Rubrik auswählen
 Strahlungen

Polizeimeldungen aus Strahlungen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Vermisste 16-jährige Marlene D. aufgefunden

    Fulda (ots) - Nach einem Zeugenhinweis konnte das 16-jährige Mädchen wohlbehalten im Stadtgebiet Fulda aufgefunden werden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

    Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen
  • Pkw beschädigt

    Heßberg (ots) - In den Morgenstunden des 19.09.2021 gegen 01:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter im Kirchweg in Veilsdorf einen Pkw. Durch den oder die unbekannten Täter wurde die Motorhaube zerkratzt und ein Scheibenwischer verbogen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Ohne Licht unterwegs

    Meiningen (ots) - Ein Radfahrer zog am Sonntag Abend um 23.45 Uhr die Aufmerksamkeit der Beamten auf sich, weil er ohne Beleuchtung im Defertshäuser Weg unterwegs war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 44jährigen Radfahrer einen Wert von 1,93 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Berauscht unterwegs

    Schmalkalden (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag Morgen wurde um 00.12 Uhr ein Kraftfahrer festgestellt, welcher dieses unter Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Bei dem 23jährigen Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt wurde unterbunden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Betrunken Fahrrad gefahren und gestürzt

    Belrieth (ots) - Am Sonntag Abend um 20.20 Uhr stürzte in Belrieth ein 69jähriger Radfahrer ohne Fremdeinwirkung. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass dieser unter Alkoholeinwirkung stand. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und ein Strafverfahren eingeleitet. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Sturz leicht. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Seitlich gestriffen und gestürzt

    Mittelschmalkalden (ots) - Am Freitag um 09.50 Uhr kam es in Mittelschmalkalden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Kleinkraftrad. Der Fahrer des Transporters geriet beim Auffahren auf die Hauptstraße zu weit auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zum seitlichen Anstoß mit dem entgegenkommenden Kleinkraftrad. Die 16jährige Fahrerin kam zu Fall und wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Die Polizei bittet um Mithilfe: Die 16-jährige Marlene D. wird seit Montagmittag vermisst

    Portrait Marlene D.

    Fulda (ots) - Fulda - Die Polizei sucht nach Marlene D.. Die 16-Jährige ist seit Montagmittag (20.09.) aus einer medizinischen Einrichtung in der Buttlarstraße abgängig und ist seither unbekannten Aufenthalts. Alle bisherigen Fahndungsmaßnahmen führten nicht zu ihrem Auffinden. Die Vermisste ist circa 1,60 Meter groß, sehr schlanker Statur und hat schulterlange, braune Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie ein bordeauxfarbenes T-Shirt, einen gelben Kapuzenpulli, eine schwarze ausgewaschene Jeans, eine schwarze Bomberjacke und weiße Nike-Ledersneakers. Personen, die Hinweise geben können, wenden sich bitte an das Polizeipräsidium Osthessen 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle. (PB) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

    Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen
  • Vorfahrt missachtet

    Meiningen (ots) - Am Freitag um 12.03 Uhr ereignete sich in Meiningen, Ludwig-Chronegk-Straße ein Verkehrsunfall. Die 46jährige Fahrerin eines Pkw Skoda missachtete einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw Kia. Durch den Zusammenstoß wurden die Insassen des Kia leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Schaukasten beschädigt

    Wasungen (ots) - Am Samstag Morgen in der Zeit von 01.00 Uhr bis 06.45 Uhr beschädigten Unbekannte den in Wasungen, Brunnenplatz aufgehängten Schaukasten der Stadt Wasungen. Es wurden die Schlösser aufgebrochen und das darin befindliche Informationsmaterial verstreut. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Kleinkraftrad gestohlen - Wahlplakate beschädigt - Einbruch in Firmengebäude

    Fulda (ots) - Kleinkraftrad gestohlen Tann / Hundsbach - Unbekannte verschafften sich in der Nacht zu Freitag (17.09.) in der Straße "Hundsbach" Zutritt zu einer Scheune und stahlen ein grünes Kleinkraftrad der Marke Simson. Das Zweirad hatte einen Wert von 1.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Wahlplakate beschädigt Fulda - Am Samstagmorgen (18.09.) wurde festgestellt, dass Unbekannte mehrere Wahlplakate, die an einer Laterne befestigt waren, beschädigt hatten. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Einbruch in Firmengebäude Fulda/Kohlhaus - Zwischen Freitagabend (17.09.) und Samstagmittag (18.09.) brachen Unbekannte in ein Firmengebäude in der Christian-Wirth-Straße ein. Die Täter schlugen eine Scheibe ein, um sich Zutritt zu verschaffen. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen Bargeld sowie Werkzeug im Wert von mehreren hundert Euro. Es entstand 150 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de (PB) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

    Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen
  • Pkw beschädigt

    Vogelsbergkreis (ots) - Lauterbach - Den blauen VW T-Cross eines 47-jährigen Mannes aus Lauterbach beschädigten unbekannte Täter zwischen Samstagabend (18.09.) und Sonntagmorgen (19.09.). Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz in der Langgasse geparkt und wurde mit einem unbekanntem Gegenstand auf der Beifahrerseite zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Julissa Bär Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

    Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen
  • Versuchter Einbruch - Radladerpalettengabel gestohlen - Schloss von Fatbike aufgebrochen

    Hersfeld-Rotenburg (ots) - Versuchter Einbruch Bad Hersfeld - Unbekannte Täter versuchten zwischen Donnerstagabend (16.09.) und Freitagmorgen (17.09.) in ein Mehrfamilienhaus in der Straße "Hinterer Steingraben" einzubrechen. Die Täter ließen aus noch ungeklärter Ursache von ihrem Vorhaben ab und verursachten an der Eingangstür Sachschaden in Höhe von rund 250 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Radladerpalettengabel gestohlen Haunetal - Von einer Baustelle zwischen Holzheim und Hilperhausen stahlen unbekannte Täter zwischen Donnerstagabend (16.09.) und Freitagmorgen (17.09.) eine Radladerpalettengabel im Wert von rund 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Schloss von Fatbike aufgebrochen Bad Hersfeld - Ein 22-Jähriger aus Bad Hersfeld stellte am Freitagabend (17.09.), gegen 23.25 Uhr, sein Fahrrad in der Dudenstraße ab und sicherte dieses mit einem Schloss. Als er rund 15 Minuten später zu seinem Zweirad zurückkam, stellte er fest, dass das Fatbike im Wert von rund 330 Euro durch Unbekannte gestohlen worden war, indem sie das Schloss aufgebrochen hatten. Das schwarze Fahrrad hat rote Punkte auf den Felgen sowie eine rote Bremsführung. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Julissa Bär Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

    Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen
  • Pkw zerkratzt

    Meiningen (ots) - Unbekannte beschädigten im Zeitraum der letzten Woche einen in der Jerusalemer Straße abgestellten Pkw Hyundai. Die Kofferraumklappe wurde zerkratzt. Es entstand ein Schaden von ca. 500,- Euro. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Keller aufgebrochen

    Meiningen (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht von Samstag zu Sonntag mehrere Kellerabteile in Mehrfamilienhäusern im Bereich Am Steingraben und Utendorfer Straße auf. Teilweise wurden Getränke und Lebensmittel entwendet, in den meisten Fällen jedoch nur Sachschaden verursacht. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Radfahrer kollidiert mit Pkw - Korrektur

    Ebersburg (ots) - Wie bereits berichtet kam es auf der L 3258, in Höhe Weikardshof, zu einem schweren Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Entgegen des Textes der Erstmeldung handelt es sich bei der schwer verletzten Person um einen Radfahrer. Mittlerweile wurde durch die Staatsanwaltschaft Fulda ein Gutachter mit der Klärung des Unfallhergangs und der Unfallursache beauftragt und die Sicherstellung beider beteligter Fahrzeuge angeordnet. eingestellt: EPHK Wingenfeld / E 31 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

    Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen
  • Radfahrer kollidiert mit Pkw - Erstmeldung

    Ebersburg (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, auf der Landesstraße 3258 in Höhe des Weikardshofes. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw befuhr die Landstraße von Ebersburg-Ried in Richtung Ebersburg-Weyhers. In Höhe des Weikardshofes fuhr ein Radfahrerin aus einem Feldweg auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Der Radfahrerin erlitt dabei schwere, lebensbedrohliche Verletzungen. Der Pkw-Fahrer musste aufgrund eines Schocks ebenfalls ärztlich versorgt werden. Die Landstraße ist derzeit voll gesperrt. Hubschrauber und Rettungswagen sind im Einsatz. Bei Vorliegen weiterer Informationen wird nachberichtet. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

    Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen
  • Schlägerei auf Kirmes

    Rosa (ots) - Auf der Kirmesveranstaltung in Rosa ist in der Nacht von Samstag, den 18.09.2021 zum Sonntag, den 19.09.2021 gegen 01:15 Uhr ein Familienstreit regelrecht eskaliert. Drei der insgesamt fünf Familienmitglieder, männlich sowie weiblich, gerieten zunächst in eine verbale Streitigkeit, welche in eine körperliche Auseinandersetzung mitten im Veranstaltungsraum mündete. Die ausrichtende Kirmesgesellschaft versuchte daraufhin die Streitigkeit zu schlichten und die Sicherheit für die restlichen Kirmesgäste wiederherzustellen. Dabei schlug der familieninterne Konflikt um und richtete sich gegen die Gastgeber. In einem Handgemenge kam es zu Körperverletzungen zum Nachteil einiger Mitglieder der Kirmesgesellschaft sowie zu derben Beleidigungen und einer Sachbeschädigung. Danach befriedete sich die Situation zunächst, bis die herbeigerufene Polizei eintraf. Die Störenfriede sollten für die Anzeigenerstattung identifiziert werden, weigerten sich aber, ihre Personalien anzugeben. Ein weibliches Familienmitglied schubste in diesem Rahmen unvermittelt einen Beamten und musste fixiert werden. Daraufhin mischte sich der Rest der Familie ein und leistete massiven körperlichen Widerstand mit dem Ziel, die polizeilichen Maßnahmen zu unterbinden. Dabei wurden drei der eingesetzten Beamten leicht verletzt, ein angrenzender Zaun sowie mehrere PKW beschädigt und die Polizisten in vulgärer Art und Weise beleidigt. Die Maßnahmen konnten jedoch mit Zwangsmitteln durchgesetzt werden. Zwei Personen wurden zur eindeutigen Identifizierung auf die Polizeidienststelle verbracht, die übrigen Unruhestifter wurden der gesamten Ortslage Rosa verwiesen. Für freiheitsentziehende Maßnahmen lagen die rechtlichen Voraussetzungen jedoch nicht vor. Den Beteiligten drohen nun zahlreiche Strafanzeigen sowie voraussichtlich etliche zivilrechtliche Ansprüche der Geschädigten. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Berauscht am Steuer

    Bad Salzungen (ots) - Am Samstagmorgen, den 18.09.2021 wurde in der Bahnhofsstraße in Bad Salzungen im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle ein 40-jähriger Opel-Fahrer kontrolliert. Ein Drogentest ergab, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Unfallflucht auf Parkplatz

    Bad Salzungen (ots) - Zu einem unerlaubten Entfernen vom Unfallort kam es am Freitag, den 17.09.2021 zwischen 07:30 Uhr und 16:00 Uhr in Bad Salzungen auf einem Parkplatz in der Werrastraße. Ein bisher unbekannter Fahrer stieß beim Parken in eine Parklücke mit einem dort abgeparkten Toyota zusammen und verursachte Sachschaden in Höhe von 2.500,- Euro. Anschließend verließ der Unfallverursacher den Unfallort, ohne seine Art der Beteiligung bekannt zu geben und seiner Wartepflicht nachzukommen. Sachdienliche Hinweise zum möglichen Unfallverursacher und dessen Fahrzeug nimmt die Polizei Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695-5510 entgegen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass die umgangssprachlich bekannte "Unfallflucht" kein Kavaliersdelikt ist und empfindliche Folgen haben kann. Dem Verursacher könnte ein Entzug der Fahrerlaubnis, eine Geldstrafe oder im schlimmsten Fall sogar eine Freiheitsstrafe drohen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Diebstahl aus Baustelle

    Hildburghausen (ots) - Am 17.09.2021 wurde gegen 14:00 Uhr auf einer Baustelle in Heubach, Am Schafberg durch einen Mitarbeiter festgestellt, dass ein Stampfer entwendet wurde. Dieser wurde am Abend des Vortages durch Bauarbeiter auf dem Baustellengelände abgestellt. Der Stampfer ist von der Marke Bomag und hat einen Wert von ca. 3.000,- Euro. Hinweise zu dem oder die Täter gibt es derzeit nicht. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
Seite 1 von 10
vor

Strahlungen

Gemeinde in Kreis Rhön-Grabfeld

  • Einwohner: 905
  • Fläche: 13.43 km²
  • Postleitzahl: 97618
  • Kennzeichen: NES
  • Vorwahlen: 09733, 09766
  • Höhe ü. NN: 308 m
  • Information: Stadtplan Strahlungen

Das aktuelle Wetter in Strahlungen

Aktuell
15°
Temperatur
7°/16°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Strahlungen