Rubrik auswählen
Sonnefeld

Aktuelles in Sonnefeld

Bei uns findest du Nachrichten aus Sonnefeld, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

23.07.2024 - 14:16 - Bayern

(788) Tödlicher Betriebsunfall auf der BAB 3 bei Erlangen

Erlangen (ots) - Am Dienstagmorgen (23.07.2024) kam es im Baustellenbereich der BAB 3 bei Erlangen bei der Montage eines Stahlträgers zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 34-jähriger Mann verlor sein Leben. Gegen 10:30 Uhr fanden, auf Höhe Haundorf Montagearbeiten im abgesperrten Baustellenbereich der BAB 3 statt. Hierbei fiel aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache ein tonnenschwerer Stahlträger aus circa drei Metern herab und traf einen 34-jährigen Bauarbeiter. Die anwesenden Arbeiter alarmierten umgehend die Polizei sowie den Rettungsdienst und begannen sofort mit der Reanimation, welche durch die Rettungskräfte fortgeführt wurde. Der Verletzte wurde daraufhin in ein Krankenhaus gefahren, dort verstarb er an den Folgen der schweren Verletzungen. Durch die Einsatzkräfte vor Ort mussten Rettungskräfte der Feuerwehr mit einem Sichtschutz nachalarmiert werden, da es durch schaulustige Verkehrsteilnehmer zu massiven Beeinträchtigungen kam. Neben Einsatzkräften der Polizei, Rettungsdienst und der Feuerwehr waren auch Notfallseelsorger im Einsatz. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Aufklärung des Unfallgeschehens hinzugezogen. Das zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei führt nun die Ermittlungen zur Klärung des Unfallgeschehens. Erstellt durch: Maximilian Semlinger / bl Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 16:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525 Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken
16°
wolkig

Nachrichten aus Sonnefeld und Umgebung

  • TVO
    Stadt
    08. Juli 2024 - Sonnefeld

    B303 bei Sonnefeld: Unfall unter Alkoholeinfluss – Mann fuhr mit 2,6 Promille

    Am Sonntagmittag ereignete sich auf der Bundesstraße 303 bei Sonnefeld ein Verkehrsunfall. Dies berichtet die Polizei in einer aktuellen Pressemitteilung. …
    Quelle: TVO
  • Kreis
    07. Juli 2024 - Kreis Coburg

    106 Schließungen 2023 Apotheken auf dem Land in der Krise: Gibt es Medizin künftig aus dem Automaten?

    Allerdings seien die Honorare der Apotheken schon über 20 Jahren nicht einmal an die Inflation angepasst worden, kritisiert Nina Luft, die in der St.-Nikolaus-Apotheke Breitengüßbach mitarbeitet: "Pro abgegebenem Medikament erhalten wir 8,35 Euro für die Beratungsleistung, wovon derzeit zwei Euro an die Krankenkassen abgeführt werden müssen." Die Bundesvereinigung der Deutschen Apothekerverbände (ABDA) fordert eine Erhöhung auf zwölf Euro, um der Kostenentwicklung gerecht zu werden.
    Quelle: PNP.de
  • Kreis
    03. Juli 2024 - Kreis Coburg

    Apotheken-Schließungen Vor allem auf dem Land haben Apotheken es immer schwerer

    Allerdings seien die Honorare der Apotheken schon über 20 Jahren nicht einmal an die Inflation angepasst worden, kritisiert Nina Luft, die in der St.-Nikolaus-Apotheke Breitengüßbach mitarbeitet: "Pro abgegebenem Medikament erhalten wir 8,35 Euro für die Beratungsleistung, wovon derzeit zwei Euro an die Krankenkassen abgeführt werden müssen." Die Bundesvereinigung der Deutschen Apothekerverbände (ABDA) fordert eine Erhöhung auf zwölf Euro, um der Kostenentwicklung gerecht zu werden.
    Quelle: Nordbayerischer Kurier
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Sonnefeld und Umgebung.
  • Kreis
    02. Juli 2024 - Kreis Coburg

    Oberfranken: Zug stößt mit Auto zusammen – 80-Jährige stirbt

    Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 59 Jahre alter Mann am Dienstag auf einer Landstraße nahe Meeder - und übersah ersten Erkenntnissen zufolge am Bahnübergang den herannahenden Zug. Der Lokführer leitete zwar noch eine Notbremsung ein, konnte aber den Zusammenstoß mit dem Auto nicht mehr verhindern.
    Quelle: Süddeutsche Zeitung
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Sonnefeld. Ausbildungsplätze in Sonnefeld und Umgebung
  • Kreis
    02. Juli 2024 - Kreis Coburg

    Zug gegen Auto Frau wird aus Wagen geschleudert und stirbt

    Tödlicher Unfall am Dienstagnachmittag am Bahnübergang "Fuchsmühle" im Landkreis Coburg: Ein Zug stößt mit einem Auto zusammen. Ein Fahrdienst, der eine etwa 80-jährige Passagierin an Bord hatte, kollidierte mit einem herannahenden Zug. Der Kleintransporter wurde durch den Zusammenstoß auf die Seite geschleudert.
    Quelle: Frankenpost
  • Kreis
    02. Juli 2024 - Kreis Coburg

    Zugunglück: Tödlicher Zusammenstoß zwischen Zug und Auto in Oberfranken

    Ein tödlicher Unfall ereignet sich an einem Bahnübergang im Landkreis Coburg: Ein Zug stößt mit einem Auto zusammen. Meeder - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto ist an einem Bahnübergang im bayerischen Landkreis Coburg mindestens ein Mensch ums Leben gekommen.
    Quelle: Volksstimme
  • Stadt
    26. Juni 2024 - Sonnefeld

    Information der Wasserversorgung

    The post Information der Wasserversorgung appeared first on Gemeinde Sonnefeld.
    Quelle: Sonnefeld
  • Stadt
    24. Juni 2024 - Sonnefeld

    Aus dem Gemeinderat Sonnefeld – 41. Gemeinderatssitzung am 19. Juni 2024 in der Domänenhalle

    The post Aus dem Gemeinderat Sonnefeld – 41. Gemeinderatssitzung am 19. Juni 2024 in der Domänenhalle appeared first on Gemeinde Sonnefeld.
    Quelle: Sonnefeld
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Kreis
    22. Juni 2024 - Kreis Coburg

    Autofahrer baut in Oberfranken drei Unfälle in drei Stunden

    Ein mutmaßlich betrunkener Autofahrer hat im oberfränkischen Landkreis Coburg drei Unfälle innerhalb von knapp drei Stunden verursacht. Wegen der Schäden an seinem Auto fuhr er zu einer Lackiererei in Niederfüllbach (Landkreis Coburg).
    Quelle: idowa
  • Kreis
    15. Juni 2024 - Kreis Coburg

    Ungebetener Gast zieht auf Grillfeier Schreckschusspistole

    Der Mann habe sich bei der Feier im kleinen Kreis einfach an einen Biertisch gesetzt und dort kommentarlos mit der Waffe herumgefuchtelt, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Ob der Mann berechtigt ist, die Waffen zu besitzen, ist Teil der Ermittlungen.
    Quelle: idowa
  • Kreis
    10. Juni 2024 - Kreis Coburg

    Ergebnis der Europawahl 2024: Das vorläufige amtliche Endergebnis

    Im Zwischenergebnis des EU-Parlaments von 2.52 Uhr liegt die konservative EVP-Fraktion mit 25,6 Prozent auf Platz 1, gefolgt von der sozialdemokratischen S&D, die auf 19,3 Prozent kommt.
    Quelle: Süddeutsche Zeitung
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage. Solaranlagen in Sonnefeld und Umgebung
  • Kreis
    09. Juni 2024 - Kreis Coburg

    Europawahl: So haben die Landkreise und Städte in Deutschland gewählt

    Europawahl: So haben die Landkreise und Städte in Deutschland gewählt. Ergebnis aller Landkreise und kreisfreien Städte. 35 Parteien standen in 400 Landkreisen und kreisfreien Städten zur Wahl. Hier können Sie nachlesen, welche Partei bei Ihnen die vergangene Wahl gewonnen hat und am Wahlabend die Ergebnisse der Europawahl 2024 verfolgen.
    Quelle: Süddeutsche Zeitung
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Sonnefeld und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Sonnefeld

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Sonnefeld und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles