Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Aktuelles in Stadtbergen

icon_starkBewölkt_night
10°
stark bewölkt
Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
283,7
Corona-Inzidenz*
3,55
Hospitalisierungsrate**
* Tagesaktuelle Inzidenz für Kreise und kreisfreie Städte
** Tagesaktuelle Rate für das Bundesland

Pressemitteilungen aus Stadtbergen & Umgebung

  • 25. Mai 2022 · Königsbrunn

    STADTRADELN 2022: Noch bis zum 3. Juni 2022 läuft die Aktion!

    Machen Sie mit und radeln Sie mit uns gemeinsam nach vorne! Bereits zum sechsten Mal in Folge nimmt Königsbrunn dieses Jahr am STADTRADELN teil und legt seit dem 14. Mai bis inklusive 3. Juni 2022 wieder möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Mitmachen ist auch jetzt noch möglich! Lassen Sie uns an frühere Erfolge anknüpfen! Im Jahr 2021 legten die Königsbrunner Radlerinnen und Radler beim STADTRADELN als fahrradaktivste Kommune des Landkreises Augsburg rund 142.900 km zurück. Und auch beim Schulradeln, das letztes Jahr parallel zum STADTRADELN stattgefunden hat, hatte Königsbrunn die Nase vorn: mit 95.535 Kilometern und einem großen Abstand zur zweitplatzierten Schule hat das Gymnasium Königsbrunn den ersten Platz im Landkreis Augsburg nach Hause geholt. Die Aktion läuft noch bis zum 3. Juni 2022. Und noch bis eine Woche nach Ende der Aktion – also bis zum 10. Juni 2022 – können geradelte Kilometer nachgetragen werden. Wer mitmachen darf, wie man sich anmeldet und wie die geradelten Kilometer gesammelt werden: All dies erfahren Sie unter diesem Link. Unterstützen Sie uns auch heuer wieder und radeln Sie mit uns gemeinsam nach vorne!  

    Zur Meldung
  • 25. Mai 2022 · Königsbrunn

    Grünflächen: Keine Ablageflächen für Gelbe Säcke!

    Die Gelben Säcke bitte auf asphaltierten Untergrund gesichert für die Abholung bereitstellen. Der städtische Betriebshof weist darauf hin, dass auf Grünflächen keine Gelben Säcke abgelegt werden dürfen: Die Pflanzen können durch die Last beschädigt werden. Und wenn beim Abholen der Säcke die Folie reißt, verteilt sich zudem auch noch der Inhalt! Deshalb die eindringliche Bitte: Stellen Sie die Gelben Säcke frühestens ab Abend vor dem Abholtermin auf den asphaltierten Bereich. Nach Möglichkeit sollten die Säcke außerdem so gesichert abgestellt werden, dass sie nicht von einer Windböe erfasst werden können. Danke für Ihre Mithilfe! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs

    Zur Meldung
  • 25. Mai 2022 · Königsbrunn

    Spielplatz an der Robert-Koch-Straße: ab Mo., 30.05.2022, vorübergehend geschlossen

    Der Spielplatz wird komplett neu gestaltet: Für das Anlegen der neuen Spielanlage sind mehrere Wochen eingeplant. Der Spielplatz an der Robert-Koch-Straße bekommt ein ganz neues Aussehen! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs werden ab Montag, 30. Mai 2022, über mehrere Wochen hinweg die komplette Spielanlage neu anlegen: mit neuen Spielgeräten, einer optimalen Aufteilung und ansprechender Gestaltung. Bitte beachten Sie: Während der mehrwöchigen Umgestaltungsmaßnahme ist der Spielplatz geschlossen und darf nicht betreten werden. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis Ihre Stadt Königsbrunn  

    Zur Meldung
  • 25. Mai 2022 · Königsbrunn

    Dreikönigskonzert 06.06.2022: Noch Karten erhältlich

    Im Kulturbüro sind noch im Vorverkauf für das diesjährige Dreikönigskonzert Karten erhältlich. Pandemiebedingt musste das traditionelle Dreikönigskonzert am 06.01.2022 ausfallen – nun wird es aber endlich am Pfingstmontag, 06.06.2022 nachgeholt! "Musik liegt wieder in der Luft" lautet das Motto des diesjährigen Dreikönigskonzerts, das vom LechWertach-Orchester und seinen Solistinnen und Solisten gestaltet wird. Unter der Leitung des Königsbrunner Kulturpreisträgers Wolfgang Scherer präsentieren die rund 50 Mitwirkenden ein buntes Programm sommerlicher Melodien aus den 20er- bis 80er-Jahren mit Werken aus Klassik, Romantik, Musical, Operette, Schlager und Pop. Das LechWertach-Orchester, das talentierte junge Musikerinnen und Musiker aus der Region vereint, musiziert beim großen Dreikönigskonzert gemeinsam mit renommierten Künstlerinnen und Künstlern: Wolfgang Wirsching, Bariton, Yvonne Weimann, Bianca Steinbusch und Luisa Mayr, Solistinnen der "Konzerte junger Talente", Markus Göppel, Klavier, Anna Schilling, Klarinette, Luisa Schilling, Gitarre, Nico Weber, Trompete, Michael Günther, Violoncello sowie Dominik und Valentin Scherer. Dazu gesellen sich die erfolgreichen Brassgruppen BACKBLECH (Leitung: Felix Linsmeier) und die Aitinger Alphornbläser. Spritzige Tanzeinlagen ergänzen das unterhaltsame Konzertereignis, das von Monika Scherer charmant moderiert wird. Konzertdaten auf einen Blick: Wann?: Pfingsmontag, 06.06.2022 um 18.00 Uhr Wo?: Willi-Oppenländer-Halle, Karwendelstraße 16, 86343 Königsbrunn Eintritt: Karten gibt es zum Preis von 22,– €, 19,– €  und 16,– €.   Vorverkauf: seit 02.05.2022 im Kulturbüro seit 03.05.2022 auch in der Stadtbücherei und online unter www.reservix.de. Weitere Infomationen: Kulturbüro Königsbrunn, Marktplatz 9, Tel. 08231 606 260 Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team vom Kulturbüro

    Zur Meldung
  • 23. Mai 2022 · Königsbrunn

    Grundsteuerreform: Die neue Grundsteuer in Bayern

    Wichtige Informationen zur Neuregelung der Grundsteuer in Bayern. Neuregelung der Grundsteuer Für die Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Sie fließt in die Finanzierung der Infrastruktur, zum Beispiel in den Bau von Straßen, und dient der Finanzierung von Schulen und Kitas. Sie ist für alle wichtig! Das Bundesverfassungsgericht hat die bisherigen gesetzlichen Regelungen zur Bewertung von Grundstücken für Zwecke der Grundsteuer im Jahr 2018 für verfassungswidrig erklärt. Der Bayerische Landtag hat am 23. November 2021 zur Neuregelung der Grundsteuer ein eigenes Landesgrundsteuergesetz verabschiedet. Von 2025 an spielt der Wert eines Grundstücks bei der Berechnung der Grundsteuer in Bayern keine Rolle mehr. Die Grundsteuer wird in Bayern nicht nach dem Wert des Grundstücks, sondern nach der Größe der Fläche von Grundstück und Gebäude berechnet. Wie läuft das Verfahren ab? Das bisher bekannte, dreistufige Verfahren bleibt weiter erhalten. Eigentümerinnen und Eigentümer haben eine sogenannte Grundsteuererklärung abzugeben. Das Finanzamt stellt auf Basis der erklärten Angaben den sogenannten Grundsteuermessbetrag fest und übermittelt diesen an die Kommune. Die Eigentümerinnen und Eigentümer erhalten über die getroffene Feststellung des Finanzamtes einen Bescheid, den Grundsteuermessbescheid. Der durch das Finanzamt festgestellte Grundsteuermessbetrag wird dann von der Kommune mit dem sogenannten Hebesatz multipliziert. Den Hebesatz bestimmt jede Kommune selbst. In Königsbrunn liegt er bei 320 %. Die tatsächlich nach neuem Recht zu zahlende Grundsteuer wird den Eigentümerinnen und Eigentümern in Form eines Bescheids, dem Grundsteuerbescheid, von der Kommune mitgeteilt. Sie ist ab dem Jahr 2025 von den Eigentümerinnen und Eigentümern an die Kommune zu bezahlen. Was bedeutet die Neuregelung für Sie? Waren Sie am 1. Januar 2022 (Mit-)Eigentümerin bzw. (Mit-)Eigentümer eines Grundstücks, eines Wohnobjekts oder eines Betriebs der Land- und Forstwirtschaft in Bayern? – Dann gilt für Sie: Um die neue Berechnungsgrundlage für die Grundsteuer feststellen zu können, sind Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer sowie Inhaberinnen und Inhaber von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben verpflichtet, eine Grundsteuererklärung abzugeben. Hierzu werden Sie durch Allgemeinverfügung des Bayerischen Landesamt für Steuern im Frühjahr 2022 öffentlich aufgefordert. Für die Erklärung sind die Eigentumsverhältnisse und die tatsächlichen baulichen Gegebenheiten am Stichtag 1. Januar 2022 maßgeblich. Was ist zu tun? Ihre Grundsteuererklärung können Sie in der Zeit vom 1. Juli 2022 bis spätestens 31. Oktober 2022 bequem und einfach elektronisch über das Portal ELSTER – Ihr Online-Finanzamt unter  www.elster.de abgeben. Sofern Sie noch kein Benutzerkonto bei ELSTER haben, können Sie sich bereits jetzt unter diesem Link registrieren. Bitte beachten Sie, dass die Registrierung bis zu zwei Wochen dauern kann. Sollte eine elektronische Abgabe der Grundsteuererklärung für Sie nicht möglich sein, können Sie diese auch auf Papier einreichen. Die Vordrucke hierfür finden Sie ab dem 1. Juli 2022 im Internet unter www.grundsteuer.bayern.de in Ihrem Finanzamt oder im Königsbrunner Rathaus, Marktplatz 7.   Bitte halten Sie die Abgabefrist ein! Sie sind steuerlich beraten? Selbstverständlich kann die Grundsteuererklärung auch durch Ihre steuerliche Vertretung erfolgen. Sie haben Eigentum in anderen Bundesländern? Für Grundvermögen sowie Betriebe der Land- und Forstwirtschaft in anderen Bundesländern gelten andere Regelungen für die Erklärungsabgabe als in Bayern. Informationen hierzu stehen unter www.grundsteuerreform.de zur Verfügung.  Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung? Weitere Informationen und Videos, die Sie beim Erstellen der Grundsteuererklärung unterstützen, sowie die wichtigsten Fragen rund um die Grundsteuer in Bayern finden Sie online unter www.grundsteuer.bayern.de Bei Fragen zur Abgabe zu Grundsteuererklärung ist die Bayerische Steuerverwaltung in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr auch telefonisch für Sie erreichbar: Tel. 089 30 70 00 77 In Bayern gilt es, rund 6,3 Mio. Feststellungen zu treffen – aufgrund der Menge der zu bearbeitenden Grundsteuererklärungen sehen Sie bitte von Rückfragen zum Bearbeitungsstand Ihrer Grundsteuererklärung ab.   Nachfolgende PDFs des Bayerischen Landesamt für Steuern bieten Ihnen gesammelte Informationen zur Grundsteuerreform: Informationen zur Grundsteuerreform in Bayern Wichtige Fragen und Antworten    

    Zur Meldung
  • 18. Mai 2022 · Königsbrunn

    Freie Fahrt für alle auf der Stadtbuslinie 820

    Vom 20. bis 22. Mai 2022 sind alle Fahrten auf dieser Linie kostenlos! Das neue Obst- und Gartenzentrum samt Mosterei des Vereins für Gartenbau und Landespflege Königsbrunn e. V. in der Egerländerstraße 2 wurde mit großem Engagement der Vereinsmitglieder errichtet. Nun sind die aufwendigen und mühevollen Arbeiten – unter anderem wurden über 150 qm T-Betonsteine und 126 qm Terrassensteine verlegt – fertiggestellt. Die feierliche Eröffnung ist Anlass, dass alle Fahrten der Stadtbuslinie 820 vom 20. Mai bis 22. Mai 2022 kostenlos sind! Denn nur 100 m entfernt vom Vereinsgebäude liegt die Bushaltestelle "Egerländer Straße". So heißt es an diesen drei Tagen für die Fahrgäste: Freie Fahrt für alle – inkl. aller, die ausgiebig mitfeiern wollen! Entspannte Busfahrten wünscht Ihre Stadt Königsbrunn

    Zur Meldung

Corona: Aktuelle Entwicklungen

Letzte 7 Tage im Landkreis


283,7
Inzidenz-Wert


726
COVID Fälle


3,55
Hospitalisierungsrate*


466
Hospitalisierungen*


15,38%
Anteil freie Intensivbetten

0
Todesfälle

* Die Hospitalisierungswerte gelten für das gesamte Bundesland, nicht für den Landkreis.

Intensivbetten-Situation im Landkreis

  • Betten gesamt: 13
  • Freie Betten: 2
  • Belegte Betten: 11
    • durch COVID-Patienten: 0 (0,0%)

Hilfe für die Ukraine

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge


Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten.

Günstigste Tankstelle in Stadtbergen

Inhalte der Offerista Group GmbH, Datenschutz

Weitere interessante Themen