitteilung über einen Brand an einem Wohnhaus in der Wolffstraße ein. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber stellten vor Ort eine starke Rauchen...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Sinzing

Gemeinde in Kreis Regensburg

  • Einwohner: 6.852
  • Fläche: 44.22 km²
  • Postleitzahl: 93161
  • Kennzeichen: R
  • Vorwahlen: 09404, 0941
  • Höhe ü. NN: 338 m
  • Information: Stadtplan Sinzing

Das aktuelle Wetter in Sinzing

Aktuell
17°
Temperatur
12°/26°
Regenwahrsch.
5%