Aktuelles in Stuhr

Bei uns findest du Nachrichten aus Stuhr, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Stadt Delmenhorst: Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt +++ Zeugen gesucht
Stefan Koerber / Adobe Stock

21.02.2024 - 13:50 - Delmenhorst

Stadt Delmenhorst: Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots) - Zwei Personen wurden am Mittwoch, 21. Februar 2024, 06:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Zusammenstoßes. Zur Unfallzeit befuhr ein 48-jähriger Delmenhorster mit einem Opel den Hasporter Damm in Richtung Seestraße. Beim Linksabbiegen auf das Gelände einer Tankstelle kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Kleinwagen einer 70-Jährigen aus Delmenhorst, die den Opel überholen wollte. Beide Personen klagten im Anschluss an den Unfall über Schmerzen, wollten sich aber selbständig in medizinische Behandlung begeben. Sowohl der Opel als auch der Kleinwagen waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Es entstanden Schäden in Höhe von ungefähr 6.500 Euro. Auf dem Hasporter Damm kam es bis zur Bergung zu Verkehrsbehinderungen. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich unter 04221/1559-0 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
bedeckt

Nachrichten aus Stuhr

  • Kreiszeitung
    Stadt
    20. Februar 2024 - Stuhr

    Generationen verbinden: Bürgerhaus in Stuhr-Fahrenhorst feiert großes Fest

    Der Vorstand des Bürgerhauses Fahrenhorst unternimmt den nächsten Schritt, um die Einrichtung als Begegnungsstätte für alle Bewohner des Ortsteils zu etablieren: Er lädt für Samstag, 15. Oktober, zu einem großen Fest ein. Eine Gelegenheit für die Fahrenhorster, ihre Ideen für das Haus kundzutun.
    Quelle: Kreiszeitung
  • Kreiszeitung
    Stadt
    20. Februar 2024 - Stuhr

    Tag des Friedhofs in Stuhr-Heiligenrode: Ort des Lebens und der Begegnung

    Angela Wilken vom Heiligenroder Kirchenvorstand begreift den Friedhof als einen Ort der Begegnung, der sich auch dem Nachwuchs öffnen soll. Wenn die Kirchengemeinde für Sonntag, 3. September, zum „Tag des Friedhofs“ einlädt, hofft sie auf ein buntes Publikum, vom Enkel bis zu den Großeltern.
    Quelle: Kreiszeitung
  • Kreiszeitung
    Stadt
    20. Februar 2024 - Stuhr

    Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson in Stuhr: Weltstar kommt in die Provinz

    Die Kontakte des Media-Markt-Mitarbeiters Holger Mahlstedt machen es möglich: Bruce Dickinson, Sänger der berühmten Metal-Band Iron Maiden, kommt zu einer Autogrammsession nach Groß Mackenstedt. Das Geschäft rechnet am 6. März mit einem großen Ansturm. Schon zu Doro Pesch kamen rund 600 Fans, bei Dickinson dürften es wesentlich mehr sein.
    Quelle: Kreiszeitung
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Stuhr und Umgebung.
  • Kreiszeitung
    Stadt
    19. Februar 2024 - Stuhr

    Neue Stipendiaten gesucht: Nachwuchskünstler können sich bis zum 8. April bei der Gemeinde Stuhr bewerben

    Die Gemeinde Stuhr schreibt erneut zwei Stipendien für Bildende Kunst aus. Für das Wohn- und Arbeitsstipendium in der Künstlerstätte Heiligenrode können sich Nachwuchskünstler aus Niedersachsen und Bremen bewerben.
    Quelle: Kreiszeitung
  • Gartenpflege
    Der Frühling steht vor der Tür und damit wird es Zeit dich um deinen Garten oder Balkon zu kümmern. Finde hier Angebote und Inspiration. Baumarkt-Prospekte für Stuhr
  • Kreiszeitung
    Stadt
    16. Februar 2024 - Stuhr

    Verschwörungstheoretiker Stölzer muss auf Vortrag in Stuhr verzichten

    Verschwörungstheoretiker Veikko Stölzer wollte am Donnerstag in Stuhr auftreten. Nach Berichten muss er allerdings absagen. Die Polizei schaut dennoch vorbei.
    Quelle: Kreiszeitung
  • Kreiszeitung
    Stadt
    16. Februar 2024 - Stuhr

    Anlieger gegen Fahrradstraße: Am Schnakenberg in Stuhr-Varrel so lassen wie jetzt

    Anlieger haben bei einem Vor-Ort-Termin mit Vertretern der Gemeinde noch einmal ihre Befürchtungen für den Fall geäußert, dass die Gemeinde die Straße Am Schnakenberg in eine Fahrradstraße umwidmet. Sie hätten dann noch weniger Rechte als jetzt. Einen einjährigen Verkehrsversuch lehnen sie auch ab. Möglicherweise treffen sich die Beteiligten noch mal im Rathaus.
    Quelle: Kreiszeitung
  • Stuhr
    Stadt
    16. Februar 2024 - Stuhr

    Das Ortsteilfest Stuhr macht den Auftakt und feiert am 2. März

    Beim Ortsteilfest Stuhr im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Gemeinde Stuhr“ am Samstag, dem 2. März 2024 von 11 Uhr bis 19.30 Uhr feiert Stuhr ein buntes Zusammenkommen über die Ortsteilgrenzen hinaus. Die Besucher*innen erwartet ein musikalisches Programm, Aktivitäten für Kinder, eine Ausstellung und Gästeführungen - im Feuerwehrhaus, der St. Pankratius-Kirche, der Turnhalle und im Rathaus, aber auch in Blocken.
    Quelle: Stuhr
  • Stuhr
    Stadt
    16. Februar 2024 - Stuhr

    Osterfeuerveranstaltungen 2024

    Osterfeuerveranstaltungen müssen bis zum 22.03.2024 bei der Gemeinde angemeldet werden.
    Quelle: Stuhr
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Stuhr
    Stadt
  • Kreiszeitung
    Stadt
    14. Februar 2024 - Stuhr

    50 Jahre Gemeinde Stuhr: Ortsteil Stuhr feiert am 2. März mit buntem Programm

    Vor 50 Jahren ist die Einheitsgemeinde Stuhr gegründet worden. Einen zentralen Festakt wird es zum runden Geburtstag zwar nicht geben, dafür sind aber mehrere Ortsteilfeste geplant. Den Auftakt macht eine Veranstaltung am 2. März im Kernort Stuhr.
    Quelle: Kreiszeitung
  • Biowetter
    Informiere dich hier über die aktuellen Wetterverhältnisse – Ozonwerte, UV-Index oder Pollenflug – in Stuhr und Umgebung. Biowetter in Stuhr
  • Stuhr
    Stadt
    14. Februar 2024 - Stuhr

    Stuhrer Adventskalenderprojekt 2023 wieder ein voller Erfolg

    Seit 2009 wird der Stuhrer Adventskalender von der Interessengemeinschaft Stuhrer Unternehmen, der Brinkumer Interessengemeinschaft, des UnternehmerinnenForums Stuhr und der Gemeinde Stuhr produziert. Die Erlöse aus dem Verkauf der Kalender werden jedes Jahr an soziale und kulturelle Vereine in Stuhr gespendet.
    Quelle: Stuhr
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Stuhr und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Stuhr

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Stuhr.

Alle Benzinpreise im Überblick für Stuhr